Mandelbaum-Sorten: Was sind die besten Sorten von Mandeln


Wenn Sie Mandelbäume pflanzen, müssen Sie unter vielen verschiedenen Mandelbäumen und Mandelbaumsorten auswählen. Ihre Wahl muss eine Vielzahl von Faktoren berücksichtigen. Lesen Sie weiter für Informationen über Arten von Mandelbäumen.

Sorten von Mandeln

Für diejenigen, die kommerziell Mandelbaumsorten anbauen, umfassen die Überlegungen zur Auswahl von Bäumen die Größe und Qualität der Nussernte. Als Hausgärtner interessiert man sich vielleicht eher für pflegeleichte Mandelbaumsorten, die in Ihrem Klima gedeihen.

Obwohl einige selbstfertile Sorten von Mandeln verfügbar sind, sind sie nicht problemfrei. Sie wählen besser kompatible Kombinationen von Mandelbaumsorten aus als einzelne Bäume.

Wenn Sie über verschiedene Mandelbaumsorten recherchieren, finden Sie Dutzende von Mandelbäumen. Sie unterscheiden sich in Aspekten, die für einen Gärtner wichtig sind: Zeitpunkt der Blüte, Reife Größe, Pollenverträglichkeit und Krankheits- und Schädlingsresistenz.

Blütezeit

Die Blütezeit ist wichtig, wenn Sie in einer kühleren Gegend leben. Wenn Sie am unteren Ende des Winterhärtebereiches des Mandelbaums leben, möchten Sie möglicherweise Mandelarten auswählen, die später blühen als früher. Dies verhindert den Verlust von Blumen gegen späten Frost.

Spätblühende Mandeln enthalten:

  • Livingston
  • Mission
  • Mono
  • Pater
  • Rubin
  • Thompson
  • Planada
  • Ripon

Im Allgemeinen gedeihen Mandelbäume in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Aber das gilt nicht für alle Mandelbaumsorten, also prüfen Sie sorgfältig die Zonen der von Ihnen ausgewählten Mandelbaumsorten.

Pollenkompatibilität

Vorausgesetzt, Sie planen, zwei Mandelbaum-Sorten zu bekommen, um sich gegenseitig zu bestäuben, müssen Sie sicher sein, dass ihre Pollen kompatibel sind. Nicht alle sind. Wenn Sie zwei oder mehr Bäume kaufen, möchten Sie sicher sein, dass sich ihre Blütezeit überschneidet. Andernfalls können sie sich nicht bestäuben, wenn sie nicht gleichzeitig blühen, selbst wenn die Pollen kompatibel sind.

Größen der verschiedenen Mandelbäume

Die Größe der Mandelbäume kann in einem kleinen Garten eine entscheidende Rolle spielen. Die reife Größe der Bäume kann von 12 Fuß (3, 6 m) bis 20 Fuß (6 m) hoch und breit reichen, abhängig von der Art der Mandel.

Carmel ist eine der kleineren Sorten und verbreitet sich nicht so breit wie hoch. Monterey ist kurz, aber verbreitet.

Vorherige Artikel:
Orchideen haben den Ruf, zarte, temperamentvolle Pflanzen zu sein, aber das stimmt nicht immer. Viele Arten von terrestrischen Orchideen sind so einfach zu wachsen wie jede andere Pflanze. Das Wachstum terrestrischer Orchideen hängt erfolgreich davon ab, den richtigen Standort zu finden und die Bodenfeuchte genau richtig zu halten.
Empfohlen
Die im südwestlichen China beheimatete Kiwi ist eine kräftige, holzige Rebe mit attraktiven, abgerundeten Blättern, duftenden weißen oder gelblichen Blüten und haarigen, ovalen Früchten. Während Kiwi-Pflanzen widerstandsfähig und relativ einfach zu züchten sind, können sie verschiedenen Kiwi-Pflanzenschädlingen zum Opfer fallen. Lesen Sie
Gestreifte Ahornbäume ( Acer pensylvanicum ) werden auch als "Schlangen-Ahorn" bezeichnet. Aber lassen Sie sich davon nicht abschrecken. Dieser schöne kleine Baum ist ein amerikanischer Eingeborener. Andere Arten von Schlangenrochenahorn existieren, aber Acer pensylvanicum ist der einzige, der auf dem Kontinent heimisch ist.
Magnolien sind prächtige Bäume mit frühen Frühlingsblumen und glänzend grünen Blättern. Wenn Sie sehen, dass Ihre Magnolienblätter während der Vegetationsperiode gelb und braun werden, stimmt etwas nicht. Sie müssen einige Fehlersuche durchführen, um das Problem mit Ihrem Baum herauszufinden, da es viele Ursachen für gelbe Magnolienblätter gibt, die von natürlich bis nahrhaft reichen. Lesen Sie we
Was ist indischer Rosenholz? Ja, es ist dieses kostbare Schrankholz, das für die Herstellung von schönen Möbeln verwendet wird, aber es ist auch ein sehr hübscher Schattenbaum mit einem Duft, der Ihren Garten zu einem sinnlichen Vergnügen machen wird. Wenn Sie daran denken, ein indisches Palisander ( Dalbergia sissoo ) zu züchten , müssen Sie im Voraus die Anforderungen für die Pflege von indischem Palisander erfahren. Lesen
Garten-Iris sind winterharte Stauden und leben eine lange Zeit. Sie erfreuen Gärtner, indem sie blühen, wenn der Garten Blumen braucht, nachdem die Frühlingsblüten ihren Moment in der Sonne gehabt haben. Schwertlilien sind einfach zu züchtende, anmutige Blumen, die das Rückgrat vieler Gärten in diesem Land bilden, aber nicht ganz ohne Probleme. Iris
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Nigella im Garten, auch bekannt als Liebe in einer Nebelpflanze ( Nigella damascena ), bietet eine interessante Blüte, die durch auffällige Hochblätter zu sehen ist. Pflege der Liebe in einem Mistflower ist einfach und seine interessante Blüten lohnt sich die Mühe. Erf