Christmas Cactus Cold Tolerance - Wie kalt kann Christmas Cactus bekommen



Wenn Sie an Kakteen denken, stellen Sie sich wahrscheinlich eine Wüste mit hitzigen Aussichten und praller Sonne vor. Mit den meisten Kakteen sind Sie nicht weit entfernt, aber die Blumenkakteen blühen bei etwas kühleren Temperaturen besser. Sie sind tropische Pflanzen, die eine etwas kühlere Temperatur brauchen, um Knospen zu setzen, aber das bedeutet nicht, dass die Kältetoleranz bei Weihnachtskälbern hoch ist. Kalter Kälteschaden ist in kalten zugigen Häusern häufig.

Weihnachtskaktus-Winterhärte

Ferienkakteen sind beliebte Zimmerpflanzen, die in ihrem Namen um den Urlaub blühen. Weihnachtskakteen neigen dazu, um die Wintermonate herum zu blühen und leuchtende rosa Blüten hervorzubringen. Als Außenpflanzen sind sie nur in den Zonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums robust. Wie kalt kann Weihnachtskaktus werden? Winterhärte in Weihnachtskaktus ist größer als einige Kakteen, aber sie sind tropisch. Sie können Frost nicht vertragen, aber sie brauchen kalte Temperaturen, um Blüten zu erzwingen.

Als tropische Pflanze mögen Weihnachtskakteen warme, milde Temperaturen; mäßige bis niedrige Feuchtigkeit; und helle Sonne. Es mag warm sein, aber halten Sie die Pflanze fern von Extremen wie Zugluft, Heizungen und Kaminen. Perfekte Nachttemperaturen reichen von 60 bis 65 Grad Fahrenheit (15-18 C.).

Um die Blüte zu erzwingen, lege den Kaktus im Oktober in einen kühleren Bereich, wo die Temperaturen etwa 10 Grad Celsius betragen. Sobald die Pflanzen in voller Blüte stehen, vermeiden Sie plötzliche Temperaturschwankungen, die dazu führen können, dass Weihnachtskakteen ihre Blüten verlieren.

Im Sommer ist es völlig in Ordnung, die Pflanze im Freien zu halten, irgendwo mit gesprenkeltem Licht und Schutz vor jedem Wind. Wenn Sie es draußen zu weit in den Herbst verlassen, können Sie erwarten, Weihnachten Kaktus Kälte Schaden.

Wie kalt kann Weihnachtskaktus bekommen?

Um die Frage zu beantworten, müssen wir die wachsende Zone berücksichtigen. Das US-Landwirtschaftsministerium bietet Klimazonen für Pflanzen. Jede Klimazone zeigt die durchschnittliche jährliche minimale Wintertemperatur an. Jede Zone ist 10 Grad Fahrenheit (-12 C). Zone 9 ist 20-25 Grad Fahrenheit (-6 bis -3 C) und Zone 11 ist 45 bis 50 (7-10 C).

Wie Sie sehen können, ist die Kältefestigkeit im Weihnachtskaktus ziemlich groß. Das heißt, Frost oder Schnee ist ein definitives No-No für die Pflanze. Wenn es für mehr als einen schnellen Spalt eisigen Temperaturen ausgesetzt ist, können Sie erwarten, dass die Pads beschädigt werden.

Weihnachtskaktus behandeln, der Kälte ausgesetzt ist

Wenn der Kaktus bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt zu lang ist, gefriert und speichert das in den Geweben gespeicherte Wasser. Dies schädigt die Zellen in den Pads und Stämmen. Sobald das Wasser auftaut, zieht sich das Gewebe zusammen, aber es ist beschädigt und behält seine Form nicht. Dies führt zu schlaffen Stielen und schließlich zu Laub und verfaulten Flecken.

Die Behandlung von Weihnachtskakteen, die der Kälte ausgesetzt sind, erfordert Geduld. Entfernen Sie zunächst alle Gewebe, die stark beschädigt oder verfault sind. Halten Sie die Pflanze leicht gewässert, aber nicht matschig, und legen Sie sie in einen Bereich um 60 ° F. (15 C), die mäßig warm, aber nicht heiß ist.

Wenn die Pflanze sechs Monate überlebt, geben Sie ihr einen Zimmerpflanzen-Dünger, der in den Wachstumsmonaten einmal pro Monat um die Hälfte verdünnt wurde. Wenn Sie es außerhalb des nächsten Sommers ablegen, denken Sie daran, dass Weihnachtskaltkalttoleranz nicht bis zum Einfrieren reicht, also bringen Sie es hinein, wenn diese Bedingungen drohen.

Vorherige Artikel:
Gartengeräte sind die Grundlage einer schönen Landschaft. Jeder hat einen einzigartigen Zweck und ein Design, das ihm die maximale Menge an Nutzen gibt. Eine runde Kopfschaufel ist eines der am häufigsten verwendeten Werkzeuge bei der Entwicklung eines Gartens. Wofür wird eine runde Punktschaufel verwendet? In
Empfohlen
Tränendes Herz Pflanzen sind eine wunderbare Ergänzung für den mehrjährigen Garten. Mit ihren extrem ausgeprägten, herzförmigen Blüten und dem geringen Pflegebedarf verleihen diese Büsche jedem Garten einen farbenfrohen Charme aus der Alten Welt. Aber was sollten Sie tun, wenn die Temperaturen sinken? Lesen
Bok Choy, ein asiatisches Gemüse, ist ein Mitglied der Kohlfamilie. Die breiten Blätter der Pflanze und die zarten Stängel, die mit Nährstoffen gefüllt sind, geben den Geschmack zum Braten, Salat und gedünsteten Speisen. Wählen Sie die kleineren Pflanzen bei der Ernte von Bok Choy. Sie haben einen glatteren, weniger sauren Geschmack und arbeiten am besten für frische Rezepte. Die Ze
Zottige Unkrautpflanzen sind in vielen Gebieten Nordamerikas eine ernstzunehmende Unkrautschädlinge. Die Pflanzen werden auch als Galinsoga-Unkräuter bezeichnet und sind eine wettbewerbsfähige Pflanze, die den Ertrag in Reihenkulturen um die Hälfte reduzieren kann. Das Unkraut wirft für die organischen Gärtner die meisten Probleme auf, da mechanische Bemühungen keine erfolgreiche haarige Galinsoga-Kontrolle bieten. Darüb
Wenn Sie ein Fan der fleischfressenden Kannenpflanze sind, werden Sie eventuell einige Ihrer Exemplare vermehren wollen, um sie Ihrer Sammlung hinzuzufügen. Diese Pflanzen mögen exotisch aussehen, aber die Vermehrung von Kannenpflanzen ist nicht schwieriger als die Vermehrung einer anderen Pflanze.
Narzissenzwiebeln sind extrem winterharte Knollen, die Winter in der Erde bis in die härtesten Winter und heißen Sommer überleben. Wenn Sie nördlich der USDA-Klimazone 3 oder südlich von Zone 7 leben, ist es eine gute Idee, Ihre Narzissen während der Nebensaison zu lagern, ein Prozess, der auch "Aushärten" genannt wird. Die L
Was ist eine Zitronengurke? Obwohl dieses runde, gelbe Gemüse oft als Neuheit angebaut wird, wird es wegen seines milden, süßen Geschmacks und seiner kühlen, knusprigen Textur geschätzt. (Zitronen-Gurken schmecken übrigens nicht wie Zitrusfrüchte!) Als zusätzlichen Vorteil produzieren Zitronen-Gurken-Pflanzen später in der Saison als die meisten anderen Sorten. Lesen S