Allegheny Serviceberry Pflege - Was ist ein Allegheny Serviceberry Tree



Allegheny serviceberry ( Amelanchier laevis ) ist eine gute Wahl für einen kleinen dekorativen Baum. Es wird nicht zu groß, und es produziert hübsche Frühlingsblumen, gefolgt von Früchten, die Vögel auf den Hof lockt. Mit nur ein wenig grundlegenden Allegheny-Service-Informationen und Pflege können Sie diesen Baum zu Ihrer Landschaft mit großen Ergebnissen hinzufügen.

Was ist ein Allegheny Serviceberry?

In den östlichen USA und Kanada beheimatet, ist der Allegheny serviceberry Baum ein mittelgroßer Baum mit mehreren Stängeln, die eine schöne Form in der Landschaft bilden. Sie kann in Höfen und Gärten in einem breiten Klimabereich zwischen den USDA-Zonen 8 und 10 gut gedeihen. Erwarten Sie, dass eine Pflanze, die Sie anbauen, etwa 25 bis 30 Fuß (7 bis 9 m) groß wird. Die Wachstumsrate ist mittel bis schnell für diesen Laubbaum.

Weil es ziemlich schnell wächst und vielstämmig und voll ist, wählen die Menschen oft die Allegheny serviceberry, um Räume in einem Garten zu füllen. Es ist auch eine beliebte Wahl für die Blumen, die es im Frühling produziert: hängende, weiße Trauben, die sich zu purpur-schwarzen Beeren entwickeln. Die süßen Beeren ziehen Vögel an und der gelb-rote Farbumschlag macht dies zu einem auffälligen, drei Jahreszeiten Baum.

Allegheny Serviceberry Pflege

Wenn Sie Allegheny serviceberry anbauen, wählen Sie eine Stelle, die teilweise oder vollständig schattiert ist. Dieser Baum toleriert keine volle Sonne gut, toleriert auch keine trockenen Bedingungen, zeigt Stress bei voller Sonne und in Dürreperioden.

Der Boden, in dem er wächst, sollte gut abtropfen und lehmig oder sandig sein. Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Serviceberry beschneiden, um sie wie einen kleinen Baum zu formen, oder Sie können sie natürlich wachsen lassen und sie wird eher einem großen Strauch ähneln.

Es gibt einige Schädlinge und Krankheiten, auf die man mit Allegheny serviceberry achten sollte. Mögliche Krankheiten umfassen:

  • Feuerbrand
  • Echter Mehltau
  • Rußpilz
  • Blattfäule

Schädlinge, die serviceberry mögen, umfassen:

  • Blattgräber
  • Bohrer
  • Spinnmilben
  • Blattläuse

Schlechte Bedingungen verschlimmern Krankheiten und Schädlingsinfektionen, vor allem Dürre. Überdüngung mit Stickstoff kann auch die Knollenfäule verschlimmern.

Geben Sie Ihrem Allegheny-Service die richtigen Wachstumsbedingungen, ausreichend Wasser, während sich die Wurzeln etablieren, und gelegentlich einen ausgewogenen Dünger und Sie sollten einen gesunden, schnell wachsenden, blühenden Baum genießen.

Vorherige Artikel:
Was wäre, wenn ich Ihnen sagen würde, dass Sie einen üppigen Gemüsegarten haben könnten, ohne mühsam zu jäten, zu jäten, zu düngen oder täglich zu gießen? Sie denken vielleicht, dass dies ziemlich weit hergeholt klingt, aber viele Gärtner wenden sich einer Methode zu, die als tiefe Mulch-Gartenarbeit bekannt ist, um die Ernte des Gartens ohne all die Kopfschmerzen (und Rückenschmerzen, Knieschmerzen, Blasen usw.) zu genieße
Empfohlen
Was ist Gummosis? Wenn Sie Steinobstbäume haben, müssen Sie lernen, was verursacht Gummosis-Krankheit. Sie möchten auch lernen, wie man Gummosis behandelt. Was ist Gummis? Gummis ist ein unspezifischer Zustand, in dem Saft aus einer Wunde im Baum austritt. Es tritt gewöhnlich auf, wenn der Baum einen ausdauernden oder bakteriellen Krebs hat oder vom Pfirsichbaumbohrer angegriffen wird. Ei
Es ist nie zu früh für die Weihnachtsferien zu planen! Vielleicht wollen Sie dieses Jahr Ihre Kreativität ausdrücken und suchen nach nicht-traditionellen Weihnachtsbaumideen oder anderen alternativen Weihnachtsdekorationen. Oder vielleicht, leben Sie in einer kleinen Eigentumswohnung oder in einer Wohnung und haben einfach nicht den Platz für eine große, traditionelle Tanne und fragen sich, welche anderen Weihnachtsbaum-Optionen da draußen sind. Wie a
Spätwinter und Frühjahr signalisieren das Wachstum aller Pflanzen, besonders aber der Unkräuter. Jährliche Unkrautsamen überwintern und dann gegen Ende der Saison in Wachstum. Haarige Bitterkresse ist keine Ausnahme. Was ist haarige Bitterkresse? Die Pflanze ist ein einjähriges Unkraut, das zu den frühesten gehört, um Samen zu sprießen und zu bilden. Die Kon
Brunnengras ist ein spektakuläres Zierobjekt, das der Landschaft Bewegung und Farbe verleiht. Es ist im Landwirtschaftsministerium der Zone 8, aber als ein warmes Jahreszeitgras robust, es wird nur als ein jährliches in kühleren Gebieten wachsen. Fountain Grass Pflanzen sind mehrjährig in den wärmeren Klimazonen, aber um sie in kälteren Gegenden zu retten, versuchen Sie, Brunnengras drinnen zu pflegen. Lern
Es kann schwierig werden, echte tropische Pflanzen zu finden, die im Freien in der USDA-Zone 5 gedeihen, aber Sie können definitiv tropische Pflanzen der Zone 5 wachsen lassen, die Ihrem Garten ein üppiges, tropisches Aussehen verleihen. Denken Sie daran, dass die meisten tropischen Pflanzen, die in Zone 5 wachsen, zusätzlichen Winterschutz benötigen. We
Spinat ist ein sehr populäres Blattgrün der kühlen Jahreszeit. Perfekt für Salate und Sautés, viele Gärtner können nicht darauf verzichten. Und da es bei kühlem Wetter so gut wächst, ist es oft eines der ersten Dinge, die viele Gärtner pflanzen. Aus diesem Grund kann es besonders entmutigend sein, wenn diese ersten Frühlingssämlinge krank werden und sogar sterben. Lesen Sie