Bananen-Pflanze Houseplant - Kümmern von einer Bananen-Baum-Innenseite



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Bananenpflanze Zimmerpflanze? Stimmt. Wenn Sie nicht das Glück haben, in einer warmen Region zu leben, in der Sie diese tropische Pflanze im Freien anbauen können, dann sollten Sie stattdessen eine Bananenpflanze ( Musa oriana ) bauen. Mit genügend Licht und Wasser ist ein indoor Bananenbaum eine ausgezeichnete Zimmerpflanze.

Eine Bananenpflanze Zimmerpflanze bietet interessante Laub und weiße Blüten aus lila Knospen. Denken Sie daran, dass einige Bananenbaumsorten zwar essbare Früchte produzieren, andere aber nicht wie Musa basjoo . Achten Sie deshalb darauf, in die Art von Indoor-Bananenbaum zu schauen, den Sie haben oder wollen, um sicherzustellen, dass er Ihren Bedürfnissen entspricht und umgekehrt. Nachfolgend finden Sie einige Tipps, wie Sie sich um einen Bananenbaum kümmern können.

Wie man Banane innen anbaut

Da ein Indoor-Bananenbaum ziemlich groß werden kann, können Sie sich für den Anbau einer Zwergsorte entscheiden. Trotzdem benötigen Sie einen großen Behälter, der tief genug ist, um alle Wurzeln aufzunehmen. Es sollte auch eine ausreichende Drainage bieten.

Wie eine Bananenpflanze im Freien benötigt eine Indoor-Bananenpflanze einen reichen, humusähnlichen und gut drainierenden Boden sowie viel Sonnenlicht. In der Tat benötigen Indoor-Bananenbäume für die meisten Sorten etwa 12 Stunden helles Licht. Sie müssen jedoch die Bananenpflanze davor schützen, dass sie zu heiß wird, um Verbrennungen zu vermeiden. Bananenpflanzen eignen sich auch am besten in Böden mit pH-Werten zwischen 5, 5 und 7, 0. Pflanzen Sie das Bananen-Rhizom aufrecht und achten Sie darauf, dass die Wurzeln gut mit Erde bedeckt sind.

Kümmert sich um einen Bananenbaum nach innen

Bananenpflanzen-Zimmerpflanzen erfordern eine häufige Fütterung, insbesondere während ihres aktiven Wachstums bei warmem Wetter. Daher sollten Sie ihnen jeden Monat einen ausgewogenen löslichen Dünger geben. Tragen Sie diese gleichmäßig im Behälter auf.

Diese Pflanzen mögen auch heiße und feuchte Bedingungen. Indoor-Bananen brauchen warme Temperaturen; Nachttemperaturen um 19 Grad Celsius sind Ideal- und Tagestemperaturen in den 80ern (26 Grad Celsius).

Während ein Indoor-Bananenbaum mehr Wasser benötigt als die im Freien, sollte er niemals im Wasser sitzen dürfen, was zwangsläufig zu Wurzelfäule führt. Lassen Sie die Pflanze zwischen den Bewässerungen etwas austrocknen. Das Benetzen ihrer Blätter kann helfen, sie hydratisiert und glücklich zu halten. Bei einer Indoor-Bananenpflanze sollten die Blätter gelegentlich mit einem feuchten Lappen oder Schwamm abgewischt werden, um angesammelten Staub zu sammeln.

Indoor-Bananenpflanzen können Sommer in wärmeren Regionen im Freien verbringen. Sie müssen jedoch vor Wind und Kälte geschützt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie die Pflanzen akklimatisieren, bevor Sie sie wieder ins Innere bringen, sobald sie abkühlen, und kurz nachdem Sie sie bei warmem Wetter aufgestellt haben. Um bewegte Pflanzen leichter zu machen, benutzen Sie Rollplattformen.

Die Pflege eines Bananenbaums ist so einfach. Wenn du eine Banane innen anbaust, ist es, als ob du ein wenig von den Tropen in dein Haus bringst.

Vorherige Artikel:
Manchmal sind die gebräuchlichen Namen von Pflanzen genau richtig, und Flaschenputzer-Pflanzen sind ein gutes Beispiel dafür. Diese einheimischen australischen Sträucher produzieren leuchtend rote Blüten, die genau wie die Pinsel aussehen, die Sie zum Reinigen von Flaschen verwenden. Wenn Ihre Pflanze keine dieser kühlen, lebendigen Blumen produziert, verpassen Sie sie. Wie
Empfohlen
Was ist eine Schmetterlingserbse? Auch bekannt als Spike Butterfly Pea Reben, Klettern Schmetterling Erbse oder wilde blaue Rebe, Schmetterling Erbse ( Centrosema Virginianum ) ist eine schleppende Rebe, die im Frühjahr und Sommer rosa-blaue oder violette Blüten produziert. Wie der Name schon sagt, werden Schmetterlingsblüten von Schmetterlingen bevorzugt, aber auch Vögel und Bienen lieben sie. Ce
Eine der am häufigsten angebauten Gartenpflanzen, Tomaten sind ziemlich empfindlich gegen Kälte und zu viel Sonne. Aufgrund ihrer extrem langen Wachstumsperiode beginnen viele Menschen ihre Pflanzen im Haus und pflanzen sie später in der Wachstumsperiode, wenn der Boden sich durchgehend erwärmt hat. Di
Ein gesunder Komposthaufen muss das ganze Jahr über gepflegt werden, auch in den kalten, dunklen Wintertagen. Der Zersetzungsprozess verlangsamt sich bei der Kompostierung im Winter, wenn die Temperatur sinkt, aber Bakterien, Schimmelpilze und Milben überleben und benötigen Energie, um ihre Arbeit zu erledigen. W
Exotische Pflanzen wie der Korallenbaum verleihen der Landschaft der warmen Region ein einzigartiges Interesse. Was ist ein Korallenbaum? Der Korallenbaum ist eine erstaunliche tropische Pflanze, die zur Leguminosenfamilie Fabaceae gehört. Es kann stachelig oder glatt, laubabwerfend oder immergrün, mit einem Schauspiel einer Blume in leuchtenden rosa, roten oder orangefarbenen Tönen sein. D
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Spargelernte ist das Warten wert, und warten Sie, wenn Sie ein neues Spargelbett aus Samen oder Kronen begonnen haben. Die köstlichen Speere sind bis zum vierten Jahr nach dem Einpflanzen der Samen nicht essbar. Spargelernte wird dann jedes Jahr lohnender.
Asiatischer Jasmin ist kein echter Jasmin, aber in den USDA-Zonen 7b bis 10 ist er ein beliebter, schnell ausgebreiteter, zäher Bodendecker. Mit duftenden Blüten, geringem Pflegeaufwand und dichten, nachlaufenden Blättern ist asiatischer Jasmin eine hervorragende Ergänzung für jeden Garten mit warmem Wetter . Les