Tundra Gardening Information: Können Sie Pflanzen in der Tundra wachsen



Das Tundra-Klima ist eines der am härtesten wachsenden Biome der Welt. Es zeichnet sich durch Freiflächen, trocknenden Wind, kalte Temperaturen und wenig Nährstoffe aus. Tundra-Pflanzen müssen anpassungsfähig, kräftig und widerstandsfähig sein, um diese Bedingungen zu überstehen. Einheimische Pflanzen im Norden sind eine gute Wahl für einen Garten in Tundra-ähnlichen Bedingungen. Diese Pflanzen sind bereits an das raue, karge Klima und die kurze Tundra-Vegetationsperiode angepasst, so dass sie ohne besondere Einmischung gedeihen werden. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Über die Tundra Growing Season

Nördliche Gärtner finden möglicherweise besondere Herausforderungen bei der Suche nach Landschaftspflanzen, die in einem Tundra-Klima existieren können. Wachsende Tundra-Pflanzen werten die Landschaft auf und bieten narrensichere Grünflächen und Diversität, die ohne ständige Aufzucht und besondere Aufmerksamkeit unter solchen Bedingungen gedeihen.

Einige vorgeschlagene Tundra Gartenarbeit Informationen könnten beinhalten:

  • Immergrüne Sträucher mögen Rhododendron
  • Einheimische Seggen mögen Baumwollgras
  • Niedrig wachsende Pflanzen in ähnlichen Formen wie Heidekraut oder Heidekraut
  • Schroffe, kleine Bäume oder Büsche wie Weiden

Zusätzlich zu den Standort- und Wetterherausforderungen in der Tundra ist die Vegetationsperiode viel kürzer als in anderen Klimazonen. Die arktische Tundra hat eine Wachstumsperiode von nur 50 bis 60 Tagen, während die alpine Tundra eine Wachstumsperiode von etwa 180 Tagen hat. Dies bedeutet, dass die Pflanzen ihren Lebenszyklus in der dafür vorgesehenen Zeit erreichen müssen. Dazu gehören auch Blüte, Fruchtbildung und Samensetzung.

Pflanzen, die in der Tundra wachsen, sind an diese kürzere Wachstumsperiode angepasst und haben viel kürzere Zyklen als jene in langen Jahreszeiten. Aus diesem Grund hätten Sie nicht viel Erfolg beim Anbau einer Pflanze aus der USDA-Zone 8 in der Tundra-Region. Selbst wenn es kalthart und an die anderen extremen Bedingungen angepasst wäre, hätte die Pflanze keine Zeit, ihren Zyklus zu beenden und würde schließlich aussterben.

Tundra Garten Informationen

Pflanzen in der Tundra entwickeln eine überlegene Resistenz gegenüber ungünstigen Bedingungen. Sie können den Boden in Ihrer Landschaft mit Materialien wie Kompost verbessern, aber der Wind, die Feuchtigkeit, die Kälte und der Gefrierpunkt bleiben unverändert.

ockeries kann einzigartige Nischen für eine Vielzahl von Pflanzen bieten und fügt sich nahtlos in die natürliche Landschaft ein. Steingärten haben je nach Licht- und Windbelastung verschiedene Mikroklimate. Diejenigen mit Südausrichtung und etwas Deckung können mehr zarte Pflanzen beherbergen, während exponierte Nordwände nur die härtesten Exemplare haben müssen.

Wachsende Tundra-Pflanzen an geschützten Standorten können die Vielfalt erhöhen, die Sie in Ihre Landschaft einführen können.

Mit Pflanzen in der Tundra

Pflanzen in der kalten Jahreszeit haben viele Anpassungen. Sie können hohle Stämme haben, die weniger Nährstoffe benötigen, niedrige kompakte Profile, behaarte Stiele und dunkle Blätter, um die Pflanze warm zu halten und viele andere Anpassungen.

