Kürbis-Sorten zum Essen: Beste Arten von Kürbissen zum Kochen



Wenn Sie ein gewisses, ähem, Alter sind, sind Sie möglicherweise mit einer Vielzahl von Squash- und essbaren Kürbissen zum Kochen sehr vertraut. Wenn Sie vor kurzem geschlüpft sind, können Starbucks Kürbisgewürz Latte und Jack O 'Laternen so weit sein, wie Ihre Bekanntschaft gegangen ist. Mit der wachsenden Popularität der Bauernmärkte und der persönlichen Gartenarbeit ist jedoch eine große Auswahl an Kürbisarten zum Essen verfügbar. Werfen wir einen Blick auf einige der verschiedenen Arten von Kürbissen zum Kochen.

Kürbisse für das Essen

Die Ureinwohner Amerikas verwenden seit langem essbare Kürbisse zum Kochen von Brot bis zu Suppen und lehrten den frisch angekommenen Kolonisten viele ihrer kulinarischen Tricks. Kürbisse können gegrillt, gebacken, gegrillt, gedünstet oder in heißer Glut geröstet werden, wie einst die Ureinwohner.

Kürbisse, die für das Essen verwendet werden, unterscheiden sich von denen, die für das Halloween-Carven gezüchtet wurden. Diese Kürbisse werden gezüchtet, um groß, meist hohl und mit flachem Boden zu sein. Das Fleisch hält jedoch die meisten Kürbissorten zum Essen nicht an. Es ist wässrig und mild, obwohl die Samen hervorragend getoastet sind. Dekorative Kürbisse dieser Art gehören Howdon Biggy und Connecticut Field.

Für Lebensmittel gezüchtete Kürbisse bieten robusten Geschmack, Farbe und Nährstoffe. Diese Cucurbit-Familienmitglieder enthalten Ballaststoffe, Vitamine A und C, Riboflavin, Kalium, Kupfer, Mangan, Vitamine E und B6, Thiamin, Niacin, Folsäure, Eisen, Kalzium, Magnesium und Phosphor! Wow, alle mit sehr wenig Fett oder Kalorien!

Beste Kürbisse zu essen

Die Frage, welche Kürbisse am besten zu essen sind, ist ein bisschen schwierig. Warum? Denn der Begriff Kürbis ist ein Begriff, der alle Arten von Winterkürbis umfasst. Zum Beispiel umfasst Cucurbita moschata Butternut-Kürbis, aber es enthält auch den buff farbigen Dickinson-Kürbis, offenbar "der Kürbis der Wahl für Libby's Dosenkürbis."

Dies bedeutet, dass die Arten von Kürbissen zum Kochen wirklich nur hart gehäuteter Squash sind. Nehmen Sie den kürzlich vermarkteten Jack-Be-Little. Dieses handtellergroße Exemplar wurde 1986 eingeführt und ist höchstwahrscheinlich eine vergessene Eichelkürbis-Sorte; es sieht aus wie ein Miniaturkürbis, schmeckt aber wie ein Eichelkürbis. Andere kleine Kürbisse, die köstlich sind, gehören Baby Pam, der weiße Baby Boo und New England Pie.

Arten von Kürbissen zum Kochen

  • Käsekürbis - Der Käsekürbis (moschata) ist ein gedrungener, blasser Kürbis, der häufig in den Anzeigen der Fallprodukte verwendet wird, aber er bildet ein ausgezeichnetes backendes Gefäß und kann als Servierschüssel benutzt werden.
  • Aschenputtel-Kürbis - Aschenputtel-Kürbis sieht genau wie der Kürbis aus, der in Aschenputtels Trainer umgewandelt wird. Es hat dickes, süßes, puddingartiges Fleisch.
  • Jarrahdale Kürbis - Jarrahdale Kürbisse hale Form Jarrahdale, Neuseeland und haben eine Melone-wie Aroma mit festem, hellem Orange, ziemlich Schnur weniger Fleisch.
  • Lumina Kürbis - Lumina Kürbis ist für seine geisterhafte weiße Miene benannt. Es ist ideal zum Backen sowie zum Schnitzen oder Malen.
  • Erdnusskürbis - Erdnusskürbis sieht ein bisschen wie eine Erdnuss mit seinem warzenartigen Äußeren aus, ist aber eigentlich ein Kürbis aus Frankreich, wo er Galeux d'Eysines genannt wird. Es hat süßes, oranges Fruchtfleisch, perfekt für Suppen und ist eine alte Erbstücksorte.
  • Tortenkürbis - Tortenkürbis umfasst mehrere Kürbissorten, die für den Verzehr nicht von Verzierungen angebaut werden. Sie sind normalerweise kleiner und dichter als schnitzende Kürbisse. Red Warty ist eine Kreuzung zwischen einem roten Hubbard Squash und einem Tortenkürbis mit köstlichem süßem Fleisch. Die schöne rötliche Farbe macht es zu einem schönen Kürbis als Dekoration, obwohl die holprige Haut es schwierig macht, zu schnitzen.
  • One-Too-Many-Kürbisse - One-Too-Many, so benannt nach ihren Ähnlichkeiten mit dem roten Gesichts-Erröten eines chronischen Betrunkenen, sind cremig mit blassen roten Adern, die sich zu einem tieferen Rot verdunkeln. Sie machen große Kuchen oder können zum Schnitzen oder Dekorieren verwendet werden.

