Garten Symphylan - kleine, weiße Wurm ähnliche Wanzen im Boden



Gartensymphyane werden von Gärtnern nicht oft gesehen, und wenn sie im Garten erscheinen, können sie verwirrend sein. Diese kleinen weißen Cousins ​​gegenüber Hundertfüßlern mögen kein Licht und werden sich schnell davon entfernen, was bedeutet, dass, während ein Gärtner diese Schädlinge haben kann, sie sich dessen vielleicht nicht bewusst sind.

Was sind Garten-Symphylan?

Was sind Garten-Symphylan und wie sehen sie aus? Garten symphylans sind klein - nicht mehr als ein 1/4 Zoll, typischerweise. Sie werden weiß oder cremefarben sein, in manchen Fällen fast durchscheinend, mit relativ langen Antennen. Sie können bis zu 12 Beine haben, können aber weniger haben. Sie werden flach und segmentiert sein, wie es ein Hundertfüßer wäre. Tatsächlich sehen sie so aus wie ein Tausendfüßler, dass sie häufig 'Gartenhundertfüßler' genannt werden.

Garden symphylan gedeiht am besten in schwerem oder organisch reichem, feuchtem Boden. Sie müssen auch einen Boden haben, der viele Würmer oder zumindest Wurmhöhlen enthält, während sie sich in den ehemaligen Höhlen von Würmern oder anderen bodenbewohnenden Bodenbewohnern durch den Boden bewegen.

Garten Symphylan Schaden

Garden symphylans sind am gefährlichsten für Sämlinge. Sie fressen neues Wurzelwachstum und Sämlinge können die Angriffe nicht überleben. Sie werden auch das neue Wurzelwachstum an reifen Pflanzen angreifen, und obwohl sie nicht in der Lage sind, die Pflanze zu töten, können sie sie schwächen, was ihr Wachstum stört und sie für andere Schädlinge und Krankheiten anfällig macht.

Garten-Symphylan-Kontrolle

In einem offenen Gartenbeet kann der Boden entweder mit einem Bodeninsektizid behandelt werden oder er kann häufig und tief bearbeitet werden. Die tiefe Bebauung zerstört die Baugruben, durch die die Garten-Symphylanen ziehen. Dies wiederum wird sie dort gefangen nehmen, wo sie sind, und sie werden verhungern.

In Containern mit einem Befall können Sie den Boden entweder mit einem Insektizid behandeln oder Sie können die Pflanze umtopfen, indem Sie sicherstellen, dass der gesamte Boden gründlich von den Wurzeln weggespült wird, um einen erneuten Befall zu verhindern. Beachten Sie jedoch, dass diese Art der Behandlung Ihrer Pflanze schaden kann. Wenn Sie sich für diese Methode entscheiden, sollten Sie dies während der Ruhezeit oder in den kühleren Monaten tun.

Vorherige Artikel:
Kiwi ist eine langlebige Staude aus dem südwestlichen China. Obwohl es mehr als 50 Arten gibt, ist die bekannteste in den Vereinigten Staaten und Kanada Fuzzy Kiwi ( A. Deliciosa ). Während diese Pflanze zäh und relativ einfach zu kultivieren ist, kann sie verschiedenen Kiwi-Pflanzenkrankheiten zum Opfer fallen. L
Empfohlen
Gartenarbeit ist einfacher, wenn Sie das richtige Werkzeug für eine bestimmte Aufgabe wählen, und es ist schwer, ohne Astschere auskommen. Wofür werden Astscheren verwendet? Sie sind zähe Schrauber, die für dickere holzige Stängel und dünnere Stämme verwendet werden, die schwer zu erreichen sind. Wenn S
Viele Kräuter kommen aus dem Mittelmeer und neigen daher dazu, die Sonne und wärmere Temperaturen zu mögen; aber wenn du in einem kühleren Klima lebst, fürchte dich nicht. Es gibt einige kälteempfindliche Kräuter, die für kalte Klimazonen geeignet sind. Sicher, das Anbauen von Kräutern in Zone 3 kann ein wenig mehr Verwöhnung erfordern, aber es ist die Mühe wert. Über Kräu
Schilfgras wurde im Laufe der Geschichte für Strohdächer, Viehfutter und zahlreiche andere kreative Anwendungen verwendet. Heute jedoch erscheint es meist als einfache invasive Art, die Felder, offenes Grasland und an manchen Stellen sogar Höfe übernimmt. Während ein kleines Stück Schilf eine attraktive Ergänzung zum Landschaftsdesign sein kann, verbreiten sie sich so schnell, dass sie den gesamten Rasen übernehmen, wenn Sie keine Schritte unternehmen, um sie zu töten. Lesen S
Eines der schmackhaftesten und am einfachsten zu züchtenden Kräuter ist Ocimum basilicum oder Basilikum. Basilikum Samen sind ein Mitglied der Lamiaceae (Minze) Familie. Es wird hauptsächlich für seine Blätter angebaut, die getrocknet oder frisch in vielen asiatischen oder westlichen Gerichten verwendet werden. Bas
Entomopathogene Nematoden werden als bewährte Methode zur Ausrottung von Schadinsekten immer beliebter. Aber was sind nützliche Nematoden? Lesen Sie weiter für weitere Informationen zur Verwendung von Nematoden als Schädlingsbekämpfung. Was sind nützliche Nematoden? Mitglieder der Familien Steinernematidae und Heterorhabditidae, nützliche Nematoden für Gartenzwecke, sind farblose Spulwürmer, die nicht segmentiert sind, eine längliche Form haben und gewöhnlich mikroskopisch sind und gewöhnlich im Boden leben. Entomopath
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Ich habe Radieschen länger gedeihen lassen als Rosen. Sie waren Teil meines allerersten Gartens auf der Farm, auf der ich aufgewachsen bin. Mein Liebling Rettich zu wachsen ist einer, der oben rot und ein bisschen weiß auf der Unterseite ist; Bei Burpee Seeds sind sie als Sparkler bekannt.