Astilbe-Vermehrungsmethoden - Wie man Astilbe-Pflanzen propagiert



Astilbe ist eine hervorragende Schatten Staude mit viel Charme von seiner Spitzen Laub bis zu seinen flaumigen Blütenköpfen. Astilbes werden aus Wurzeln gepflanzt, die wie Kartoffeln aus den Augen sprießen. Weil sie aus diesen Wurzelstrukturen wachsen, ist es einfach, diese Pflanzen zu teilen und zu vermehren. Die Teilung ist die schnellste der Astilbe-Vermehrungsmethoden und wird in der nächsten Saison zu Pflanzen führen. Sie können versuchen, Samen zu züchten, aber die Teilung von Astilbe ist eine stabilere und schnellere Methode zur Produktion von Pflanzen. Zu wissen, wie man Astilbe vermehrt, ist einfach und fügt mehr von diesen bezaubernden Pflanzen Ihrem Garten hinzu.

Wie man Astilbe mit Samen propagiert

Astilbe wachsen aus Rhizomen, die die Triebe und Blüten dieser lebhaften Schattenpflanze produzieren. Sie können auch wählen, astilbe aus Samen zu wachsen, aber die Ergebnisse sind variabel, Blüten brauchen viele Jahreszeiten zu produzieren und die Pflanzen neigen dazu, kurzlebig zu sein. Für schnellere Pflanzen und größere Blütenausbreitungen ist die beste Art der Vermehrung von Astilbenpflanzen die Teilung. Es ist ein einfacher Prozess und die Ergebnisse sind bessere Elternpflanzen und Babys, um die schattigen Bereiche Ihrer Landschaft zu punktieren.

Die meisten Pflanzen beginnen als Samen, aber aufgrund vieler Variablen sind die Ergebnisse möglicherweise nicht auf die Stammpflanze übertragbar. Auch Pflanzen, die aus Rhizomen, Knollen oder Zwiebeln gewonnen werden, benötigen viele Jahreszeiten, um vollständig zu reifen und Blüten zu produzieren. Aus diesem Grund entscheiden sich die meisten Gärtner, solche Pflanzen aus gekauften Zwiebeln oder Rhizomen zu starten. Solche Starts verkürzen die Zeit für reife Pflanzen um die Hälfte.

Astilbe Samen ist verfügbar oder Sie können Ihre eigenen speichern. Dies ist eine der weniger zuverlässigen Astilbe-Vermehrungsmethoden, und die Größe und die Vitalität der resultierenden Pflanzen stimmen möglicherweise nicht mit der der Eltern überein. Wenn Sie jedoch freie Samen haben, beginnen Sie sie drinnen in Wohnungen und sehen Sie, was das Ergebnis sein wird. Nachdem alle Frostgefahr vorüber ist, verpflanzen Sie die Sämlinge in einem geschützten, teilweise schattigen Bereich des Gartens in gut verändertem Boden, der locker, nährstoffreich und gut drainierend ist.

Astilbe Pflanzen teilen

Astilbe Pflanzenvermehrung ist am schnellsten und einfachsten, indem Rhizome getrennt und getrennt gepflanzt werden. Erwachsene Pflanzen schneiden besser ab, wenn sie alle 3 bis 4 Jahre geteilt werden. Die Vermehrung von Astilbenpflanzen durch Teilung erfolgt am besten im Spätherbst oder sehr früh im Frühjahr, wenn Pflanzen abgestorben sind oder bevor sie ausgewachsen sind.

Markieren Sie den Bereich im Garten für die Federteilung, damit Sie die genaue Lage der Rhizome finden können. Graben Sie an den Rändern der Astilbe-Pflanze, um die Rhizome nicht zu schädigen, um eine bessere Chance auf gesunde neue Rhizome zu erhalten. Die Rhizome vorsichtig ausgraben und vom Hauptkörper der Wurzelstruktur wegziehen. Wählen Sie gesunde, unbeschädigte Rhizome.

Bereiten Sie das Bett sorgfältig vor, indem Sie mindestens 6 cm tief graben und Kompost, Laub oder andere Bodenverbesserungsmittel hinzufügen. Betrachten Sie die Beleuchtung des neuen Standorts. Astilbes bevorzugen Schatten bis zur Halbschattierung und brennen bei voller Sonneneinstrahlung.

Pflege von frisch geteilten Astilbe-Rhizomen

Gute Kultivierung und Pflege sind der Schlüssel für eine erfolgreiche aseptische Pflanzenvermehrung. Pflanzen Sie die Abteilungen in der gleichen Tiefe, in der sie geerntet wurden. Platz Rhizome 16 bis 30 Zentimeter auseinander und packen Boden fest um die neuen Pflanzen.

