Kolanuss-Informationen - Lernen, wie man Kolanüsse benutzt



Was ist eine Kolanuss? Es ist die Frucht verschiedener Arten von "Cola" -Bäumen, die im tropischen Afrika beheimatet sind. Diese Nüsse enthalten Koffein und werden als Stimulanzien und zur Verdauung verwendet. Weitere Informationen zu Kolanüssen, einschließlich Tipps zum Anbau von Kolanüssen, lesen Sie weiter.

Kolanuss-Informationen

Was genau ist eine Kolanuss? Kolanüsse werden manchmal Kolanüsse genannt. Sie wachsen als Nüsse an verschiedenen Bäumen der Gattung Cola, einschließlich Cola acuminata und Cola nitida .

Die Kolanuss ist ein Symbol der Gastfreundschaft und Freundlichkeit in den Gemeinden in seiner Heimat in Afrika. Teller dieser Nüsse werden als Geschenke angeboten oder herausgebracht, wenn Besucher ankommen. Obwohl sie wenig Geschmack haben, werden sie gekaut, um die Verdauung zu fördern.

Kolanussbäume wurden zuerst in Westafrika aktiv angebaut. Später wurden die Bäume von Afrikanern im Sklavenhandel nach Brasilien und in die Karibik gebracht. Heute baut das Land Nigeria Kolanüsse kommerziell an und produziert 70% der weltweiten Kolanüsse.

Wenn die Welt "Cola" bekannt vorkommt, ist das, weil das berühmte amerikanische alkoholfreie Getränk mit der Kolanuss in Verbindung steht. Diese Koffein-reiche Nuss wurde in der ursprünglichen Cola-Rezeptur verwendet, um den Koffein-Kick zu liefern - zusammen mit echten Cocablättern.

Wie man Kolanüsse benutzt

Wenn Sie lernen möchten, wie man Kolanüsse verwendet, haben Sie viele Möglichkeiten. Heute haben Kolanuss verwendet erweitert und sie haben viele Anwendungen in Kräuter-und Naturheilkunde.

Eine der Hauptanwendungen der Kolanuss ist als Stimulanzien. Zusätzlich zu Koffein enthalten die Nüsse Theobromin, die Zutat, die in Schokolade gefunden wird und angeblich ein Gefühl des Wohlbefindens bringt. Dies kann die leichte Euphorie erklären, die oft berichtet wird, wenn jemand die Nüsse kaut.

Stimulanzien zu essen, kann das Essen von Kolanüssen helfen, den Sauerstoffgehalt im Blut zu erhöhen und eine bessere Konzentration zu fördern. Kolanüsse werden auch in Tinkturen verwendet, um andere Kräuter ins Blut zu bringen.

Andere Kolanussanwendungen schließen die Bekämpfung von Infektionen und die Beseitigung von Erkältungen ein. Einige behaupten sogar, dass Kolanüsse Menschen helfen, Gewicht zu verlieren, indem sie den Appetit reduzieren.

Wachsende Kolanüsse

Wenn Sie anfangen möchten, Kolanüsse anzubauen, können Sie damit beginnen, ein paar Nüsse in Behälter zu pflanzen. Wenn sie gekeimt haben, transplantieren Sie die Sämlinge nach draußen. Sie können auch versuchen, Kolanüsse aus Stecklingen anzubauen.

Sie müssen eine Freiland-Anpflanzungsstelle mit einem sehr fruchtbaren und fruchtbaren Boden mit exzellenter Drainage finden, wenn Sie sich entscheiden, die Pflanze im Garten anzupflanzen. Dies funktioniert am besten, wenn Sie unter Regenwaldbedingungen an der Küste leben.

Kolanuss-Information sagt, dass die Bäume zu 60 Fuß anwachsen. Dies ist ein Projekt, das die Geduld eines Gärtners testen kann. Es kann ein Jahrzehnt dauern, bis die Bäume Nüsse tragen.

Vorherige Artikel:
Von Mary Dyer, Master Naturalist und Master Gardener Auch bekannt als Windflower, Anemone quinquefolia ( Anemone quinquefolia ) sind niedrig wachsende Wildblumen, die zierliche, wachsartige Blüten bilden, die sich im Frühjahr und Sommer über attraktivem, hellgrünem Laub erheben. Die Blüten können je nach Sorte weiß, grünlich-gelb, rot oder violett sein. Lesen
Empfohlen
Melampodium ist eine Pflanzengattung, deren sonnige gelbe Blüten ein Lächeln auf das Gesicht des meist bestätigten Graupapageien bringen. Was ist Melampodium? Die Gattung unterstützt über 40 Sorten von nordamerikanischen und mexikanischen Einjährigen und Stauden. Zwei der häufigsten sind Butter und Blackfoot Daisy, die buschige Pflanzen bilden. Viele
Euonymus Pflanzenarten kommen in einer Vielzahl von Formen und Arten. Dazu gehören immergrüne Sträucher wie immergrüne Euonymus ( Euonymus japonicus ), sommergrüne Sträucher wie der geflügelte Euonymus ( Euonymus alatus ) und immergrüne Reben wie der Wintercreeper Euonymus ( Euonymus fortunei ). Was au
Sie haben gewartet und gewartet und jetzt sieht es aus, riecht und schmeckt wie Zitrusfrüchte. Die Sache ist, wenn Sie versucht haben, zitrusfrische Bäume abzuziehen und stattdessen auf großen Widerstand stoßen, fragen Sie sich vielleicht: "Warum wird meine Frucht nicht vom Baum fallen?" Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum Zitrusfrüchte manchmal so schwer sind abziehen. War
Eine der häufigsten Landschaftsschönheiten in südlichen Regionen ist Ixora, die gut entwässernde, leicht saure Böden und ausreichend Nährstoffe vorzieht. Der Busch produziert reichlich orange-rosa Blüten, wenn er ausreichende Nährstoffe und Feuchtigkeit hat. Ixoras zu erblühen, kann eine jährliche Fütterung erfordern, aber sobald sie etabliert sind, blühen sie sogar auf beschnittenen Hecken. Lesen Sie
Gewürznelken ( Syzygium aromaticum ) produzieren die Gewürznelken, mit denen Sie Ihre Küche aufpeppen. Kannst du einen Nelkenbaum anbauen? Laut Nelkenbaum-Informationen ist es nicht schwer, diese Bäume zu züchten, wenn Sie ideale Wachstumsbedingungen bieten können. Wenn Sie sich fragen, was es braucht, um diesen Baum zu wachsen oder über Nelkenbaum verwendet, lesen Sie weiter. Gewür
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Haben Sie über ein neues Rosenbett nachgedacht? Nun, Herbst ist die Zeit, Pläne zu machen und das Gebiet für einen oder beide vorzubereiten. Der Herbst ist wirklich die perfekte Jahreszeit, um den Boden für ein neues Rosenbeet vorzubereiten. Vo