Rhipsalis-Mistel-Kaktus: Wie man Mistel-Kaktus-Pflanzen anbaut



Mistel Kaktus ( Rhipsalis Baccifera ) ist eine tropische Sukkulente aus Regenwäldern in warmen Regionen. Der erwachsene Name für diesen Kaktus ist Rhipsalis Mistel Kaktus. Dieser Kaktus ist in Florida, Mexiko und Brasilien gefunden. Überraschenderweise benötigt der wachsende Rhipsalis Schatten bis zum Halbschatten. Während die meisten Kakteen in heißen, sonnigen, trockenen Zonen zu finden sind, ist Mistelkaktus einzigartig in seinen Anforderungen für Feuchtigkeit und schwaches Licht. Nimm ein paar Tipps, wie man Mistelkakteen anbaut und genieße diese einzigartige und unterhaltsame Pflanze.

Über Rhipsalis Pflanzen

Rhipsalis-Mistelkaktus wird auch Kettenkaktus genannt und wächst epiphytisch in seinem tropischen Waldhaus. Der Kaktus hat bleistiftdünne, saftige Stiele, die bis zu 6 Fuß lang werden können. Die dicke Haut der Stängel erzeugt keine Dornen, aber es hat fast unmerkliche Beulen auf der Oberfläche der Pflanze.

Diese Pflanzen finden sich in Baumkronen, in Astnischen und in Felsspalten eingebettet. Der Rhipsalis Mistelkaktus ist einfach zu züchten und hat sehr geringe Bedürfnisse. Es ist perfekt für den Wohnbereich in einem nördlichen oder westlichen Fenster.

Anforderungen für wachsende Rhipsalis

Mistelkakteen sind in USDA-Klimazonen 9 bis 10 nur winterhart. Die Pflanze wird am häufigsten im Haus gefunden und kann einfach wie eine Orchidee auf ein Stück Rinde montiert oder in eine gute Kaktusmischung getopft werden. Wenn Sie nicht zu überschwemmen neigen, können Sie den Kaktus in regelmäßigen Blumenerde mit Sand oder anderen sandigen Material zu pflanzen.

Die Pflanze ist gewohnt, im Unterholz des Waldes zu leben, wo die Temperaturen mindestens 60 ° C betragen und das Licht durch die hohen Gliedmaßen gefiltert wird. Der Anbau von Rhipsalis ist praktisch narrensicher, solange Sie seine natürlichen Bedingungen nachahmen.

Wie man Mistel-Kaktus anbaut

Mistelkakteen sind aus Stecklingen leicht zu ziehen. Samen brauchen viel zu lange und erfordern sehr gleichmäßige Umweltbedingungen. Nehmen Sie Stecklinge und lassen Sie den abgetrennten Kallus einige Tage lang stehen. Das schwielige Ende in eine Kaktusmischung oder Sand, der leicht angefeuchtet wurde, einpflanzen. Stecklinge wurzeln in zwei bis sechs Wochen.

In den mit Sand und Torf gefüllten Wohnungen kann mit Samen begonnen werden. Befeuchte das Medium und pflanze die Samen 1/4-Zoll tief. Halten Sie das Medium kaum feucht, bis die Pflanzen keimen. Wachsen Jungpflanzen im Halbschatten und Wasser, wenn die Oberfläche des Bodens trocken ist.

Mistelzweig-Kaktus-Sorgfalt

Stellen Sie sicher, dass Ihr Mistelkaktus in gut durchlässigen Boden gepflanzt wird. Topfpflanzen profitieren von einer Untertasse, die mit Steinen und Wasser gefüllt ist, um die Luftfeuchtigkeit im Wohnbereich zu erhöhen.

Die Pflanze braucht nur selten gedüngt zu werden und hat nur wenige andere Bedürfnisse als mäßiges Licht und sogar Feuchtigkeit. Düngen Sie mit einer halben Verdünnung von Kaktusfrüchten von April bis September, einmal im Monat.

Im Frühjahr und Sommer häufig gießen, aber im Winter Wasser aussetzen.

Wenn einer der Stiele beschädigt ist, können Sie diese mit einem scharfen, sterilen Messer abschneiden. Verwenden Sie diese als Stecklinge, um einen neuen Rhipsalis-Mistelkaktus zu beginnen.

Vorherige Artikel:
Weder eine Mandarine noch eine Pampelmuse (oder Grapefruit), Tangelo Baum Informationen klassifiziert die Tangelo als in einer eigenen Klasse zu sein. Tangelo-Bäume wachsen auf die Größe des normalen Orangenbaums und sind kälter als Grapefruit, aber weniger als die Mandarine. Lecker und süß riechend lautet die Frage: "Kannst du einen Tangelo-Baum anbauen?"
Empfohlen
Der graue Hartriegel ist keine ordentliche oder attraktive Pflanze, die Sie in einem gepflegten Garten pflanzen möchten, aber wenn Sie ein Wildschutzgebiet anpflanzen oder einen Strauch für schwierige Bedingungen wünschen, könnte es genau das sein, was Sie brauchen. Lesen Sie weiter für Informationen über diesen bescheidenen Strauch. Grau
Die meisten von uns haben Laufkäfer in Gärten angetroffen. Du drehst einen Stein oder Gartentrümmer um und ein glänzender schwarzer Käfer rennt in Deckung. Sie können sogar einen plötzlichen üblen Geruch wahrnehmen, wenn er davonstürzt und ein Öl in seinem Kielwasser hinterlässt, um Raubtiere abzuschrecken. Während d
Hochzeitsgeschenke können so typisch und erwartet werden. Warum nicht überraschen Sie die Braut und Bräutigam, die Sie wirklich mit einem grünen Hochzeitsgeschenk kümmern? Gib ihnen etwas, das dauern wird, das wird ihr neues Zuhause verschönern, und das wird sie immer lächeln lassen und an dich denken: eine Pflanze. Warum
Südlicher Krautsalat von Tomaten ist eine Pilzkrankheit, die oft auftaucht, wenn heißem, trockenem Wetter warmem Regen folgt. Diese Pflanzenkrankheit ist ein ernstes Geschäft; Südlicher Knollenfäule von Tomaten kann relativ gering sein, aber in einigen Fällen kann eine schwere Infektion ein ganzes Bett von Tomatenpflanzen innerhalb weniger Stunden auslöschen. Es is
Der Frühling ist eine Zeit des Neubeginns und des Erwachens vieler der wachsenden Dinge, die Sie den ganzen Winter vermisst haben. Wenn der zurückweichende Schnee einen stark beschädigten Rasen enthüllt, verzweifeln viele Hausbesitzer - aber versuchen Sie sich nicht zu sorgen, es ist nur Schneeschimmel. Di
Wenn Sie ein eifriger Gärtner sind und einen Hund haben, wissen Sie, wie es ist, einen Hinterhof zu entwickeln und zu pflegen: zerdrückte Blumenbeete, umhergeworfene Dreck und Rinde, unansehnliche Hundepfade, schlammige Löcher im Garten und gelbe Pinkelflecken in der Rasen. Wir lieben unsere Hunde, aber die negativen Auswirkungen auf den Garten können so entmutigend sein. Da