Fuchsien als Zimmerpflanzen: Tipps für wachsende Fuchsien im Innenbereich



Fuchsien sind wunderschöne Pflanzen, geschätzt für die seidigen, bunten Blüten, die wie Juwelen unter dem Laub baumeln. Die Pflanzen werden meistens im Freien in Hängekörben gezüchtet, und wachsende Fuchsien als Zimmerpflanzen sind wegen der warmen, trockenen Raumluft nicht immer erfolgreich. Wenn Sie jedoch die idealen Wachstumsbedingungen vorfinden, können Sie das Glück haben, spektakuläre Fuchsien Zimmerpflanzen zu züchten.

Wie man Fuchsia zuhause anbaut

Pflanzen Sie Ihre Fuchsie in einem Behälter, der mit handelsüblicher Blumenerde von guter Qualität gefüllt ist. Setzen Sie die Fuchsie in helles, indirektes Licht, da Fuchsien in heißem, intensivem Sonnenlicht nicht gut sind.

Der Raum sollte kühl sein - ungefähr 60 bis 70 F. (15-21 C) während des Tages und ein paar Grad kühler während der Nacht. Die Pflanze wird nicht blühen in Temperaturen über 75 F. (24 C).

Gießen Sie die Pflanze regelmäßig im Frühling und Sommer und geben Sie Wasser nach Bedarf, um die Blumenerde leicht feucht, aber nicht durchnässt zu halten.

Fuchsien sind schwere Feeder, die von einer regelmäßigen Befruchtung profitieren. Um die Sache zu vereinfachen, fügen Sie bei jeder Bewässerung eine 50-prozentige verdünnte Lösung wasserlöslichen Düngemittels in das Wasser ein.

Fuchsien-Pflanzenpflege im Herbst und Winter

Um die Fuchsien auf die Winterruhe vorzubereiten, verringern Sie das Wasser im Herbst allmählich und erhöhen Sie die Zeit zwischen den einzelnen Bewässerungsschritten. Hören Sie auf, die Pflanze auch im Herbst zu füttern.

Die Pflanze wird wahrscheinlich ihre Blätter während der Wintermonate fallen lassen. Das ist normal. Einige Gärtner ziehen es vor, die Pflanze im Herbst auf eine Höhe von etwa 6 Zoll zu schneiden.

Bewege die Pflanze in einen kühlen, dunklen Raum, in dem die Temperaturen konstant zwischen 45 und 55 Grad Fahrenheit (7-13 ° C) gehalten werden. Gießen Sie die Pflanze während der Wintermonate leicht zwei- oder dreimal.

Bringen Sie die Pflanze wieder auf normale Raumtemperaturen und setzen Sie sie im Frühling wieder regelmäßig gießen und füttern ein. Wenn die Pflanze wurzelgebunden ist, ist dies ein idealer Zeitpunkt, um sie in einen neuen, etwas größeren Topf zu versetzen.

Vorherige Artikel:
Clivia Pflanzen sind ein Sammlertraum. Sie kommen in einer breiten Palette von Farben und einige sind sogar bunt. Die Pflanzen können sehr teuer sein, daher entscheiden sich viele Züchter dafür, sie aus Samen zu starten. Leider muss die Pflanze 5 Blätter haben, bevor sie blüht und das kann Jahre dauern. Die
Empfohlen
Honigbeeren sind ein Leckerbissen, das man nicht verpassen sollte. Was sind Honigbeeren? Diese relativ neue Frucht wurde von unseren Vorfahren in kühleren Regionen angebaut. Seit Jahrhunderten wussten Bauern in Asien und Osteuropa, wie man Honigbeeren anbaut. Die Pflanzen sind in Russland beheimatet und haben eine bemerkenswerte Kältetoleranz, Überlebenstemperaturen von -55 ° Fahrenheit (-48 ° C). Auc
Was ist eine Gartengabel? Eine Gartengabel ist neben einer Schaufel, einem Rechen und einem Paar Scheren eines der wichtigsten Werkzeuge im Garten. Zu den verfügbaren Gabeln gehören große Versionen für aufrechte Arbeiten und kleine für detailliertere Aufgaben, die wenig auf dem Boden liegen. Arten von Garten Gabeln Zuerst gibt es die Gabeln, die zum Graben oder Belüften von Erde verwendet werden: die Gartengabel, die Grabgabel (auch Spatengabel genannt) und die Grenzgabel. Gart
Rosmarinus officinalis ist der Kräuter-Rosmarin, mit dem die meisten von uns vertraut sind, aber wenn Sie "prostratus" zu dem Namen hinzufügen, haben Sie kriechenden Rosmarin. Es ist in der gleichen Familie, Lamiaceae oder Minze, aber hat eine breitere Wuchsform und kann als eine elegante Bodenabdeckung verwendet werden.
Jeder Gärtner ist nervös über den Winter und wartet auf die ersten Küsse der Frühlingssonne und ihrer begleitenden Blumen. Tulpen sind eine der beliebtesten Frühlingszwiebel Sorten und sie kommen in einem grellen Sortiment von Farben, Größen und Blütenformen. Viele Zwiebeln produzieren nur 1 bis 3 Stängel, aber multi-blühende Tulpen können vier oder mehr blühende Stängel produzieren. Was sind meh
Das meiste organische Pflanzenleben beginnt als ein Samen. Was ist ein Samen? Es wird technisch als gereifte Eizelle beschrieben, aber es ist so viel mehr als das. Samen beherbergen einen Embryo, die neue Pflanze, ernähren und schützen sie. Alle Arten von Samen erfüllen diesen Zweck, aber was tun Samen für uns außerhalb des Wachstums neuer Pflanzen? Sam
Maple Leaf Viburnum ( Viburnum Acerifolium) ist eine Pflanze aus dem östlichen Nordamerika, auf Hügeln, Wäldern und Schluchten. Es ist eine fruchtbare Pflanze, die ein Lieblingsfutter für viele wilde Tiere produziert. Seine kultivierten Cousins ​​werden oft als mehrjährige Zierpflanzen verwendet und bieten eine Vielzahl von schönen Veränderungen im Laufe des Jahres. Maple Lea