Kissen Bush Information: Tipps auf Kissen Bush Pflege im Garten



Cushion bush, auch bekannt als Silberbusch ( Calocephalus brownii syn. Leucophyta brownii ), ist eine sehr zähe und attraktive Staude, die an der Südküste Australiens und den umliegenden Inseln heimisch ist. Es ist sehr beliebt in Töpfen, Rändern und größeren Klumpen im Garten, vor allem wegen seiner auffälligen silbernen bis weißen Farbe. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man einen Kissenstrauch anbaut und die Wachstumsbedingungen des Strauchs dämpft.

Kissen Bush Information

Der Kissenstrauch produziert kleine gelbe Blüten an den Spitzen seiner Stängel, aber die meisten Gärtner züchten die Pflanze wegen ihres Blattwerks. Die Stängel wachsen dick und nach außen in einer Form, die sehr an einen Tumbleweed erinnert, und die weichen Blätter bleiben dicht an den Stängeln.

Beide Stängel und Blätter sind eine helle silberne, fast weiße Farbe, die das Licht sehr gut reflektiert und einen spektakulären Kontrast zu benachbarten grünen Pflanzen bildet. Büsche sind rund und neigen dazu, zwischen 1 und 3 Fuß in Höhe und Breite zu erreichen, obwohl sie bis zu 4 Fuß erreichen können.

Wie man einen Kissenstrauch anbaut

Silberner Kissenstrauch ist an der Südküste Australiens beheimatet, was bedeutet, dass er sehr gut in salziger Luft und trockenem, armem Boden ist. In der Tat ist eines der Schlüsselelemente der Kissenstrauchpflege nicht zu viel damit zu tun.

Ideale Wachstumsbedingungen des Kissenstrauchs umfassen extrem gut drainierende Erde, volle Sonne und wenig Wasser. Während heißer, trockener Sprüche und wenn es sich zum ersten Mal etabliert, wird es jedoch davon profitieren, dass es einmal pro Woche gegossen wird.

Der Silberkissenbusch muss nicht gedüngt werden und funktioniert auch in armen, nährstoffarmen Böden gut.

Bei all seiner Schönheit hat diese Pflanze eine relativ kurze Lebensdauer und die Büsche müssen möglicherweise alle paar Jahre ausgetauscht werden.

Vorherige Artikel:
Jetzt, wo Sie Ihren Knoblauch erfolgreich gezüchtet und geerntet haben, ist es an der Zeit zu entscheiden, wie Sie Ihre aromatische Ernte lagern. Die beste Art, Knoblauch zu lagern, hängt davon ab, wie Sie es verwenden möchten. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie frisch gepflückten Knoblauch aus Ihrem Garten aufbewahren, einschließlich Knoblauchlagerung, bevor Sie nächstes Jahr mehr pflanzen. Wie m
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Calla-Lilie ( Zantedeschia sp.) Wird zwar nicht als echte Lilie betrachtet, ist aber eine außergewöhnliche Blume. Diese wunderschöne, in vielen Farben erhältliche Pflanze wächst aus Rhizomen und ist ideal für den Einsatz in Beeten und Rabatten. Sie
Ficus-Bäume sind eine beliebte Zimmerpflanze, die in vielen Häusern zu finden sind, aber die attraktiven und pflegeleichten Ficus-Bäume haben immer noch die frustrierende Angewohnheit, die Blätter scheinbar grundlos fallen zu lassen. Das lässt viele Ficus-Besitzer fragen: "Warum verliert mein Ficus Blätter?"
Wenn Sie an Amaryllis-Belladonna-Blüten interessiert sind, die auch als Amaryllis-Lilien bekannt sind, ist Ihre Neugier berechtigt. Dies ist definitiv eine einzigartige, interessante Pflanze. Verwechsle Amaryllis-Belladonna-Blumen nicht mit ihrer zähen Cousine, auch Amaryllis genannt, die während der Ferienzeit drinnen blüht - gleiche Pflanzenfamilie, andere Gattung. Le
Der Tulpenbaum ( Liriodendron tulipifera ) ist ein dekorativer Schattenbaum mit einem geraden, hohen Stamm und tulpenförmigen Blättern. In Hinterhöfen wird er bis zu 24 m hoch und 12 m breit. Wenn Sie einen Tulpebaum auf Ihrem Grundstück haben, können Sie mehr verbreiten. Die Vermehrung von Tulpenbäumen erfolgt entweder mit Tulpenbaumstecklingen oder durch den Anbau eines Tulpenbaums aus Samen. Lese
Bienenbalsam, auch als Monarda, Oswego Tee, Horsemint und Bergamont bekannt, ist ein Mitglied der Familie der Minze, die lebendige, breite Sommerblumen in weiß, rosa, rot und lila produziert. Es ist geschätzt für seine Farbe und seine Neigung, Bienen und Schmetterlinge anzulocken. Es kann sich jedoch schnell ausbreiten und erfordert ein wenig Sorgfalt, um es unter Kontrolle zu halten. L
Wie glücklich die Stechpalme aussieht und wie stark, Wo er das ganze Jahr wie ein Wächter steht. Weder trockene Sommerhitze noch kalter Winterhagel, Kann diesen schwulen Krieger zittern oder wackeln lassen. Er hat das ganze Jahr über gebetet, aber leuchtend scharlachrot wird er leuchten, Wenn der Boden mit dem frischen gefallenen Schnee weiß glänzt. In