Weinende Eukalyptus-Bäume: Warum ist mein Eukalyptus-Baum undicht



Ein Eukalyptus tropfender Saft ist keine glückliche Pflanze. Der Zustand deutet oft darauf hin, dass der Eukalyptusbaum von einer Art von Insekten namens Eukalyptusbohrer angegriffen wird. Ein Eukalyptusbaum, der den Saft auf Gliedmaßen oder den Stamm sickert, ist sehr wahrscheinlich ein Baum, der von einem Langhörnigen-Borken-Insekt angegriffen wird. Es gibt sehr wenige Möglichkeiten, den Baum nach dem Angriff zu unterstützen.

Da oft Bäume gestresst sind, die befallen sind, ist es die beste Verteidigung, für ausreichende Bewässerung zu sorgen und gute kulturelle Praktiken zu nutzen. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über die Ursachen von Eukalyptusbaum Nässen.

Warum ist mein Eukalyptusbaum undicht?

Das erste Mal, wenn Sie einen Eukalyptusbaum tropfenden Saft sehen, denken Sie vielleicht, dass es aussieht, als würde es weinen oder bluten. In der Tat ist die Flüssigkeit, die man aus den Löchern im weinenden Eukalyptus sieht, der Versuch des Eukalyptus, langweilige Insekten zu töten und auszuwaschen.

Mehrere Langohrborkenkäferarten können Eukalyptusbäume schädigen. Sie fühlen sich von Bäumen angezogen, die unter Wasserstress leiden, sowie frisch geschnittenem Eukalyptusholz. Diese Käfer haben Antennen, die so lang oder länger sind als ihre Körper.

Weibliche Käfer legen bis zu 300 Eier unter lockerer Rinde auf gestresste Bäume. Die Eier schlüpfen in ein paar Wochen und bohren sich in die innere Rinde des Baumes. Die Larven graben lange Stollen aus, packen sie dann mit Kotkot und Holzspänen. Nach einigen Monaten verpuppen sich die Larven und treten als Erwachsene hervor, um den Zyklus zu wiederholen.

Der Eukalyptusbaum reagiert auf die Wunden, indem er die Löcher mit einer Chemikalie namens "kino" (Saft) überschwemmt, um die Käfer zu fangen und zu töten. Dann beginnt ein Gärtner zu fragen: "Warum ist mein Eukalyptus Saft auslaufen?" Leider gelingt es dem Baum nicht immer, die Insekten abzuwehren.

Auslaufen von Eukalyptusbäumen

Wenn Sie weinenden Eukalyptus sehen, ist der Baum bereits mit den Larven befallen. In diesem Stadium sind keine Pestizide sehr effektiv, um dem Baum zu helfen, da die Larven bereits im Holz sind. Der beste Weg, einem Eukalyptusbaum zu helfen, einen Borerangriff zu vermeiden, ist, ihn ausreichend zu bewässern. Die spezifische Wassermenge, die ein Baum benötigt, hängt von der Pflanzstelle und der Art ab.

Im Allgemeinen ist es eine gute Idee, Ihren Eukalyptusbaum nur selten, aber großzügig zu bewässern. Einmal im Monat, stellen Sie genügend Wasser zur Verfügung, um einen Fuß oder mehr unter der Oberfläche zu durchdringen. Verwenden Sie mehrere Tage lang Tropfstrahler, damit das Wasser in den Boden eindringen kann.

Um zu verhindern, dass Eukalyptus weint, lohnt es sich auch, die von Ihnen gepflanzte Art sorgfältig zu wählen. Einige Arten und Sorten sind widerstandsfähiger gegen diese Schädlinge und gegen Trockenheit. Auf der anderen Seite sind Eukalyptusarten, die aus den feuchteren Regionen Australiens kommen, besonders schlecht bei längerer Trockenheit. Sie sind besonders anfällig dafür, von Bohrern angegriffen und getötet zu werden.

Vorherige Artikel:
Eine gesunde, reife Boston Farn ist eine beeindruckende Pflanze, die eine tiefgrüne Farbe und üppige Wedel, die Längen von bis zu 5 Fuß erreichen kann, zeigt. Obwohl diese klassische Zimmerpflanze nur minimale Wartung benötigt, wächst sie regelmäßig aus ihrem Behälter - normalerweise alle zwei bis drei Jahre. Boston
Empfohlen
Befruchten Heidelbeeren ist eine hervorragende Möglichkeit, um die Gesundheit Ihrer Blaubeeren zu erhalten. Viele Hobbygärtner haben Fragen, wie sie Heidelbeeren düngen und was der beste Blaubeerdünger ist. Unten finden Sie mehr Informationen über Dünger für Blaubeeren und wie man sie am besten düngt. Wann m
Wenn man einen Garten unter einem Baum betrachtet, ist es wichtig, ein paar Regeln zu beachten. Sonst könnte dein Garten nicht blühen und du könntest den Baum verletzen. Also, welche Pflanzen oder Blumen wachsen gut unter einem Baum? Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Gärten unter Bäumen zu erfahren. Grun
Frischer Meerrettich ist absolut köstlich und die gute Nachricht ist, dass es einfach ist, Ihr eigenes zu wachsen. Meerrettich soll viele gesundheitliche Vorteile haben und enthält auch Öl namens Isothiocyanat, das antibakterielle und antimykotische Eigenschaften hat. Das lässt mich denken, dass Pflanzen für Meerrettich einen großen Vorteil haben könnten. Lesen
Pflanzenlaub ist oft eine der größten Attraktionen in der Landschaft. Saisonale Farbveränderungen, verschiedene Formen, dramatische Farben und sogar bunte Blätter sorgen für Dramatik und Kontrast. Veränderte Pflanzen für Gärten können eine natürliche Mutation sein oder verändert werden. Es kann oft schwierig sein, Ihren gestreiften, getupften oder gesprenkelten Pflanzenfreund mit seiner Vielfarbigkeit zu halten, aber es gibt ein paar Tipps, damit die Pflanzen ihr Bestes geben und stolz ihre Ehrenleisten tragen. Was bedeu
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Eupatorium purpureum oder Joe-pye-Gras, wie die meisten Leute es wissen, ist für mich weit von einem unerwünschten Gras entfernt. Diese attraktive Pflanze produziert blass rosa-violette Blüten, die von Mitte Sommer bis Herbst dauern. Es ist eine großartige Ergänzung für fast jeden Garten und ein Muss für Naturliebhaber, die mit ihrem süßen Nektar eine Vielzahl von Schmetterlingen anlockt. Wachsen
Weißt du, wie manche Leute Katzenmenschen sind und manche Hunde? Dasselbe scheint auch bei Kuchen-gegen-Kuchen-Liebhabern zu sein und ich falle in die Kuchenliebhaber-Kategorie mit einer Ausnahme - Erdbeer-Rhabarber-Kuchen. Wenn einige von Ihnen, Freunde des südlichen Kuchens, dieses kulinarische Vergnügen probieren möchten, fragen Sie sich vielleicht, ob Sie in warmen Regionen Rhabarber wachsen lassen können. Hie