Spargel-Vermehrung: Erfahren Sie, wie man Spargelpflanzen propagiert



Zarte neue Spargeltriebe sind eine der ersten Nutzpflanzen der Saison. Die zarten Stiele erheben sich aus dicken verwachsenen Wurzelkronen, die nach ein paar Jahreszeiten am besten schmecken. Wachsende Spargelpflanzen aus Teilung ist möglich, aber die häufigste Methode ist von Wurzelkronen. Erfahren Sie, wie Sie Spargel in Ihrer Zone für eine wunderbare Frühjahrs-Staude ernten.

Wie man Spargel propagiert

Spargelwurzelkronen müssen ein Jahr alt sein, bevor sie Stängel produzieren. Pflanzen, die aus Samen gestartet werden, benötigen ein zusätzliches Jahr, bevor sie diesen Punkt erreichen. Etablierte Spargelparzellen bringen noch mehr Pflanzen hervor, wenn Sie die Kronen ausgraben, teilen und neu bepflanzen. Alle drei Methoden zur Vermehrung von Spargelpflanzen sind einfache Möglichkeiten, um Spargel in Ihrem Hausgarten einzuführen.

Sie können mit dem Ernten der Speere beginnen, wenn sich die Pflanzen zwei Jahre im Boden befinden. Im dritten Jahr werden Sie größere und dickere Speere bekommen, aber mit der Zeit werden sie kleiner und weniger robust. Dies ist, wenn Sie wissen, dass es Zeit ist, die ursprüngliche Krone zu teilen.

Wachsender Spargel aus Samen

Ältere Spargelpflanzen produzieren rote Beeren, die Samen enthalten. Diese kommen von den Speeren, nachdem sie sich am Ende der Saison in Farne verwandeln dürfen. Samen sind lebensfähig, wenn sie keine eisigen Temperaturen erfahren haben.

Sammle die Beeren, zerstöre sie und sortiere die Samen aus. Tränken Sie den Samen, um den Rest des Fruchtfleisches zu entfernen, und trocknen Sie es einige Tage lang aus. Lagern Sie die Samen an einem kühlen, trockenen Ort und pflanzen Sie sie im Frühling.

Die besten Ergebnisse werden mit Samen erzielt, die in Innenräumen begonnen und dann nach Verfall aller Frostgefahren umgepflanzt wurden. Spargelvermehrung durch Samen ist billig, aber es wird zwei Jahre dauern, bis Sie die ersten Triebe sehen.

Spargel Crown Division

Spargelvermehrung durch Teilung ist eine der häufigsten Methoden. Wenn sich die Produktion von Speeren über mehrere Jahre verlangsamt, ist es Zeit, die Wurzel in Stücke zu schneiden.

Graben Sie die Wurzel im Spätherbst aus, nachdem die letzten Farne abgestorben sind. Schneiden Sie es in mehrere Stücke, jedes mit vielen gesunden Wurzeln befestigt. Repultieren Sie sie dann oder warten Sie bis zum Frühling nach dem letzten Frost. Bewahren Sie die Wurzeln in einer mit Sägemehl gefüllten Netz- oder Papiertüte auf, wenn Sie diese auswählen.

Wurzeln aus der Spargelkronenabteilung brauchen ein weiteres Jahr, um Speere zu bilden und zu produzieren.

Spargel Anbaubedingungen

Egal, welche Methode Sie für die Vermehrung von Spargelpflanzen verwenden, sie müssen gut durchlässigen Boden mit einem moderaten pH-Wert haben. Ändern Sie den Boden mit reichlich Kompost, Laub und anderen organischen Komponenten.

Ernten Sie die Speere, bis sie klein und spindeldürr sind. Dann erlaube ihnen zu farn. So kann die Pflanze Energie für die Speerproduktion der nächsten Saison sammeln. Schneiden Sie die Farne zurück, wenn sie sterben.

Denken Sie daran, Spargelwurzeln werden sich im Laufe der Zeit ausbreiten, aber in der Produktion abnehmen. Teile sie alle drei Jahre oder so für eine ununterbrochene Ernte Jahr für Jahr.

Vorherige Artikel:
Die Porzellanpuppe ( Radermachera sinica ), oft als Smaragdbaum oder Schlangenbaum bekannt, ist eine zart aussehende Pflanze, die aus dem warmen Klima Süd- und Ostasiens stammt. China-Puppenpflanzen in Gärten erreichen im Allgemeinen Höhen von 25 bis 30 Fuß, obwohl der Baum in seiner natürlichen Umgebung viel größere Höhen erreichen kann. Indoor
Empfohlen
Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Beifuß ( Artemisia vulgaris ) ist ein hartnäckiges Unkraut, aber es ist auch ein Mitglied der Artemisia Familie der heilenden und wohltuenden Kräuter, mit Sweet Annie ist eine, die häufig angebaut wird. Beifuß hat keine wichtigen pflanzlichen Eigenschaften, aber es hat einen scharfen Geruch und wurde verwendet, um Bier zu würzen. Die B
Wenn Sie schon einmal Kartoffeln angebaut haben, kennen Sie den Prozess der Pflanzkartoffeln. Der Begriff "Saatkartoffel" ist eigentlich irreführend und ein wenig verwirrend, obwohl es eigentlich eine Knolle und nicht ein Samen ist, der gepflanzt wird. Diese Verwirrung führt dazu, dass man fragt: "Produzieren Kartoffeln Samen?&
Ringelblumen sind leuchtende, fröhliche, hitze- und sonnenliebende Einjährige, die zuverlässig vom Frühsommer bis zum ersten Frost im Herbst blühen. Ringelblumen werden jedoch für viel mehr als ihre Schönheit geschätzt; Die Pflanzung von Ringelblumen und Tomaten ist eine bewährte Technik, die seit Jahrhunderten von Gärtnern verwendet wird. Was brin
Einen eigenen Guavenbaum zu haben ist großartig. Die Früchte haben einen unverwechselbaren und unverwechselbaren tropischen Geschmack, der jede Küche aufhellen kann. Aber wie fängt man an, einen Guavenbaum zu züchten? Lesen Sie weiter, um mehr über die Verbreitung von Guaven und das Wachstum von Guaven aus Stecklingen zu erfahren. Wie
Das eigene Essen anzubauen ist eine unglaublich lohnende Erfahrung, aber es kann auch frustrierend sein, da Pflanzenkrankheiten und Schädlinge überall zu finden sind. Versuchen Sie in diesem Herbst, ein paar Knoblauchzehen für den nächsten Frühling zu pflanzen. Wenn Sie versuchen, Knoblauch anzubauen, halten Sie Ausschau nach diesen häufigen Knoblauchproblemen. Knob
Es scheint einfach nicht wie die Feiertage ohne einen hell geschmückten Baum in der Ecke des Wohnzimmers zu sitzen. Einige Leute gehen mit Plastikbäumen, die sie in eine Kiste zusammenfallen lassen können und andere wählen frisch geschnittene Kiefern, aber Gärtner im Wissen wählen häufig Kiefern der Norfolk-Insel. Obwoh