Poplar Weevil Information: Tipps für die Verwaltung von Yellow Pappel Weevils


Gelbe Pappeln, auch bekannt als Tulpenbäume, sind eine beliebte Zierpflanze in Landschaften im Osten der Vereinigten Staaten. Mit Höhen von bis zu 90 Fuß und einer Reichweite von 50 Fuß ist es kein Wunder, dass Hausbesitzer diese auffälligen Bäume lieben. Unglücklicherweise lieben gelbe Pappelrüsselkäfer sie genauso und können für gelbe Pappelliebhaber überall ein echtes Ärgernis sein. Lesen Sie weiter für nützliche Informationen über den gelben Pappel-Rüsselkäfer.

Was sind Pappelrüsselkäfer?

Pappel-Rüsselkäfer sind kleine schwarz-braune Rüsselkäfer, die etwa 3/16-Zoll lang sind. Wie andere Rüsselkäfer haben sie lange Schnauzen, aber wegen ihrer geringen Größe, können Sie das nicht bemerken oder die tiefen Rillen in ihren Flügeldecken. Viele Menschen identifizieren sie aufgrund ihrer Größe und Form einfach als "fliegende Flöhe". Ein gelber Pappelrüsslerschaden ist charakteristisch und erscheint oft als Löcher in Blättern oder Knospen, die die gleiche Größe und Form wie ein gekrümmtes Reiskorn haben.

Leider ist das nicht der Punkt, an dem der Schaden durch den Gelbpappelrüssler endet. Ihre Nachkommen sind Blattgräber, die sich in das Blattgewebe eingraben und zwischen den Schichten Flecken bilden. Auf der Außenseite des Blattes erscheint dies als ein großer brauner Fleck, der an einem Blattrand beginnt. Während diese winzigen Schädlinge füttern, wachsen sie und verpuppen sich dann in der Mine. Erwachsene treten im Juni oder Juli auf, um den Zyklus erneut zu beginnen.

Gelbpappelrüsselkäfer verwalten

Es sei denn, Ihr Tulpenbaum ist sehr jung oder Ihr Rüsselkäfer-Problem ernst, es gibt keinen Grund, Gelbrüsselkäfer-Kontrolle zu versuchen. Der Schaden, den sie an etablierten Bäumen verursachen, ist streng ornamental, und das erfolgreiche Töten erfordert viel Geduld und Präzision. Da diese Rüsselkäfer den größten Teil ihres Lebens im Blattgewebe verbringen, können Sie die Oberflächen nicht einfach in der Hoffnung versprühen, dass das Gift durchdringt.

Erfolgreiche Gelb Pappel Rüsselkäfer Kontrolle kommt auf das Timing. Wenn Sie warten, bis etwa 10 Prozent der Äste Ihres Baumes Schaden anrichten, können Sie möglicherweise die Mehrheit der Erwachsenen, die Ihren Baum mit Acephat, Carbaryl oder Chlorpyrifos ernähren, töten. Vergifte jedoch deine Rüsselkäfer mit Vorsicht, denn du wirst auch die natürlichen Feinde töten, die viele von ihnen ohne deine Intervention zerstört hätten.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Estragon ( Artemisia dracunculus ) ist zwar nicht besonders attraktiv, aber ein robustes Kraut, das üblicherweise wegen seiner aromatischen Blätter und seines pfeffrigen Geschmacks angebaut wird. Es wird zum Aromatisieren vieler Gerichte verwendet und ist besonders beliebt zum Würzen von Essig. O
Empfohlen
Winter Schimmel, Muffigkeit und Feuchtigkeit im Haus werden durch zu hohe Luftfeuchtigkeit verursacht. Das Problem tritt auch in warmen, schwülen Regionen auf. Luftentfeuchter und andere Lösungen können eine Wirkung haben, aber Pflanzen sind eine schönere, natürlichere Art, etwas von der feuchten Luft und der feuchten Umgebung zu entfernen. Feu
Ist Ihre Linde in der Bestäubungsabteilung weniger als hervorragend? Wenn Ihr Ertrag mager ist, haben Sie sich vielleicht gefragt, ob Sie Limetten bestäuben können? Die meisten Zitrusbäume sind selbstbestäubend, aber viele Leute in einem Versuch, die Prämie zu erhöhen, greifen zur bestäubenden Zitrusfruchthand zurück. Handbes
Hibiskus-Pflanzen bringen ein tropisches Gefühl in den Garten oder das Innere. Es gibt winterharte Hibiskus-Sorten, aber die chinesische oder tropische Sorte produziert die schönen kleinen Bäume mit geflochtenen Stämmen. Der geflochtene Hibiskus-Topiary bildet einen schlanken Stamm mit einem dicht beschnittenen Laubball oben. Di
Der Anbau von Chinin Wildblumen ist ein leichtes Unterfangen und für viele Situationen geeignet. Was ist wildes Chinin? Lesen Sie weiter, um mehr über diese interessante Pflanzen- und Chininpflege zu erfahren. Was ist wildes Chinin? Wildes Chinin ( Parthenium integrifolim ) ist eine aufrecht wachsende, ausdauernde Wildblume aus Illinois, die in der heimischen Landschaft oft nicht zu sehen ist.
Viele von uns bauen Himbeeren für die köstliche Frucht an, aber wussten Sie, dass Himbeerpflanzen viele andere Anwendungen haben? Zum Beispiel werden die Blätter oft verwendet, um einen Kräuter-Himbeerblatt-Tee herzustellen. Sowohl die Früchte als auch die Blätter der roten Himbeere haben mehrere pflanzliche Anwendungen, die Jahrhunderte zurückreichen. Lesen
Wenn Sie Gärtner sind, zeichnen die Worte "Gusseisen" nicht das geistige Bild einer Pfanne, sondern eine Pflanze mit Superheldenstatus, eine, die sich Herausforderungen stellt, denen viele andere Pflanzen normalerweise erliegen würden - wie wenig Licht, Hitze und Dürre. Ich spreche von der gusseisernen Pflanze ( Aspidistra eliator ), Mutter Naturs Lösung für die ahnungslosen Pflanzenkiller unter uns. Hab