Poinsettia Dünger Anforderungen: Wie und wann zu Poinsettien zu befruchten



Poinsettias sind auffällige tropische Pflanzen, die für die helle Farbe, die sie während der Winterferien bieten, geschätzt werden. Bei richtiger Pflege können Poinsettien zwei bis drei Monate lang ihre Schönheit behalten, und wenn Sie engagiert sind, können Sie sogar Poinsettien erhalten, die im nächsten Jahr neu geboren werden. Lassen Sie uns etwas über einen sehr wichtigen Aspekt dieser Pflege erfahren: die Düngung von Weihnachtssternen.

Bester Dünger für Poinsettia-Pflanzen

Poinsettien kommen mit jedem guten Allzweckdünger gut zurecht. Ein wasserlöslicher Dünger ist am einfachsten zu applizieren, aber ein Trockendünger genügt auch den Anforderungen an den Poinsettia-Dünger. Achten Sie darauf, die Pflanze nach dem Düngen von Poinsettien gründlich zu gießen, besonders wenn Sie einen trockenen Dünger verwenden. Andernfalls kann der Dünger die Wurzeln versengen und die Pflanze schädigen.

Mach dir keine Mühe, deinen Poinsettia zu düngen, während er blüht; es ist nicht notwendig. Ebenso, wenn Sie die Pflanze nicht behalten wollen und Ihr Ziel darin besteht, es einfach als Urlaubsdekoration zu genießen, wird kein Dünger benötigt. Achten Sie jedoch darauf, die Pflanze gut zu gießen, aber nie matschig. Stellen Sie die Pflanze an einen hellen, kühlen Ort, fern von Hitze und Zugluft.

Wann man Poinsettien befruchten sollte

Wissen, wie man einen Weihnachtsstern befruchtet, ist genauso wichtig wie wann. Wenn Sie Ihren Poinsettia für das Reblooming sparen, wird die Pflanze Ende März oder Anfang April von einer Dosis Allzweck-wasserlöslichem Düngemittel profitieren. Dies ist auch Zeit, um der Pflanze einen guten Schnitt zu geben.

In der Regel sollte man den Weihnachtsstern regelmässig düngen - etwa einmal im Monat im Frühling und Sommer, mit dem gleichen Dünger, verdünnt auf die halbe Stärke.

Wenn Sie in einem milden Klima leben und Ihren Poinsettia während der Sommermonate draußen halten können, achten Sie darauf, dass die Pflanze gut bewässert und gedüngt ist. Bringe die Pflanze vor dem ersten Frost ins Haus.

Ein gut gepflegter und gut genährter Weihnachtsstern wird diese üppigen bunten Blütenhüllblätter immer wieder oder zumindest so lange produzieren, wie Sie die Pflanze behalten wollen.

Vorherige Artikel:
Sellerie und Kartoffeln. Eine Spurenmenge, die Salaten hinzugefügt wird, erhöht sie, ebenso wie Liebstöckel, der zu Suppen, Gemüse oder Fisch hinzugefügt wird. Die Zugabe von Liebstöckel reduziert auch den Bedarf an Salz. Wann man Liebstöckel-Blätter auswählt Obwohl Liebstöckel nicht in Simon und Garfunkels Kräutergarten Salbei Thymian enthalten ist, hat er doch seinen Platz in der Geschichte. Diese win
Empfohlen
Ingwer ist ein scharfes tropisches Kraut, das einer Vielzahl von Gerichten einen unverwechselbaren Geschmack verleiht. Ein leistungsstarkes Superfood, Ingwer enthält antibiotische und entzündungshemmende Eigenschaften, und viele Menschen schätzen Ingwer für seine nachgewiesene Fähigkeit, eine Magenverstimmung zu beruhigen. Die
Eugenia ist ein hochblättriger Strauch oder Baum, der oft als Hecken- oder Sichtschutz genutzt wird. Die australische Buschkirsche ist eine schöne Screening-Pflanze, die in jedem Gebiet nützlich ist, in dem die Temperaturen nicht unter 25 ° C fallen. Es macht eine ausgezeichnete Topfpflanze oder Sie können es stark beschneiden und es als eine niedrige Grenze in formellen Garteneinstellungen verwenden. Ein
Wachsende Sukkulenten in Zone 6? Ist das möglich? Wir denken eher an Sukkulenten als Pflanzen für das trockene Wüstenklima, aber es gibt eine Reihe robuster Sukkulenten, die die kalten Winter in der Zone 6 tolerieren, wo die Temperaturen bis auf -20 ° C fallen können. In der Tat können einige wenige das Winterklima bis in die Zone 3 oder 4 überleben. Lesen
In der Natur wachsende Bäume verlassen sich auf den Boden, um die Nährstoffe zu liefern, die sie zum Wachsen brauchen. In einer Gartenumgebung konkurrieren Bäume und Sträucher um verfügbare Nährstoffe und benötigen Dünger, um sie gesund zu halten. Arborvitae sind schmalblättrige immergrüne Bäume mit Blättern, die wie Schuppen aussehen. Verschiede
Kiwis sind bekannte Früchte von Neuseeland, obwohl sie tatsächlich in China beheimatet sind. Die meisten Sorten der klassischen Fuzzy kultivierten Kiwi sind unter 10 ° Fahrenheit (-12 ° C) nicht robust; Es gibt jedoch einige Hybriden, die in den meisten Zonen in Nordamerika angebaut werden können. Die
Vielleicht möchten Sie wissen, wie man sich um eine Zebra Pflanze kümmert, oder vielleicht, wie man Zebra Pflanze zum Blühen bringt, aber bevor Sie die Antworten auf Fragen über Zebra Pant Pflege finden können, müssen Sie herausfinden, welche Zebra Pflanze Sie in Ihrem sitzen Fenster. Über Zebra Pflanzen Ich war nie ein großer Fan von Latein. Diese