Kürbis-Sorten zum Essen: Beste Arten von Kürbissen zum Kochen



Wenn Sie ein gewisses, ähem, Alter sind, sind Sie möglicherweise mit einer Vielzahl von Squash- und essbaren Kürbissen zum Kochen sehr vertraut. Wenn Sie vor kurzem geschlüpft sind, können Starbucks Kürbisgewürz Latte und Jack O 'Laternen so weit sein, wie Ihre Bekanntschaft gegangen ist. Mit der wachsenden Popularität der Bauernmärkte und der persönlichen Gartenarbeit ist jedoch eine große Auswahl an Kürbisarten zum Essen verfügbar. Werfen wir einen Blick auf einige der verschiedenen Arten von Kürbissen zum Kochen.

Kürbisse für das Essen

Die Ureinwohner Amerikas verwenden seit langem essbare Kürbisse zum Kochen von Brot bis zu Suppen und lehrten den frisch angekommenen Kolonisten viele ihrer kulinarischen Tricks. Kürbisse können gegrillt, gebacken, gegrillt, gedünstet oder in heißer Glut geröstet werden, wie einst die Ureinwohner.

Kürbisse, die für das Essen verwendet werden, unterscheiden sich von denen, die für das Halloween-Carven gezüchtet wurden. Diese Kürbisse werden gezüchtet, um groß, meist hohl und mit flachem Boden zu sein. Das Fleisch hält jedoch die meisten Kürbissorten zum Essen nicht an. Es ist wässrig und mild, obwohl die Samen hervorragend getoastet sind. Dekorative Kürbisse dieser Art gehören Howdon Biggy und Connecticut Field.

Für Lebensmittel gezüchtete Kürbisse bieten robusten Geschmack, Farbe und Nährstoffe. Diese Cucurbit-Familienmitglieder enthalten Ballaststoffe, Vitamine A und C, Riboflavin, Kalium, Kupfer, Mangan, Vitamine E und B6, Thiamin, Niacin, Folsäure, Eisen, Kalzium, Magnesium und Phosphor! Wow, alle mit sehr wenig Fett oder Kalorien!

Beste Kürbisse zu essen

Die Frage, welche Kürbisse am besten zu essen sind, ist ein bisschen schwierig. Warum? Denn der Begriff Kürbis ist ein Begriff, der alle Arten von Winterkürbis umfasst. Zum Beispiel umfasst Cucurbita moschata Butternut-Kürbis, aber es enthält auch den buff farbigen Dickinson-Kürbis, offenbar "der Kürbis der Wahl für Libby's Dosenkürbis."

Dies bedeutet, dass die Arten von Kürbissen zum Kochen wirklich nur hart gehäuteter Squash sind. Nehmen Sie den kürzlich vermarkteten Jack-Be-Little. Dieses handtellergroße Exemplar wurde 1986 eingeführt und ist höchstwahrscheinlich eine vergessene Eichelkürbis-Sorte; es sieht aus wie ein Miniaturkürbis, schmeckt aber wie ein Eichelkürbis. Andere kleine Kürbisse, die köstlich sind, gehören Baby Pam, der weiße Baby Boo und New England Pie.

Arten von Kürbissen zum Kochen

  • Käsekürbis - Der Käsekürbis (moschata) ist ein gedrungener, blasser Kürbis, der häufig in den Anzeigen der Fallprodukte verwendet wird, aber er bildet ein ausgezeichnetes backendes Gefäß und kann als Servierschüssel benutzt werden.
  • Aschenputtel-Kürbis - Aschenputtel-Kürbis sieht genau wie der Kürbis aus, der in Aschenputtels Trainer umgewandelt wird. Es hat dickes, süßes, puddingartiges Fleisch.
  • Jarrahdale Kürbis - Jarrahdale Kürbisse hale Form Jarrahdale, Neuseeland und haben eine Melone-wie Aroma mit festem, hellem Orange, ziemlich Schnur weniger Fleisch.
  • Lumina Kürbis - Lumina Kürbis ist für seine geisterhafte weiße Miene benannt. Es ist ideal zum Backen sowie zum Schnitzen oder Malen.
  • Erdnusskürbis - Erdnusskürbis sieht ein bisschen wie eine Erdnuss mit seinem warzenartigen Äußeren aus, ist aber eigentlich ein Kürbis aus Frankreich, wo er Galeux d'Eysines genannt wird. Es hat süßes, oranges Fruchtfleisch, perfekt für Suppen und ist eine alte Erbstücksorte.
  • Tortenkürbis - Tortenkürbis umfasst mehrere Kürbissorten, die für den Verzehr nicht von Verzierungen angebaut werden. Sie sind normalerweise kleiner und dichter als schnitzende Kürbisse. Red Warty ist eine Kreuzung zwischen einem roten Hubbard Squash und einem Tortenkürbis mit köstlichem süßem Fleisch. Die schöne rötliche Farbe macht es zu einem schönen Kürbis als Dekoration, obwohl die holprige Haut es schwierig macht, zu schnitzen.
  • One-Too-Many-Kürbisse - One-Too-Many, so benannt nach ihren Ähnlichkeiten mit dem roten Gesichts-Erröten eines chronischen Betrunkenen, sind cremig mit blassen roten Adern, die sich zu einem tieferen Rot verdunkeln. Sie machen große Kuchen oder können zum Schnitzen oder Dekorieren verwendet werden.

