Spargel-Vermehrung: Erfahren Sie, wie man Spargelpflanzen propagiert


Zarte neue Spargeltriebe sind eine der ersten Nutzpflanzen der Saison. Die zarten Stiele erheben sich aus dicken verwachsenen Wurzelkronen, die nach ein paar Jahreszeiten am besten schmecken. Wachsende Spargelpflanzen aus Teilung ist möglich, aber die häufigste Methode ist von Wurzelkronen. Erfahren Sie, wie Sie Spargel in Ihrer Zone für eine wunderbare Frühjahrs-Staude ernten.

Wie man Spargel propagiert

Spargelwurzelkronen müssen ein Jahr alt sein, bevor sie Stängel produzieren. Pflanzen, die aus Samen gestartet werden, benötigen ein zusätzliches Jahr, bevor sie diesen Punkt erreichen. Etablierte Spargelparzellen bringen noch mehr Pflanzen hervor, wenn Sie die Kronen ausgraben, teilen und neu bepflanzen. Alle drei Methoden zur Vermehrung von Spargelpflanzen sind einfache Möglichkeiten, um Spargel in Ihrem Hausgarten einzuführen.

Sie können mit dem Ernten der Speere beginnen, wenn sich die Pflanzen zwei Jahre im Boden befinden. Im dritten Jahr werden Sie größere und dickere Speere bekommen, aber mit der Zeit werden sie kleiner und weniger robust. Dies ist, wenn Sie wissen, dass es Zeit ist, die ursprüngliche Krone zu teilen.

Wachsender Spargel aus Samen

Ältere Spargelpflanzen produzieren rote Beeren, die Samen enthalten. Diese kommen von den Speeren, nachdem sie sich am Ende der Saison in Farne verwandeln dürfen. Samen sind lebensfähig, wenn sie keine eisigen Temperaturen erfahren haben.

Sammle die Beeren, zerstöre sie und sortiere die Samen aus. Tränken Sie den Samen, um den Rest des Fruchtfleisches zu entfernen, und trocknen Sie es einige Tage lang aus. Lagern Sie die Samen an einem kühlen, trockenen Ort und pflanzen Sie sie im Frühling.

Die besten Ergebnisse werden mit Samen erzielt, die in Innenräumen begonnen und dann nach Verfall aller Frostgefahren umgepflanzt wurden. Spargelvermehrung durch Samen ist billig, aber es wird zwei Jahre dauern, bis Sie die ersten Triebe sehen.

Spargel Crown Division

Spargelvermehrung durch Teilung ist eine der häufigsten Methoden. Wenn sich die Produktion von Speeren über mehrere Jahre verlangsamt, ist es Zeit, die Wurzel in Stücke zu schneiden.

Graben Sie die Wurzel im Spätherbst aus, nachdem die letzten Farne abgestorben sind. Schneiden Sie es in mehrere Stücke, jedes mit vielen gesunden Wurzeln befestigt. Repultieren Sie sie dann oder warten Sie bis zum Frühling nach dem letzten Frost. Bewahren Sie die Wurzeln in einer mit Sägemehl gefüllten Netz- oder Papiertüte auf, wenn Sie diese auswählen.

Wurzeln aus der Spargelkronenabteilung brauchen ein weiteres Jahr, um Speere zu bilden und zu produzieren.

Spargel Anbaubedingungen

Egal, welche Methode Sie für die Vermehrung von Spargelpflanzen verwenden, sie müssen gut durchlässigen Boden mit einem moderaten pH-Wert haben. Ändern Sie den Boden mit reichlich Kompost, Laub und anderen organischen Komponenten.

Ernten Sie die Speere, bis sie klein und spindeldürr sind. Dann erlaube ihnen zu farn. So kann die Pflanze Energie für die Speerproduktion der nächsten Saison sammeln. Schneiden Sie die Farne zurück, wenn sie sterben.

Denken Sie daran, Spargelwurzeln werden sich im Laufe der Zeit ausbreiten, aber in der Produktion abnehmen. Teile sie alle drei Jahre oder so für eine ununterbrochene Ernte Jahr für Jahr.

Vorherige Artikel:
Blackthorn ( Prunus spinosa ) ist ein Beerenbaum, der in Großbritannien und in fast ganz Europa heimisch ist, von Skandinavien im Süden und Osten bis zum Mittelmeer, Sibirien und Iran. Bei solch einem ausgedehnten Lebensraum müssen einige innovative Anwendungen für Schwarzdornbeeren und andere interessante Informationen über Schwarzdornpflanzen vorhanden sein. Las
Empfohlen
Aus dem amerikanischen Südwesten stammend, werden Kolibris von den rotglühenden Blüten und dem süßen Nektar angezogen. Die gute Nachricht ist, dass Ocotillo-Vermehrung überraschend einfach ist, aber die schlechte Nachricht ist, dass die Verwurzelung eher ein Treffer ist. Wenn Sie daran interessiert sind, es zu versuchen, lesen Sie weiter, um die Grundlagen der Vermehrung von Ocotillo-Pflanzen für Ihren Garten zu lernen. Wann
Bevor Sie beginnen, Ihren Spaghettikürbis zu ernten, müssen Sie zuerst feststellen, ob Ihr Kürbis reif und bereit ist, vom Rebstock geschnitten zu werden. Es ist immer am besten, wenn die Spaghettikürbis reif am Weinstock reifen; Wenn jedoch der erste starke Frost des Winters etwas früher eintritt als erwartet, ist es möglich, den Spaghetti-Kürbis vom Weinstock zu nehmen und ihn weiter reifen zu lassen. Wir w
Urbane Gärtner müssen sich nicht viel um Hirsche kümmern, die an ihren wertvollen Rosen knabbern. Aber diejenigen von uns in ländlichen oder unterentwickelten Gebieten sind mit dem Thema vertraut. Hirsche sind schön anzusehen, aber nicht, wenn sie in Ihrem Gemüsegarten herumstampfen oder die Spitzen von Ihren Zwiebeln essen, bevor Sie jemals die Chance bekommen, eine Blüte zu sehen. Für j
Kängurus sind erstaunliche wilde Kreaturen und einfach nur sie in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten ist eine angenehme Erfahrung. Känguruhs im Garten können jedoch aufgrund ihrer Beweidungsweisen eher lästig als entzückend sein. Sie werden fast alles essen, von wertvollen Rosen bis zu sorgfältig gepflegtem Gemüse. Kängur
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Grünkohl ist im Grunde ein Kohl-Gemüse, das keinen Kopf bildet. Grünkohl ist köstlich, wenn er gekocht oder klein gehalten wird, um in Salaten zu verwenden. Erfahren Sie, wie man Grünkohl zur richtigen Zeit ernten kann, um die würzigsten Blätter zu fördern. Grünko
Einer der vielseitigeren und architektonisch ansprechendsten Sedums ist Autumn Joy. Die Herbst-Joy-Sedum-Varietät hat zahlreiche Jahreszeiten, beginnend mit ihren süßen Rosetten mit neuem Wachstum im späten Winter bis zum frühen Frühling. Die Blume ist auch hartnäckig und hält oft bis weit in den Winter hinein, was zu einer einzigartigen Trockenlandschaft führt. Dies is