Pendula Information - Tipps, wie man eine weinende weiße Kiefer wächst



Jeder hat eine Art von Baum gesehen, Gartenzierpflanzen mit Ästen, die anmutig zur Erde hin abfallen. Das berühmteste Beispiel könnte die Trauerweide sein. Auf der anderen Seite haben Sie vielleicht nie von weißen Kiefern gehört. Was ist eine weinende weiße Kiefer? Lesen Sie weiter für Informationen über "Pendula" und Tipps, wie man eine weinende weiße Kiefer anbaut.

Was ist eine weinende weiße Kiefer?

Weiße Pinie ( Pinus strubus "Pendula") ist eine kleine Kulturvarietät der Familie der Weißkiefer. Laut Pendel-Information handelt es sich um einen kurzen Strauch mit vielen Stämmen. Die Äste wachsen nach unten und breiten sich wie eine Bodendecke über die Bodenoberfläche aus.

Bei richtigem frühem Beschneiden kann sich die weiße Kiefer jedoch zu einem kleinen Baum mit einer Höhe von bis zu 12 Fuß (3, 7 m) entwickeln. Seine Überdachung ist unregelmäßig. Der Baldachin der Trauerweißtanne kann zwei- bis dreimal so hoch sein.

Weinende weiße Kiefern haben glatte Stämme, die mit silbrig-grauer Barke bedeckt sind. Die Rinde ist attraktiv, wenn die Bäume jung sind, aber wenn sie älter werden, bedeckt das Laub die Stämme bis zum Boden. Die Nadeln einer weinenden weißen Kiefer sind immergrün und riechen gut. Sie sind blau oder blaugrün, zwischen 2 und 4 Zoll (5-10 cm) lang.

Pendula White Pine Pflege

Wenn Sie wissen möchten, wie man eine weinende weiße Kiefer anbaut, überprüfen Sie zuerst Ihre Winterhärtezone. Diese sind winterharte Bäume und gedeihen in den Zonen 3 bis 7 des US-Landwirtschaftsministeriums. Wenn Sie in einem warmen Klima leben, können Sie keine weinende weiße Kiefer in Ihren Garten einladen.

Laut pendula Informationen ist die weinende weiße Kiefer in der Regel ein pflegeleichter, anspruchsloser Baum. Es akzeptiert die meisten Böden, wenn sie sauer und gut drainieren. Dies beinhaltet Lehm und Sand. Pflanzen Sie Ihren Baum in direkter Sonne oder einer Mischung aus Sonne und Schatten.

Informationen darüber, wie man eine weinend weiße Palme anbaut, zeigen, dass die Art wenig Toleranz gegenüber Hitze, Salz oder Trockenheit hat. Bewässere sie regelmäßig, halte sie von wintergesalzenen Straßen fern und versuche nicht, sie in Zone 8 oder höher zu pflanzen.

Der einzige mühsame Teil der pendula white pine Pflege ist der Schnitt. Wenn Sie diesen Baum nicht formen, während er noch jung ist, wächst er etwa kniehoch und wächst als immergrüne Bodendecke. Um diese Pflanze zu einem kleinen Baum zu machen, reduzieren Sie ihre vielen Führer durch frühzeitige strukturelle Beschneidung auf einen. Wenn Sie unter dem Baum gehen wollen, müssen Sie auch die weinenden Zweige beschneiden.

Vorherige Artikel:
Was ist eine Zuckerkiefer? Jeder kennt Zuckerahorne, aber Zuckerbäume sind weniger bekannt. Fakten über Pinien ( Pinus lambertiana ) machen ihren Status als wichtige und edle Bäume deutlich. Und Zucker Pinienholz - gleichmäßig genarbt und satiniert - gilt als gut in Bezug auf Qualität und Wert. Lese
Empfohlen
Von Amy Grant Glücklicherweise ist mir das nie passiert, aber ich habe andere Leute getroffen, die sich fragen, warum sie bitter schmeckende Tomaten haben. Ich bin wählerisch wegen meiner Frucht und fürchte, diese Erfahrung könnte mich sofort von Tomaten abhalten! Die Frage ist: Warum schmecken Tomaten bitter oder gar sauer? Wa
Die Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae) ist für eine erhebliche Anzahl unserer Grundnahrungspflanzen verantwortlich, von denen die irische Kartoffel eine der häufigsten ist. Ein weniger bekanntes Mitglied, der Pepino-Melonenstrauch ( Solanum muricatum ), ist ein immergrüner Strauch, der in den milden Andenregionen Kolumbiens, Perus und Chiles heimisch ist. Wa
Ein Trauerbaum ist im Frühling am besten, wenn die Pendelzweige mit rosa oder weißen Blüten bedeckt sind. Es ist ein anmutiger, eleganter Baum für Rasenflächen, wo er sicher Aufmerksamkeit erregt. Die verschiedenen Arten und Sorten bieten eine breite Palette von Größen, von 8-Fuß-Zwerge bis 40-Fuß-Arten mit ausladenden Überdachungen. Weinende
Okra ist eine großartige Gartenpflanze für warmes und heißes Klima. Zusätzlich zu den Okraschoten können Sie die Blüten genießen, die den Hibiskusblüten ähneln. Manchmal jedoch finden sich Gärtner mit einer großen und scheinbar gesunden Okra-Pflanze, die keine Blumen oder Früchte hat. Hier sind einige mögliche Gründe, warum Okra nicht blühen wird. Warum wird me
Manchmal müssen Sie darüber nachdenken, alte Bäume zu bewegen, wenn sie unpassend gepflanzt werden. Wenn Sie ausgewachsene Bäume bewegen, können Sie Ihre Landschaft dramatisch und relativ schnell ändern. Lesen Sie weiter für Informationen zur Transplantation eines großen Baumes. Ältere Bäume bewegen Das Umpflanzen eines großen Baums vom Feld in den Garten bietet sofortigen Schatten, einen visuellen Fokus und vertikales Interesse. Obwohl di
Während sich die Dürrebedingungen in weiten Teilen des Landes verschlechtern, ist es an der Zeit, den Wasserverbrauch in unseren Häusern und Gärten genau zu beobachten. Wenn Sie jedoch denken, dass die Dürre Ihre Hoffnungen auf einen schönen Garten voller farbenfroher Jahrbücher austrocknen wird, machen Sie sich keine Sorgen. Lesen