Avocado Tree Cuttings: Tipps für Avocado Ausbreitung durch Stecklinge


Ich wette, dass viele von uns als Kinder einen Avocadobaum aus einer Grube starteten oder versuchten zu starten. Während dies ein lustiges Projekt ist, können Sie mit dieser Methode sehr gut einen Baum bekommen, aber wahrscheinlich keine Früchte. Leute, die definitiv Obst wollen, kaufen normalerweise einen gepfropften Avocado-Bäumchen, aber wussten Sie, dass Avocadobäume aus Stecklingen auch möglich sind? Es ist wahr, die Frage ist, wie man einen Schnitt von Avocado-Bäumen verbreitet?

Wachsende Avocado-Bäume von den Ausschnitten

Avocados können vermehrt werden, indem man Samen pflanzt, Avocado-Stecklinge einwurzelt, schichtet und veredelt. Avocados produzieren keine Samen. Die Vermehrung von Avocado durch Stecklinge ist eine sicherere Methode, da die Vermehrung eines neuen Baumes aus Avocado-Baumstecklingen zu einem Klon des Elternbaums führt. Sicher, Sie können einen Avocado-Bäumchen kaufen, aber Avocado-Vermehrung durch Stecklinge ist sicherlich weniger teuer und ein Spaß Gartenarbeit Erfahrung zu booten.

Denken Sie daran, dass Avocado-Stecklinge noch etwas Geduld erfordern. Der resultierende Baum wird wahrscheinlich in den ersten sieben bis acht Jahren keine Früchte tragen.

Wie man einen Ausschnitt von den Avocado-Bäumen propagiert

Der erste Schritt, um eine Avocado aus Stecklingen zu vermehren, besteht darin, im Frühjahr einen Schnitt von einem bestehenden Baum zu machen. Suchen Sie nach einem neuen Trieb mit Blättern, die nicht vollständig geöffnet sind. Cut 5-6 Zoll von der Spitze des Stiels auf der Diagonale.

Entferne die Blätter vom unteren Drittel des Stiels. Kratze zwei gegenüberliegende ¼- bis ½-Zoll-Streifen von der Basis des Stiels oder mache zwei kleine Schnitte auf beiden Seiten des Schnittbereichs. Dies wird als "Verwundung" bezeichnet und erhöht die Chancen auf Durchwurzelung. Tauchen Sie den verwundeten Schnitt in IBA (Indol Buttersäure) Wurzelhormon, um das Wurzelwachstum zu stimulieren.

Mischen Sie gleiche Portionen Torfmoos und Perlit in einem kleinen Topf. Legen Sie das untere Drittel des Ausschnitts in die Blumenerde und stampfen Sie den Boden um den Stamm herum. Wasser das Schneiden.

An dieser Stelle können Sie den Topf locker mit einem Plastikbeutel bedecken, um die Feuchtigkeit zu erhöhen. Oder halten Sie den Schnitt einfach feucht und gießen Sie nur, wenn der Boden trocken erscheint. Halten Sie den Schnitt drinnen in einem warmen Bereich, der indirekte Sonne erhält.

In ungefähr zwei Wochen überprüfen Sie den Fortschritt Ihres Ausschnitts. Zieh es sanft. Wenn Sie einen leichten Widerstand spüren, haben Sie Wurzeln und ziehen jetzt einen Avocadobaum aus einem Schnitt an!

Setzen Sie fort, den Sämling für drei Wochen zu überwachen und dann in einen größeren Innentopf oder direkt in den Garten zu pflanzen, wenn Sie in USDA-Klimazone 4 oder 5 leben. Im Freien sollten Avocadobäume in der Sonne, in gut drainierendem Boden mit gepflanzt werden viel Platz für die Wurzelverbreitung.

Düngen Sie Indoor-Avocados alle drei Wochen und Outdoor-Bäume jeden Monat für das erste Jahr. Danach düngen Sie den Baum viermal im Jahr und gießen Sie nur, wenn der Boden trocken ist.

Vorherige Artikel:
Basilikum ist eines der beliebtesten Kräuter zum Wachsen, aber das bedeutet nicht, dass es keine Probleme mit Basilikumpflanzen gibt. Es gibt einige Basilikakrankheiten, die dazu führen können, dass Basilikumblätter braun oder gelb werden, Flecken haben oder sogar welken und abfallen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Krankheiten zu erfahren, die Probleme mit dem Anbau von Basilikum verursachen können. Geme
Empfohlen
Kinder und Schmutz gehen Hand in Hand. Gibt es einen besseren Weg, die Liebe eines Kindes dazu zu bringen, schmutzig zu werden, als mit der Erziehung zu lernen, wie Pflanzen wachsen? Eine Hand auf die Untersuchung des Prozesses des Pflanzenwachstums ist auch ein Fenster der Gelegenheit zu diskutieren, wie Nahrung angebaut wird und wie sie ihre kleinen Körper ernährt.
Was könnte die Ursache für Kürbis sein, der am Weinstock verfault und an Kürbisfäule leidet? Wie kann Cucurbit Fruchtfäule vermieden oder kontrolliert werden? Viele Kürbisgewächse neigen dazu, am Weinstock zu verfallen. Was verursacht Kürbis / Squash Rot auf Reben? Es gibt eine Reihe von Krankheiten, die eine Kürbisgewächse befallen können. Schwarzfäu
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie die Blumen und den Duft von Ringelblumen lieben, schließen Sie essbare Ringelblumen mit ein, die doppelte Aufgabe im Garten durchführen. Wachsende Siegelringelblumen bringen Farbe, einen verlockenden Duft und produzieren viele Blumen, die Sie essen können. Ü
Es ist eine schöne Sache, wie Kompost aus sonst nutzlosem organischem Material wertvolles Pflanzenfutter und Bodenverbesserung für den Garten macht. Fast jedes organische Material, sofern es nicht krank oder radioaktiv ist, kann dem Komposthaufen hinzugefügt werden. Es gibt jedoch einige Einschränkungen, und selbst diese müssen einfach vor der Aufnahme in den Kompost korrekt vorbehandelt werden. Neh
Produktive, reichhaltige und einfach zu züchtende Morning Glory Reben ( Ipomoea spp.) Sind die beliebtesten der jährlich kletternden Reben. Einige Arten können Längen von bis zu 15 Fuß erreichen und sich um alles, was sie finden können, herumschlingen. Die Blumen öffnen sich am Morgen und schließen am Nachmittag, mit Massen von frischen Blüten, die sich jeden Tag öffnen. Um diese
Es gibt ein neues Kind im Beere Patch. Jostaberry (sprich: Yust-a-Beere) kommt aus einer komplexen Kreuzung zwischen dem Johannisbeerstrauch und der Stachelbeere, die das Beste beider Elternteile vereint. Es bietet eine großzügigere Ernte als die geizige Johannisbeerstrauch ohne diese lästigen Stachelbeere Dornen. L