Mandelbaum-Sorten: Was sind die besten Sorten von Mandeln



Wenn Sie Mandelbäume pflanzen, müssen Sie unter vielen verschiedenen Mandelbäumen und Mandelbaumsorten auswählen. Ihre Wahl muss eine Vielzahl von Faktoren berücksichtigen. Lesen Sie weiter für Informationen über Arten von Mandelbäumen.

Sorten von Mandeln

Für diejenigen, die kommerziell Mandelbaumsorten anbauen, umfassen die Überlegungen zur Auswahl von Bäumen die Größe und Qualität der Nussernte. Als Hausgärtner interessiert man sich vielleicht eher für pflegeleichte Mandelbaumsorten, die in Ihrem Klima gedeihen.

Obwohl einige selbstfertile Sorten von Mandeln verfügbar sind, sind sie nicht problemfrei. Sie wählen besser kompatible Kombinationen von Mandelbaumsorten aus als einzelne Bäume.

Wenn Sie über verschiedene Mandelbaumsorten recherchieren, finden Sie Dutzende von Mandelbäumen. Sie unterscheiden sich in Aspekten, die für einen Gärtner wichtig sind: Zeitpunkt der Blüte, Reife Größe, Pollenverträglichkeit und Krankheits- und Schädlingsresistenz.

Blütezeit

Die Blütezeit ist wichtig, wenn Sie in einer kühleren Gegend leben. Wenn Sie am unteren Ende des Winterhärtebereiches des Mandelbaums leben, möchten Sie möglicherweise Mandelarten auswählen, die später blühen als früher. Dies verhindert den Verlust von Blumen gegen späten Frost.

Spätblühende Mandeln enthalten:

  • Livingston
  • Mission
  • Mono
  • Pater
  • Rubin
  • Thompson
  • Planada
  • Ripon

Im Allgemeinen gedeihen Mandelbäume in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Aber das gilt nicht für alle Mandelbaumsorten, also prüfen Sie sorgfältig die Zonen der von Ihnen ausgewählten Mandelbaumsorten.

Pollenkompatibilität

Vorausgesetzt, Sie planen, zwei Mandelbaum-Sorten zu bekommen, um sich gegenseitig zu bestäuben, müssen Sie sicher sein, dass ihre Pollen kompatibel sind. Nicht alle sind. Wenn Sie zwei oder mehr Bäume kaufen, möchten Sie sicher sein, dass sich ihre Blütezeit überschneidet. Andernfalls können sie sich nicht bestäuben, wenn sie nicht gleichzeitig blühen, selbst wenn die Pollen kompatibel sind.

Größen der verschiedenen Mandelbäume

Die Größe der Mandelbäume kann in einem kleinen Garten eine entscheidende Rolle spielen. Die reife Größe der Bäume kann von 12 Fuß (3, 6 m) bis 20 Fuß (6 m) hoch und breit reichen, abhängig von der Art der Mandel.

Carmel ist eine der kleineren Sorten und verbreitet sich nicht so breit wie hoch. Monterey ist kurz, aber verbreitet.

Vorherige Artikel:
Kannst du Bonbonkugeln in Kompost legen? Nein, ich spreche nicht über die süßen Kaugummikugeln, mit denen wir Blasen blasen. Tatsächlich sind Bonbonkugeln alles andere als süß. Sie sind übrigens ein extrem stacheliges Fruchtfleisch. Die meisten Leute wollen wissen, wie man den Baum, von dem sie kommen, los wird, wie man verhindert, dass er Früchte trägt, oder ob man Zuckergummibälle kompostieren kann. Alles, n
Empfohlen
Sie sehen sie im April wie ein duftender blauer Nebel über der Wiese - Traubenhyazinthe ( Muscari spp.), Die in einem kleinen Päckchen so viel bieten. Die wahre blaue Schönheit ihrer leuchtenden Blüten sticht im Garten hervor und erfreut die Bienen. Diese Blumen sind nicht durch Frost gestört, und sie sind anspruchslos und wartungsarm in den USDA Winterhärtezonen 4 bis 8. Das
Zu den wundervollen Grünpflanzen, die spät in der Saison wachsen, gehört die Eskariole. Was ist escarole? Lies weiter, um herauszufinden, wie man escarole anbaut und wie man auf escarole aufpasst. Was ist Escarole? Escarole, im Zusammenhang mit Endivie, ist eine coole Jahreszeit Biennale allgemein als ein jährliches kultiviert. Wi
Homegrown Pilze erlauben Ihnen, diese Pilze jederzeit in Ihrem eigenen Haus zu genießen. Die beste Sorte für den Heimanbau sind Austernpilze, obwohl Sie jede Art verwenden können. Store gekauft Pilzausbreitung ist recht einfach, aber Sie sollten Pilze aus organischen Quellen wählen. Das Vermehren von Pilzen von den Enden erfordert nur ein gutes Fruchtmedium, Feuchtigkeit und die richtige Wachstumsumgebung. Le
Der Apfel von Peru Pflanze ( Nicandra Physalodes ) ist ein interessantes Exemplar. In Südamerika beheimatet (daher der Name), produziert dieses Mitglied der Familie der Nachtschatten attraktive Blüten und kann in einem hausgemachten Insektizid verwendet werden. Aber was ist ein Apfel von Peru? Lesen Sie weiter, um mehr über den Apfel von Peru zu erfahren. A
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Pinguine sind sehr soziale Wesen. Sie sind auch sehr lustig zu sehen. Davon abgesehen musst du nicht zum Nordpol gehen, um ihre Mätzchen zu genießen. Sie können es direkt von Ihrem eigenen Hinterhofpinguingarten tun. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Pinguine in Ihren Garten ziehen können. War
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Viele Menschen kämpfen jedes Jahr mit Unkraut auf dem Rasen. Ein solches Gras ist flinke Gras. Leider gibt es keine magischen Nimblewill-Herbizide, um diese Pflanze vollständig auszurotten, aber die kürzliche Zulassung einer Pflanze kann uns jetzt Hoffnung geben. D