  • Arctic Poppy und Mountain Aven Pflanzen haben die Fähigkeit, ihre Blumen zu bewegen und mehr Sonnenenergie zu sammeln.
  • Gräser, insbesondere Seggen, haben einen geringen Nährstoffbedarf, können sich entweder an kalte, trockene Bedingungen anpassen oder sumpfige Böden säen.
  • Kleine Sträucher und Sträucher mit dicken immergrünen Blättern, die kalt bleiben und Feuchtigkeit speichern, reichen von Cranberry über alpine Azalee bis hin zu Blaubeere.
  • Heidekraut und Heide bilden dichte Klumpen, die Nährstoffe aufnehmen und Miniaturwindschutz für andere Pflanzen bilden.
  • Versuchen Sie in Gebieten mit dem sonnigsten und gut durchlässigen Boden den Berg bluet, die einheimischen Schafgarbe und die weißen Mätzchen.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl von Pflanzen für Ihre alpine oder arktische Landschaft die Standortbedingungen und die Anpassungsfähigkeit der Pflanzen. Einheimische Pflanzen werden die Dimension hinzufügen, für die Sie suchen, und gleichzeitig eine wirtschaftliche und langlebige Landschaft schaffen.

Vorherige Artikel:
Es besteht kein Zweifel, dass die gelbe Flagge Iris eine wunderschöne, ins Auge fallende Pflanze ist. Leider ist die Pflanze so destruktiv wie schön. Pflanzen mit gelber Flagge wachsen wie ein Lauffeuer entlang von Bächen und Flüssen und werden häufig in Teichen, Bewässerungsgräben und anderen Uferbereichen gefunden, wo sie alle Arten von Problemen verursachen. Zunäc
Empfohlen
Schnell wachsend, mit tief gelappten Blättern und fabelhafter Herbstfarbe, sind Autumn Blaze Maple Bäume ( Acer x freemanii ) außergewöhnliche Zierpflanzen. Sie kombinieren die besten Eigenschaften ihrer Eltern, Rotahorn und Silberahorn. Wenn Sie mehr Herbst Blaze Baum Informationen wollen, lesen Sie weiter. Do
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Rehe können in Ihrem Garten und in anderen Bereichen der Landschaft erhebliche Schäden verursachen. Sie fressen nicht nur Gemüse, Sträucher und Bäume im Garten, auch Rehe können durch Trampeln und Reiben der Baumrinde Schaden anrichten. Der Versuch, Hirsche aus dem Garten zu halten, kann frustrierend sein, aber mit etwas Know-how und Einfallsreichtum könnten sich Ihre Anstrengungen für den Schutz von Gartenhirschen durchaus lohnen. Lies w
Birnenrostmilben sind so winzig, dass Sie eine Vergrößerungslinse benutzen müssen, um sie zu sehen, aber der Schaden, den sie verursachen, ist leicht zu sehen. Diese winzigen Kreaturen überwintern unter Blattknospen und lockerer Rinde. Wenn die Temperaturen im Frühling steigen, tauchen sie auf, um junges, zartes Blattgewebe zu fressen. Wen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Paradiesvogel ist eine beliebte Zimmerpflanze oder Gartenzusatz in wärmeren Klimazonen und produziert schöne Blumen, die an fliegende Vögel erinnern, aber was machen Sie, wenn es keine Blumen auf Paradiesvogelpflanzen gibt? Wie man Paradiesvogel Blume macht, kann schwierig sein, wenn die richtigen Wachstumsbedingungen nicht erfüllt werden. Wa
Ein Gewächshaus bauen oder nur über Gewächshausgartenarbeit nachdenken und forschen? Dann weißt du schon, dass wir das auf die leichte Art oder auf die harte Art tun können. Lesen Sie weiter für weitere Informationen zum Gewächshausgartenbau, einschließlich des Baus von Gewächshäusern und der Verwendung eines Gewächshauses für den Pflanzenanbau das ganze Jahr über. Wie man ein
Das Fenchelkraut ( Foeniculum vulgare ) hat eine lange und mannigfaltige Anwendungsgeschichte. Die Ägypter und die Chinesen benutzten es ausschließlich für medizinische Zwecke und ihre Überlieferungen wurden von frühen Händlern nach Europa gebracht. Während des Mittelalters glaubte man, dass es magische Eigenschaften besaß und Menschen hängten Fenchelpflanzen über ihre Türen, um böse Geister zu vertreiben. Schließlic