Determined vs Indeterminate Tomatoes: Wie man eine Determinante von einer unbestimmten Tomate unterscheidet



Es gibt nichts wie eine hausgemachte reife, saftige, reife Tomate. Tomaten werden nach ihrer Wuchsform klassifiziert und fallen in die Kategorien bestimmter und unbestimmter Tomatensorten. Sobald Sie die Eigenschaften kennen, ist es leicht zu sagen, welche Tomaten bestimmt und welche unbestimmt sind.

Dauer und Form des Wachstums sind die wichtigsten Mittel, um zwischen bestimmten und unbestimmten Tomaten zu unterscheiden. Welchen Typ Sie wählen, hängt von der Nutzung, dem verfügbaren Platz und der Länge Ihrer Vegetationszeit ab.

Wie man eine bestimmte von einer unbestimmten Tomate unterscheidet

Es gibt so viele Sorten von Tomaten, und die Auswahl kann überwältigend sein. Eines der ersten Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, ist die Länge Ihrer Wachstumsperiode.

  • Bestimmte Tomatensorten neigen dazu, früh zu reifen.
  • Unbestimmte Tomatensorten haben eine längere Wachstumsperiode und können Früchte produzieren, bis Frost eintrifft.

Die Auswahl der Tomate hängt auch von Ihrer Verwendung für die Frucht ab. Wenn Sie einmachen werden, ist ein bestimmter Typ von Nutzen, der rund um die gleiche Zeit heranreift. Wenn Sie während der gesamten Wachstumsperiode Obst möchten, dann ist eine unbestimmte Tomate am besten.

Bestimmt vs. Unbestimmte Tomaten

Die Form der Tomatenpflanze ist ein großer Hinweis darauf, welche Tomatensorte Sie anbauen. Ein Vergleich von bestimmten gegen unbestimmte Tomaten zeigt, dass man eine Rebe ist und man ist buschig.

Die bestimmte Tomatenpflanze wird häufig in einem Käfig oder sogar ohne Unterstützung angebaut, da sie eine kompaktere Form hat. Die bestimmten Tomatensorten produzieren am Ende auch den größten Teil ihrer Früchte.

Die unbestimmten Tomatensorten haben ein viel längeres Stammwachstum, das bis zum kalten Wetter weiter wächst. Sie erfordern das Abstecken und Anbinden an eine Struktur, um die Frucht vom Boden abzuheben. Dieser Typ setzt Früchte entlang des Stiels.

Wie man eine bestimmte von einer unbestimmten Tomate unterscheidet

Um zu lernen, wie man eine bestimmte von einer unbestimmten Tomate unterscheidet, überprüfe die Triebbildung.

  • Die bestimmten Formen stoppen ihre Triebproduktion, sobald sich Blüten an den Enden bilden.
  • Unbestimmte Tomatensorten bilden Blüten an den Seiten der Triebe, aber sie wachsen weiter, bis die Wetterbedingungen nicht mehr günstig sind.

Dies ist der Hauptunterschied zwischen bestimmten und unbestimmten Tomaten. Die Bildung neuer Blätter in den Zweigbereichen ist für beide Pflanzenarten charakteristisch und hilft nicht, die Formen zu unterscheiden. Um die Dinge ein wenig zu verwechseln, gibt es auch Tomatenformen, die halbbestimmt sind und zwischen den beiden Hauptsorten in der Wuchsform liegen.

Unterschiede in der Pflege

Bestimmten Tomatensorten produzieren die Früchte der frühen Saison und sind in der Regel früher in der Saison festgelegt. Bestimmt Tomaten sind in der Regel kleiner und können in Containern angebaut werden.

Die unbestimmten Tomatensorten umfassen die Sandwich- und Obstsorten. Unbestimmte Arten brauchen normalerweise ein Gartenbett oder einen größeren Raum, um sich auszubreiten. Außerdem können unbestimmte Pflanzen auf nur ein paar Stängel geschnitten werden. Entferne alle Saugnäpfe bis zu demjenigen unterhalb des ersten Blütenhaufens. Dies fördert die Bildung des Stiels und spült neue Blütenknospen für eine bessere Fruchtbildung.

Vorherige Artikel:
Bromelien sind ziemlich häufig Zimmerpflanzen mit einem tropischen Gefühl und einer ungewöhnlichen, lustigen Wachstumsform. Es gibt über 50 Arten von Hechtia Bromelien, von denen die meisten in Mexiko beheimatet sind. Was ist Hechtia? Hechtia ist eine Landpflanze mit charakteristischer Rosettenform der meisten Bromelien. Ei
Empfohlen
Lorbeerbaum ( Laurus nobilis ), auch unter verschiedenen Namen wie Lorbeer, Lorbeer, Lorbeer oder Lorbeer bekannt, wird wegen der aromatischen Blätter geschätzt, die einer Vielzahl von warmen Speisen einen unverwechselbaren Geschmack verleihen. Dieser herrliche mediterrane Baum hat jedoch den Ruf, giftig zu sein.
Primeln sind eine der ersten Pumphose des Frühlings in kalten Winterklimaten und ein helles und willkommenes Zeichen des warmen Wetters, um zu kommen. Manchmal entdecken Sie jedoch, was Sie für gesund halten, dass sich die Blätter von Primeln gelb verfärben, was eine ansonsten frohe Feier des Frühlings wirklich dämpfen kann. Lese
Garten-Iris sind winterharte Stauden und leben eine lange Zeit. Sie erfreuen Gärtner, indem sie blühen, wenn der Garten Blumen braucht, nachdem die Frühlingsblüten ihren Moment in der Sonne gehabt haben. Schwertlilien sind einfach zu züchtende, anmutige Blumen, die das Rückgrat vieler Gärten in diesem Land bilden, aber nicht ganz ohne Probleme. Iris
Wenn Sie in Zone 3 leben, haben Sie kalte Winter, wenn die Temperatur in negatives Gebiet fallen kann. Während dies tropischen Pflanzen eine Pause geben kann, lieben viele immergrüne Pflanzen das klare Winterwetter. Hardy immergrüne Sträucher und Bäume werden gedeihen. Welches sind die besten immergrünen Pflanzen der Zone 3? Lese
Wenn Sie wie ich sind und zu seltsamen und einzigartigen Dingen angezogen werden, wird es nicht viel seltsamer als Pfingstrosenblatt-Voodoo-Lilienpflanzen. Kein Mitglied der Liliengewächse, Pfingstrosen-Voodoo-Lilien, oder Amorphophallus paeoniifolius , sind Mitglieder der Familie der Aronstabgewächse.
Nicht jeder Gärtner kommt in die Nähe von Brombeeren. Einige lassen die Reihen für sich allein sauber für maximale Sonne und einfache Ernte wachsen. Begleitpflanzen für Brombeersträucher können jedoch diesen Brombeersträuchern helfen, wenn Sie die richtigen Pflanzen auswählen. Lesen Sie weiter für Informationen darüber, was mit Brombeersträuchern zu pflanzen ist. Jede der b