Verwenden Sie einen Dünger mit einer hohen Phosphor- und Kaliumzahl im Vergleich zu Stickstoff.

Halten Sie die neuen Pflanzen mäßig feucht, aber nicht durchnässt. Im Sommer die Feuchtigkeit während der Trockenzeit auffüllen.

Es ist eine gute Idee, eine organische Schicht Mulch um die Pflanzzone zu verwenden, um Unkraut zu verhindern, Feuchtigkeit zu erhalten und den Boden anzureichern. Halten Sie einen Bereich um Sprossen frei von Mulch, um Fäulnis zu verhindern, und lassen Sie zarte Triebe leicht ausbrechen.

Sie können Blumen im ersten Jahr oder nur das Spitzen-, empfindliche Laub sehen. Im zweiten Jahr werden sich die Federn bilden und reifen, es werden Pflanzen in guter Größe produziert. Astilbe Pflanzenausbreitung aus den Rhizomen ist schnell und einfach und Sie können sogar die im Herbst geernteten Rhizome in gut drainierenden Behältern drinnen über Winter für die Frühjahrsbepflanzung speichern.

Vorherige Artikel:
Wie auch immer Sie sie nennen - grüne Bohnen, Bohnen, Bohnen oder Buschbohnen, dieses Gemüse ist eines der beliebtesten Sommergemüsesorten. Es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Sorten, die für die meisten Regionen geeignet sind, aber trotzdem haben Bohnen ihren Anteil an Problemen - unter ihnen sind verkrüppelte Bohnenpflanzen. Lese
Empfohlen
Unerfahrene Gärtner sind immer auf der Suche nach wichtigen Pflanzeninfektionen in ihren Gärten. Ein Bereich, den viele vernachlässigen, sind jedoch parasitäre Pflanzen. Wenn eine Pflanze auf oder in der Nähe einer anderen Pflanze wächst, wird allgemein angenommen, dass sie einfach kompatibel ist, und nicht, dass sie wichtige Nährstoffe von der anderen Pflanze bezieht. Erfah
Was ist ein Berg Rabe? Alpenkräuter ( Dryas integrifolia / Octopetala), auch alpine Dryaden oder arktische Dryaden genannt, sind bodenbedeckende, blühende Pflanzen, die in kalten, sonnigen Bergregionen gedeihen. Die Pflanze kommt hauptsächlich in alpinen Wiesen und felsigen, kargen Graten vor. Diese kleine Wildblume wächst in den westlichen Vereinigten Staaten und Kanada. Mo
Plumcot Frucht sieht viel wie eine Pflaume aus, aber ein Geschmack wird Ihnen sagen, dass es keine gewöhnliche Pflaume ist. Reich an Nährstoffen und fettarm, eignet sich diese süße Frucht hervorragend zum Frischessen und zum Süßen anderer Lebensmittel. Es ist ein großartiger Baum für kleine Immobilien, weil Sie nur einen brauchen, um Früchte zu produzieren. Pluots
Die jüngsten Dürreperioden und der Klimawandel haben zu ernsthaften Diskussionen über den Wasserschutz und nachhaltige Wege geführt, Pflanzen ohne zusätzliche Bewässerung anzubauen. Eine der besten Möglichkeiten, Wasser zu sparen, ist das Erstellen einer Mulde. Was ist eine Mulde? Dies sind von Menschenhand geschaffene Strukturen aus Erde, die typischerweise von Straßenbewirtschaftungsbeamten verwendet werden, um Wasser aus versiegelten Gebieten, wie Straßen, in ein niedergeschlagenes Erdreich umzulenken, das als eine Schüssel dient, um das Wasser zu halten und es zu filtern. Die Prax
Wir neigen dazu, Kakteen als reine Wüstenpflanzen zu betrachten, aber es gibt auch Kakteen, die in den Regenwaldregionen beheimatet sind. Zone 7 ist eigentlich ein perfektes Klima und Temperaturbereich für viele Arten von Kakteen. Das größte Problem für den Kaktus der Zone 7 ist normalerweise der Bodentyp. Der
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die staubige Müller-Pflanze ( Senecio cineraria ) ist ein interessanter Landschaftszusatz, der für sein silbrig-graues Laub angebaut wird. Lacy Blätter der staubigen Miller Pflanze sind attraktive Begleiter für viele Blüten im Garten. Die