Alternaria Leaf Spot: Wie man Alternaria im Garten behandelt



Alternaria Blattfleck im Garten ist ein echtes Problem für Züchter von Brassica, aber es macht auch das Leben elend für Tomaten- und Kartoffelzüchter, was Plaque-ähnliche Flecken auf Blättern und Früchten verursacht. Alternaria zu behandeln kann schwierig sein, so viele Gärtner tun, was sie können, um zu verhindern, dass dieser Pilz in ihren Handlungen einen Zeh-Halt bekommt. Lasst uns mehr darüber erfahren, was Alternaria ist und wie man den Albtraum dieses Gärtners behandelt.

Was ist Alternaria?

Die pilzlichen Krankheitserreger der Gattung Alternaria können Pflanzen Jahr für Jahr verheerend wirken. Die Sporen überwintern auf alten Pflanzenresten und heften sich an Samen, wodurch der Alternaria-Blattfleck besonders schwierig zu eliminieren ist, wenn Sie Ihre eigenen Samen sparen. Gartengemüse ist ein übliches Ziel dieser vom Wind verwehten Sporen, aber Alternaria ist nicht diskriminierend in den Pflanzen, die es angreift - Äpfel, Zitrusfrüchte, Zierpflanzen und Unkräuter sind dafür bekannt, Blattflecken zu entwickeln, die durch diesen Pilz verursacht werden.

Alternaria-Symptome, sobald die Infektion beginnt, umfassen kleine, dunkle, kreisförmige Flecken, die regelmäßig einen Durchmesser von ½ Zoll erreichen. Wenn sie sich ausbreiten, können sich die Blattflecken von Alternaria-Blättern von Schwarz zu Braun oder Grau mit einem gelben Halo auf der Außenseite ändern. Da die Entwicklung von Flecken stark von der Umwelt beeinflusst wird, gibt es häufig merkliche konzentrische Ringe, die sich vom Anfangspunkt der Infektion aus verbreiten. Sporulation bewirkt, dass diese Flecken eine unscharfe Textur entwickeln.

Einige Pflanzen tolerieren Alternaria-Flecken besser als andere, aber wenn diese Flecken auf den Geweben zunehmen, können die Blätter verwelken oder abfallen, was zu Sonnenbrand oder schwachen Pflanzen führt. Obst- und Gemüseoberflächen können ebenfalls mit Alternaria-Flecken infiziert werden, die Läsionen sind unansehnlich und unverkäuflich. Da Alternaria unsichtbar in Gewebe eindringen kann, ist es nicht empfehlenswert, vor Ort abgedeckte Produkte zu verzehren.

Wie man Alternaria behandelt

Die Behandlung von Alternaria erfordert, dass Fungizid direkt auf infizierte Pflanzen gesprüht wird, sowie Verbesserungen in der Hygiene und Fruchtfolge, um zukünftige Ausbrüche zu verhindern. Organische Gärtner sind auf Sprays von Captan- oder Kupferfungiziden beschränkt, was die Kontrolle viel schwieriger macht. Herkömmliche Gärtner können Chlorothanil, Fludioxinil, Imazalil, Iprodin, Maneb, Mancozeb oder Thiram auf Pflanzen anwenden, die auf dem Etikett ihrer Chemikalie der Wahl aufgeführt sind. Dennoch sollten sie in Gebieten mit bekannten Alternaria-Erregern nach Prävention streben.

Mulch kann helfen, die Ausbreitung von Alternaria-Sporen bereits im Boden zu verzögern, wenn sie unmittelbar nach dem Pflanzen angewendet werden. Experimente an der New Yorker State Agricultural Experiment Station zeigten, dass Mulchkohlpflanzen weniger und weniger schwerwiegende Probleme mit Alternaria-Blattfleckenkrankheit hatten als die Kontrollpflanzen, wobei Strohmulchungen bei der Unterdrückung signifikant erfolgreicher waren als schwarze Plastik- oder biologisch abbaubare Plastikmulchen. Die mit Stroh gemulchten Pflanzen wuchsen auch viel höher als andere Pflanzen im Experiment.

