Cool Climate Tropical Gardens: Beste Pflanzen für einen tropischen Blick in kalten Klimazonen



Mit ihren riesigen Blättern und leuchtenden Farben haben tropische Gärten ein einzigartiges und aufregendes Aussehen, das in der ganzen Welt beliebt ist. Wenn Sie nicht in einem tropischen Gebiet leben, müssen Sie nicht verzweifeln. Es gibt Möglichkeiten, dieses tropische Aussehen zu erreichen, selbst wenn Ihre lokale Temperatur deutlich unter den Gefrierpunkt fällt. Lesen Sie weiter, um mehr über die Schaffung tropischer Gärten in einem kühlen Klima zu erfahren.

Kühles Klima Tropische Gärten

Es gibt ein paar Möglichkeiten, tropische Gärten mit kühlem Klima zu schaffen. Eine offensichtliche Wahl ist, tropische Pflanzen auszuwählen, die die Kälte vertragen können. Sie sind nicht zu zahlreich, aber es gibt einige tropische Pflanzen, die draußen durch den Winter überleben können.

Die Passionsblume beispielsweise kann in Umgebungen überleben, die so kalt sind wie die USDA-Zone 6. Gunnera ist bis Zone 7 winterhart. Die Hedychium-Ingwerlilie kann Temperaturen bis zu 23 ° C (-5 ° C) vertragen. Zusätzliche winterharte Pflanzen für ein tropisches Aussehen in kalten Klimazonen:

  • Crocosmia
  • Chinesischer Schmetterlingsingwer ( Cautleya spicata )
  • Ananaslilie ( Eucomis )
  • Hardy Palmen

Eine andere Möglichkeit, ein tropisches Aussehen zu erreichen, ist, sich für Pflanzen zu entscheiden, die genau das haben - das richtige Aussehen. Die Krötenlilie ( Tricyrtis hirta ) zum Beispiel sieht aus wie eine üppige Orchidee, ist aber eigentlich eine zähe Pflanze im Norden, die in den Zonen 4-9 heimisch ist.

Überwintern der kalten tropischen Klimazonen

Wenn Sie bereit sind, jeden Frühling neu zu bepflanzen, können die meisten tropischen Pflanzen im Sommer genossen und einfach als einjährige behandelt werden. Wenn Sie nicht so schnell aufgeben wollen, würden Sie überrascht sein, wie viele tropische Pflanzen in Containern überwintert werden können.

Vor dem ersten Frost des Herbstes, bringen Sie Ihre Behälter hinein. Während Sie in der Lage sein können, Ihre tropischen wachsen als Zimmerpflanzen zu halten, ist ein einfacher und wahrscheinlich erfolgreicher Weg, sie für die Wintermonate schlafen zu lassen.

Stellen Sie Ihre Behälter an einem dunklen, kühlen Ort (55-60 F, / 13-15 C) und Wasser sehr sparsam. Die Pflanzen werden wahrscheinlich ihre Blätter verlieren und einige, wie Bananenbäume, können drastisch zurückgeschnitten werden, bevor sie in die Ruhephase eintreten.

Wenn die Temperaturen wieder steigen, bringen Sie sie wieder ins Licht und Sie sollten mit neuem Wachstum begrüßt werden, bereit für eine weitere tropische Erscheinung im Garten.

Vorherige Artikel:
Blasenkrautgewächse sind wurzellose aquatische, fleischfressende Pflanzen, die gewöhnlich in flachen Teichen, Seen, Gräben, Sümpfen und sich langsam bewegenden Bächen und Flüssen vorkommen. Bladderworts ( Utricularia spp.) Sind wurzellose Pflanzen mit langen, blattlosen Stängeln, die sich prominent über dem Wasser erstrecken. Im Som
Empfohlen
So liebst du Frühlings-Kirschblüten, aber nicht die Unordnung, die die Frucht machen kann. Versuchen Sie, einen Kwanzan-Kirschbaum ( Prunus serrulata 'Kanzan') anzubauen. Kwanzan Kirschen sind steril und keine Früchte. Wenn diese doppelt blühende japanische Kirsche perfekt für Ihre Landschaft klingt, lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Kwanzan-Kirschen und andere Kwanzan-Kirschbaum-Informationen anbaut. Kwa
Chinesischer Parfüm-Baum ( Aglaia Odorata ) ist ein kleiner immergrüner Baum in der Mahagonifamilie. Es ist eine Zierpflanze in amerikanischen Gärten, typischerweise bis zu 10 Fuß oder darunter und produziert intensiv duftende Sprays von ungewöhnlichen gelben Blüten. Wenn Sie mit dem Wachstum chinesischer Duftbäume beginnen möchten, lesen Sie weiter, um Informationen zu diesen schönen Pflanzen und Tipps zur Pflege chinesischer Parfumbäume zu erhalten. Chinesis
Es ist vielleicht kein häufiges Problem, aber Rasen und Garten-Top-Dressing ist gelegentlich etwas, das angesprochen werden muss, insbesondere wenn Top-Dressing einen Rasen notwendig wird. Was genau ist Topdressing? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Rasen-Top-Dressing in der Landschaft anwenden, sowie die beste Top-Dressing für Rasenflächen und Gärten. Wa
Weichfäule ist eine Gruppe von lästigen bakteriellen Erkrankungen, die Gärtnern auf der ganzen Welt Probleme bereiten. Weiche Fäule von Salat ist entmutigend und extrem schwierig zu kontrollieren. Wenn dein Salat verfault, gibt es keine Heilung. Sie können jedoch Maßnahmen ergreifen, um das Problem zu minimieren und in Zukunft zu vermeiden. Lese
Paprikaschoten geben dem Gemüsegarten Wärme und eine große Auswahl an Farben, aber wie ihre Cousins ​​die Tomaten, können sie empfindlich auf Wachstumsbedingungen reagieren und empfindlich auf Schädlingsbefall reagieren. Pepper Leaf Curl ist ein häufiges Symptom in Paprika, wie es in Tomatenpflanzen ist. Lassen S
Gladiolus bietet hohe, stachelige Sommerblüten, die so spektakulär sind, dass es schwer zu glauben ist, dass "froh" so einfach zu wachsen ist. Auch wenn die Freude nicht viel Aufmerksamkeit erfordert, ist es wichtig, über verschiedene Möglichkeiten zu wissen, Gladiolenblätter zurückzuschneiden und Gladiolen zu reduzieren. Lese