Spargel-Begleitpflanzen - was gut mit Spargel wächst



Wenn Sie einen Spargel Spargel wollen, sollten Sie vielleicht Spargel Begleiter Pflanzen pflanzen. Spargelpflanzenbegleiter sind Pflanzen, die eine symbiotische Beziehung haben, die für beide Seiten von Vorteil ist. Im folgenden Artikel werden wir die Vorteile von Beilagen mit Spargel und was mit Spargel gut wächst diskutieren.

Anbau mit Spargel

Begleiter für Spargel oder andere Gemüse müssen miteinander kompatibel sein. Spargel ist eine Staude, die einen sonnigen Bereich des Gartens mag. Sie brauchen 2-3 Jahre, um einen vollen Ertrag zu erzielen und danach Speere für die nächsten 10-15 Jahre zu produzieren! Dies bedeutet, dass Begleiter für Spargel die Sonneneinstrahlung mögen und in der Lage sein müssen, den semipermanenten Spargel zu bearbeiten.

Begleiter für Spargel können solche sein, die dem Boden Nährstoffe zuführen, Schädlinge und Krankheiten abhalten, Nützlinge beherbergen oder Wasserrückhaltung oder Unkrautretardierung unterstützen.

Was wächst gut mit Spargel?

Spargelbegleitpflanzen können andere Gemüsepflanzen, Kräuter oder Blütenpflanzen sein. Spargel kommt mit vielen anderen Pflanzen gut aus, aber Tomaten sind berüchtigt dafür, ausgezeichnete Spargelpflanzenbegleiter zu sein. Tomaten emittieren Solanin, eine Chemikalie, die Spargelkäfer abstößt. Im Gegenzug gibt Spargel eine Chemikalie ab, die Nematoden abhält.

Die Zwischenpflanzung von Petersilie und Basilikum sowie die Tomaten in der Nähe von Spargel sollen Spargelkäfer abstoßen. Die Petersilie und das Basilikum unter den Spargel und die Tomaten neben den Spargel legen. Der Bonus ist, dass die Kräuter den Tomaten helfen, besser zu wachsen. In diesem speziellen Companion-Bepflanzungsquartett ist jeder ein Gewinner.

Andere Kräuter, die Spargel genießen, sind Beinwell, Koriander und Dill. Sie weisen Insektenschädlinge wie Blattläuse, Spinnmilben und andere schädliche Insekten ab.

Frühe Ernten wie Rüben, Salat und Spinat können zwischen den Spargelreihen im Frühjahr gepflanzt werden. Dann im Sommer eine zweite Ernte Salat oder Spinat pflanzen. Die größeren Spargelwedel geben diesen kühlen Wettergrüns viel benötigten Schatten von der Sonne.

Während der Kolonialzeit wurden die Trauben zwischen Spargelreihen gespalten.

Blumen, die gut mit Spargel koexistieren gehören Ringelblumen, Kapuzinerkresse und Mitglieder der Aster-Familie.

Die interessanteste Kombination von Pflanzen für Spargel, von der ich gelesen habe, war Spargel, Erdbeeren, Rhabarber und Meerrettich. Das klingt wie das Zeug zu einem fabelhaften Abendessen.

Was zu vermeiden ist, neben Spargel zu pflanzen

Knoblauch und Zwiebeln können für manche Menschen beleidigend sein, und für diejenigen von Ihnen, die diese Ernte verabscheuen, stimmt der Spargel mit Ihnen überein. Halten Sie sie vom Spargel im Garten fern. Kartoffeln sind noch ein weiteres No-No. Kreuzprobe und sicher sein, dass alle Spargelbegleiterpflanzen vor der Pflanzung freundlich zueinander sind, da sich manche Pflanzen einfach nicht mögen.

Vorherige Artikel:
Wenn Ihr Guavenbaum seinem aktuellen Standort entwachsen ist, denken Sie vielleicht daran, ihn zu bewegen. Kannst du einen Guavenbaum bewegen, ohne ihn zu töten? Das Umpflanzen eines Guavebaums kann einfach sein oder abhängig von Alter und Wurzelentwicklung schwierig sein. Lesen Sie weiter für Tipps zur Guaven-Transplantation und Informationen zur Transplantation einer Guave. B
Empfohlen
Pflanzen verleihen dem Garten ihre vielen Attribute, indem sie sich selbst sind, aber ein Knotengarten ist eine einzigartige Möglichkeit, sie wirklich erstrahlen zu lassen und mit Textur, Muster und Duft beizutragen. Was ist ein Kräuterknotengarten? Dies ist eine traditionelle und formelle Methode, Kräuter in ein attraktives Muster zu bringen. K
Stellen Sie sich eine riesige Pflanze vor, die mit intensiv gefärbten und strukturierten Blüten verziert ist, die Blütenblätter in verschiedenen Stilen tragen. Die Pflanze könnte eine Dahlie sein, eine der vielfältigsten Arten von blühenden Stauden. Dahlienblüten können so klein wie ein Viertel oder so groß wie ein Teller sein. Die schw
Orchideen haben den Ruf, feindselig zu sein. Viele Leute züchten sie nicht, weil sie für zu schwierig gehalten werden. Obwohl sie nicht die einfachsten Pflanzen zum Wachsen sind, sind sie bei weitem nicht die schwierigsten. Ein wichtiger Aspekt ist, zu wissen, wie und wann man eine Orchidee richtig gießt. E
Es gibt drei Kategorien von Tomaten: Vorsaison, Spätsaison und Hauptkultur. Vorsaison und Spätsaison scheinen mir ziemlich erklärend, aber was sind Hauptfruchttomaten? Hauptfrucht-Tomatenpflanzen werden auch als Mittsommer-Tomaten bezeichnet. Unabhängig von ihrer Nomenklatur, wie gehst du in die Mitte der Saison Tomaten wachsen? Le
Abschwächen ist ein Problem, das viele verschiedene Pflanzenarten betreffen kann. Insbesondere bei Sämlingen führt dies dazu, dass der Stamm in der Nähe der Basis der Pflanze schwach und verdorrt wird. Die Pflanze kippt normalerweise um und stirbt deswegen. Das Abschwemmen kann bei Wassermelonen, die unter bestimmten Bedingungen gepflanzt werden, ein besonderes Problem darstellen. Le
Wurmkompostierung ist eine einfache Möglichkeit, die Verschmutzung durch Deponien zu reduzieren und den Pflanzen einen saftigen, fruchtbaren Boden zu geben. Es ist besonders geeignet für die Wohnung oder Wohnung Bewohner, die begrenzten Platz hat. Wurm-Kompostierungsbehälter gibt es im Kindergarten und online, aber sie sind einfach und kostengünstig zu montieren. St