Und vergiss diese Kürbiskerne nicht! Sie sind mit Ballaststoffen und Proteinen beladen. Das Öl aus den Samen des "Steirischen Hulless" -Kürbiskopfes aus Österreich wird für seinen dunklen, reichen, mit herzgesunden Fetten belasteten Geschmack angepriesen.

Vorherige Artikel:
Schattenpflanzen sind eine unschätzbare Ergänzung für viele Gärten und Hinterhöfe. Während sonnenliebende Pflanzen manchmal unzählbar erscheinen, sind Pflanzen, die im Schatten gedeihen, besonders, und sie sind für fast jeden Gärtner notwendig, der mindestens einen gesprenkelten oder sogar dichten Schatten zum Arbeiten hat. Lesen S
Empfohlen
Nichts spricht die Anziehungskraft von Garten Phlox Pflanzen. Diese großen, auffälligen Stauden sind ideal für sonnige Grenzen. Darüber hinaus blühen die großen Gruppen von rosa, lila, lavendelfarbenen oder weißen Blüten im Sommer mehrere Wochen lang und bilden ausgezeichnete Schnittblumen. Der Anbau von winterhartem Garten-Phlox ist einfach und so ist auch die allgemeine Pflege. Info ü
Wenn Gärten in voller Blüte stehen, bekommen wir E-Mails und Briefe, die sagen: "Ich habe einen Honigbienenschwarm, Hilfe!" Bienen sind ein wichtiger Teil der Obst- und Gemüseproduktion und ihre bestäubenden Aktivitäten tragen dazu bei, dass Blumen während der ganzen Saison blühen und Früchte tragen. Eine H
Der Cubanelle-Pfeffer ist eine schmackhafte Paprika, die nach der Insel Kuba benannt ist. Es ist beliebt in der europäischen und lateinamerikanischen Küche, wird aber immer beliebter bei Köchen auf der ganzen Welt für seine helle Farbe und schnelle Kochzeit. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Cubanelle-Paprika und Tipps zum Anbau einer Cubanelle-Pfefferpflanze in Ihrem Garten zu erfahren. Cub
Ein Gartenjournal zu führen ist eine lustige und erfüllende Aktivität. Wenn Sie Ihre Samenpakete, Pflanzenmarken oder Gartencenterquittungen speichern, haben Sie die Anfänge eines Gartenjournals und Sie sind nur ein paar Schritte davon entfernt, eine vollständige Aufzeichnung Ihres Gartens zu erstellen. Die
Was ist Feuerentstehung? Firescaping ist eine Methode zur Gestaltung von Landschaften mit Brandschutz im Auge. Feuerbewusste Gartenarbeit schließt das Umgeben des Hauses mit feuerfesten Pflanzen und Designmerkmalen ein, die eine Barriere zwischen dem Haus und Bürste, Gräsern oder anderer brennbarer Vegetation schaffen. L
Wir haben in letzter Zeit viel über Maissirup gehört, aber Zucker, der in kommerziell verarbeiteten Lebensmitteln verwendet wird, stammt aus anderen Quellen als Mais. Zuckerrübenpflanzen sind eine solche Quelle. Was sind Zuckerrüben? Eine Kulturpflanze von Beta vulgaris . Der Zuckerrübenanbau macht rund 30 Prozent der weltweiten Zuckerproduktion aus. Der