Was ist Purple Love Grass: Tipps für die Pflege von Purple Love Grass



Purpurrotes Liebesgras ( Eragrostis spectabilis ) ist ein gebürtiges amerikanisches Wildflowergras, das in den Vereinigten Staaten und in Mexiko wächst. Es sieht im Garten genauso gut aus wie in naturbelassenen Gebieten und wird oft in Wildblumenwiesen verwendet. Sowohl die wachsenden Anforderungen an Liebesgras als auch die Pflege von lila Liebesgras sind einfach. Lassen Sie uns mehr über das Hinzufügen von Zier-Liebesgras in den Garten lernen.

Was ist Purple Love Grass?

Eragrostis Purple Love Grass ist ein nordamerikanisches, einheimisches Bunchgrass, das einen ordentlichen, dichten Büschel bildet. Es verbreitet sich durch unterirdische Rhizome und auch durch die reichlich vorhandenen Samen, die auf den Boden fallen. Rinder werden auf lila Liebesgras grasen, bis die Blumen blühen, aber es wird normalerweise als ein Unkraut betrachtet, wenn es in den Weiden gefunden wird.

Einige Grasarten, einschließlich einiger Unkräuter, gehören zur Gattung Eragrostis . Purple Love Grass ist ein attraktives, kultiviertes Ziergras, das sich gut als Bodendecker, in Rabatten, als Einfassung von Wegen, als struktureller Akzent und als Erosionsschutzpflanze in sandigen Böden eignet. Es sieht gut in den Landschaften des Südwestens und in Kombination mit grauen Laubpflanzen aus.

Das fein strukturierte Gras ist im Frühling und Sommer grün und wird mit einer Wolke aus feinem lila Gefieder bedeckt, die dicht gepackte Samen enthält. Das Gefieder, das normalerweise im Spätsommer oder Herbst erscheint, kann der Höhe der Pflanze bis zu 6 Zoll hinzufügen, und aus der Entfernung sieht es aus, als ob das Gras durch einen rosa oder violetten Nebel gesehen wird. Der Effekt ist besonders in Massen von Pflanzen auffällig.

Die Blätter werden lila und die Blüten verfärben sich im Herbst zu Weiß. Das Gefieder löst sich schließlich von der Pflanze und rollt wie Tumbleweed herum. Das getrocknete Gefieder kann auch als Akzent in immerwährenden Arrangements verwendet werden.

Wachsende Anforderungen für Liebesgras

Dieses Zier-Liebesgras braucht einen außergewöhnlich gut durchlässigen, vorzugsweise sandigen Boden. Es bevorzugt volle Sonne, wächst aber auch im Halbschatten.

Von hier aus legt man sie einfach in die gleiche Pflanztiefe wie der Behälter, in den sie gekommen sind, und gießt danach gründlich.

Pflege von Purple Love Grass

Sobald die Pflanzen etabliert sind, sind sie hart und brauchen nur wenig Pflege. Die Pflanzen tolerieren Trockenheit und können sogar in Xeriscaping verwendet werden. Bewässerung und Düngung sind unnötig.

Schneiden Sie die Pflanzen bis auf wenige Zentimeter über dem Boden zurück oder mähen Sie sie im Herbst oder Winter, um sich auf das Frühjahrswachstum vorzubereiten.

Und das ist es! Eragrostis lila Liebesgras ist einfach zu pflegen, pflegeleicht und bildet eine attraktive Ergänzung für fast jede Landschaft.

Vorherige Artikel:
Was ist Lettermans Nadelgras? Dieses attraktive, immergrüne Halmgras ist heimisch in den felsigen Bergkämmen, trockenen Hängen, Grasland und Wiesen im Westen der Vereinigten Staaten. Während Letterman während eines Großteils des Jahres grün bleibt, wird Lettermans Nadelgras während der Sommermonate gröber und drahtiger (aber immer noch attraktiv). Lose, h
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wahrscheinlich haben Sie gesehen, dass Königskerzen auf Feldern und an Straßenrändern gewachsen sind. Sie sind oft attraktiv, mit hohen Spitzen von gelb blühenden Rosetten. Diese zweijährige Pflanze, Verbascum thapsus , wurde historisch als pflanzliche Behandlung gegen Husten, Stauungen, Erkältungen, Bronchitis und Entzündungen eingesetzt. Nativ
Es gibt Zeiten, in denen der einzige Weg, um ein hartnäckiges Gras loszuwerden, ist, es mit einem Herbizid zu behandeln. Haben Sie keine Angst, Herbizide zu verwenden, wenn Sie sie brauchen, aber versuchen Sie es zuerst mit anderen Kontrollmethoden. Ziehen, Hacken, Bodenfräsen und Graben werden häufig Unkrautprobleme ohne chemische Sprays behandeln. L
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Die Entscheidung, Rosen in Ihrem Garten zu pflanzen, kann aufregend und gleichzeitig einschüchternd sein. Rosenpflanzen zu kaufen muss nicht einschüchternd sein, wenn Sie wissen, worauf Sie achten müssen. Sobald wir das neue Rosenbeet-Haus fertig haben, ist es an der Zeit, ein paar Rosensträucher dafür auszusuchen und unten finden Sie Tipps, wo Sie Rosenbüsche kaufen können. Tipps
Aster Pflanzensorten bieten eine Vielzahl von Blüten, Farben und Größen. Wie viele Arten von Aster gibt es? Es gibt zwei Hauptarten von Aster, aber viele Sorten der Pflanze. Alle sind zu den Zonen 4 bis 8 des amerikanischen Landwirtschaftsministeriums robust. Wie viele Arten von Aster gibt es? Die meisten Gärtner sind mit Astern vertraut. Di
Was ist wilde Minze oder Feldminze? Feldminze ( Mentha arvensis ) ist eine wilde Minze, die im zentralen Teil der Vereinigten Staaten beheimatet ist. Der Duft dieser wilden Minze, die auf einem Feld wächst, ist oft so stark, dass man sie riechen kann, lange bevor man sie sieht. Lesen Sie weiter für Informationen über Minze und erfahren Sie mehr über wilde Minze in Ihrem Garten. Fe
Ein Mitglied der Hahnenfussgewächse, Anemone, oft als Windblume bekannt, ist eine vielfältige Gruppe von Pflanzen in einer Vielzahl von Größen, Formen und Farben. Lesen Sie weiter, um mehr über knollenförmige und nicht-knollenartige Arten von Anemonenpflanzen zu erfahren. Sorten von Anemonen Verschiedene Arten von Anemonenblüten umfassen mehrjährige, nicht knollenartige Pflanzen, die aus faserigen Wurzeln und Knollenanemonen wachsen, die im Herbst gepflanzt werden, oft neben Tulpen, Narzissen oder anderen frühblühenden Knollen. Nicht-Tu