Allegheny Serviceberry Pflege - Was ist ein Allegheny Serviceberry Tree



Allegheny serviceberry ( Amelanchier laevis ) ist eine gute Wahl für einen kleinen dekorativen Baum. Es wird nicht zu groß, und es produziert hübsche Frühlingsblumen, gefolgt von Früchten, die Vögel auf den Hof lockt. Mit nur ein wenig grundlegenden Allegheny-Service-Informationen und Pflege können Sie diesen Baum zu Ihrer Landschaft mit großen Ergebnissen hinzufügen.

Was ist ein Allegheny Serviceberry?

In den östlichen USA und Kanada beheimatet, ist der Allegheny serviceberry Baum ein mittelgroßer Baum mit mehreren Stängeln, die eine schöne Form in der Landschaft bilden. Sie kann in Höfen und Gärten in einem breiten Klimabereich zwischen den USDA-Zonen 8 und 10 gut gedeihen. Erwarten Sie, dass eine Pflanze, die Sie anbauen, etwa 25 bis 30 Fuß (7 bis 9 m) groß wird. Die Wachstumsrate ist mittel bis schnell für diesen Laubbaum.

Weil es ziemlich schnell wächst und vielstämmig und voll ist, wählen die Menschen oft die Allegheny serviceberry, um Räume in einem Garten zu füllen. Es ist auch eine beliebte Wahl für die Blumen, die es im Frühling produziert: hängende, weiße Trauben, die sich zu purpur-schwarzen Beeren entwickeln. Die süßen Beeren ziehen Vögel an und der gelb-rote Farbumschlag macht dies zu einem auffälligen, drei Jahreszeiten Baum.

Allegheny Serviceberry Pflege

Wenn Sie Allegheny serviceberry anbauen, wählen Sie eine Stelle, die teilweise oder vollständig schattiert ist. Dieser Baum toleriert keine volle Sonne gut, toleriert auch keine trockenen Bedingungen, zeigt Stress bei voller Sonne und in Dürreperioden.

Der Boden, in dem er wächst, sollte gut abtropfen und lehmig oder sandig sein. Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Serviceberry beschneiden, um sie wie einen kleinen Baum zu formen, oder Sie können sie natürlich wachsen lassen und sie wird eher einem großen Strauch ähneln.

Es gibt einige Schädlinge und Krankheiten, auf die man mit Allegheny serviceberry achten sollte. Mögliche Krankheiten umfassen:

  • Feuerbrand
  • Echter Mehltau
  • Rußpilz
  • Blattfäule

Schädlinge, die serviceberry mögen, umfassen:

  • Blattgräber
  • Bohrer
  • Spinnmilben
  • Blattläuse

Schlechte Bedingungen verschlimmern Krankheiten und Schädlingsinfektionen, vor allem Dürre. Überdüngung mit Stickstoff kann auch die Knollenfäule verschlimmern.

Geben Sie Ihrem Allegheny-Service die richtigen Wachstumsbedingungen, ausreichend Wasser, während sich die Wurzeln etablieren, und gelegentlich einen ausgewogenen Dünger und Sie sollten einen gesunden, schnell wachsenden, blühenden Baum genießen.

Vorherige Artikel:
Als ob der Gärtner nicht genug über den Boden zu kämpfen hat, können Wurzelfäule ernste und oft nicht diagnostizierte Pflanzenkrankheiten sein. Während Sie die üblichen sichtbaren Insektenschäden und Krankheiten bekämpft, zerstört dieser heimtückische Bodenwohnpilz Ihre Bohnenwurzeln still. Gewöhnlic
Empfohlen
Veilchen sind eine der fröhlichsten Blumen, die die Landschaft zieren. Echte Veilchen unterscheiden sich von den afrikanischen Veilchen, die aus Ostafrika stammen. Unsere einheimischen Veilchen sind in den gemäßigten Regionen der nördlichen Hemisphäre heimisch und können je nach Art vom Frühling bis in den Sommer hinein blühen. Es gib
Eliminieren von Quackgras ( Elymus Repens) in Ihrem Garten kann schwierig sein, aber es kann getan werden. Um Quackgras loszuwerden, braucht man Persistenz. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man Quackgras von seinem Garten und seinen Blumenbeeten loswird. Wie sieht Quackgrass aus? Quackgrass Identifikation ist ziemlich einfach
Ob Sie jetzt schon Trompetensträucher im Garten wachsen oder ob Sie zum ersten Mal Trompetenreben fangen wollen, es ist sicherlich hilfreich, diese Pflanzen zu vermehren. Die Vermehrung von Trompetenranken ist eigentlich ziemlich einfach und kann auf verschiedene Arten erfolgen - Samen, Stecklinge, Schichtung und Teilung der Wurzeln oder Saugnäpfe.
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Denver Rose Gesellschaft Mitglied Ganz gleich, ob Sie nach Möglichkeiten suchen, das Aussehen Ihres Rosengartens zu verbessern oder die Nützlinge in diesem Gebiet zu unterstützen, manchmal müssen Sie Pflanzen hinzufügen, die gut unter Rosen gedeihen. Als
Einer der angenehmeren immergrünen Sträucher ist Leucothoe. Leucothoe-Pflanzen sind in den Vereinigten Staaten beheimatet und bieten problemloses, attraktives Laub und Blüten. Es ist eine sehr vielseitige Pflanze und kann in fast jedem Boden wachsen. Saurer, gut drainierender Boden liefert perfekte Leucothoe-Wachstumsbedingungen, aber die Pflanze kann eine Reihe anderer Bodentypen tolerieren, solange der pH-Wert nicht alkalisch ist. E
Gartenarbeit in Zone 3 ist schwierig. Das durchschnittliche Frostdatum liegt zwischen dem 1. Mai und dem 31. Mai und das erste Frostdatum liegt zwischen dem 1. September und dem 15. September. Dies sind jedoch Durchschnittswerte, und es besteht eine sehr gute Chance, dass Ihre Vegetationsperiode noch kürzer wird .