Was ist Licht Schatten: Tipps zum Garten mit Pflanzen im Licht Schatten



Licht ist eine der wichtigsten Bedingungen für das Pflanzenwachstum. Die Lichtniveaus und ob das Licht natürlich oder künstlich ist, können eine wichtige Rolle bei der Pflanzengesundheit und -produktion spielen. Pflanzen in hellem Schatten sind nützlich für Dimmerbereiche von Haus und Garten. Was ist Licht Schatten und welche Pflanzen gedeihen in diesem Zustand? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Es ist wichtig, die Lichtstärke zu kennen, die mit Lichtfarbe gemeint ist. Wenn Sie Licht Schatten Pflanzen zu viel Licht ausgesetzt haben, werden sie ablehnen. Das gleiche gilt, wenn sie in extrem helle Bedingungen versetzt werden. Licht Schatten kann auch als Halbschatten oder teilweise Sonne bezeichnet werden, ist aber etwas anders.

Was ist Licht Schatten?

Pflanzen produzieren einen Großteil ihrer Nahrung durch Photosynthese aus Sonnenlicht. Dies ist, wenn die Pflanze Sonnenlicht in Kohlenhydrate verwandelt, um das Wachstum und die Zellproduktion anzukurbeln. Ohne ausreichendes Licht funktionieren die meisten Pflanzen nicht gut. Pflanzen mit wenig Licht benötigen noch ein gewisses Maß an Licht, um Nahrung zu produzieren. Nur sehr wenige Pflanzen benötigen für beste Gesundheit einen totalen Schatten.

Licht Schatten Gartenarbeit bietet eine größere Auswahl an Pflanzen, wie sie oft gut anpassen, wenn mehr Licht in oder weniger Licht filtert. Die Jahreszeiten können diese Veränderung fördern, wenn Bäume ihre Blätter fallen lassen und mehr Licht hereinlassen und dann mit Laub füllen, das Unterwuchsgebiet verdunkelnd. Licht Schatten Pflanzen sind gut auf diese Veränderungen angepasst und es gibt zahlreiche Arten von denen zu wählen, die in dieser Lichtsituation gedeihen.

Über Licht Schatten Exposition

Mehrere Bedingungen erzeugen einen leichten Schatten. Im Haus können Veränderungen in den Bäumen draußen die Menge an Sonnenschein in einem Fenster oder in einem Raum addieren oder verdünnen. Die Äquinoktiumverschiebungen verursachen Änderungen in Richtung und Intensität des Lichts. Die gleichen Ereignisse passieren draußen, sind aber intensiver. Schon der einfache Akt, einen Baum zu beschneiden, kann einen Lichteinfall in einen Bereich bringen, der vorher dunkel war.

Pflanzen in hellen Schattenbereichen werden oft von Bäumen gesprenkelt, die mit der Sonne einen Blick auf die Bäume werfen. Die Website ist in direktem Sonnenlicht begrenzt, aber dennoch hell. Standorte für Licht Schatten Gartenarbeit werden als nur Sonne während der Tageszeit beschrieben und haben in der Regel Schutz vor rauen Mittagsstrahlen.

Pflanzen für Licht Schatten

Baumschulen sind sehr hilfreich, wenn es darum geht, die Beleuchtungsbedürfnisse einer Pflanze zu definieren. Sie haben normalerweise ein Etikett, das die richtige Lichtsituation für eine Pflanze oder ein Symbol aufzeichnet. Das Symbol für Licht Schatten ist ein Sonnenschein teilweise von Dunkelheit verdunkelt. Dies erleichtert die Auswahl der richtigen Pflanze für Ihren Gartenstandort.

Ein Hinweis zur Belichtung mit Licht Schatten: Die meisten Pflanzen tolerieren das Licht auf der einen oder anderen Seite etwas extremer. Dies berücksichtigt Anpassungen während des saisonalen Wandels, bei denen das Beleuchtungsniveau schwankt.

