Wie und wann man Geißblatt-Anlagen beschneidet



Geißblatt ist eine attraktive Rebe, die schnell wächst, um Unterstützungen zu bedecken. Ein ausgeprägter Duft und eine Fülle von Blumen tragen zur Attraktivität bei. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie und wann Geißblattpflanzen in diesem Artikel beschnitten werden.

Wann man Honeysuckle Reben und Büsche beschneidet

Geißblätter umfassen sowohl Reben und Sträucher. Prune Geißblatt Sträucher im Frühjahr, sobald die Blumen abfallen. Sie können Geißblatt Reben zu jeder Zeit des Jahres leicht beschneiden. Warten Sie bis zum Herbst oder Winter, wenn der Weinstock für größere Beschneidungsarbeiten ruht.

Beschneidung Honeysuckle Pflanzen

Geißblattschnitt beginnt mit der Entfernung der drei D's: tote, beschädigte und kranke Stängel. Als nächstes korrigieren Sie Stängel, die in die falsche Richtung wachsen und solche, die aneinander reiben. Schneiden Sie die Stiele bis zu einem Punkt, an dem sie mit einem anderen Stiel verbunden sind, oder kürzen Sie die Stiele, indem Sie direkt hinter einen Blattknoten schneiden.

Sobald Sie diese Probleme gelöst haben, formieren Sie die Pflanze, indem Sie verirrte Stängel entfernen, die vom Träger weglaufen. Sie sollten auch die Spitze der Pflanze ausdünnen, um Sonnenlicht und Luft hineinzulassen. Gute Luftzirkulation ist wichtig, um Krankheiten wie Mehltau zu verhindern.

Vernachlässigte Geißblatt Beschneidung

Wenn eine Geißblatt-Rebe überwuchert ist, werden die Zweige zu einem Wirrwarr, wodurch es unmöglich wird, selektiv zu beschneiden. Ein weiteres Problem bei vernachlässigten und stark überwucherten Geißblatt-Reben ist, dass das Sonnenlicht die unteren Zweige nicht erreichen kann, weil die Oberseite zu dicht ist. Wenn dies geschieht, fallen die Blätter von den unteren Zweigen ab und hinterlassen nackte Stiele.

Der beste Weg, um ein stark überwachsenes Geißblatt zu korrigieren, ist es, die Pflanze bis auf einen Fuß vom Boden zurück zu schneiden. Strenge Beschneidungen sollten im Winter durchgeführt werden, während die Pflanze ruht. Die Rebe wächst schnell zurück, blüht aber im nächsten Frühjahr nicht. Halten Sie den Boden um die Pflanze herum immer feucht, um die Rebe zu regenerieren.

Sie können auch überwucherte Geißblattbüsche auf diese Weise verjüngen, aber es ist besser, sie allmählich zu verjüngen. Die Entfernung von einem Drittel der Äste jedes Jahr für drei Jahre verjüngt die Pflanze im Laufe der Zeit, ohne ein Loch in der Landschaft zu hinterlassen.

Zu wissen, wie und wann man Geißblatt pflegt, kann den Unterschied zwischen einer gut erzogenen Rebe und einer, die droht, Ihren Garten zu übernehmen, bedeuten. Viele Arten von Geißblatt gelten als invasive Unkräuter. Erkundigen Sie sich bei Ihrem lokalen kooperativen Erstrecker, um den Status von Geißblatt in Ihrer Region vor dem Pflanzen zu erfahren.

Vorherige Artikel:
Purple Leaf Pflaumenbäume sind herrliche Ergänzungen zu Ihrem Haus Obstgarten. Dieser kleine Baum, auch bekannt als Kirschpflaume, bietet Blüten und Früchte in kühlen bis gemäßigten Klimazonen. Was ist ein lila Pflaumenbaum? Wenn Sie mehr Informationen über diese Bäume und Tipps, wie man eine lila Blattpflaume wachsen lässt, lesen Sie weiter. Was ist
Empfohlen
Der französische "Estragon" ( Artemisia dracunculus 'Sativa'), der "beste Freund des Küchenchefs" oder zumindest ein unentbehrliches Kraut in der französischen Küche, ist sündhaft aromatisch mit einem Duft nach süßem Anis und einem dem Lakritz ähnlichen Geschmack. Die Pflanzen werden zu einer Höhe von 24 bis 36 Zoll und verteilen sich über 12 bis 15 Zoll auseinander. Obwohl e
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Verwendung von Gartenthemen ist eine großartige Möglichkeit, Kinder mit Gartenarbeit zu beschäftigen. Sie können sowohl lustig als auch lehrreich sein. Ein Alphabet Gartenthema ist nur ein Beispiel. Die Kinder werden nicht nur die Pflanzen und andere Gartenartikel pflücken, sondern auch ihr ABC lernen. Les
Der Winter ist eine harte Jahreszeit für Pflanzen überall, aber es ist am schwierigsten, wo die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt liegen und trocknende Winde häufig sind. Wenn Evergreens und Stauden diesen Bedingungen ausgesetzt sind, enden sie oft mit Bräunung der Blätter, entweder unmittelbar nach einem Trocknungsereignis oder Monate später. Aust
In der einen oder anderen Form haben sich die meisten Pflanzenbesitzer zu einem gewissen Zeitpunkt mit Sphagnum-Moos beschäftigt. Im Frühjahr, wenn es Zeit ist, den Garten zu pflanzen, fliegen Ballen oder Beutel mit Torfmoos aus den Regalen der Gartencenter. Diese beliebte Bodenverbesserung ist leicht und kostengünstig. W
Was ist ein Pseudobulb? Im Gegensatz zu den meisten Zimmerpflanzen wachsen Orchideen nicht aus Samen oder verwurzelten Stängeln. Die am häufigsten vorkommenden Orchideen stammen von Pseudobulben, bei denen es sich um podähnliche Strukturen handelt, die direkt unter den Blättern wachsen. Diese Schoten enthalten Wasser und Nahrung, genau wie Glühbirnen im Untergrund, und die Funktion von Pseudobulben ist es, die Pflanze bei schlechtem Wetter in ihrer natürlichen Umgebung gesund zu halten. Orch
Kompostierung ist eine hervorragende Möglichkeit, Küchen- und Gartenabfälle zu reduzieren, indem sie zu etwas Sinnvollem wird. Wenn Sie einen Garten mit irgendeiner Art von Grünabfall haben, haben Sie das Zeug zum Kompost. Kompost bringt essentielle Nährstoffe zurück in den Boden und reduziert Ihren Müll um Hunderte von Pfund pro Jahr. Kompo