Alternaria Leaf Spot in Cole Crops - Blattflecken auf Cole Gemüse verwalten



Zwei separate Erreger ( A. brassicicola und A. brassicae ) sind verantwortlich für Alternaria-Blattfleckenkrankheit, eine Pilzkrankheit, die Kohl, Blumenkohl, Rosenkohl, Brokkoli und andere Kreuzblütler verheerende Schäden verursacht. Die Symptome und die Behandlung dieser schwer zu kontrollierenden Krankheit sind jedoch unabhängig vom Erreger ähnlich. Lesen Sie weiter, um mehr über Blattflecken auf Gemüse zu lernen.

Anzeichen von Alternaria Leaf Spot in Cole Crops

Das erste Anzeichen von Blattfleckenkrankheit auf Kohlgemüse sind kleine, braune oder schwarze Flecken auf den Blättern. Schließlich vergrößern sich die Flecken in hellbraune oder gelbbraune Kreise. Dunkle, unscharfe oder rußige Sporen und konzentrische Bullenaugenringe können sich auf den Flecken entwickeln.

Schließlich werden die Blätter papierartig und können eine violette Farbe annehmen. Ein Loch erscheint dort, wo das tote Gewebe aus den Blättern herausfällt.

Ursachen von Blattflecken auf Cole-Gemüse

Ursachen für Cole-Pflanzen mit Alternaria-Blattfleckenkrankheit sind infizierter Samen und Sporen, die sich durch Regen, Bewässerung, Maschinen, Tiere oder Menschen schnell ausbreiten.

Zusätzlich werden die Sporen, die mehr als eine Meile zurücklegen können, von Gartentrümmern, insbesondere von wildem Senf, Hirtengeldbeutel, Bitterkresse oder anderen Unkräutern der Brassicaceae-Familie verweht.

Alternaria-Blattfleckenkrankheit in Cole-Feldfrüchten wird durch ausgedehntes nasses Wetter oder jedes Mal, wenn die Blätter mehr als neun Stunden feucht sind, begünstigt.

Blattflecken von Cole Crops verhindern und behandeln

Verwenden Sie krankheitsfreien Samen. Wenn dies nicht möglich ist, lassen Sie die Samen 30 Minuten in heißem Wasser (115-150 ° F / 45-65 ° C) einweichen.

Praktizieren Sie eine zweijährige Fruchtfolge, indem Sie Kulturpflanzen mit Kreuzblüten abwechseln. Pflanzen Sie die Cole-Pflanzen nicht in der Nähe eines Gebiets, in dem im letzten Jahr Kreuzblütler angebaut wurden.

Sprühen Sie Pflanzen sofort mit einem Fungizid, wenn Sie Anzeichen der Krankheit bemerken, da Fungizide nur bei frühzeitiger Anwendung wirksam sind.

Engpässe vermeiden. Luftzirkulation minimiert Infektionen. Übermäßige Bewässerung vermeiden. Wasser an der Basis der Pflanzen wann immer möglich. Andernfalls Wasser früh am Tag, wenn Sie über Kopf Sprinkler verwenden.

Tragen Sie Strohmulch um Cole Pflanzen, die eine schützende Barriere gegen die Sporen bieten können. Dies sollte auch bei der Aufrechterhaltung einer guten Unkrautbekämpfung helfen.

Pflanzenreste sofort nach der Ernte in den Boden einpflügen.

Vorherige Artikel:
Die Baumwollwurzelfäule von Okra, auch bekannt als Texaswurzelfäule, Ozoniumwurzelfäule oder Phymatotrichum-Wurzelfäule, ist eine bösartige Pilzkrankheit, die mindestens 2.000 Arten von Laubpflanzen angreift, einschließlich Erdnüsse, Luzerne, Baumwolle und Okra. Der Pilz, der Texas-Wurzelfäule verursacht, befällt auch Obst-, Nuss- und Schattenbäume sowie viele Ziersträucher. Die Krank
Empfohlen
Die langen lila Blüten von Glyzinien sind das Zeug, aus dem Gartenträume gemacht werden, und die Pflanzer werden jahrelang geduldig warten, nur um sie zum ersten Mal zu sehen. Diese purpurnen Blumen können jeden Raum in etwas Magisches verwandeln, aber was tun Sie, wenn in Ihrem Garten Blätter auf Glyzinien kräuseln? Die
Erdbeeren sind eine der beliebtesten Beeren, nicht nur um zu essen, sondern auch um im heimischen Garten zu wachsen. Sie eignen sich für das Wachstum im Garten und stellen auch geeignete Kübelpflanzen her. Es gibt eine Reihe von Sorten für den Gärtner mit Sequoia Erdbeerpflanzen eine beliebte Wahl. Al
Die Primel Zimmerpflanze ( Primula ) wird oft im späten Winter oder frühen Frühling zum Verkauf gefunden. Die fröhlichen Blüten auf Primeln können einiges tun, um die Wintertrostlosigkeit zu vertreiben, aber sie lassen auch viele Besitzer fragen, wie man zuhause Primeln anbaut. Primrose Indoor-Pflege ist wichtig, wenn Sie diese schöne Pflanze überleben möchten. Wie man
Gute Kletterpflanzen für kalte Klimazonen zu finden, kann schwierig sein. Manchmal fühlt es sich an, als ob die besten und hellsten Reben in den Tropen heimisch sind und keinen Frost, geschweige denn einen langen, kalten Winter vertragen. Während dies in vielen Fällen der Fall ist, gibt es viele Stauden für Zone 4 Bedingungen, wenn Sie nur wissen, wo Sie suchen. Les
Auch als Prince of Orange duftende Geranie ( Pelargonium x citriodorum ), Pelargonium "Prince of Orange" bekannt, produziert keine großen, auffälligen Blüten wie die meisten anderen Geranien, aber der herrliche Duft gleicht den Mangel an visuellen Pizzazz mehr als aus. Wie der Name schon sagt, sind Prince of Orange Pelargonien duftende Blattgeranien, die das warme Aroma von Zitrusfrüchten verströmen. Wil
Wenn Sie in einer warmen Umgebung wie in Zentral- oder Südflorida leben, können Bodorchideen fast ganzjährig in Ihren Blumenbeeten gut ankommen. In anderen Teilen des Landes kannst du sie in Containern anbauen und sie ins Haus bringen, wenn das Wetter im Herbst zu kühlen beginnt. Spathoglottis Gartenorchideen sind eine terrestrische Orchidee, was bedeutet, dass sie sich im Boden statt in der Luft auf Ästen entwickelt hat. Gro