Pendula Information - Tipps, wie man eine weinende weiße Kiefer wächst



Jeder hat eine Art von Baum gesehen, Gartenzierpflanzen mit Ästen, die anmutig zur Erde hin abfallen. Das berühmteste Beispiel könnte die Trauerweide sein. Auf der anderen Seite haben Sie vielleicht nie von weißen Kiefern gehört. Was ist eine weinende weiße Kiefer? Lesen Sie weiter für Informationen über "Pendula" und Tipps, wie man eine weinende weiße Kiefer anbaut.

Was ist eine weinende weiße Kiefer?

Weiße Pinie ( Pinus strubus "Pendula") ist eine kleine Kulturvarietät der Familie der Weißkiefer. Laut Pendel-Information handelt es sich um einen kurzen Strauch mit vielen Stämmen. Die Äste wachsen nach unten und breiten sich wie eine Bodendecke über die Bodenoberfläche aus.

Bei richtigem frühem Beschneiden kann sich die weiße Kiefer jedoch zu einem kleinen Baum mit einer Höhe von bis zu 12 Fuß (3, 7 m) entwickeln. Seine Überdachung ist unregelmäßig. Der Baldachin der Trauerweißtanne kann zwei- bis dreimal so hoch sein.

Weinende weiße Kiefern haben glatte Stämme, die mit silbrig-grauer Barke bedeckt sind. Die Rinde ist attraktiv, wenn die Bäume jung sind, aber wenn sie älter werden, bedeckt das Laub die Stämme bis zum Boden. Die Nadeln einer weinenden weißen Kiefer sind immergrün und riechen gut. Sie sind blau oder blaugrün, zwischen 2 und 4 Zoll (5-10 cm) lang.

Pendula White Pine Pflege

Wenn Sie wissen möchten, wie man eine weinende weiße Kiefer anbaut, überprüfen Sie zuerst Ihre Winterhärtezone. Diese sind winterharte Bäume und gedeihen in den Zonen 3 bis 7 des US-Landwirtschaftsministeriums. Wenn Sie in einem warmen Klima leben, können Sie keine weinende weiße Kiefer in Ihren Garten einladen.

Laut pendula Informationen ist die weinende weiße Kiefer in der Regel ein pflegeleichter, anspruchsloser Baum. Es akzeptiert die meisten Böden, wenn sie sauer und gut drainieren. Dies beinhaltet Lehm und Sand. Pflanzen Sie Ihren Baum in direkter Sonne oder einer Mischung aus Sonne und Schatten.

Informationen darüber, wie man eine weinend weiße Palme anbaut, zeigen, dass die Art wenig Toleranz gegenüber Hitze, Salz oder Trockenheit hat. Bewässere sie regelmäßig, halte sie von wintergesalzenen Straßen fern und versuche nicht, sie in Zone 8 oder höher zu pflanzen.

Der einzige mühsame Teil der pendula white pine Pflege ist der Schnitt. Wenn Sie diesen Baum nicht formen, während er noch jung ist, wächst er etwa kniehoch und wächst als immergrüne Bodendecke. Um diese Pflanze zu einem kleinen Baum zu machen, reduzieren Sie ihre vielen Führer durch frühzeitige strukturelle Beschneidung auf einen. Wenn Sie unter dem Baum gehen wollen, müssen Sie auch die weinenden Zweige beschneiden.

Vorherige Artikel:
Schlangenpflanzenprobleme sind selten und diese gewöhnlichen Zimmerpflanzen sind so beliebt, weil sie einfach zu kultivieren sind. Sie können Ihre Schlangenpflanze wochenlang vernachlässigen und es wird wahrscheinlich noch gedeihen. Obwohl diese Pflanze sehr tolerant ist, braucht sie eine gewisse Grundversorgung und kann, wenn sie zu lange vernachlässigt wird, Probleme zeigen, einschließlich der Blätter. Lese
Empfohlen
Fragen Sie sich, wie Sie Sago-Palmenprobleme an Ihrem Baum behandeln können? Sagopalmen sind eigentlich keine Palmen, sondern Palmfarne - alte Cousins ​​von Kiefern und anderen Koniferen. Diese langsam wachsenden tropischen Bäume sind relativ krankheitsresistent, aber sie sind anfällig für bestimmte Krankheiten der Sagopalme. Wenn I
Mesquite ( Prosopis spp) sind einheimische Wüstenbäume, die sehr schnell wachsen, wenn sie viel Wasser bekommen. In der Tat können sie so schnell wachsen, dass Sie möglicherweise jedes Jahr Mesquite Baum Beschneiden tun müssen. Was passiert, wenn Sie nicht einen großen Mesquite-Baum zurückschneiden? Es wi
Bohnenpflanzen gelten in der Regel als einfach zu pflegen und zu pflegen. Wie bei jeder Pflanze gibt es jedoch spezifische Schädlinge und Krankheiten, die sie beeinflussen können. Spinnenmilben und Rostpilz sind zwei häufige Beschwerden von Bohnen. String, Wachs, Niere, Grün und Snap Bohnen sind auch häufig von einer Störung bekannt als Sonnencreme bekannt. Lese
Stickstoff für Pflanzen ist entscheidend für den Erfolg eines Gartens. Ohne ausreichenden Stickstoff versagen die Pflanzen und können nicht wachsen. Stickstoff ist in der Welt reichlich vorhanden, aber der größte Teil des Stickstoffs in der Welt ist ein Gas und die meisten Pflanzen können Stickstoff nicht als Gas verwenden. Die
Was sind mehrjährige Erdnüsse ( Arachis glabrata ) und wofür werden sie verwendet? Nun, sie sind nicht deine durchschnittliche Erdnuss, mit der die meisten von uns vertraut sind - sie sind tatsächlich ornamentaler. Lesen Sie weiter, um mehr über das Wachstum von mehrjährigen Erdnusspflanzen zu lernen (auch bekannt als Ziererdnüsse). Was s
Ihr Garten wird von all Ihren Nachbarn Jahr für Jahr beneidet, aber in dieser Saison scheint es nicht den gleichen Glanz zu haben, besonders wenn es um Ihre Rüben geht. Anstatt dickes, grünes Laub zu blitzen, sind sie wirklich hit or miss und sehen ziemlich kränklich aus. Was ist falsch gelaufen? Nu