Was ist Elfin Thyme: Informationen über Elfin Creeping Thymian Pflanze



Elfenkriechende Thymian Pflanze ist so cherubic wie der Name schon sagt, mit kleinen glänzenden, grünen aromatischen Blättern und Teeny Weensy lila oder rosa Blüten. Lesen Sie weiter für Informationen über Elfen Thymian Pflege.

Was ist Elfen Thymian?

Dieses Informations-Nugget beantwortet nicht vollständig die Frage: "Was ist Elfen-Thymian?" Die kriechende Thymian-Pflanze ( Thymus serpyllum ) ist ein niedrig wachsender (1-2 inch), krautiger, ausdauernder Unterstrauch mit einer dichten, wuchernden Angewohnheit. In kalten Klimazonen ist dieses kleine Kraut laubabwerfend, während es in milderen Regionen das ganze Jahr über im Laub bleibt.

Blumen werden im Sommer auf dem duftenden grünen bis gräulich-blauen Laub getragen und sind für Bienen äußerst attraktiv. In Europa heimisch, ist diese kleine schleichende Thymianart nicht nur dürre- und hitzetolerant, sondern auch hirsch- und harzresistent, was sie zu einer reizvollen Option für eine natürliche Gartenlandschaft macht.

Wie pflanze ich Elfen-Thymian?

Das leicht verschwommene oder behaarte Laub eines wachsenden Elfen-Thymians funktioniert gut unter Trittsteinen, die durch einen Steingarten ziehen und sogar als ein verzeihender Ersatz für Rasenflächen. Diese kleinen Typen sind an den Fußverkehr, sogar an ziemlich starken Fußverkehr anpassbar, und verbreiten sich weiter, während sie aufgestapelt werden und die Luft mit ihrem himmlischen Duft erfüllen.

Der wachsende Elfen-Thymian ist winterhart in der USDA-Klimazone 4 und sollte in voller Sonne und gut durchlässigen Boden gepflanzt werden, obwohl er sich auch an schattere Bereiche anpasst. Schattige Bereiche des wachsenden Elfen-Thymians neigen dazu, mehr zu verklumpen, während die Sonneneinwirkung den Thymian dazu ermutigt, mehr von einer Bodendecke zu werden, die sich auf eine Breite von ungefähr 4 bis 8 Zoll ausbreitet. Wenn man den Elfen-Thymian anbaut, benötigt man mindestens fünf Stunden Sonne pro Tag und sollte einen Abstand von 6 Zoll haben.

Elfen Thymian Pflege

Die Pflege von Elfen Thymian ist nicht kompliziert. Diese winterharten und verzeihenden Kräuter passen sich an eine Vielzahl von Klima- und Umweltbedingungen an und können sogar kaltem Winterwetter und anhaltendem Frost standhalten.

Ohne Düngung oder häufige Bewässerung und mit einer Fähigkeit, sowohl heiße, trockene Bedingungen oder kühles Wetter standhalten, ist Elfenkriechende Thymian-Pflanze oft eine wertvolle Auswahl für xeriscaping, ein Landschaftsplan, der keine Bewässerung benötigt.

Obwohl die Blätter würzig und aromatisch sind, sind die winzigen Blätter von 1/8 bis 3/8 Zoll ziemlich mühsam zu pflücken, so dass die meisten Leute andere Arten von gewöhnlichem Thymian für ihre kulinarischen Kräuterverwendungen verwenden und erlauben, dass Elfenthymian die Rolle eines dekorativ.

Vorherige Artikel:
Bestäubung in Avocadobäumen ist ein einzigartiger Prozess. Ein ausgewachsener Baum kann über eine Million Blüten im Laufe seines Lebens produzieren, Hunderte von ihnen während jeder Jahreszeit. Also, Avocadobäume überqueren Bestäuben? Lass es uns herausfinden. Kreuz Bestäubung in Avocados Bestäubung in Avocadobäumen ist in der Tat das Ergebnis der Kreuzbestäubung in Avocados. Die Blüten
Empfohlen
Avocados sind schmackhafte Ergänzungen im Garten, aber es gibt viele Schädlinge und Krankheiten eines Avocadobaums, die Sie vor dem Pflanzen beachten sollten. Die überwiegende Mehrheit der Probleme mit Avocado-Baumkrankheiten kann auf schlecht entwässerte Böden oder auf Bäume zurückgeführt werden, die nicht als krankheitsfrei eingestuft sind - sie bringen die Krankheitserreger mit. Lesen
Die Gartenhärte in der USDA-Klimazone 5 kann einige Herausforderungen mit sich bringen, da die Wachstumsperiode relativ kurz ist und die Wintertemperaturen bis -20 ° C fallen können. Es gibt jedoch viele kältebeständige Wildblumen, die einen hellen Farbklecks liefern häufig vom frühen Frühling bis zum ersten Frost. Wildbl
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep Pensionierte American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Ich weiß nichts von dir, aber wenn ich von Wingthorn-Rosen höre, kommt mir ein Bild von einem klassischen Schloss in England in den Sinn. In der Tat, eine schöne stattlich aussehende Burg mit schönen Rosenbeeten und Gärten schmücken ihren Umfang und Innenhof. In d
Guerilla-Gartenarbeit begann in den 70er Jahren von umweltbewussten Menschen mit einem grünen Daumen und einer Mission. Was ist Guerilla-Gartenarbeit? Die Praxis soll ungenutzte und vernachlässigte Räume schön, grün und gesund machen. Frühe Guerilla-Gärtner führten ihre Arbeit mitten in der Nacht aus, obwohl die Praxis in letzter Zeit offener wurde. Es gib
Calamondin Zitrusbäume sind kalt hardy Zitrusfrüchte (hardy bis 20 Grad F. oder -6 C.), die eine Kreuzung zwischen Mandarinorange ( Citrus Reticulata , Mandarine oder Satsuma) und eine Kumquat ( Fortunella Margarita ) sind. Calamondin Zitrusbäume wurden eingeführt China in die USA um 1900. In den USA werden Calamondin-Bäume vor allem zu Zierzwecken und oft als Bonsai-Exemplare in ganz Südasien und Malaysia, Indien und den Philippinen wegen ihres Zitrussaftes angebaut. Seit
Grüns. Die Irokesen kombinierten Astern mit Blutwurz und anderen Heilpflanzen zu einem Abführmittel. Der Ojibwa verwendete topisch eine Infusion von Asterwurzel, um bei Kopfschmerzen zu helfen. Teile der Blüte wurden auch verwendet, um Geschlechtskrankheiten zu behandeln. Das Essen von Asterpflanzen ist nicht mehr üblich, aber es hat seinen Platz unter den indigenen Völkern. Heu