Nara Melon Plants: Informationen über wachsende Nara Melonen



Es gibt eine Pflanze, die in der Küstenregion der Namib Wüste in Namibia wächst. Es ist nicht nur für die Buschleute dieser Region von großer Bedeutung, sondern auch für die Erhaltung des einzigartigen Wüstenlebensraums. Nara-Melonen wachsen in dieser Region wild und sind eine wichtige Nahrungsquelle für die einheimischen Topnaar-Menschen. Also, was ist eine Nara-Melone und welche anderen Nara-Busch-Informationen wären hilfreich, wenn man Nara-Melonen wachsen würde?

Was ist eine Nara Melone?

Nara-Melonengewächse ( Acanthosicyos horridus ) sind trotz ihres wachsenden Standortes nicht als Wüstenpflanzen klassifiziert. Naras sind auf unterirdisches Wasser angewiesen und tragen daher tief wassersuchende Wurzeln. Ein Mitglied der Gurkenfamilie, Nara Melonen sind eine alte Spezies mit fossilen Beweisen, die 40 Millionen Jahre alt sind. Es war wahrscheinlich für das Überleben der Steinzeit Stämme in die moderne Zeit verantwortlich.

Die Pflanze ist blattlos, eine Anpassung, die ohne Zweifel entwickelt wurde, um die Pflanze vor dem Verlust von Wasser durch Blattverdunstung zu schützen. Dicht verworren, hat der Strauch scharfe Dornen, die auf gerillten Stielen wachsen, in denen Stomata vorkommen. Alle Teile der Pflanze sind photosynthetisch und grün, einschließlich der Blüten.

Männliche und weibliche Blüten werden auf getrennten Pflanzen produziert. Die weiblichen Blüten sind am Warzen geschwollenen Fruchtknoten leicht zu erkennen. Die Frucht ist zuerst grün, dann einmal so groß wie der Kopf eines Babys, orange-gelb mit vielen cremefarbenen Samen im Fruchtfleisch. Die Frucht ist reich an Eiweiß und Eisen.

Zusätzliche Nara Bush Informationen

Die Topnaar Menschen in dieser Region der Namib Wüste bezeichnen die Melone als! Nara, wobei das "!" Ein Klick der Zunge in ihrer Sprache bedeutet, Nama. Nara ist solch eine wertvolle Nahrungsquelle für diese Leute (die sowohl die Nüsse, die wie Mandeln schmecken, als auch die Früchte essen). Die Samen enthalten etwa 57 Prozent Öl und 31 Prozent Protein. Frisches Obst kann gegessen werden, enthält aber Cucurbitacins. In unreifen Früchten können hoch genug Mengen den Mund verbrennen. Reife Früchte haben diesen Effekt nicht.

Die Frucht wird manchmal roh gegessen, besonders während der Trockenheit, wird aber öfter gekocht. Die Frucht wird mit den Schalen geschält, die dem Vieh gefüttert werden. Die Nara wird mehrere Stunden lang gekocht, damit sich die Samen vom Fruchtfleisch trennen können. Dann werden die Samen aus dem Fruchtfleisch genommen und in der Sonne zur späteren Verwendung getrocknet. Das Fruchtfleisch wird auf Sand oder auf Säcke gegossen und mehrere Tage in der Sonne in einem trockenen flachen Kuchen getrocknet. Diese Kuchen, wie unser Fruchtleder, können jahrelang als lebenswichtige Nahrungsquelle aufbewahrt werden.

Weil wachsende Nara-Melonen charakteristisch für dieses besondere Gebiet der Wüste sind, erfüllt es eine wichtige ökologische Nische. Die Pflanzen wachsen nur in Reichweite von unterirdischem Wasser und bilden hohe Dünen, indem sie den Sand einfangen und die einzigartige Topographie der Namib stabilisieren.

Nara beherbergt auch viele verschiedene Arten von Insekten und Reptilien, wie die Eidechse der Dünen. Auch Wildtiere wie Giraffen, Oryx, Nashörner, Schakale, Hyänen, Rennmäuse und Käfer wollen ein Stück der Nara-Busch-Melone.

Einheimische Menschen verwenden die Nara Melone medizinisch zur Behandlung von Magenschmerzen, erleichtern die Heilung und befeuchten und schützen die Haut vor der Sonne.

