Alternaria Leaf Spot: Wie man Alternaria im Garten behandelt



Alternaria Blattfleck im Garten ist ein echtes Problem für Züchter von Brassica, aber es macht auch das Leben elend für Tomaten- und Kartoffelzüchter, was Plaque-ähnliche Flecken auf Blättern und Früchten verursacht. Alternaria zu behandeln kann schwierig sein, so viele Gärtner tun, was sie können, um zu verhindern, dass dieser Pilz in ihren Handlungen einen Zeh-Halt bekommt. Lasst uns mehr darüber erfahren, was Alternaria ist und wie man den Albtraum dieses Gärtners behandelt.

Was ist Alternaria?

Die pilzlichen Krankheitserreger der Gattung Alternaria können Pflanzen Jahr für Jahr verheerend wirken. Die Sporen überwintern auf alten Pflanzenresten und heften sich an Samen, wodurch der Alternaria-Blattfleck besonders schwierig zu eliminieren ist, wenn Sie Ihre eigenen Samen sparen. Gartengemüse ist ein übliches Ziel dieser vom Wind verwehten Sporen, aber Alternaria ist nicht diskriminierend in den Pflanzen, die es angreift - Äpfel, Zitrusfrüchte, Zierpflanzen und Unkräuter sind dafür bekannt, Blattflecken zu entwickeln, die durch diesen Pilz verursacht werden.

Alternaria-Symptome, sobald die Infektion beginnt, umfassen kleine, dunkle, kreisförmige Flecken, die regelmäßig einen Durchmesser von ½ Zoll erreichen. Wenn sie sich ausbreiten, können sich die Blattflecken von Alternaria-Blättern von Schwarz zu Braun oder Grau mit einem gelben Halo auf der Außenseite ändern. Da die Entwicklung von Flecken stark von der Umwelt beeinflusst wird, gibt es häufig merkliche konzentrische Ringe, die sich vom Anfangspunkt der Infektion aus verbreiten. Sporulation bewirkt, dass diese Flecken eine unscharfe Textur entwickeln.

Einige Pflanzen tolerieren Alternaria-Flecken besser als andere, aber wenn diese Flecken auf den Geweben zunehmen, können die Blätter verwelken oder abfallen, was zu Sonnenbrand oder schwachen Pflanzen führt. Obst- und Gemüseoberflächen können ebenfalls mit Alternaria-Flecken infiziert werden, die Läsionen sind unansehnlich und unverkäuflich. Da Alternaria unsichtbar in Gewebe eindringen kann, ist es nicht empfehlenswert, vor Ort abgedeckte Produkte zu verzehren.

Wie man Alternaria behandelt

Die Behandlung von Alternaria erfordert, dass Fungizid direkt auf infizierte Pflanzen gesprüht wird, sowie Verbesserungen in der Hygiene und Fruchtfolge, um zukünftige Ausbrüche zu verhindern. Organische Gärtner sind auf Sprays von Captan- oder Kupferfungiziden beschränkt, was die Kontrolle viel schwieriger macht. Herkömmliche Gärtner können Chlorothanil, Fludioxinil, Imazalil, Iprodin, Maneb, Mancozeb oder Thiram auf Pflanzen anwenden, die auf dem Etikett ihrer Chemikalie der Wahl aufgeführt sind. Dennoch sollten sie in Gebieten mit bekannten Alternaria-Erregern nach Prävention streben.

Mulch kann helfen, die Ausbreitung von Alternaria-Sporen bereits im Boden zu verzögern, wenn sie unmittelbar nach dem Pflanzen angewendet werden. Experimente an der New Yorker State Agricultural Experiment Station zeigten, dass Mulchkohlpflanzen weniger und weniger schwerwiegende Probleme mit Alternaria-Blattfleckenkrankheit hatten als die Kontrollpflanzen, wobei Strohmulchungen bei der Unterdrückung signifikant erfolgreicher waren als schwarze Plastik- oder biologisch abbaubare Plastikmulchen. Die mit Stroh gemulchten Pflanzen wuchsen auch viel höher als andere Pflanzen im Experiment.

