Bananen-Pflanze Houseplant - Kümmern von einer Bananen-Baum-Innenseite


Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Bananenpflanze Zimmerpflanze? Stimmt. Wenn Sie nicht das Glück haben, in einer warmen Region zu leben, in der Sie diese tropische Pflanze im Freien anbauen können, dann sollten Sie stattdessen eine Bananenpflanze ( Musa oriana ) bauen. Mit genügend Licht und Wasser ist ein indoor Bananenbaum eine ausgezeichnete Zimmerpflanze.

Eine Bananenpflanze Zimmerpflanze bietet interessante Laub und weiße Blüten aus lila Knospen. Denken Sie daran, dass einige Bananenbaumsorten zwar essbare Früchte produzieren, andere aber nicht wie Musa basjoo . Achten Sie deshalb darauf, in die Art von Indoor-Bananenbaum zu schauen, den Sie haben oder wollen, um sicherzustellen, dass er Ihren Bedürfnissen entspricht und umgekehrt. Nachfolgend finden Sie einige Tipps, wie Sie sich um einen Bananenbaum kümmern können.

Wie man Banane innen anbaut

Da ein Indoor-Bananenbaum ziemlich groß werden kann, können Sie sich für den Anbau einer Zwergsorte entscheiden. Trotzdem benötigen Sie einen großen Behälter, der tief genug ist, um alle Wurzeln aufzunehmen. Es sollte auch eine ausreichende Drainage bieten.

Wie eine Bananenpflanze im Freien benötigt eine Indoor-Bananenpflanze einen reichen, humusähnlichen und gut drainierenden Boden sowie viel Sonnenlicht. In der Tat benötigen Indoor-Bananenbäume für die meisten Sorten etwa 12 Stunden helles Licht. Sie müssen jedoch die Bananenpflanze davor schützen, dass sie zu heiß wird, um Verbrennungen zu vermeiden. Bananenpflanzen eignen sich auch am besten in Böden mit pH-Werten zwischen 5, 5 und 7, 0. Pflanzen Sie das Bananen-Rhizom aufrecht und achten Sie darauf, dass die Wurzeln gut mit Erde bedeckt sind.

Kümmert sich um einen Bananenbaum nach innen

Bananenpflanzen-Zimmerpflanzen erfordern eine häufige Fütterung, insbesondere während ihres aktiven Wachstums bei warmem Wetter. Daher sollten Sie ihnen jeden Monat einen ausgewogenen löslichen Dünger geben. Tragen Sie diese gleichmäßig im Behälter auf.

Diese Pflanzen mögen auch heiße und feuchte Bedingungen. Indoor-Bananen brauchen warme Temperaturen; Nachttemperaturen um 19 Grad Celsius sind Ideal- und Tagestemperaturen in den 80ern (26 Grad Celsius).

Während ein Indoor-Bananenbaum mehr Wasser benötigt als die im Freien, sollte er niemals im Wasser sitzen dürfen, was zwangsläufig zu Wurzelfäule führt. Lassen Sie die Pflanze zwischen den Bewässerungen etwas austrocknen. Das Benetzen ihrer Blätter kann helfen, sie hydratisiert und glücklich zu halten. Bei einer Indoor-Bananenpflanze sollten die Blätter gelegentlich mit einem feuchten Lappen oder Schwamm abgewischt werden, um angesammelten Staub zu sammeln.

Indoor-Bananenpflanzen können Sommer in wärmeren Regionen im Freien verbringen. Sie müssen jedoch vor Wind und Kälte geschützt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie die Pflanzen akklimatisieren, bevor Sie sie wieder ins Innere bringen, sobald sie abkühlen, und kurz nachdem Sie sie bei warmem Wetter aufgestellt haben. Um bewegte Pflanzen leichter zu machen, benutzen Sie Rollplattformen.

Die Pflege eines Bananenbaums ist so einfach. Wenn du eine Banane innen anbaust, ist es, als ob du ein wenig von den Tropen in dein Haus bringst.

Vorherige Artikel:
Eine der vielfältigsten und spektakulärsten Blumenarten ist die Dahlie. Ob Sie kleine, kleine bunte Poms oder Teller-große Riesen wollen, gibt es eine Knolle für Sie. Diese erstaunlichen Pflanzen gedeihen an heißen, sonnigen Standorten und können in vielen Zonen als Stauden überleben. Wie die meisten Knollen produzieren Dahlien mehr Wurzelknollen. Kanns
Empfohlen
In Thailand sind Bananen überall und synonym mit der tropischen Region, in der sie gedeihen. Wenn Sie sich danach sehnen, Ihrer Landschaft ein tropischeres Aussehen zu verleihen, versuchen Sie, thailändische Bananen zu züchten. Was sind thailändische Bananen? Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie thailändische Bananenbäume und thailändische Bananen pflegen können. Was si
Nützlich in Kochen und Tees und wunderbar duftend, ist Eisenkraut eine großartige Gartenpflanze zu haben. Aber wie bekommt man mehr davon? Lesen Sie weiter, um mehr über verbreitete Vermehrungsmethoden für Verbena-Pflanzen zu erfahren. Wie man Verbena verbreitet Verbena kann sowohl durch Stecklinge als auch durch Samen vermehrt werden. We
Tomaten sind eine der beliebtesten Pflanzen, um im Hausgarten zu wachsen, manchmal mit weniger als wünschenswerten Ergebnissen. Um Ihre Erträge zu steigern, können Sie versuchen, neben den Tomaten zu pflanzen. Zum Glück gibt es bei Tomaten viele geeignete Tomatenpflanzenbegleiter. Wenn Sie neu bei der Bepflanzung sind, erhalten Sie im folgenden Artikel einen Einblick in Pflanzen, die gut mit Tomaten wachsen. Be
Nichts ist enttäuschender als Gurken mit Löchern. Eine Gurke mit Löchern zu pflücken ist ein ziemlich häufiges Problem. Was verursacht Löcher in Gurkenfrucht und wie können sie verhindert werden? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden. Was verursacht Löcher in Gurken? Einige Gurken sind innen fast hohl, was meist auf ungenügende Bewässerung oder Wassermangel zurückzuführen ist. Eine Gurke
Von Kathehe Mierzejewski Viele Leute, die in Büros arbeiten, haben gerne Topfpflanzen, weil die Fenster sich nicht öffnen lassen, also bringen sie etwas von der "unberührbaren Natur" hinein. Da Pflanzen Wasser brauchen, ist es wichtig zu wissen, wie man eine Pflanze wässert. Wie viel Wasser sollte ich meiner Pflanze geben? Üb
Aster gelbe Krankheit ist eine Krankheit, die durch einen Mykoplasmaorganismus verursacht wird, der zu seinen Wirtspflanzen durch die Aster- oder sechsfleckige Blattzikade ( Macrosteles fascifrons ) getragen wird. Dieser Organismus befällt 300 verschiedene Arten innerhalb von 40 Pflanzenfamilien. Von den befallenen Wirtspflanzen werden die größten Verluste von bis zu 80% auf die aschengelben Möhren und den Salat zurückgeführt. Wie