Wie man Nara Melone wächst

Die Frage, wie man Nara Melone anbaut, ist schwierig. Idealerweise hat diese Pflanze einen Nischenlebensraum, der nicht repliziert werden kann. Es kann jedoch in einem Xeriscape verwendet werden, wo die Bedingungen seine natürliche Umgebung nachahmen.

Hardy in USDA Zone 11, die Pflanze braucht volle Sonne. Nara kann durch Samen oder Stecklinge vermehrt werden. Platzieren Sie die Pflanzen 36-48 cm voneinander entfernt und geben Sie ihnen viel Platz, um im Garten zu wachsen, da die Reben in einigen Fällen bis zu 30 Fuß breit werden können. Auch für den Durchschnittsgärtner mag die Nara-Melone nicht geeignet sein, aber diejenigen, die in einer geeigneten Region mit ausreichend Platz für diese Pflanze leben, können es versuchen.

Nara wird Mitte bis Ende Sommer blühen und die Blüten sind attraktiv für Schmetterlinge, Bienen und Vogel Bestäuber.

Vorherige Artikel:
Plum pocket disease betrifft alle Arten von Pflaumen, die in den USA angebaut werden, was zu unansehnlichen Fehlbildungen und Ernteverlusten führt. Durch den Pilz Taphrina pruni verursacht die Krankheit vergrößerte und deformierte Früchte und verzerrte Blätter. Allerdings sind Informationen zur Behandlung von Taschenkrankheiten bei Pflaumenbäumen von entscheidender Bedeutung. Lese
Empfohlen
Große Wälder von amerikanischen Kastanienbäumen starben an Kastanienfäule, aber ihre Cousins ​​über den Meeren, europäische Kastanien, gedeihen weiter. Schöne Schattenbäume in ihrem eigenen Recht, produzieren sie die meisten der Kastanien, die Amerikaner heute essen. Für mehr Informationen über europäische Kastanien, einschließlich Tipps, wie man eine europäische Kastanie anbaut, lesen Sie weiter. Europäische Kas
Haben Sie schon einmal daran gedacht, wie schön es wäre, in den Garten zu gehen und eine Vielzahl von Früchten zu ernten, die sich für einen erfrischenden Fruchtsalat eignen? Sie haben wahrscheinlich Gemüse oder Kräuter angebaut, also warum nicht einen Obstsalatgarten anbauen? Ein Obst-Themen-Garten ist für fast jeden mit etwas Gartenfläche möglich. Was ist
Ahh. Der perfekte Apfel. Gibt es etwas Leckeres? Ich weiß, wenn ich wirklich gute Äpfel genieße, will ich nur noch mehr davon. Ich wünschte, ich könnte sie das ganze Jahr über essen oder wenigstens jeden Sommer meinen eigenen ernten. Kann ich nicht einfach ein paar Samen aus meiner Lieblingssorte pflanzen und für ein glückliches Apfelleben sorgen? Wie ge
Wenn Sie nach einer Kiefer suchen, die schnell mit einem geraden Stamm und attraktiven Nadeln wächst, kann die Lobel Pinie ( Pinus taeda ) Ihr Baum sein. Es ist eine schnell wachsende Kiefer und die kommerziell bedeutendsten im Südosten der Vereinigten Staaten. Viele kommerzielle Holzunternehmen wählen Loblolly als den Baum der Wahl, aber wachsende Loblolly Pinien ist nicht ausschließlich ein Business-Unternehmen. So
Knoblauch-Senf ( Alliaria petiolata ) ist ein Zweijahres-Kraut, das bei Reife bis zu 4 Fuß hoch werden kann. Sowohl die Stängel als auch die Blätter haben einen starken Zwiebel- und Knoblauchgeruch, wenn sie zerkleinert werden. Es ist dieser Geruch, der besonders im Frühling und Sommer auffällt, der hilft, Senfkraut von anderen Senfpflanzen zu unterscheiden, die allgemein in Wäldern gefunden werden. Gele
Es gibt zwei Arten von Jakobsleiter Pflanze, die häufig im Garten gefunden werden. Das erste, Polemonium reptans , stammt aus dem nordöstlichen Quadranten der Vereinigten Staaten und gilt in einigen Staaten als bedrohte Art. Die Umweltpflege von Jakobsleiter beinhaltet, dass Gärtner davon abgehalten werden, Pflanzen aus der Wildnis zur Transplantation zu nehmen. V