Die Fruchtfolge ist wichtig, um zu verhindern, dass Alternaria-Pilzsporen keimen - obwohl die vielen Alternaria-Pilzkrankheiten ähnlich aussehen, sind die Pilze selbst oft sehr spezialisiert auf die Pflanzenart, die sie angreifen werden; Gärten mit vierjährigen Rotationen können Alternaria-Gebäude im Boden vermeiden.

Wenn die Laubblätter und die verbrauchten Pflanzen so schnell wie möglich gereinigt werden, wird auch die Anzahl der Sporen im Boden begrenzt. Gesunde, gut beabstandete Pflanzen neigen dazu, von Alternaria weniger schweren Schaden zu erleiden als ihre überanstrengten Verwandten.

Vorherige Artikel:
Freesien sind schöne, duftende Blütenpflanzen, die in vielen Gärten einen wohlverdienten Platz haben. Aber was könnte besser sein als eine Freesienpflanze? Viele Freesien Pflanzen, natürlich! Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man eine Freesie verbreitet. Freesien-Vermehrungsmethoden Es gibt zwei Hauptmethoden, Freesien zu verbreiten: durch Samen und durch Corm-Teilung. Beid
Empfohlen
Olivenbäume als Zimmerpflanzen? Wenn Sie jemals reife Oliven gesehen haben, fragen Sie sich vielleicht, wie es möglich ist, diese ziemlich hohen Bäume in Oliven-Zimmerpflanzen zu verwandeln. Aber es ist nicht nur möglich, Indoor-Olivenbäume sind die neuesten Zimmerpflanze verrückt. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über den Anbau von Topfpflanzen im Innenbereich einschließlich Tipps zur Pflege von Olivenbäumen im Inneren. Indoor O
Wissenschaftler versichern uns, dass die Erde immer wärmer wird und alle Beweise diesen Punkt zu klären scheinen. In diesem Sinne suchen viele Gärtner nach Lösungen, um den Wasserverbrauch zu minimieren, indem sie Pflanzen suchen, die mit weniger Bewässerung gedeihen. Der Anbau eines trockenheitstoleranten Kräutergartens ist eine ideale Partnerschaft. Wie
Im Gartenteich ist nichts so lästig wie Wassermehl. Diese kleine, abscheuliche Pflanze kann schnell die Landschaft ruinieren und eine weitere manuelle Reinigung deines Teiches erzwingen, um sie zu reinigen. Erfahren Sie in diesem informativen Artikel einige einfache Möglichkeiten, um Wassermehl-Unkräuter langfristig zu verwalten. W
Wenn Sie nach einer wirklich erstaunlichen blühenden Pflanze suchen, müssen Sie Fledermausblume versuchen. Diese Eingeborenen des südlichen Asiens haben dunkle purpurne schwarze Blüten mit einzigartigen Schnurrhaaren, die wie Bracteoles um die Blume strotzen. Alles in allem ist die Wirkung ziemlich weltfremd und einem wahren Sammler ungewöhnlicher Pflanzen würdig. Sie
Die Kompostierung ist zu einem wichtigen Bestandteil der guten Verwaltung und Erhaltung geworden. Viele Gemeinden haben ein Kompostierungsprogramm, aber einige von uns entscheiden sich dafür, unsere eigenen Behälter oder Haufen zu machen und das resultierende nährstoffreiche Gold für unsere Gärten zu ernten. Die
Das Düngen von Stechpalmen führt regelmäßig zu Pflanzen mit guter Farbe und gleichmäßigem Wachstum, und hilft den Sträuchern, Insekten und Krankheiten zu widerstehen. Dieser Artikel erklärt, wann und wie man Stechpalmen befruchtet. Holly Sträucher düngen Gärtner haben viele Möglichkeiten, wenn sie einen Holly Plant Dünger wählen. Kompost oder