Hellebore Seed Propagation: Tipps für die Pflanzung von Nieswurz Samen



Nieswurz-Pflanzen sind eine wunderbare Ergänzung für jeden Garten, mit ihren auffälligen Blumen, die wie Rosen in den Farben gelb, rosa und sogar tiefes Lila aussehen. Diese Blumen können sich unterscheiden, wenn Sie ihre Samen pflanzen, wobei die neuen Nieswurzpflanzen noch größere Farbvariationen bieten. Wenn Sie daran interessiert sind, Nieswurz aus Samen zu züchten, müssen Sie ein paar einfache Tipps befolgen, um sicherzustellen, dass die Verbreitung von Nieswurz-Samen erfolgreich ist. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie Nieswurz aus Samen wächst.

Hellebore-Samenvermehrung

Schöne Nieswurzpflanzen ( Helleborus spp) produzieren meist Samen im Frühling. Die Samen wachsen in Samenkapseln, die erscheinen, wenn die Blüten ausgebrannt sind, normalerweise im späten Frühling oder frühen Sommer.

Sie könnten versucht sein, Hellebornsamen bis zum Herbst oder sogar im nächsten Frühjahr zu pflanzen. Dies ist jedoch ein Fehler, da eine Verzögerung bei der Pflanzung die Verbreitung von Nieswurz-Samen verhindern kann.

Pflanzung von Nieswurz Samen

Um sicher zu gehen, dass Sie erfolgreich mit Samen gewachsenen Christrosen sind, müssen Sie diese Samen so schnell wie möglich in den Boden bekommen. In der Wildnis werden die Samen "gepflanzt", sobald sie auf den Boden fallen.

In der Tat, Sie können ein Beispiel dafür in Ihrem eigenen Garten sehen. Sie haben wahrscheinlich Samen gewachsen Hellebores erscheinen in frustrierenden Zahlen direkt unter der "Mutter" Pflanze. Aber die Samen, die Sie sorgfältig gespeichert haben, um im nächsten Frühjahr in Containern zu pflanzen, produzieren wenige oder gar keine Sämlinge.

Der Trick ist, im späten Frühling oder frühen Sommer mit der Pflanzung von Nieswurz-Samen zu beginnen, genau wie es Mutter Natur tut. Ihr Erfolg beim Anbau von Nieswurz aus Samen kann davon abhängen.

Wie man Hellebore von den Samen anbaut

Hellebores gedeihen in den Pflanzenhärtezonen 3 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Wenn Sie bereits eine Pflanze in Ihrem Garten haben, machen Sie sich darüber keine Sorgen. Wenn Sie Nieswurz aus Samen anbauen und etwas von einem Freund in einer anderen Region bekommen, nehmen Sie zur Kenntnis.

Wenn Sie wissen möchten, wie man Nieswurz aus Samen anbaut, beginnen Sie mit guten Blumenerden in Wohnungen oder Containern. Säen Sie die Samen auf den Boden und bedecken Sie sie mit einer sehr dünnen Schicht Blumenerde. Einige Experten schlagen vor, dies mit einer dünnen Schicht feiner Körnung zu überdecken.

Der Schlüssel zum erfolgreichen Keimen der Samen ist die regelmäßige leichte Bewässerung während des ganzen Sommers. Die Erde nicht austrocknen lassen, aber nicht feucht halten.

Halten Sie die Wohnung draußen in einem Bereich ähnlich dem, wo Sie die Sämlinge pflanzen werden. Lass sie draußen durch Herbst und Winter. Im Winter sollten sie keimen. Bewege einen Sämling in seinen eigenen Behälter, wenn er zwei Blättersätze produziert hat.

Vorherige Artikel:
Wassermelonenbakterielle Rindennekrose klingt wie eine schreckliche Krankheit, die man auf einer Melone aus einer Meile Entfernung entdecken kann, aber kein solches Glück. Bakterielle Rindennekrose Krankheit ist in der Regel nur sichtbar, wenn Sie die Melone aufschneiden. Was ist Wassermelonenkernnekrose?
Empfohlen
Viele Leute, die nach orientalischem Bittersüß ( Celastrus orbiculatus ) fragen, sind nicht daran interessiert, es zu züchten. Stattdessen wollen sie wissen, wie man orientalisches Bittersüß ausrotten kann. Diese kletternde holzige Rebe, die auch als rundblättrige oder asiatische Bittersüße bekannt ist, wurde einst als Zierpflanze angepflanzt. Jedoch
Was ist eine Halskette? In den Küstengebieten von Südflorida, Südamerika und der Karibik beheimatet, ist die gelbe Halskapsel ( Sophora tomentosa ) eine hübsche blühende Pflanze, die im Herbst und sporadisch im Laufe des Jahres auffällige Gruppen von hängenden, gelben Blüten zeigt. Die Blüten befinden sich zwischen den Samen, was der Pflanze ein halskettenähnliches Aussehen verleiht. Lassen S
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Viele Hausgärtner kaufen Boston Farne im Frühjahr und verwenden sie als Außendekoration, bis die kalten Temperaturen ankommen. Oft werden die Farne verworfen, aber einige sind so üppig und schön, dass der Gärtner sich nicht selbst dazu bringen kann, sie zu werfen. Ents
Große, stachelige Blätter und große Ansammlungen weißer Blüten machen Yucca-Pflanzen ideal für viele Landschaftsaufnahmen. Die etwa zwanzig Yucca-Pflanzenarten, die in den Vereinigten Staaten beheimatet sind. kennzeichnen mutige Architekturformen und fügen Kontrast zu vielen anderen Gartenpflanzen hinzu. Gemei
Obwohl Baumlilie ist eine sehr große, robuste Pflanze in 6 bis 8 Fuß, es ist nicht wirklich ein Baum, es ist eine asiatische Lilie Hybrid. Wie auch immer Sie diese prächtige Pflanze nennen, eines ist sicher - das Teilen von Lilienknollen ist so einfach wie es nur geht. Lesen Sie weiter, um mehr über diese einfache Methode der Vermehrung von Lilien zu erfahren. Wa
Ein gesunder Bambusstand ist überraschend resistent gegen Schädlinge und Krankheiten. Trotzdem können gelegentlich Flecken und Verfärbungen auftreten, die auf Probleme hinweisen. Dieser Artikel hat die Antwort auf häufige Bambuspflanzenprobleme. Bambuserkrankungen vorbeugen Es ist einfacher, Bambus Pflanzenkrankheiten zu verhindern, als sie zu heilen, sobald sie greifen. Gut