American Persimmon Tree Facts - Tipps für wachsende amerikanische Persimonen



Die Amerikanische Dattelpflaume ( Diospyros virginiana ) ist ein attraktiver einheimischer Baum, der nur sehr wenig Pflege benötigt, wenn er an geeigneten Standorten gepflanzt wird. Es ist nicht so kommerziell gewachsen wie die asiatische Persimone, aber dieser einheimische Baum produziert Früchte mit einem reicheren Geschmack. Wenn Sie Persimmon Frucht genießen, sollten Sie in Erwägung ziehen, amerikanische Persimonen zu wachsen. Lesen Sie weiter für American Persimmon Tree Fakten und Tipps, um loszulegen.

Amerikanische Persimmon-Baum-Tatsachen

Amerikanische Persimonebäume, auch gewöhnliche Persimonebäume genannt, sind leicht zu züchtende, mittelgroße Bäume, die in der Wildnis etwa 20 Fuß hoch sind. Sie können in vielen Regionen angebaut werden und sind widerstandsfähig gegenüber dem US-Landwirtschaftsministerium.

Eine Verwendung für amerikanische Persimonen ist als Zierbäume, mit ihrer bunten Frucht und intensiv grünen, ledrigen Blättern, die im Herbst violett sind. Allerdings ist die meisten amerikanischen Persimmon Anbau für die Frucht.

Die Persimonen, die Sie in Lebensmittelgeschäften sehen, sind normalerweise asiatische Persimonen. Amerikanische Persimonebaumfakten erklären Ihnen, dass die Frucht vom gebürtigen Baum kleiner als asiatische Persimonen ist, nur 2 Zoll im Durchmesser. Die Frucht, auch Persimmon genannt, hat vor der Reifung einen bitteren, adstringierenden Geschmack. Reife Frucht ist eine goldene orange oder rote Farbe und sehr süß.

Sie können hundert Anwendungen für die Persimmonfrucht finden, einschließlich sie direkt von den Bäumen zu essen. Die Pulpe macht gute persimmon gebackene Produkte, oder es kann getrocknet werden.

Amerikanische Persimmon Kultivierung

Wenn Sie amerikanische Persimonen wachsen lassen möchten, müssen Sie wissen, dass der Baum zweihäusig ist. Das bedeutet, dass ein Baum entweder männliche oder weibliche Blüten produziert, und Sie brauchen eine andere Sorte in der Gegend, um den Baum zu Obst zu bringen.

Jedoch sind mehrere Sorten amerikanischer Persimmonbäume selbstfruchtbar. Das bedeutet, dass ein einziger Baum Früchte tragen kann und die Früchte kernlos sind. Eine selbst ertragreiche Sorte, die es zu probieren gilt, ist "Meader".

Um amerikanische persimmon Bäume für Obst zu gewinnen, werden Sie am besten einen Standort mit gut drainierenden Boden wählen. Diese Bäume gedeihen auf lehmigem, feuchtem Boden in einem Gebiet, das reichlich Sonne bekommt. Die Bäume tolerieren jedoch schlechte Böden und sogar heißen, trockenen Boden.

Vorherige Artikel:
Es gibt verschiedene Arten von Fruchtwürmern, die Larven verschiedener Mottenarten der Gattung Lepidoptera sind . Die Larven sind Schädlinge von Obstbäumen und normalerweise als dicke grüne Raupen vorhanden. Obstwürmer leben in ihren Wirtsbäumen und verursachen Schäden an neuem Wachstum, Blättern, Blüten und Früchten. Der Scha
Empfohlen
Wenn Sie ein Aroma entdecken, das Vanille mit Zitrus gemischt ist, kann es die stark duftende Freesienblume sein. Freesien werden meistens aus Knollen gezüchtet, aber sie können auch mit Samen gestartet werden. Seien Sie sich bewusst, dass Samen keine Pflanze geben kann, die für die Eltern wahr ist, und es kann mehrere Jahre dauern, bis Sie die ersten Blüten sehen. Sa
Kaktus Sammler lieben den kleinen Astrophytum Stern Kaktus. Es ist ein rückgratloser Kaktus mit einem molligen runden Körper, der einem Sanddollar ähnelt. Sternkaktusgewächse sind einfach zu züchten und machen einen interessanten Teil eines saftigen oder trockenen Gartens aus. Finden Sie heraus, wie man einen Sternkaktus anbaut und fügen Sie diese entzückende kleine Probe Ihrem Tellergarten oder Sukkulenten Topf hinzu. Astro
Der Palmrüsselkäfer ist ein ernsthafter Schädling von Palmen. In Südostasien heimisch, ist es der Schädling, der den Palmen mehr Schaden zufügt als jeder andere. Der Insektenschädling hat sich auf die meisten Kontinente verbreitet, einschließlich Afrika, Asien, Europa, Ozeanien und sogar Nordamerika. Rüssel
Nichts ist enttäuschender als Gurken mit Löchern. Eine Gurke mit Löchern zu pflücken ist ein ziemlich häufiges Problem. Was verursacht Löcher in Gurkenfrucht und wie können sie verhindert werden? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden. Was verursacht Löcher in Gurken? Einige Gurken sind innen fast hohl, was meist auf ungenügende Bewässerung oder Wassermangel zurückzuführen ist. Eine Gurke
Wenn Sie auf der Suche nach einer einzigartigen kleinen Blume sind, um Ihre Gartengesellschaft bis zum Ende der Saison zu halten, versuchen Sie Nerine Lilien. Diese südafrikanischen Ureinwohner stammen aus Zwiebeln und produzieren Blüten mit lockigen Blütenblättern in rosa Farbtönen oder manchmal weiß, rot und orange. Stan
Bottlebrush-Bäume sind Mitglieder der Gattung Callistemon und werden manchmal Callistemon- Pflanzen genannt. Sie züchten helle Blüten, die aus Hunderten von winzigen, einzelnen Blüten bestehen, die im Frühling und Sommer erscheinen. Die Spikes sehen aus wie die Pinsel, die zum Reinigen von Flaschen verwendet werden. Die