Mild Wintergarten Tipps: Was wird in einem warmen Wintergarten wachsen



In den meisten Ländern des Landes, im Oktober oder im November, wird das Ende der Gartenarbeit für das Jahr signalisiert, besonders mit der Ankunft des Frostes. Im südlichsten Teil des Landes ist die Winterpflege für warme Klimagärten genau das Gegenteil. Dies kann die produktivste verfügbare Zeit in Ihrem Garten sein, wenn Sie in den USDA-Zonen 8-11 leben.

Das Wetter ist für den größten Teil des Winters noch warm, aber nicht zu heiß, die Sonnenstrahlen sind schwächer, so dass sie keine zarten Sämlinge verbrennen und es gibt weniger Insekten. Gärtner in den wärmsten Teilen des Landes können ganzjährig Gärten wachsen, indem sie einfach die Pflanzarbeiten in kühles Wetter und warmes Wetter zerlegen.

Ganzjährige Gärten

Wintergartenarbeit in warmen Klimazonen steht fast auf dem Kopf von dem, was Nordgärtner gewöhnt sind. Anstatt mitten im Winter eine Auszeit vom Pflanzen zu nehmen, sorgen sich die Gärtner in den wärmsten Regionen um den Schutz ihrer Pflanzen mitten im Sommer. Wochen am Ende von 100 Grad (38 Grad Celsius) Hitze können das härteste Gemüse gefährden, und diejenigen, die an kühleres Wetter gewöhnt sind, werden einfach nicht wachsen.

Die meisten Gärtner teilen die Jahreszeit in zwei Pflanzzeiten auf, so dass die Frühlingspflanzen durch den Sommer wachsen und die Herbstpflanzen über den Winter wachsen. Wenn Gärtner im Norden tote Reben ziehen und ihre Gartenbeete für den Winter schlafen legen, fügen die Gärtner in der Zone 8-11 Kompost hinzu und setzen neue Transplantate aus.

Winter Gardening in warmen Klimazonen

Was wird in einem warmen Wintergarten wachsen? Wenn Sie es im frühen Frühling im Norden gepflanzt haben, wird es im neuen Winter in einem südlichen Wintergarten gedeihen. Die wärmeren Temperaturen ermutigen die Pflanzen, schneller zu wachsen, aber wenn das Jahr zu Ende geht, ist die Sonne nicht heiß genug, um kühles Wetter Pflanzen wie Salat, Erbsen und Spinat zu beeinflussen.

Versuchen Sie, eine frische Portion Karotten anzupflanzen, stecken Sie eine oder zwei Brokkoli ein und fügen Sie im Winter Spinat und Grünkohl für gesunde Gerichte hinzu.

Bei der Suche nach milden Wintergarten Tipps, schauen Sie auf Frühling Garten Tipps für nördliche Klima. Wenn es im April und Mai in Michigan oder Wisconsin funktioniert, wird es in Florida oder Südkalifornien im November noch besser.

Sie müssen wahrscheinlich die Pflanzen bis Ende Januar und Teile Februar, wenn Sie einen seltenen frostigen Morgen haben, aber die Pflanzen sollten bis Anfang März wachsen, wenn es Zeit ist, die Tomaten und Paprika zu löschen.

Vorherige Artikel:
Wedelia ist eine Pflanze, die einige sehr gemischte Bewertungen hat, und das zu Recht. Gelobt von einigen für seine kleinen, leuchtend gelben Blüten und die Fähigkeit, Erosion zu verhindern, wird es auch von anderen für seine aggressive Verbreitungstendenzen geschmäht. Lesen Sie weiter, um sowohl über das Wachstum von Wedelia-Bodendecker als auch über die Gefahren der Wedelia-Vermehrung zu lernen. Wie m
Empfohlen
Die Silberspitzen-Pflanze ( Polygonum aubertii ) ist eine kräftige, laubabwerfende bis halbgrüne Rebe, die in einem Jahr bis zu 12 Fuß hoch werden kann. Diese trockentolerante Rebe dreht sich um Lauben, Zäune oder Säulen. Schöne, duftende weiße Blüten zieren diese pflegeleichte Pflanze im Sommer und Herbst. Diese
Kamille ist ein uraltes pflanzliches Heilmittel für viele menschliche Beschwerden. Es wird als mildes Beruhigungsmittel verwendet, um Stress abzubauen. Es wird verwendet, um Wunden, Akne, Husten, Erkältungen und andere Krankheiten zu behandeln. Es wird auch in Schönheitsprodukten verwendet. Kamille wird nicht nur im Garten wegen ihrer gesundheitlichen Vorteile für den Menschen angebaut, sondern auch, weil sie den Pflanzen, auf die sie angebaut wird, zugute kommt. Ka
Große, leuchtende und lang blühende Schmetterlingsbüsche bilden schöne Mittelstücke in Schmetterlingsgärten und Landschaften. Wenn Sie unzählige lange, hängende, Bestäuber anziehende Blumen erwarten, kann es eine ernste Enttäuschung sein, wenn Ihr Schmetterlingsbusch nicht blühen wird. Lesen Sie weiter aus Gründen, warum es keine Blumen auf einem Schmetterlingsbusch gibt, sowie Möglichkeiten, einen Schmetterlingsbusch zum Blühen zu bringen. Mein Schmett
Eine gute private Hecke schafft eine grüne Mauer in Ihrem Garten, die neugierige Nachbarn daran hindert hereinzuschauen. Der Trick, eine pflegeleichte Hecke zu pflanzen, ist die Auswahl von Sträuchern, die in Ihrem speziellen Klima gedeihen. Wenn Sie in Zone 5 leben, müssen Sie kältebeständige Sträucher für Hecken auswählen. Wenn S
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn der Winter blüht und der süße Nachtgeruch Ihre Sinne anspricht, sollten Sie Jasmin drinnen wachsen lassen. Nicht alle Jasminblüten sind wohlriechend, aber Jasminum polyanthum , die Sorte, die häufig verwendet wird, wenn Jasmin drinnen wächst, hat ein süßes Aroma, das besonders nachts duftet. Lassen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Ryan Somma Kleine und märchenhafte Sunblaze-Rosen mögen zart aussehen, sind aber in der Tat eine zähe Rose. Was genau ist ein Sunblaze Rosenstrauch und warum sollten Sie etwas in Ihrem Garten haben? Lass es uns herausfinden. W