Seed Startzeiten: Wann Samen für Ihren Garten zu starten



Der Frühling ist entstanden - oder fast - und es ist Zeit, deinen Garten zu beginnen. Aber wann beginnt man mit Samen? Die Antwort hängt von Ihrer Zone ab. Zonen werden vom Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten festgelegt. Sie trennen die Zonen nach Temperatur. Es ist wichtig, die richtigen Zeiten für den Start von Pflanzen aus Samen zu kennen. Dies verbessert die Keimfähigkeit und hilft gesunde, kräftige Pflanzen zu erhalten. Lesen Sie weiter für einige Starthilfe Tipps.

Start von Pflanzen aus Samen

Einige Pflanzen werden am besten in Innenräumen und zur Transplantation herangezogen und einige können direkt im Freien gesät werden. Die meisten transplantierten Samen wachsen schneller und produzieren schneller als diejenigen, die direkt außerhalb gesät werden.

Die Frühherbstkulturen sind größtenteils für die Direktsaat geeignet, während die Sommerkulturen oder solche, die eine lange Wachstumsperiode benötigen, in Innenräumen ausgesät werden müssen. Die Anfangszeiten der Samen müssen die Reife, die Länge der Wachstumssaison, die Sorte, die Zone und die Zeit des letzten erwarteten Frostes berücksichtigen.

Wann starten Seeds

In der Regel müssen Samen vier bis sechs Wochen vor dem letzten Frost begonnen werden. Die Startzeiten der Samen werden berechnet, indem das Datum des letzten Frosts und die Tage bis zur Transplantation subtrahiert werden. Das Saatpaket wird Ihnen sagen, wie viele Wochen.

Die beste Zeit für den Start der Samen ist in der Regel Ende März bis Ende Mai. Nur die südlichen Zonen sind geeignet, in den ersten Monaten Pflanzen aus Samen zu setzen. Geben Sie der Pflanze genug Zeit, um zu keimen und zu einer geeigneten Transplantationsgröße zu wachsen.

Seed Startzeiten für verschiedene Samen

Die Pflanzen, die am frühesten beginnen sollten, sind Brokkoli, Kohl, Blumenkohl und Kopfsalat. Samen für diese drinnen 10 Wochen vor dem Datum des letzten Frosts aussäen.

Die warmen Jahreszeit Pflanzen wie Tomaten, Paprika und Auberginen erfordern sieben Wochen. Die beste Zeit, um Samen wie Kürbisgewächse und Melonen zu beginnen, ist vier Wochen vor dem letzten Frost.

Sobald Ihre Samen gekeimt und gewachsen sind, härten Sie sie vor der vollständigen Transplantation aus. Dies bedeutet, dass sich die neuen Pflanzen für längere und längere Zeit den Bedingungen im Freien anpassen. Dies reduziert den Schock und sorgt für gesündere Transplantationen.

Wie man Samen zuhause sät

Verwenden Sie einen hochwertigen Samen Starter Mix oder Kompost. Jeder Behälter, der eine gute Drainage hat, ist geeignet, aber auch nur eine Wohnung wird funktionieren, da Sämlinge wenig Wurzelraum benötigen.

Säen Sie die Samen entsprechend der vom Samenpaket empfohlenen Pflanztiefe. Einige Samen empfehlen nur eine Bestäubung von Erde über den Samen, während andere mehr Untertauchen benötigen.

Sie können die Keimung verbessern, indem Sie größere Samen in Wasser einweichen oder sie über Nacht in ein feuchtes Papiertuch wickeln. Stellen Sie die Behälter an einem warmen Ort auf. Die meisten Samen benötigen Temperaturen um 60 ° (16 ° C) für die beste Keimung.

Bewege die Behälter nach dem Keimen in einen gut beleuchteten Bereich.

Vorherige Artikel:
Oleander-Pflanzen sind trockenheitstolerante, altmodische südländische Garten-Edelsteine. Diese giftigen Schönheiten produzieren atemberaubende Blumeninszenierungen und sind pflegeleicht. Es gibt mehrere mögliche Gründe für einen Oleander, der Blätter fallen lässt. Wenn der Blatttropfen mit Gelbfärbung, beschädigtem Laub, Anzeichen von Insekten oder anderen Problemen kombiniert wird, ist es einfacher, die Ursachen einzugrenzen. Kulturel
Empfohlen
Amaryllisblüten sind sehr beliebte Frühblüher, die im Winter zu großen, dramatischen Farbtupfern führen. Wenn diese beeindruckenden Blüten jedoch verblasst sind, ist es noch nicht vorbei. Amaryllis Zwiebeln über den Winter zu speichern ist eine einfache und effektive Möglichkeit, wiederkehrende Blüten für die kommenden Jahre zu bekommen. Lesen Si
Von Kathehe Mierzejewski Oft wird angenommen, dass nur Weingüter Trauben anbauen können, aber das ist so falsch. Der Anbau von Trauben kann von jedem mit dem richtigen Klima und der richtigen Bodenart durchgeführt werden. Werfen wir einen Blick darauf, wie man Trauben anbaut. Klima für wachsende Trauben Das richtige Klima für den Anbau von Weinreben wird immer eine minimale Anzahl von Tagen frostfreier Temperaturen zur Reife der wachsenden Weinreben beinhalten. Sie
Für viele von uns ist die einzige Quelle für knackige Bambussprossen die kleinen Dosen, die man im Supermarkt findet. Sie können jedoch Ihre eigene nährstoffreiche Quelle dieses vielseitigen Lebensmittels anbauen und gleichzeitig Ihrem Garten Dimension und Dramatik hinzufügen. Wenn Sie also ein Fan von Bambussprossen sind, lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Bambussprossen zum Essen anbaut. Was
Venus Fliegenfallen sind unterhaltsame und unterhaltsame Pflanzen. Ihre Bedürfnisse und Wachstumsbedingungen sind ganz anders als bei anderen Zimmerpflanzen. Finden Sie heraus, was diese einzigartige Pflanze braucht, um stark und gesund zu bleiben und was zu tun ist, wenn Venus Fliegenfallen in diesem Artikel schwarz werden.
Zucker ist mehr als das süchtig machende süße Zeug, das wir zu Ostern und zu Halloween in unseren Kaffee mischen. Die Verwendung von Zucker zur Abtötung von Unkräutern ist Gegenstand mehrerer Studien von Gartenbau- und Agrarfachleuten. Unkräuter sind für diejenigen von uns ein Horror, die einen üppig grünen Rasen wollen und die Auswirkungen von Zucker auf Pflanzen scheinen auf das weiße Pulver als ein sicheres Herbizid zur Abschreckung unerwünschter Unkräuter hinzuweisen. Auswirkung
Es ist eine schöne Sache, wie Kompost aus sonst nutzlosem organischem Material wertvolles Pflanzenfutter und Bodenverbesserung für den Garten macht. Fast jedes organische Material, sofern es nicht krank oder radioaktiv ist, kann dem Komposthaufen hinzugefügt werden. Es gibt jedoch einige Einschränkungen, und selbst diese müssen einfach vor der Aufnahme in den Kompost korrekt vorbehandelt werden. Neh