Adenophora Plant Info - Tipps zur Pflege von Adenophora im Garten


Auch bekannt als falsche Campanula, trägt Ladybells ( Adenophora ) hohe Spitzen von attraktiven, glockenförmigen Blüten. Adenophora-Marienglocken sind attraktive, elegante, einfach zu züchtende Pflanzen, die oft in Rabatten angebaut werden. Lesen Sie weiter für Adenophora Pflanze Informationen und lernen Sie die Besonderheiten der falschen Campanula wachsen in Gärten.

Adenophora Pflanzeninformation

Es gibt mindestens zehn Arten von Adenophora ladybells. Am häufigsten kommen jedoch lila Marienköpfchen vor, die blaue Blüten bilden und in den USDA-Zonen 7 bis 9 wachsen. Gewöhnliche Marienglöckchen mit hängenden blauen Blüten und Lilienblattglöckchen mit blauen oder weißen hängenden Blüten sind beide robustere Pflanzen, die für die Zonen 3 bis 3 geeignet sind 7.

Lilyleaf Ladybells und lila Ladybells erreichen Höhen von 18 bis 24 Zoll bei der Reife, während gemeinsame Ladybells robuste Spikes von 24 bis 36 Zoll anzeigen.

Wachsende falsche Campanula in den Gärten

Falsche Campanula sind wegen der langen Wurzeln schwer zu transplantieren oder zu teilen, aber im Frühling oder Herbst ist sie leicht aus Samen zu ziehen. Sie können auch falsche Campanula verbreiten, indem Sie im späten Frühjahr Stecklinge von reifen Pflanzen nehmen.

Obwohl es Halbschatten toleriert, bevorzugen Adenophora-Glocken das volle Sonnenlicht. Durchschnittlicher, gut durchlässiger Boden ist für die meisten Arten geeignet.

Wie Pflege für Adenophora Ladybells

Die Pflege von Ladybells ist unbeteiligt, aber hier sind ein paar hilfreiche Tipps:

Spülen Sie regelmäßig während der warmen Sommermonate, aber seien Sie vorsichtig, nicht zu überschwemmen. Ladybells, die dem heißen Nachmittagssonnenlicht ausgesetzt sind, benötigen möglicherweise etwas mehr Wasser.

Deadhead Pflanzen regelmäßig, um mehr Blüten zu fördern. Deadheading hält auch die Anlage sauber und verhindert grassierende Nachsaat.

Dünger ist optional, obwohl die Pflanze von einem trockenen, zeitverzögerten Dünger profitieren kann, der im Frühling angewendet wird.

Schneiden Sie die Pflanzen in der Nähe der Basis im Herbst oder Frühling. Bei kalten Wintern im Herbst eine Schicht Mulch um die Pflanzen verteilen.

Adenophora-Marienglöckchen sind im Allgemeinen schädlings- und krankheitsresistent. Schnecken können jedoch ein Problem darstellen.

Sind Ladybells Invasive?

Invasivität hängt von der Art ab. Die meisten, einschließlich der drei oben genannten Arten, gelten nicht als invasiv, können aber durchaus aggressiv sein. Wenn Sie nicht wollen, dass Samen in Ihrem Garten verstreut werden, ist eine regelrechte Deadhead-Phase unmittelbar nach dem Blühen entscheidend. Die Pflanze kann sich auch durch Läufer ausbreiten, aber die Wurzeln neigen dazu, langsam zu wachsen, so dass dies normalerweise kein Hauptproblem ist.

Schleichende Glockenblume ( Campanula rapunculoides ) ist jedoch eine eigenständige Art, die sich der Bewirtschaftung in Eile entzieht. Dieser Mobber verbreitet sich durch Samen und durch aggressive unterirdische Wurzeln. Denke zweimal darüber nach, bevor du diese scheußliche Pflanze in deinem Garten beginnst. Eingewachsene Glockenblume ist nur schwer zu beseitigen, da selbst kleine Wurzelstücke eine neue Pflanze bilden können.

Vorherige Artikel:
Rübengrüns sind ein besonderer Genuss, ob roh oder gekocht gegessen. Ihre Blätter enthalten viele Vitamine A, C und K sowie viele andere Mineralien und Nährstoffe. Ihre gesundheitlichen Vorteile sind viele und Grüns sind einfach zu wachsen und zu ernten. Es ist jedoch nicht ungewöhnlich, weiße Flecken auf Rübenblättern zu finden. Weißer
Empfohlen
Es ist oft eine Versuchung, die Natur ins Haus zu bringen, da wir versuchen, unsere Innenräume zu naturalisieren und die Schönheit der Natur in unsere Häuser einzubringen. Oleander drinnen zu bringen, mag eine gute Idee sein, aber die Büsche können ziemlich groß werden und brauchen volle Sonne. Werd
Sie mögen klingen wie die Bewohner Ihrer Lieblings-fiktiven Kindheit Welt, aber Pickleworms sind ernst zu nehmen. In diesem Artikel werden wir Sie durch die Identifizierung von Pickleworm-Schäden führen und Ihnen sagen, was Sie gegen diese fiesen kleinen Raupen tun können. Motten treten in einer großen Vielfalt von Formen und Farben auf, besuchen häufig nächtliche Grillfeste oder huschen nach Einbruch der Dunkelheit durch den Garten. Im Ge
Kohl ist eine kühle Jahreszeit Ernte, die Sie zweimal im Jahr wachsen können. Einige Kohlsorten wie Savoyen benötigen bis zu 88 Tage, um Köpfe zu bilden. Wenn Sie sich fragen, wann Kohlkopf wächst, müssen Sie einfach länger warten oder Ihre Pflanzen können durch falsche Kultur oder Temperaturen gestresst werden. Wenn e
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Ihre Erbsen Erbsen beginnen, zu wachsen, ist es Zeit, darüber nachzudenken Erbsen im Garten zu setzen. Die Unterstützung von Erbsenpflanzen lenkt das Wachstum der Erbse, hält sie vom Boden fern und erleichtert das Pflücken von Erbsen, da die Erbsenpflanzenunterstützung die Hülsen sichtbarer macht. Wie
Vor dreitausend Jahren züchteten Gärtner orientalische Mohnblumen und ihre Papaver Cousins ​​auf der ganzen Welt. Orientalische Mohnpflanzen ( Papaver orientale ) sind seit jeher ein Gartenliebling. Einmal gepflanzt benötigen sie keine besondere Pflege und halten viele Jahre. Ihre ursprüngliche lebhafte rot-orange Farbe ist immer noch die beliebteste für den Anbau, obwohl orientalische Mohnblumen in einer Vielzahl von Farben kommen, die jedes Farbschema des Gartens zusammenbringen oder verschmelzen. Wie man
Wenn Sie gegen Krebs behandelt werden, können Sie sich so aktiv wie möglich für Ihre körperliche und geistige Gesundheit einsetzen. Und Zeit im Freien verbringen, während Sie im Garten Ihre Stimmung heben können. Aber ist Gartenarbeit während der Chemotherapie sicher? Kann ich Garten während Chemo machen? Für di