Was ist Swan River Myrtle - Erfahren Sie mehr über Swan River Myrtle Anbau



Swan River Myrte ist eine sehr attraktive und faszinierende blühende Pflanze aus Westaustralien. Es ist ein relativ kleiner Strauch, der gut als Hecke oder Grenze gepflanzt ist. Lesen Sie weiter, um mehr über Schwanenmyrtenanbau und Schwanenmyrtenpflege zu erfahren.

Was ist Swan River Myrtle?

Was ist Schwanenmyrte? Sein wissenschaftlicher Name ist Hypocalymma Robustum . Obwohl es an der Südspitze von Westaustralien beheimatet ist, wurde es in den meisten mediterranen Klimazonen erfolgreich angebaut. In kälteren Klimazonen kann es in einem Container gepflanzt und für den Winter in den Innenbereich gebracht werden.

Ein relativ kleiner Strauch, er neigt dazu, zu zwischen 3 und 5 Fuß in der Höhe zu wachsen, obwohl bestimmte Sorten bis zu 12 Fuß hoch erreichen können. Seine Blüten sind spektakulär und blühen in Gruppen an den Stielen in hellen bis tiefrosa Farbtönen. Die Blumen neigen dazu, vom Winter bis zum Frühling zu blühen. Die Blätter sind viel länger als breit und tiefgrün.

Schwan-Fluss-Myrten-Bearbeitung

Obwohl es in Australien heimisch sein kann, bedeutet das nicht, dass Sie es nicht anderswo anbauen können, vorausgesetzt, Sie können eines in die Finger bekommen.

Swan River Myrtle Pflege ist relativ einfach. Die Pflanze ist extrem trockenheitstolerant und braucht sehr wenig zusätzliche Bewässerung. Der beste Boden ist Sand zu Lehm mit neutralem bis leicht saurem pH-Wert. Es wächst am besten in voller Sonne, aber es toleriert leicht leichten Schatten.

Es ist mit leichtem Frost behaftet, aber in kalten Wintern ist das Wachstum der Schwanenmyrte in einem Container und das Einbringen in die kälteren Monate die beste Vorgehensweise.

Ein wenig Lichtschnitt wird empfohlen, um Ihre Schwanenflussmyrte kompakt und buschig zu halten, aber es ist nicht unbedingt notwendig - es ist ein natürlich kompakter Strauch. Der Swan Flussmyrtenanbau ist besonders in kleinen Räumen und eng gepflanzten Linien, wie natürliche Grenzen und Hecken lohnend.

Vorherige Artikel:
Von Mary Dyer, Master Naturalist und Master Gardener Was ist ein Steingarten? In einfachen Worten, ein Steingarten ist eine Anordnung von Felsen und alpinen Pflanzen. Steingärten sind Brennpunkte in der Landschaft, oft geschaffen, um einen natürlich geneigten oder terrassierten Bereich zu nutzen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie einen eigenen Steingarten bauen können. St
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Ein weiterer Wildblumen-Favorit und muss für den Garten ist die Spiderwort ( Tradescantia ) Pflanze. Diese interessanten Blumen bieten nicht nur etwas anderes als die Landschaft, sondern sind auch extrem einfach zu pflegen. Wie hat eine so schöne Pflanze einen so ungewöhnlichen Namen bekommen? W
Von Mary Dyer, Master Naturalist und Master Gardener Cyclamen müssen nicht nur zu Hause genossen werden. Hardy Alpenveilchen erhellt den Garten mit auffälligen Hügeln aus silbrig-weißem Laub und herzförmigen Blättern, die im Herbst erscheinen und bis zum Schlupf der Pflanze im späten Frühjahr reichen. Im spä
Trauerweide ist ein schöner, anmutiger Baum für einen großen Garten. Viele betrachten weinende Bäume als romantische Ergänzung ihres Gartens. Sie sind silbrig-grüne Blätter im Sommer und im Herbst gelb gefärbt. Sie sind schnell wachsende, große Bäume, die sich gut zum Aussortieren oder als Blickfang im Garten eignen. Trauerwe
Die meisten von uns kennen das Aussehen von Tomatenblättern; sie sind mehrlappig, gezackt oder fast zahnartig, oder? Aber was, wenn Sie eine Tomatenpflanze haben, der diese Lappen fehlen? Stimmt etwas nicht mit der Pflanze oder was? Tomaten Blattarten Wenn Sie ein echter Gartenfreak sind, dann wissen Sie das wahrscheinlich schon, aber Tomatenpflanzen sind zwei, eigentlich drei, Blattarten.
Die Luftpflanze ( Tillandsia ) ist das größte Mitglied der Bromelienfamilie, zu der die bekannte Ananas gehört. Wie viele Sorten von Luftpflanzen gibt es? Obwohl die Schätzungen variieren, stimmen die meisten überein, dass es mindestens 450 verschiedene Arten von Tillandsien gibt, ganz zu schweigen von unzähligen Hybridsorten, und keine zwei Luftpflanzensorten sind genau gleich. Bere
Als Outdoor-Pflanze macht sie eine schöne Bodenbedeckung oder eine nachlaufende Pflanze, aber auch ein Silver Falls-Dichondra drinnen in einem Container anzubauen, ist eine großartige Option. Diese immergrüne, winterharte Pflanze wächst wunderschönes silbriges Laub und ist eine schöne Ergänzung für jedes Haus mit der richtigen Pflege. Was is