Alternaria Leaf Spot in Cole Crops - Blattflecken auf Cole Gemüse verwalten


Zwei separate Erreger ( A. brassicicola und A. brassicae ) sind verantwortlich für Alternaria-Blattfleckenkrankheit, eine Pilzkrankheit, die Kohl, Blumenkohl, Rosenkohl, Brokkoli und andere Kreuzblütler verheerende Schäden verursacht. Die Symptome und die Behandlung dieser schwer zu kontrollierenden Krankheit sind jedoch unabhängig vom Erreger ähnlich. Lesen Sie weiter, um mehr über Blattflecken auf Gemüse zu lernen.

Anzeichen von Alternaria Leaf Spot in Cole Crops

Das erste Anzeichen von Blattfleckenkrankheit auf Kohlgemüse sind kleine, braune oder schwarze Flecken auf den Blättern. Schließlich vergrößern sich die Flecken in hellbraune oder gelbbraune Kreise. Dunkle, unscharfe oder rußige Sporen und konzentrische Bullenaugenringe können sich auf den Flecken entwickeln.

Schließlich werden die Blätter papierartig und können eine violette Farbe annehmen. Ein Loch erscheint dort, wo das tote Gewebe aus den Blättern herausfällt.

Ursachen von Blattflecken auf Cole-Gemüse

Ursachen für Cole-Pflanzen mit Alternaria-Blattfleckenkrankheit sind infizierter Samen und Sporen, die sich durch Regen, Bewässerung, Maschinen, Tiere oder Menschen schnell ausbreiten.

Zusätzlich werden die Sporen, die mehr als eine Meile zurücklegen können, von Gartentrümmern, insbesondere von wildem Senf, Hirtengeldbeutel, Bitterkresse oder anderen Unkräutern der Brassicaceae-Familie verweht.

Alternaria-Blattfleckenkrankheit in Cole-Feldfrüchten wird durch ausgedehntes nasses Wetter oder jedes Mal, wenn die Blätter mehr als neun Stunden feucht sind, begünstigt.

Blattflecken von Cole Crops verhindern und behandeln

Verwenden Sie krankheitsfreien Samen. Wenn dies nicht möglich ist, lassen Sie die Samen 30 Minuten in heißem Wasser (115-150 ° F / 45-65 ° C) einweichen.

Praktizieren Sie eine zweijährige Fruchtfolge, indem Sie Kulturpflanzen mit Kreuzblüten abwechseln. Pflanzen Sie die Cole-Pflanzen nicht in der Nähe eines Gebiets, in dem im letzten Jahr Kreuzblütler angebaut wurden.

Sprühen Sie Pflanzen sofort mit einem Fungizid, wenn Sie Anzeichen der Krankheit bemerken, da Fungizide nur bei frühzeitiger Anwendung wirksam sind.

Engpässe vermeiden. Luftzirkulation minimiert Infektionen. Übermäßige Bewässerung vermeiden. Wasser an der Basis der Pflanzen wann immer möglich. Andernfalls Wasser früh am Tag, wenn Sie über Kopf Sprinkler verwenden.

Tragen Sie Strohmulch um Cole Pflanzen, die eine schützende Barriere gegen die Sporen bieten können. Dies sollte auch bei der Aufrechterhaltung einer guten Unkrautbekämpfung helfen.

Pflanzenreste sofort nach der Ernte in den Boden einpflügen.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Kordes Rosen haben einen Ruf für Schönheit und Härte. Schauen wir uns an, woher Kordes Rosen kommen und was genau eine Kordes Rose ist. Geschichte der Kordes Rosen Kordes Rosen kommen aus Deutschland. Die Wurzeln dieser Rosenart reichen bis ins Jahr 1887 zurück, als Wilhelm Kordes in einer kleinen Stadt in der Nähe von Hamburg eine Baumschule zur Produktion von Rosenpflanzen gründete. Das
Empfohlen
Papyrus ist eine kräftige Pflanze, die für den Anbau in den USDA-Klimazonen 9 bis 11 geeignet ist, aber überwinternde Papyruspflanzen sind während der Wintermonate in nördlicheren Klimazonen kritisch. Obwohl Papyrus nicht viel Aufwand erfordert, wird die Pflanze bei Frost sterben. Lesen Sie weiter, um mehr über Winter Papyrus Pflege zu erfahren. Wint
Ein Küchengarten fühlt sich leer an, ohne eine ordentliche Sammlung von Kräutern, darunter viele Minzsorten. Diese winterharten Pflanzen sind in der Lage, eine breite Palette von Aromen für Getränke und Backwaren herzustellen und erfordern wenig Pflege. Für die Inhaber der Minze ist Rostpilz eine der wenigen schwerwiegenden Krankheiten zu beachten. Lese
Weißklee ist eine Pflanze, die vom Hausbesitzer geliebt oder gehasst wird. Für viele Gärtner, die Weißklee nicht absichtlich anpflanzen, ist es hilfreich, Weißklee in Rasen und Gartenbeeten zu bekämpfen. Weißklee loszuwerden, sobald sie etabliert ist, kann schwierig sein, aber es kann getan werden, wenn Sie die richtigen Werkzeuge und Geduld haben. Werfe
Bäume werden oft als riesige Riesen angesehen, die schwer zu töten sind. Viele Menschen sind oft überrascht, dass das Entfernen von Baumrinde tatsächlich einen Baum schädigen kann. Baumrindenschäden sind nicht nur unschön, sondern können für einen Baum tödlich sein. Baumrinde-Funktion In jeder Hinsicht ist Baumrinde die Haut des Baumes. Die Haup
Hummeln sind große, flauschige, sehr soziale Bienen mit schwarzen und gelben Streifen. Obwohl die großen, attraktiven Bienen nur genügend Honig produzieren, um die Kolonie zu ernähren, sind sie extrem wichtige Insekten, die viele Pflanzen bestäuben, einschließlich einheimische Pflanzen, Gemüse, Obstbäume und landwirtschaftliche Nutzpflanzen. Alle H
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Gaura-Pflanzen ( Gaura lindheimeri ) stellen eine Hintergrundpflanze für den Garten dar, die den Eindruck vermittelt, dass Schmetterlinge in der Brise huschen. Die weißen Blüten der wachsenden Gaura-Pflanzen haben sich den Namen Whirling Butterflies verdient. A