Avocado-Baum-Wachsen - wie man einen Avocado-Baum pflanzt


Avocados sind eine Quelle von Vitaminen und Nährstoffen. Ihre Beliebtheit als Gewürz oder Verwendung in Salaten wird durch das sonnige Klima verstärkt, das durch ihre Anwesenheit auf der Speisekarte hervorgerufen wird. Das Pflanzen von Avocadobäumen im Freien ist für die meisten Gärtner der Vereinigten Staaten keine praktikable Option, da die Pflanze tropische bis subtropische Temperaturen und Frostempfindlichkeit bevorzugt.

Sie können jedoch lernen, wie man einen Avocado-Baum als Topfpflanze oder in einem geschützten Bereich im Freien anpflanzt, um Ihre eigene Ernte dieser reichen, vielseitigen Frucht anzubauen. Warme Innentemperaturen, helles Sonnenlicht und eine gute Pflege von Avocadobäumen können Sie auf Ihrem Weg zu hausgemachter Guacamole und einer Vielzahl anderer Geschmacksrichtungen begeistern.

Avocado-Informationen

Der Anbau von Avocadobäumen ist eine unterhaltsame Art organische Früchte für Sie und Ihre Familie einzuführen. Avocados können mittelgroße bis große Bäume sein, aber Zwergsorten existieren für den Heimanbau. Die Bäume haben zerbrechliche Gliedmaßen, die leicht vom Wind beschädigt werden und die gesamte Pflanze ist sehr empfindlich gegen Kälte.

Der Baum ist immergrün mit dicken, ledrigen Blättern und bildet perfekte weiße, elfenbein bis gelbe Blüten. Die Frucht hat einen großen Samen oder eine Grube in der Mitte und kann grün oder fast schwarz sein. Avocado-Informationen wären nicht vollständig, ohne die drei verschiedenen Gruppen der Früchte zu erwähnen, aus denen alle Sorten stammen. Diese Hauptsorten sind:

  • Westindien
  • guatemaltekisch
  • Mexikaner

Wie man einen Avocado-Baum pflanzt

Wählen Sie einen Ort, an dem es viel Sonne und gut durchlässigen Boden gibt, wenn Sie Avocado-Bäume pflanzen. Ein Standort auf der Südseite des Hauses oder in einem Tal oder Tal wird den Schutz vor Winden gewährleisten.

Fügen Sie viel organisches Material in den Boden ein und überprüfen Sie den Boden auf Porosität. Wenn Sie Erde haben, die nicht gut abfließt, arbeiten Sie in Sand oder anderen sandigen Materialien, um die Drainage zu erhöhen.

Außerdem müssen Sie 8 bis 10 Fuß von Gebäuden und bis zu 30 Fuß Abstand voneinander lassen, wenn Sie Avocadobäume pflanzen.

Avocado Baum wächst

Avocados wachsen nicht aus Samen, aber Sie können eine interessante Pflanze aus dem Beginn einer Grube bekommen. Obwohl viele Gärtner mit dem Keimen einer Grube in einem Glas Wasser experimentiert haben, werden die meisten Avocados von der Pfropfung der Spitze vermehrt, und die resultierenden Sämlinge werden die Eigenschaften des Transplantatholzes oder der Stammpflanze aufweisen.

Pflanzen Sie gepfropft Sämlinge mit dem Transplantat unter dem Boden, die für andere veredelte Bäume ungewöhnlich ist. Setze junge Bäume ein und halte sie frei von Unkraut, während sie sich etablieren.

Avocado Baumpflege

Avocado-Bäume richtig zu pflanzen ist nur der erste Schritt, um Früchte zu bekommen. Avocado-Baumpflege muss tiefes, gründliches Gießen einschließen, wenn die Wachstumsperiode in vollem Gange ist.

Die Bäume profitieren von der Befruchtung im Februar bis September. Verwenden Sie über diesen Zeitraum ausgebreitete Ammoniumsulfatanwendungen. Im ersten Jahr nach der Pflanzung, 1/2 Tasse, die auf 1 Tasse pro Monat erhöht. Sobald der Baum zwei Jahre alt ist, kann die Anwendung auf 2 Tassen pro Monat erhöht werden.

Es gibt keine Notwendigkeit, den Baum zu beschneiden, außer toten Holz im Frühjahr zu entfernen. Sie können jedoch eine Avocado beschneiden, um die Größe beizubehalten, falls gewünscht. Die meisten Bäume produzieren innerhalb von ein paar Jahren Früchte.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Nichts geht über die kühlen, wassergefüllten Früchte der Wassermelone an einem heißen Sommertag, aber wenn Ihre Wassermelone am Weinstock platzt, bevor Sie die Chance hatten zu ernten, kann das ein wenig beunruhigend sein. Was macht Wassermelonen in Gärten aufteilen und was kann dagegen getan werden? Lese
Empfohlen
Gartenkunde ist voll von interessanten Methoden der Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten, die kein vernünftiger Gärtner zu Hause versuchen würde. Obwohl die Behandlung von Pflanzen mit heißem Wasser klingt, als wäre es eines dieser verrückten Hausmittel, kann es tatsächlich sehr effektiv sein, wenn es richtig angewendet wird. Heiße
Bäume bilden schöne Ankerpunkte auf Rasenflächen und in Gärten, sie leben oft sehr lange Leben und wenn sie erst einmal etabliert sind, brauchen sie überhaupt keine Aufmerksamkeit mehr. Oder sie? Wenn Sie bemerken, dass Ihr Baum plötzlich versunkene Wunden entwickelt, die eine rostige oder bernsteinfarbene Flüssigkeit zu weinen beginnen, kann es zu bakteriellen Krebserkrankungen kommen. Was i
Wintersweet ist ein bescheidener kleiner Strauch, der voller Überraschungen ist. Sie zuckt durch die normale Vegetationsperiode mit nur grünem Laub als Verzierung. Mitten im Winter bricht er auf und füllt den Garten mit seinem süßen Duft. Wenn Sie darüber nachdenken, Winterssüß in die Landschaft zu setzen und Tipps zur Pflege von Winterblumen zu erhalten, lesen Sie weiter. Was is
Kiwis sind köstlich. Die meisten Leute stimmen zu, dass sie wie eine Kombination aus Erdbeeren, Bananen und Melonen schmecken. Sie sind auch einzigartig. Ich liebe es, wie ihr hellgrünes Fleisch und die winzigen, schwarzen essbaren Samen mit ihren fuzzy braunen Fellen kontrastieren. Aber was sollte für eine nicht blühende Kiwi-Pflanze getan werden? We
Wenn Ihre Büsche spät ausbluten, dann wundern Sie sich vielleicht, was der Grund ist. Sträucher, die nicht wie erwartet ausbluten, können auf ein ernstes oder gar kein Problem hinweisen. Lesen Sie weiter und lernen Sie, den Unterschied zu erkennen und herauszufinden, warum es keine Büsche gibt. Normale Gründe für Sträucher, die nicht herauskommen Diejenigen von uns, die Gartenzeitschriften führen und genau wissen, wann unsere Sträucher in den vergangenen Jahren ausgeblutet haben, können erschrecken, wenn Büsche spät ausbluten. Temperatur
Die meisten mehrjährigen Pflanzen können geteilt und transplantiert werden, und Astilbe Astilbe ist keine Ausnahme. Sie müssen nicht jedes Jahr daran denken, Astilben zu transplantieren oder Astilbenpflanzen zu teilen, sondern planen die Aufgabe alle zwei bis vier Jahre. Für weitere Informationen über die Teilung von Astilbe Pflanzen, lesen Sie weiter. Ast