Beste Zeit, Pflanzen zu gießen - Wann sollte ich meinen Gemüsegarten gießen?



Ratschläge, wann Pflanzen im Garten bewässert werden, sind sehr unterschiedlich und können für einen Gärtner verwirrend sein. Aber es gibt eine richtige Antwort auf die Frage: "Wann sollte ich meinen Gemüsegarten gießen?" Und es gibt Gründe für die beste Zeit, wenn Sie Gemüse gießen sollten.

Beste Zeit, Pflanzen im Gemüsegarten zu gießen

Die Antwort darauf, wann Pflanzen im Gemüsegarten bewässert werden müssen, hat zwei Antworten.

Wasserpflanzen am Morgen

Die beste Zeit, um Pflanzen zu gießen, ist in den frühen Morgenstunden, während es immer noch kühl ist. Dadurch kann das Wasser in den Boden eindringen und die Wurzeln der Pflanze erreichen, ohne dass zu viel Wasser verloren geht.

Durch das Gießen am frühen Morgen wird das Wasser den Pflanzen den ganzen Tag über zur Verfügung gestellt, damit die Pflanzen besser mit der Sonnenhitze umgehen können.

Es gibt einen Gartenmythos, dass die Bewässerung am Morgen die Pflanzen anfällig für Brandflecken macht. Das ist nicht wahr. Vor allem wird es in fast allen Gebieten der Welt nicht intensiv genug, damit Wassertropfen die Pflanzen versengen können. Zweitens, selbst wenn Sie in einem Gebiet leben, wo die Sonne so intensiv ist, würden die Wassertropfen in der Hitze verdunstet werden, lange bevor sie das Sonnenlicht fokussieren könnten.

Bewässerungsanlagen am Nachmittag

Manchmal kann es aufgrund von Arbeits- und Lebensplänen schwierig sein, den Garten am frühen Morgen zu bewässern. Die zweitbeste Zeit, um einen Gemüsegarten zu bewässern, ist am späten Nachmittag oder frühen Abend.

Wenn Sie am späten Nachmittag Gemüse gießen, sollte die Hitze des Tages größtenteils vorbei sein, aber es sollte noch genug Sonne übrig sein, um die Pflanzen ein wenig vor dem Einbruch der Nacht zu trocknen.

Bewässerungsanlagen am späten Nachmittag oder frühen Abend reduzieren ebenfalls die Verdunstung und erlauben den Pflanzen mehrere Stunden ohne Sonne, Wasser in ihr System aufzunehmen.

Eine Sache, auf die Sie achten müssen, wenn Sie am späten Nachmittag gießen, ist sicherzustellen, dass die Blätter ein wenig trocknen können, bevor die Nacht kommt. Dies liegt daran, dass feuchte Blätter in der Nacht Pilzprobleme wie Mehltau oder Rußpilze begünstigen, die Ihre Gemüsepflanzen schädigen können.

Wenn Sie ein Tropf- oder Tropfbewässerungssystem verwenden, können Sie bis zum Einbruch der Dunkelheit gießen, da die Blätter der Pflanze durch diese Art der Bewässerung nicht nass werden.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Feine, zarte Blätter und eine attraktive, wuchernde Angewohnheit sind nur einige Gründe, warum Gärtner die Silberhügelpflanze ( Artemisia schmidtiana 'Silver Mound') anbauen. Wenn Sie etwas über das Wachstum und die Pflege von Silberhügelpflanzen lernen, werden Sie wahrscheinlich andere Gründe finden, ein paar mehr im Garten anzubauen. Verwe
Empfohlen
Was ist ein Sumpf Pappel? Sumpf-Pappeln ( Populus heterophylla ) sind Harthölzer, die im östlichen und südöstlichen Amerika beheimatet sind. Ein Mitglied der Familie der Birke, Sumpf-Pappel ist auch bekannt als schwarzer Pappel, Fluss Pappel, Flaum Pappel und Sumpfpappel. Für mehr Sumpf Cottonwood Informationen, lesen Sie weiter. Übe
Das Wort "rue" bedeutet Bedauern, aber die Rue, über die ich sprechen möchte, hat nichts mit Bedauern zu tun. Rue ist ein immergrüner Strauch in der Familie Rutaceae. In Europa einheimisch, ernten die Menschen seit Jahrhunderten rue Kraut, um eine Vielzahl von Beschwerden von Insektenstichen bis zu Augenstress zu behandeln, um die Seuche abzuwehren. D
Im Frühling gibt es nur wenige Dinge, die für einen Gärtner verheerender sind als herauszufinden, dass die Dutzende (oder sogar Hunderte) Blumenzwiebeln, die sie stundenlang im Herbst gepflanzt haben, aus ihrem Garten verschwunden sind, ein Opfer des Winterhungers eines Nagetiers. Aber das muss dir nicht passieren. S
Sie sehen Carolina-Pimentsträucher ( Calycanthus floridus ) in kultivierten Landschaften nicht oft, möglicherweise, weil die Blumen normalerweise unter der äußeren Schicht des Laubs verborgen sind. Ob Sie sie sehen können oder nicht, Sie werden den fruchtigen Duft genießen, wenn die kastanienbraunen bis rostigen Blüten im Frühjahr blühen. Einige
Sind orientalische und asiatische Lilien gleich? Die Antwort auf diese häufig gestellte Frage ist nein, die Pflanzen sind definitiv nicht die gleichen. Obwohl sie deutliche Unterschiede aufweisen, haben sie jedoch viele Gemeinsamkeiten. Lesen Sie weiter und lernen Sie, wie man den Unterschied zwischen asiatischen und orientalischen Lilien erkennt.
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Cleome ( Cleomes spp.) Ist ein einfaches und lohnendes Gartenabenteuer. Das Pflügen von Cleans ist oft nur einmal notwendig, da diese attraktive, einjährige Blume sehr fruchtbar ist und Jahr für Jahr wiederkommt. Samenhülsen können vor dem Platzen entfernt werden, um in anderen Bereichen des Blumenbeetes und Gartens zum Auspflanzen von Klebern verwendet zu werden. Wie