Companion Planting mit Borretsch - Pflanzen, die gut wachsen mit Borretsch



Die Begrünung basiert auf der Idee, dass einige Pflanzen besser arbeiten, wenn sie sich in der Nähe eines strategischen Pflanzenpartners befinden. Dieser Partner kann nützliche Insekten anlocken, die Bodenqualität verbessern oder sogar den Wurzelraum auf gegenseitig vorteilhafte Weise teilen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über Borretsch und Begräbnispflanzen.

Pflanzen, die gut mit Borretsch wachsen

Borretsch ( Borago officinalis ) als Begleitpflanze ist eine gute Wahl. Pflanzen, die gut mit Borretsch wachsen, umfassen:

  • Tomaten
  • Kohl
  • Quetschen
  • Erdbeeren

Die Borretsch-Pflanze soll Tomatenwürmer und Kohlwürmer abstoßen, weil Borretsch nützliche Insekten wie Bienen und winzige Wespen anlockt. Wie wir wissen, sind dies große Pflanzenbestäuber, die aber auch Gartenschädlinge abstoßen. Darüber hinaus funktioniert Borretsch gut im Garten neben vielen Arten von Kräutern und Blumen. Also bring die Borretsch als Begleiterpflanze mit!

Companion Planting mit Borretsch

Companion Bepflanzung mit Borretsch ist ein reichhaltiges Thema. Borretsch hat den Ruf, den Geschmack und das Wachstum von Erdbeeren zu verbessern. Dies kann aufgrund der Tatsache sein, dass es Spurenmineralien zum Boden hinzufügt. Borretschblätter enthalten bekanntermaßen Kalium, Kalzium und Vitamin C.

Da Borretschblätter reich an Mineralien und Vitaminen sind, sind die Blätter für fast jedes Gemüse gut geeignet. Verwenden Sie die älteren, größeren, verblassenden Blätter für diesen Zweck. Borretsch-Pflanzenmaterial ist auch ein reichlicher Nährstoff- und Schüttgutbestand für Ihren Kompostbehälter.

Kaufen Sie Borretschsamen, um Ihren Begleiter zu beginnen, der Bemühung bemüht. Die Samen keimen ziemlich leicht. Sie können Borretschsämlinge auch in Ihren örtlichen Baumschulen oder manchmal auf Bauernmärkten kaufen. Bitte beachten Sie, dass sich das Borretschgericht stark aufrichtet. Wenn Borretsch an Orten auftaucht, die Sie nicht möchten, können sie sehr einfach aus Ihren Pflanzbeeten entfernt werden.

Borretschblätter sind grob, dick und behaart. Die Blumen sind der Star der Show mit dieser Pflanze. Winzige kleine lavendelfarbene oder blaue sternförmige Blüten blühen während der gesamten Vegetationsperiode. In milden Klimaten blüht Borretsch manchmal während des Winters. Die Borretsch-Pflanze nimmt Sonne oder Halbschatten und bevorzugt feuchten Boden.

Borretschblüten und unreife Borretschblätter sind essbar. Die Blumen sind ein wenig scharf und sehr hübsch in Salaten, Eis-Limonade oder stir-braten (am Ende hinzufügen). Hinweis zur Vorsicht : Schwangere und stillende Frauen sollten Borretsch nicht essen. Es ist nicht gut für ihre Gesundheit oder die Gesundheit ihrer Babys.

Vorherige Artikel:
Wenn Ihr Birnbaum keine Blumen hat, können Sie fragen: "Wann blühen Birnen?" Die Birnbaumblütezeit ist in der Regel Frühling. Ein Birnbaum ohne Blüten im Frühling kann im Sommer keine Früchte produzieren. Die Ursache für das Ausbleiben der Blüte einer Birne kann von Unreife bis hin zu unzureichender kultureller Pflege reichen, so dass Sie am besten durch eine Checkliste möglicher Ursachen gehen. Lesen Si
Empfohlen
In den Golfstaaten beheimatet und im ganzen Südosten eingebürgert, ist Teppichgras ein warm-saisonales Gras, das sich durch kriechende Stolonen ausbreitet. Es produziert keinen hochwertigen Rasen, aber es ist als Rasengras nützlich, weil es in schwierigen Gebieten gedeiht, in denen andere Gräser versagen. Le
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Kreppmyrtenbäume, in vielen Varianten, übersehen eine Fülle von südlichen Landschaften. Südliche Gärtner lieben ihre Kreppmyrten für Sommerblüte, attraktive, schälende Rinde und limitierte Kreppmyrtenpflege. Wie man Kreppmyrte anbaut, ist kein Problem in den meisten Gebieten, in denen sie winterhart sind, USDA-Zonen 9-7 (mit einigen speziellen Sorten, die in Zone 6 überleben), da sie einfach an der richtigen Stelle wachsen können. Informati
Der wilde Schwarzkirschenbaum ( Prunis serontina ) ist ein einheimischer nordamerikanischer Baum, der zwischen 60-90 Fuß hoch wird mit leicht gezackten, glänzenden, dunkelgrünen Blättern. Wachsende schwarze Kirschen haben niedrige Äste, die dazu neigen, den Boden zu senken und zu bürsten. Wachsende schwarze Kirschen sind konisch bis eiförmig. Diese
Veilchen sind eine der fröhlichsten Blumen, die die Landschaft zieren. Echte Veilchen unterscheiden sich von den afrikanischen Veilchen, die aus Ostafrika stammen. Unsere einheimischen Veilchen sind in den gemäßigten Regionen der nördlichen Hemisphäre heimisch und können je nach Art vom Frühling bis in den Sommer hinein blühen. Es gib
Ist Ihre Linde in der Bestäubungsabteilung weniger als hervorragend? Wenn Ihr Ertrag mager ist, haben Sie sich vielleicht gefragt, ob Sie Limetten bestäuben können? Die meisten Zitrusbäume sind selbstbestäubend, aber viele Leute in einem Versuch, die Prämie zu erhöhen, greifen zur bestäubenden Zitrusfruchthand zurück. Handbes
Klumpen, Unebenheiten und seltsame Baumwollflaum auf Ihren Pflanzen sind mehr als nur ein seltsamer Zufall, sie sind wahrscheinlich weiche Schuppen-Insekten! Mach dir keine Sorgen, wir haben die Antworten auf deine brennenden Fragen. Was ist weiche Skala? Pflanzen, die hängend sind, vergilben oder klebrige Flecken und schwarze Schimmel auf Blättern entwickelt haben, können wirklich alarmierend sein, in Ihrer Landschaft oder Ihrem Garten zu finden. D