Die Fruchtfolge ist wichtig, um zu verhindern, dass Alternaria-Pilzsporen keimen - obwohl die vielen Alternaria-Pilzkrankheiten ähnlich aussehen, sind die Pilze selbst oft sehr spezialisiert auf die Pflanzenart, die sie angreifen werden; Gärten mit vierjährigen Rotationen können Alternaria-Gebäude im Boden vermeiden.

Wenn die Laubblätter und die verbrauchten Pflanzen so schnell wie möglich gereinigt werden, wird auch die Anzahl der Sporen im Boden begrenzt. Gesunde, gut beabstandete Pflanzen neigen dazu, von Alternaria weniger schweren Schaden zu erleiden als ihre überanstrengten Verwandten.

Vorherige Artikel:
Einjährige Pflanzen verleihen Frühlings- und Sommergärten eine interessante Farbe und Dramatik. Drummonds Phloxpflanzen liefern auch einen berauschenden Duft kombiniert mit tief scharlachroten Blüten. Es ist eine kleine buschige Pflanze, die aus Samen in den richtigen Bedingungen ziemlich einfach zu wachsen ist. Ve
Empfohlen
Die reinweißen, zerzausten Blüten von Acoma-Kreppmyrten stehen im Kontrast zu den glänzend grünen Blättern. Dieser Hybride ist ein kleiner Baum, dank eines Zwergenelternteils. Es ist auch gerundet, hängenden und etwas weinend, und macht eine lange blühende kräftige Schönheit im Garten oder Garten. Für wei
Stehen Sie im Düngemittelgang eines Garten- oder Bauernhofladens, werden Sie mit einer verwirrenden Reihe der Düngemittelwahlen konfrontiert, viele mit einer Reihe von drei Zahlen wie 10-10-10, 20-20-20, 10-8-10 oder viele andere Kombinationen von Zahlen. Sie fragen sich vielleicht: "Was bedeuten die Zahlen für Dünger?&qu
& Bonnie L. Grant Wenn es eine Sache gibt, auf die Sie sich verlassen können, ist es Minze. Das Kraut ist ungefähr so ​​kräftig wie eine Pflanze, mit einer robusten Natur und einem schnellen Wachstumsmuster. Experten schätzen, dass es über 600 verschiedene Arten von Minze gibt. Die meisten von uns sind vertraut mit den zwei beliebtesten Arten - Minze und Pfefferminz - aber Sie verpassen, wenn Sie nicht einige der ungewöhnlicheren Minzsorten versuchen. Die Grap
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn man an Orchideen denkt, betrachten viele Gärtner die tropischen Dendrobien, Vandas oder Oncidien, die drinnen wachsen und beträchtliche Pflege brauchen. Vergessen Sie bei der Begrünung Ihres Gartens jedoch nicht die winterharten Gartenorchideen, die draußen im Boden wachsen und im Frühjahr zuverlässig blühen. Diese
Wenn Sie wie die meisten Gärtner sind, sind Sie wahrscheinlich mitten im Winter bereit, etwas Dreck zu ergattern. Wenn Sie ein Hobby-Gewächshaus neben Ihrem Haus installieren, können Sie diesen Wunsch praktisch an jedem Tag des Jahres erfüllen. Gemüseanbau in einem Hobby-Gewächshaus ermöglicht es ihnen, die Saison zu verlängern, manchmal sogar um Monate, so dass Sie das ganze Jahr über im Garten arbeiten können. Während
Das eigene Gartengemüse anzubauen und zu ernten gibt ein riesiges Gefühl der Befriedigung. Wenn Sie ohne Garten oder nur wenig Platz auf dem Hof ​​sind, können die meisten Gemüse in Containern angebaut werden; Dazu gehören Erbsen in einem Container. Erbsen können in einem Topf gepflanzt werden und drinnen oder draußen auf einem Deck, einer Terrasse, einer Veranda oder einem Dach gehalten werden. Wie man E