Winterling Coleus: Wie man Coleus überwintert



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Wenn Sie vorher keine Vorkehrungen treffen, wird diese erste Kältewelle oder Frost Ihre Coleus-Pflanzen schnell töten. Daher ist winterlicher Coleus wichtig.

Überwinterung einer Coleus-Pflanze

Überwintern Coleus Pflanzen ist eigentlich ziemlich einfach. Sie können im Haus ausgegraben und überwintert werden, oder Sie können Stecklinge von Ihren gesunden Pflanzen nehmen, um zusätzlichen Vorrat für den Garten der nächsten Saison zu machen.

Wie man Coleus durch Winter hält

Bei ausreichendem Licht überwintert Coleus leicht in Innenräumen. Grabe gesunde Pflanzen im Herbst aus (normalerweise im August), kurz bevor kaltes Wetter eintrifft. Stellen Sie sicher, dass Sie so viel wie möglich vom Wurzelsystem erhalten. Pflanzen Sie Ihre Pflanzen in geeignete Behälter mit gut entwässernden Boden und gießen Sie sie gründlich. Es kann auch helfen, die obere Hälfte des Wachstums zu reduzieren, um den Schock zu reduzieren, obwohl dies nicht erforderlich ist.

Erlauben Sie Ihren Pflanzen, sich für etwa eine Woche oder so zu akklimatisieren, bevor Sie sie hineinbewegen. Dann legen Sie die frisch getopften Pflanzen an einen sonnigen Ort, wie ein nach Süden oder Südosten gerichtetes Fenster, und gießen Sie nur nach Bedarf. Wenn gewünscht, können Sie halbfesten Dünger einmal im Monat mit Ihrer regelmäßigen Bewässerungsprogramm einbeziehen. Sie können auch wollen, dass neues Wachstum eingeklemmt wird, um ein buschigeres Aussehen zu erhalten.

Im Frühjahr können Sie den Coleus wieder in den Garten pflanzen.

Wie man Coleus-Stecklinge überwintert

Alternativ können Sie lernen, wie Sie den Coleus durch den Winter durch Stecklinge halten können. Einfach Ende August (oder vor kaltem Wetter) Drei- bis Vier-Zoll-Stecklinge einwurzeln, indem man sie eintopfte und sie drinnen bewegte.

Entfernen Sie die unteren Blätter von jedem Schnitt und setzen Sie die abgeschnittenen Enden in feuchten Blumenerde, Torfmoos oder Sand. Wenn Sie möchten, können Sie die Enden in Wurzelhormone tauchen, aber Sie müssen nicht, da Coleus Pflanzen ohne weiteres Wurzel. Halten Sie sie etwa 6 Wochen lang in hellem, indirektem Licht feucht. Zu diesem Zeitpunkt sollten sie genügend Wurzelwachstum haben, um in größere Töpfe umgepflanzt zu werden. Ebenso können Sie sie in den gleichen Töpfen behalten. Wie auch immer, bewege sie an einen helleren Ort, wie zum Beispiel ein sonniges Fenster.

Hinweis : Sie können Coleus sogar in Wasser einwurzeln und die Pflanzen nach der Wurzelbildung auffüllen. Bewegen Sie die Pflanzen im Freien, wenn das wärmere Frühlingswetter wiederkehrt.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Master Rosarian - Rocky Mountain Bezirk, Denver Rose Society Mitglied Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose und dann einige. Es gibt verschiedene Rosentypen und nicht alle sind gleich. Lesen Sie weiter, um mehr über die Arten von Rosen zu erfahren, auf die Sie stoßen könnten, wenn Sie nach einer Pflanze im Garten suchen. V
Empfohlen
Baptisia hat lange Bedeutung als Farbstoff für Textilien. Es wird auch falsches oder wildes Indigo genannt. Die Pflanze ist in Nordamerika beheimatet und bietet mit ihren tiefblauen Blüten eine perfekte Ergänzung im heimischen Staudengarten. Baptisia ist eine leicht zu pflegende Pflanze mit mäßiger Wachstumsrate und ohne Notwendigkeit, zu beschneiden oder zu trainieren. Kan
Selbst wenn Ihnen ein großer Garten fehlt, können Sie immer noch einen der vielen Zwergobstbäume wie den Camelot-Baum, Malus Camzam, anbauen. Dieser Laubapfelbaum trägt Früchte, die nicht nur Vögel anlocken, sondern auch zu köstlichen Konserven verarbeitet werden können. Interessiert an einem Camelot Crabapple? Lesen
Es ist unmöglich, Viburnums nicht zu lieben, mit ihren glänzenden Blättern, auffälligen Blüten und Büscheln heller Beeren. Leider können diese wunderschönen Sträucher anfällig für bestimmte Schädlinge und Krankheiten sein, besonders wenn die Wachstumsbedingungen nicht ideal sind. Oft sind Schädlinge oder Krankheiten schuld, wenn ein Viburnum gelbe Blätter hat. Manchmal erf
Die Friedenslilie ( Spathiphyllum wallisii ) ist eine attraktive Indoorblume, die für ihre Fähigkeit bekannt ist, bei schwachem Licht zu gedeihen. Sie wächst normalerweise zwischen 1 bis 1, 2 m Höhe und bildet blassweiße Blüten, die einen angenehmen Duft verströmen und eine lange Zeit überdauern. Manchm
Pflanzendünger, der von der örtlichen Gärtnerei gekauft wird, hat oft Chemikalien, die nicht nur Ihre Pflanzen schädigen können, sondern auch nicht umweltfreundlich sind. Sie klingen auch nicht besonders essbar. Darüber hinaus können sie ein bisschen teuer sein. Aus diesem Grund machen viele Gärtner Pflanzenessen selbst mit biologischen Pflanzennahrungsrezepten. Erfahr
Königin-Tränen-Bromelie ( Bilbergia nutans ) ist eine regenbogenfarbene tropische Pflanze, die aufrecht wachsende, trompetenförmige, grau-grüne Blätter hervorbringt. Gewölbte Stämme tragen rosa Blütenblätter und limettengrüne Blütenblätter in Königsblau. Jede langlebige Blume weist ein langes gelbes Staubblatt auf. Auch als Fr