Alpine Geranium Pflanzen: Tipps zum Anbau von Alpengeranien



Jeder kennt Geranien. Hardy und schön, sie sind sehr beliebte Pflanzen für Gartenbeete und Container. Die Erodium Alpengeranie unterscheidet sich etwas von der gewöhnlichen Geranie, ist aber nicht weniger attraktiv und nützlich. Diese niedrig ausbreitende Pflanze erfreut sich einer Vielzahl von Böden und eignet sich hervorragend als Bodendecker. Lesen Sie weiter, um mehr über alpine Geraniumpflanzen und alpine Geraniumpflege zu erfahren.

Alpengeranium Pflanzen

Alpine Geranien ( Erodium Reichardii ) sind auch als Erodium bekannt - dieser Name kommt aus dem alten griechischen Wort für "Reiher". Der Name ist aufgrund der Form der unreifen Frucht der Pflanze, die so etwas wie ein Kopf und Schnabel eines Wasservogels aussieht. Der Name wurde auch in die gemeinsamen englischen Namen Heron's Bill und Stork's Bill übernommen.

Alpengeranium-Pflanzen sind meist niedrig wachsend. Je nach Sorte reichen sie von niedrigen bis zu 6 Zoll großen Bodendeckern bis hin zu kleinen Sträuchern mit 24 Zoll. Die Blüten sind klein und zart, in der Regel etwa einen halben Zoll breit, mit 5 Blütenblättern in den Farben weiß bis rosa. Die Blüten neigen dazu, sich zu verklumpen und erscheinen selten allein.

Wachsende Alpengeranien

Alpine Geranium Pflege ist sehr einfach und verzeihend. Die Pflanzen bevorzugen gut durchlässigen Boden und volle Sonne, aber sie tolerieren alles außer matschigen Boden und tiefen Schatten.

Je nach Sorte sind sie von Zone 6 bis 9 oder 7 bis 9 winterhart. Sie benötigen nur wenig Pflege - in den heißesten und trockensten Monaten profitieren sie von zusätzlichen Wassergaben, benötigen aber meist nur wenig zusätzliches Wasser .

Im Haus können sie Blattläusen zum Opfer fallen, aber im Freien sind sie praktisch frei von Schädlingen.

Sie können im Frühjahr vermehrt werden, indem neue Triebe mit einem Teil der alten Krone getrennt werden.

Nichts weiter als das. Wenn Sie also nach einer einfachen Bodenabdeckung suchen, sollten Sie versuchen, einige alpine Geraniumpflanzen in die Gegend zu bringen.

Vorherige Artikel:
Lasagne Gardening ist eine Methode, um ein Gartenbett zu bauen, ohne doppelt zu graben oder zu beackern. Die Verwendung von Lasagne im Garten, um Unkraut zu töten, kann stundenlanges Arbeiten ersparen. Schichten leicht zugänglicher Materialien zersetzen sich direkt im Bett und bilden einen Lasagne-Box-Garten, der Ihnen mit wenig Aufwand einen nährstoffreichen, bröckeligen Boden gibt. Wi
Empfohlen
Arborvitae ( Thuja ) sind eine der vielseitigsten und attraktivsten Bäume oder Sträucher in der Landschaft. Sie sind nützlich als Heckenmaterial, in Töpfen oder als interessante Brennpunkte für den Garten. Die Bepflanzung einer Arborvitae Hecke bietet Sicherheit und einen schönen Bildschirm. Dieser einfach zu züchtende Immergrün ist in einer Vielzahl von Größen und Farben erhältlich und bietet eine Lösung für fast jede Landschaft. Befolgen Si
Spitzahornbäume ( Acer platinoides ) sind wunderbare Schattenbäume im Garten. Sie produzieren jedoch viele Samen und vermehren sich so leicht, dass sie der Kultivierung leicht entgehen. In der freien Natur schattet Spitzahorn heimische Pflanzen. Die Kontrolle von norwegischen Ahornen ist viel schwieriger als ihre Anzucht.
Viele Menschen wissen nicht, dass eine Senfpflanze die gleiche Pflanze ist wie eine Senfpflanze ( Brassica juncea ). Diese vielseitige Pflanze kann als Gemüse angebaut und wie andere Grüntöne gegessen werden, oder, wenn sie blühen und in Samen übergehen können, können Senfkörner geerntet und als Gewürz beim Kochen oder als Beilage zu einem beliebten Gewürz verwendet werden. Zu lerne
Sind Tigerlilien anfällig für Mosaikvirus? Wenn Sie wissen, wie zerstörerisch diese Krankheit ist und Sie die Lilien in Ihrem Garten lieben, ist dies eine wichtige Frage zu stellen. Tiger Lilien können Mosaik-Virus tragen, und obwohl es wenig Einfluss auf sie hat, kann es zu den anderen Lilien in Ihren Betten verbreitet werden. Ti
Pothos ist die perfekte Pflanze für den Braun-Daumen-Gärtner oder jeden, der eine pflegeleichte Pflanze möchte. Es bietet tiefgrüne, herzförmige Blätter an langen, kaskadenartigen Stängeln. Wenn Sie sehen, dass diese Pothosblätter gelb werden, wissen Sie, dass mit Ihrer Pflanze etwas nicht stimmt. Pothos
Bohnen sind einige der erfreulichsten Gemüse, die Sie in Ihrem Garten haben können. Sie wachsen kräftig und erreichen schnell ihre Reife, und sie produzieren während der gesamten Wachstumsperiode neue Hülsen. Sie können jedoch der Krankheit zum Opfer fallen, insbesondere der Bakterienfäule. Lesen Sie weiter, um mehr über Bakterienbrand von Bohnen und die besten Methoden der bakteriellen Bohnenfäule-Behandlung zu erfahren. Bakteri