Alternativen zu Gras: Erfahren Sie mehr über Rasen Alternativen in kalten Klimaten



Die Pflege eines Rasens ist eine Menge Arbeit, und wenn Sie die Kosten für Wasser, Dünger, Pestizide und Herbizide aufaddieren, werden Sie feststellen, dass es auch teuer ist. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, kalten Bereich Gras Alternativen, die Ihr Budget und Ihre Zeit sind einfach.

Alternativen zu Gras

Bodenbedeckungen und andere Rasenalternativen in kalten Klimazonen sind pflegeleichter und umweltfreundlicher als herkömmliche Rasenflächen. Wenn Sie Ihren Rasen durch Pflanzen ersetzen, die nicht gemäht werden müssen, beseitigen Sie den Auspuff, den Rasenmäher und Fadenschneider produzieren. Außerdem brauchen Sie keine Rasenchemikalien, die ins Grundwasser gelangen und ablaufen können.

Hier sind ein paar winterharte Pflanzen für Rasen:

  • Pussytoes ( Antennaria plantaginifolia ) - Diese robusten Pflanzen wachsen gut in armen Böden und müssen nie bewässert werden. Blass rosa Blüten erscheinen im Frühjahr auf Pflanzen, die von 6 bis 18 Zoll groß sind.
  • Wilder Ginger ( Asarum canadensa ) - Diese schnell wachsenden Pflanzen überleben Winter in den kältesten Klimazonen. Wild Ingwer wächst etwa 6 cm groß und benötigt zusätzliches Wasser in trockenen Klimazonen.
  • Angelita Daisy ( Hymenoxys acaulis ) -Die 1-Fuß große, kieferartige Blätter von Angelita Daisy Pflanzen sieht das ganze Jahr über gut aus, und die Blütezeit dauert eine lange Zeit. Es ist am besten für kleine Bereiche. Angelita Daisy braucht gelegentlich in trockenen Klimazonen und häufigen Deadhead.
  • Prostrate Juniper ( Juniperus sp.) -Diese kurzen Sträucher werden etwa 2 Meter hoch und sie sind ideal für weite Gebiete. Sie können bis zu 5 Fuß breit werden und müssen konstant zurückgeschnitten werden, wenn sie in engen Bereichen gepflanzt werden. Sonst müssen sie nur selten geschnitten werden. Sie müssen gelegentlich mit dem Schlauch gespült werden, um Spinnmilben loszuwerden. Voller Sonnenbrand verbeugt sich in USDA-Zonen, die wärmer als 5 sind.

Andere Cold Area Gras Alternativen

Verschiedene Arten von Mulch bieten auch Alternativen zu Rasen. Stein- und Kiesmulch sehen in den meisten Umgebungen gut aus. Zerkleinerte Rinde oder Hartholz sind organische Mulchen haben ein natürlicheres Aussehen, und sie fügen Nährstoffe in den Boden, wenn sie zusammenbrechen. Bio-Mulch sieht am besten in einer natürlichen oder Waldlandschaft.

Moose sind ein weiterer cooler Region Rasen Ersatz, den Sie in Erwägung ziehen könnten. Diese winzigen Pflanzen bilden einen üppigen Teppich, der nur wenig Pflege benötigt, aber die Kosten sind höher als bei den meisten Bodenbedeckungen - es sei denn, Sie pflanzen einige, die bereits auf Ihrem Grundstück wachsen. Moss kann Ihrer Landschaft ein Gefühl von Frieden und Ruhe verleihen, besonders wenn es mit Pflastersteinen oder Steinen gemischt wird.

Vorherige Artikel:
Kürbisgewächse sind eine der am häufigsten im Garten gewachsenen. Was sind Kürbisse? Lesen Sie weiter, um mehr über Cucurbit-Pflanzeninformationen zu erfahren und herauszufinden, wie viel Sie vielleicht über diese Pflanzen wissen. Was sind Kürbis? Die Familie der Kürbisgewächse (Cucurbitaceae) ist die Spezies mit den meisten Nahrungsmitteln, die für den menschlichen Verzehr verwendet werden. Die übli
Empfohlen
Wie die meisten Blumenzwiebeln werden Tigerlilien im Laufe der Zeit naturalisieren, wodurch noch mehr Blumenzwiebeln und Pflanzen entstehen. Das Teilen der Gruppe von Zwiebeln und das Umpflanzen von Tigerlilien wird das Wachstum und die Blüte fördern und den Bestand dieser bezaubernden Lilien weiter erhöhen. F
Wenn Sie das nächste Mal im Freien sind und einen berauschenden Duft entdecken, suchen Sie nach einem unauffälligen, immergrünen Strauch, der mit fringigen weißen Blüten verziert ist. Dies wäre die chinesische Fransenpflanze oder Loropetalum chinense . Loropetalum-Pflanzen sind in USDA-Pflanzenhärtezonen 7 bis 10 leicht zu kultivieren. Einig
Wenn Sie Probleme haben, wenn Ihre Gemüse- und Obstpflanzen nicht produzieren, sind die Chancen sehr gut, dass Ihre Pflanzen nicht bestäubt sind. Ohne Insektenbestäubung können viele Nahrungspflanzen, die wir in unseren Gärten anbauen, den Bestäubungsprozess nicht vollenden und deshalb keine Früchte oder Gemüse produzieren. Alle P
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Lavendel ( Lavandula angustifolia ) ist eine häufig gewachsene Krautpflanze, die für ihr wohlriechendes Aroma populär ist. Diese pflegeleichte Pflanze ist heiß und trocken und eignet sich daher für den Einsatz in einer Vielzahl von Landschaften und eignet sich hervorragend für trockenheitsgefährdete Gebiete. Lesen
Hosta Pflanzen sind ein Dauerbrenner unter den Gärtnern. Ihr üppiges Blattwerk und ihre einfache Pflege machen sie ideal für einen Garten mit geringem Pflegeaufwand. Im Orient entstanden und im 18. Jahrhundert nach Europa gebracht, gibt es heute mehr als 2.500 Sorten mit einer solchen Vielfalt an Blattform, Größe und Textur, dass ein ganzer Garten allein dem Anbau von Hostas gewidmet werden könnte. Währ
Begleitpflanzen sind eine traditionelle Praxis, bei der jede Pflanze einen Zweck im Garten erfüllt und Beziehungen bildet, die sich gegenseitig unterstützen. Ingwerbegrünung ist keine übliche Praxis, aber selbst diese würzige Wurzelpflanze kann beim Wachstum anderer Pflanzen helfen und Teil eines kulinarischen Themas sein. &qu