Einige meiner Lieblingspflanzen für Licht Schatten sind:

  • Hostas
  • Astilbe
  • Impatiens
  • Begonien
  • Früher Krokus
  • Schneeglöckchen
  • Blutendes Herz
  • Euphorbia
  • Stern von Bethlehem

Helle Schattenbereiche können während des Hauptteils des Tages so wenig wie zwei bis drei Stunden Licht haben, aber Sie können immer noch blühende Pflanzen in heller Schattenbelichtung haben.

Vorherige Artikel:
Pekannussbäume sind in den Vereinigten Staaten beheimatet, wo sie in südlichen Lagen mit langen Wachstumsperioden gedeihen. Nur ein Baum wird viele Nüsse für eine große Familie produzieren und einen tiefen Schatten bieten, der heiße, südliche Sommer etwas erträglicher macht. Es ist jedoch nicht praktikabel, Pekannussbäume in kleinen Gärten anzubauen, da die Bäume groß sind und es keine Zwergsorten gibt. Ein gereif
Empfohlen
Ein häufiges, aber nicht diagnostiziertes Problem im Frühling Garten ist eine Krankheit namens Falscher Mehltau. Diese Krankheit kann Pflanzen schädigen oder stupsen und ist schwer zu diagnostizieren. Aber wenn Sie sich mit den verschiedenen Arten, wie diese Krankheit sich präsentiert, und mit den Bedingungen, in denen sie wachsen kann, auskennen, werden Sie besser in der Lage sein, Maßnahmen zu ergreifen, um Falschen Mehltau in Ihrem Garten zu bekämpfen. Was
Gartenarbeit, genau wie jeder andere Bereich, hat seine eigene Sprache. Und leider, nur weil du im Garten bist, heißt das nicht, dass du die Sprache fließend beherrschst. Baumschulen- und Samenkataloge sind voll von Pflanzenabkürzungen und Akronymen, und für jede Firma gibt es viele Besonderheiten. Es
Stammfäule auf Blaubeeren ist eine bedeutende Krankheit, die am meisten im Südosten der Vereinigten Staaten vorkommt. Wenn die Infektion fortschreitet, sterben junge Pflanzen innerhalb der ersten zwei Jahre des Pflanzens ab, so dass es wichtig ist, die Symptome der Blaubeer-Stängelkrankheit so früh wie möglich in der infektiösen Periode zu erkennen. Die
Also hattest du eine Rekordernte von Äpfeln, Pfirsichen, Birnen, was hast du. Die Frage ist, was mit dem ganzen Überschuss zu tun ist. Die Nachbarn und Familienmitglieder haben genug und Sie haben alles in Dosen und gefroren, was Sie handhaben können. Klingt wie es ist Zeit zu versuchen, Früchte für die langfristige Lagerung zu trocknen. Dur
Es gibt zwei Arten von Bohrern, die häufig Kirschbäume befallen: der Pfirsichbaumbohrer und der Schrotbohrer. Leider können beide Arten von Kirschbaum Holzbohrer schwer zu kontrollieren sein. Lesen Sie weiter, um mehr über diese unerwünschten Schädlinge zu erfahren. Cherry Tree Borer Schaden Die Larven der Borer sind für die Schädigung des Kirschbaumbohrers verantwortlich, da die Schädlinge sich von dem Holz ernähren, im Gegensatz zu anderen Schädlingen, die sich von den Pflanzensäften oder dem Blattwerk ernähren. Wenn Ihre B
Luzerne Sprossen sind schmackhaft und nahrhaft, aber viele Leute haben sie wegen des Risikos der Salmonelleninfektion aufgegeben. Wenn Sie über die Rückfälle von Alfalfasprossen in den letzten Jahren besorgt sind, versuchen Sie, Ihre eigenen Alfalfasprossen zu wachsen. Sie können das Risiko von lebensmittelbedingten Krankheiten, die mit kommerziell gewachsenen Sprossen durch den Anbau von Alfalfasprossen zu Hause verbunden sind, signifikant reduzieren. Le