Mandelbaum-Sorten: Was sind die besten Sorten von Mandeln



Wenn Sie Mandelbäume pflanzen, müssen Sie unter vielen verschiedenen Mandelbäumen und Mandelbaumsorten auswählen. Ihre Wahl muss eine Vielzahl von Faktoren berücksichtigen. Lesen Sie weiter für Informationen über Arten von Mandelbäumen.

Sorten von Mandeln

Für diejenigen, die kommerziell Mandelbaumsorten anbauen, umfassen die Überlegungen zur Auswahl von Bäumen die Größe und Qualität der Nussernte. Als Hausgärtner interessiert man sich vielleicht eher für pflegeleichte Mandelbaumsorten, die in Ihrem Klima gedeihen.

Obwohl einige selbstfertile Sorten von Mandeln verfügbar sind, sind sie nicht problemfrei. Sie wählen besser kompatible Kombinationen von Mandelbaumsorten aus als einzelne Bäume.

Wenn Sie über verschiedene Mandelbaumsorten recherchieren, finden Sie Dutzende von Mandelbäumen. Sie unterscheiden sich in Aspekten, die für einen Gärtner wichtig sind: Zeitpunkt der Blüte, Reife Größe, Pollenverträglichkeit und Krankheits- und Schädlingsresistenz.

Blütezeit

Die Blütezeit ist wichtig, wenn Sie in einer kühleren Gegend leben. Wenn Sie am unteren Ende des Winterhärtebereiches des Mandelbaums leben, möchten Sie möglicherweise Mandelarten auswählen, die später blühen als früher. Dies verhindert den Verlust von Blumen gegen späten Frost.

Spätblühende Mandeln enthalten:

  • Livingston
  • Mission
  • Mono
  • Pater
  • Rubin
  • Thompson
  • Planada
  • Ripon

Im Allgemeinen gedeihen Mandelbäume in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Aber das gilt nicht für alle Mandelbaumsorten, also prüfen Sie sorgfältig die Zonen der von Ihnen ausgewählten Mandelbaumsorten.

Pollenkompatibilität

Vorausgesetzt, Sie planen, zwei Mandelbaum-Sorten zu bekommen, um sich gegenseitig zu bestäuben, müssen Sie sicher sein, dass ihre Pollen kompatibel sind. Nicht alle sind. Wenn Sie zwei oder mehr Bäume kaufen, möchten Sie sicher sein, dass sich ihre Blütezeit überschneidet. Andernfalls können sie sich nicht bestäuben, wenn sie nicht gleichzeitig blühen, selbst wenn die Pollen kompatibel sind.

Größen der verschiedenen Mandelbäume

Die Größe der Mandelbäume kann in einem kleinen Garten eine entscheidende Rolle spielen. Die reife Größe der Bäume kann von 12 Fuß (3, 6 m) bis 20 Fuß (6 m) hoch und breit reichen, abhängig von der Art der Mandel.

Carmel ist eine der kleineren Sorten und verbreitet sich nicht so breit wie hoch. Monterey ist kurz, aber verbreitet.

Vorherige Artikel:
Lapageria rosea Pflanzen, auch häufig chilenische Glockenblumen genannt, stammen aus den Küstenregionen Chiles. Es ist die Nationalblume von Chile und benannt nach Kaiserin Josephine Lapagerie, Ehefrau von Napoleon Bonaparte. Es kann jedoch nicht überall angebaut werden und bedarf besonderer Sorgfalt. L
Empfohlen
Senna ( Senna hebecarpa syn. Cassia hebecarpa ) ist ein mehrjähriges Kraut, das im gesamten östlichen Nordamerika natürlich wächst. Es ist seit Jahrhunderten als natürliches Abführmittel beliebt und wird heute noch häufig verwendet. Selbst nach der Verwendung von Senna-Kräutern ist es eine winterharte, schöne Pflanze mit leuchtend gelben Blüten, die Bienen und andere Bestäuber anzieht. Lesen Sie
Ohio State Baum und das Symbol für Intercolgiate Leichtathletik der Ohio State University, Ohio Rosskastanien ( Aesculus glabra ) sind die bekanntesten der 13 Arten von Rosskastanien. Andere Mitglieder der Gattung umfassen mittlere bis große Bäume wie die Rosskastanie ( A. hippocastanum ) und große Sträucher wie die rote Rosskastanie ( A. pav
Apfelbäume sind erstaunliche Vorteile für die heimische Landschaft und den Obstgarten, aber wenn etwas schief geht, ist oft ein Pilz schuld. Schwarzfäule in Äpfeln ist eine häufige Pilzkrankheit, die sich von infizierten Apfelbäumen auf andere Landschaftspflanzen ausbreiten kann. Daher ist es wichtig, Ihre Apfelbäume auf Anzeichen von Schwarzfäule zu beobachten, um sie früh im Krankheitszyklus zu fangen. Erschre
Wenn Sie ein begeisterter Baumzüchter sind oder in einem Gebiet leben, das bis vor kurzem von einheimischen Schwarznussbäumen bevölkert war, haben Sie vielleicht Fragen darüber, wie man einen schwarzen Walnussbaum anpflanzt. Welche anderen Informationen über Schwarznussbäume können wir ausgraben? Schwa
Wenn Sie an eine klassische Erdbeere denken - groß, leuchtend rot, saftig - könnten Sie sich eine Earliglow-Erdbeere vorstellen. Wachsen Earliglow Beeren ist eine gute Wahl für den Hausgärtner wegen der wie einfach und produktiv diese Sorte ist. Earliglow Erdbeer Fakten Earliglow ist eine beliebte Erdbeersorte, die häufig in U-Pick-Farmen verwendet wird und häufig in Hausgärten verwendet wird. Die B
Obwohl George Washington einen Kirschbaum zerhackte, wurde aus dem Apfelkuchen die amerikanische Ikone. Und der beste Weg, um einen zu machen, ist mit frischen, reifen, köstlichen Früchten aus Ihrem eigenen Garten Obstgarten. Sie können denken, dass Ihre Zone 5 für Obstbäume etwas kühl ist, aber die Suche nach Apfelbäumen für Zone 5 ist ein Kinderspiel. Lesen