Mandelbaum-Sorten: Was sind die besten Sorten von Mandeln



Wenn Sie Mandelbäume pflanzen, müssen Sie unter vielen verschiedenen Mandelbäumen und Mandelbaumsorten auswählen. Ihre Wahl muss eine Vielzahl von Faktoren berücksichtigen. Lesen Sie weiter für Informationen über Arten von Mandelbäumen.

Sorten von Mandeln

Für diejenigen, die kommerziell Mandelbaumsorten anbauen, umfassen die Überlegungen zur Auswahl von Bäumen die Größe und Qualität der Nussernte. Als Hausgärtner interessiert man sich vielleicht eher für pflegeleichte Mandelbaumsorten, die in Ihrem Klima gedeihen.

Obwohl einige selbstfertile Sorten von Mandeln verfügbar sind, sind sie nicht problemfrei. Sie wählen besser kompatible Kombinationen von Mandelbaumsorten aus als einzelne Bäume.

Wenn Sie über verschiedene Mandelbaumsorten recherchieren, finden Sie Dutzende von Mandelbäumen. Sie unterscheiden sich in Aspekten, die für einen Gärtner wichtig sind: Zeitpunkt der Blüte, Reife Größe, Pollenverträglichkeit und Krankheits- und Schädlingsresistenz.

Blütezeit

Die Blütezeit ist wichtig, wenn Sie in einer kühleren Gegend leben. Wenn Sie am unteren Ende des Winterhärtebereiches des Mandelbaums leben, möchten Sie möglicherweise Mandelarten auswählen, die später blühen als früher. Dies verhindert den Verlust von Blumen gegen späten Frost.

Spätblühende Mandeln enthalten:

  • Livingston
  • Mission
  • Mono
  • Pater
  • Rubin
  • Thompson
  • Planada
  • Ripon

Im Allgemeinen gedeihen Mandelbäume in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Aber das gilt nicht für alle Mandelbaumsorten, also prüfen Sie sorgfältig die Zonen der von Ihnen ausgewählten Mandelbaumsorten.

Pollenkompatibilität

Vorausgesetzt, Sie planen, zwei Mandelbaum-Sorten zu bekommen, um sich gegenseitig zu bestäuben, müssen Sie sicher sein, dass ihre Pollen kompatibel sind. Nicht alle sind. Wenn Sie zwei oder mehr Bäume kaufen, möchten Sie sicher sein, dass sich ihre Blütezeit überschneidet. Andernfalls können sie sich nicht bestäuben, wenn sie nicht gleichzeitig blühen, selbst wenn die Pollen kompatibel sind.

Größen der verschiedenen Mandelbäume

Die Größe der Mandelbäume kann in einem kleinen Garten eine entscheidende Rolle spielen. Die reife Größe der Bäume kann von 12 Fuß (3, 6 m) bis 20 Fuß (6 m) hoch und breit reichen, abhängig von der Art der Mandel.

Carmel ist eine der kleineren Sorten und verbreitet sich nicht so breit wie hoch. Monterey ist kurz, aber verbreitet.

Vorherige Artikel:
Der Duft und die Schönheit einer reifen Glyzinien-Rebe sind genug, um jeden zu stoppen, der tot ist - diese anmutigen Blumen, die in der Frühlingsbrise schwingen, könnten sogar einen Pflanzenhasser zu einem Pflanzenliebhaber machen. Und es gibt eine Menge zu lieben, Glyzinien, einschließlich seiner extremen Härte in einer Welt voller Pflanzenschädlinge und Krankheiten. Die
Empfohlen
(Autor der Garden Crypt: Erforschung der anderen Seite der Gartenarbeit) Was ist Halloween ohne Dekoration? Wir alle wissen, dass Dekoration für Halloween im Freien beginnt, und der Garten ist keine Ausnahme. Denken Sie jedoch daran, dass Sie diese gruseligen Halloween-Gärten wahrscheinlich auf eine einladende Weise gestalten sollten, besonders wenn Sie Kinder erwarten.
Nelkenbäume sind trockenheitstolerante, warme Klimabäume mit immergrünen Blättern und attraktiven, weißen Blüten. Die getrockneten Knospen der Blumen werden verwendet, um die duftenden Gewürznelken zu schaffen, die traditionell verwendet werden, um eine Anzahl von Tellern aufzupeppen. Obwohl sie im Allgemeinen robust und einfach zu züchten sind, sind Nelkenbäume anfällig für verschiedene Nelkenbaumkrankheiten. Lesen Sie
Die Vermehrung von Knoblauch ist oft mit der Anpflanzung von Knoblauchzehen verbunden, die auch als vegetative Vermehrung oder Klonierung bezeichnet wird. Eine andere Methode zur kommerziellen Vermehrung ist auf dem Vormarsch - wachsender Knoblauch aus Bulbillen. Die Frage ist, kannst du, der Hausgärtner, Knoblauch aus Bulbillen anbauen?
Für viele Gärtner besteht das größte Problem im Garten nicht darin, gesunde Produkte anzubauen, sondern die Produkte für sich selbst zu verwenden, anstatt für jeden Vogel, Säugetier und Schädling. Dies gilt insbesondere für Beerenobst wie Himbeeren, Erdbeeren und Johannisbeeren. Der Schutz dieser Früchte vor ungewollter Beweidung wird dann zu einer Priorität, oft durch die Herstellung eines Obstkäfigs. Was ist ei
Wassergärten verleihen der heimischen Landschaft einen einzigartigen Aspekt und werden immer beliebter. Wenn es richtig funktioniert, brauchen Wassergärten während der Vegetationsperiode wenig Pflege. Aber sobald der Herbst herumrollt, ist es Zeit für eine Winterteichpflege. Überwinternde Gartenteiche Die erste Ordnung des Geschäfts, wenn Hinterhofteiche für Winter vorbereitet werden, ist Hygiene. Das b
Tagblühender Jasmin ist eine sehr duftende Pflanze, die eigentlich kein echter Jasmin ist. Stattdessen ist es eine Vielzahl von Jessamin mit der Gattung und Art Cestrum diurnum . Jessamine sind in der Familie der Solanaceae zusammen mit Kartoffeln, Tomaten und Paprika. Lesen Sie, um mehr über den Anbau von Tages-Jasmin zu erfahren, sowie hilfreiche Tipps für die tägliche Pflege von blühenden Jasmin. Tag