Spargel-Begleitpflanzen - was gut mit Spargel wächst



Wenn Sie einen Spargel Spargel wollen, sollten Sie vielleicht Spargel Begleiter Pflanzen pflanzen. Spargelpflanzenbegleiter sind Pflanzen, die eine symbiotische Beziehung haben, die für beide Seiten von Vorteil ist. Im folgenden Artikel werden wir die Vorteile von Beilagen mit Spargel und was mit Spargel gut wächst diskutieren.

Anbau mit Spargel

Begleiter für Spargel oder andere Gemüse müssen miteinander kompatibel sein. Spargel ist eine Staude, die einen sonnigen Bereich des Gartens mag. Sie brauchen 2-3 Jahre, um einen vollen Ertrag zu erzielen und danach Speere für die nächsten 10-15 Jahre zu produzieren! Dies bedeutet, dass Begleiter für Spargel die Sonneneinstrahlung mögen und in der Lage sein müssen, den semipermanenten Spargel zu bearbeiten.

Begleiter für Spargel können solche sein, die dem Boden Nährstoffe zuführen, Schädlinge und Krankheiten abhalten, Nützlinge beherbergen oder Wasserrückhaltung oder Unkrautretardierung unterstützen.

Was wächst gut mit Spargel?

Spargelbegleitpflanzen können andere Gemüsepflanzen, Kräuter oder Blütenpflanzen sein. Spargel kommt mit vielen anderen Pflanzen gut aus, aber Tomaten sind berüchtigt dafür, ausgezeichnete Spargelpflanzenbegleiter zu sein. Tomaten emittieren Solanin, eine Chemikalie, die Spargelkäfer abstößt. Im Gegenzug gibt Spargel eine Chemikalie ab, die Nematoden abhält.

Die Zwischenpflanzung von Petersilie und Basilikum sowie die Tomaten in der Nähe von Spargel sollen Spargelkäfer abstoßen. Die Petersilie und das Basilikum unter den Spargel und die Tomaten neben den Spargel legen. Der Bonus ist, dass die Kräuter den Tomaten helfen, besser zu wachsen. In diesem speziellen Companion-Bepflanzungsquartett ist jeder ein Gewinner.

Andere Kräuter, die Spargel genießen, sind Beinwell, Koriander und Dill. Sie weisen Insektenschädlinge wie Blattläuse, Spinnmilben und andere schädliche Insekten ab.

Frühe Ernten wie Rüben, Salat und Spinat können zwischen den Spargelreihen im Frühjahr gepflanzt werden. Dann im Sommer eine zweite Ernte Salat oder Spinat pflanzen. Die größeren Spargelwedel geben diesen kühlen Wettergrüns viel benötigten Schatten von der Sonne.

Während der Kolonialzeit wurden die Trauben zwischen Spargelreihen gespalten.

Blumen, die gut mit Spargel koexistieren gehören Ringelblumen, Kapuzinerkresse und Mitglieder der Aster-Familie.

Die interessanteste Kombination von Pflanzen für Spargel, von der ich gelesen habe, war Spargel, Erdbeeren, Rhabarber und Meerrettich. Das klingt wie das Zeug zu einem fabelhaften Abendessen.

Was zu vermeiden ist, neben Spargel zu pflanzen

Knoblauch und Zwiebeln können für manche Menschen beleidigend sein, und für diejenigen von Ihnen, die diese Ernte verabscheuen, stimmt der Spargel mit Ihnen überein. Halten Sie sie vom Spargel im Garten fern. Kartoffeln sind noch ein weiteres No-No. Kreuzprobe und sicher sein, dass alle Spargelbegleiterpflanzen vor der Pflanzung freundlich zueinander sind, da sich manche Pflanzen einfach nicht mögen.

Vorherige Artikel:
Ah, Obstbäume - Gärtner überall pflanzen sie mit solcher Hoffnung, aber meistens sind neue Obstbaumbesitzer enttäuscht und enttäuscht, wenn sie entdecken, dass ihre Bemühungen keine Früchte tragen. Prunus- Arten, einschließlich Aprikosen, sind keine Ausnahme. Eine nicht blühende Aprikose ist eine der frustrierendsten Erfahrungen in der Gartenarbeit. Wenn Si
Empfohlen
Einheimische bis feuchte, laubabwerfende Wälder in Nordamerika und in weiten Teilen Europas sind weiße Hanf (Puppenaugen) -Pflanzen eher seltsam aussehende Wildblumen, benannt nach den Gruppen von kleinen, weißen, schwarz gefleckten Beeren, die im Hochsommer erscheinen. Interessiert an wachsenden weißen Hanf? Le
Olivenbäume sind langlebige Bäume, die in der warmen Mittelmeerregion beheimatet sind. Können Oliven in Zone 8 wachsen? Es ist durchaus möglich, in einigen Teilen von Zone 8 mit dem Anbau von Oliven zu beginnen, wenn Sie gesunde, widerstandsfähige Olivenbäume auswählen. Lesen Sie weiter für Informationen über Zone 8 Olivenbäume und Tipps für den Anbau von Oliven in Zone 8. Können Ol
Es gibt über eintausend Bambusarten. Manche sind majestätische Riesen, die sich über hundert Fuß in der Luft erheben. Andere sind strauchartig und wachsen nur drei Fuß hoch. Bambuspflanzen gehören zur Familie der Gräser. Sie sind enger mit Rasen verbunden als mit einem Baum. Die meisten Bambusse stammen aus den Tropen, aber es gibt auch viele gemäßigte Bambusse. Einige
Hirsche sind majestätische Kreaturen, wenn sie durch offene Felder springen und in fremden Wäldern herumtollen. Wenn sie in deinen Garten kommen und anfangen, Bäume zu beschädigen, werden sie etwas völlig anderes. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, Ihre Schösslinge vor Wildschäden zu schützen. Warum re
Es kann verwirrend sein, wenn über den Bodenbedarf einer Pflanze gelesen wird. Begriffe wie Sand, Schlamm, Lehm, Lehm und Oberboden scheinen die Dinge, die wir nur als "Schmutz" bezeichnen, zu verkomplizieren. Allerdings ist es für die Auswahl der richtigen Pflanzen für ein Gebiet wichtig, Ihren Bodentyp zu verstehen. S
Die landesweiten Recyclingprogramme haben den meisten Verbrauchern die Augen geöffnet. Die schiere Menge an Müll, die wir jährlich wegwerfen, übersteigt schnell unsere Lagerkapazität für besagten Müll. Geben Sie Repurposing, Upcycling und andere nützliche Praktiken ein. Was ist Garten-Upcycling? Die Pr