Und vergiss diese Kürbiskerne nicht! Sie sind mit Ballaststoffen und Proteinen beladen. Das Öl aus den Samen des "Steirischen Hulless" -Kürbiskopfes aus Österreich wird für seinen dunklen, reichen, mit herzgesunden Fetten belasteten Geschmack angepriesen.

Vorherige Artikel:
Mit seinem gefiederten und anmutigen Blattwerk entfaltet der Wacholder seine Magie, um leere Räume in Ihrem Garten auszufüllen. Diese immergrüne Konifere, mit markanten blau-grünen Blättern, kommt in einer Vielzahl von Formen und wächst in vielen Klimazonen. Wenn Sie in der Klimazone 4 des US-Landwirtschaftsministeriums leben, fragen Sie sich vielleicht, ob Wacholder in Ihrem Garten wachsen und gedeihen kann. Lese
Empfohlen
Bananenminze ( Mentha arvensis 'Banane') sind eine Vielzahl von Minze mit hellem, fuzzy, lindgrünem Laub und einem ausgeprägten, sehr angenehmen Bananenaroma. Wie alle Minzpflanzen ist der Anbau von Bananenminze einfach. Lesen Sie weiter für alle Informationen über Bananenminze, die Sie benötigen, um mit dieser lustigen und ziemlich schrulligen Pflanze zu beginnen. Ban
Eigenheimbesitzer lieben die Esche rot ( Fraxinus angustifolia subsp. Oxycarpa ) für ihr schnelles Wachstum und ihre abgerundete Krone aus dunklen, spitzen Blättern. Bevor Sie mit dem Anbau von Weinrebe Eschen beginnen, stellen Sie sicher, dass Ihr Garten groß genug ist, da diese Bäume 80 Fuß hoch werden können mit einer 30 Fuß breiten Verbreitung. Lesen
Frisches Obst aus den eigenen Bäumen ist der Traum vieler Gärtner, die in den Gängen der örtlichen Gärtnerei kreuzen. Sobald dieser spezielle Baum ausgewählt und gepflanzt ist, beginnt das Wartespiel. Geduldige Gärtner wissen, dass es viele Jahre dauern kann, bevor die Früchte ihrer Arbeit verwirklicht werden, aber egal. Nach a
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Gewöhnliche Immergrünpflanze ( Vinca minor ) wird oft an steilen Hängen und Ufern entdeckt, was zu einem grünen und wachsenden Einfluss in Gebieten führt, die ansonsten kahl sein könnten. Die Immergrünpflanze ist außergewöhnlich als Erosionskontrollprobe. Periwin
Es gibt über 60 verschiedene Pflanzenfamilien, die Sukkulenten umfassen. Sukkulenten sind eine so heterogene Gruppe, dass man wahrscheinlich eine Form oder Form benennen und eine repräsentative Sukkulente finden kann. Greenovia Succulent erinnert an Rosen, mit ähnlichen geschichteten Blütenblättern und geschwungener Form. Die
Mangos werden seit mehr als 4.000 Jahren in Indien angebaut und erreichten im 18. Jahrhundert Amerika. Heute sind sie in vielen Lebensmittelgeschäften erhältlich, aber Sie haben noch mehr Glück, wenn Sie einen eigenen Baum haben. Köstlich können sie sein, aber die Bäume sind für eine Reihe von Mangobaumkrankheiten anfällig. Eine k