Kannst du Knoblauch aus Samen anbauen?



Hin und wieder fragt sich jemand, wie man aus Samen Knoblauch anbaut. Während der Knoblauchanbau einfach ist, gibt es keinen sicheren Weg, Knoblauch zu verwenden. Knoblauch wird typischerweise aus Nelken oder gelegentlich Bulbillen gezüchtet.

Über Knoblauch Samenvermehrung

Obwohl Sie es sehen oder hören können, das als Samen, Samenknoblauch oder sogar Samenstock bezeichnet wird, ist die Wahrheit, dass Knoblauch normalerweise keinen richtigen Samen setzt, und in diesen seltenen Fällen, wenn dies der Fall ist, ähnelt der Knoblauchsamen den kleinen, schwarzen Samen von Zwiebeln . Die Blüten von Knoblauchpflanzen verblassen normalerweise lange bevor sie Samen produzieren. Natürlich werden Pflanzen, die unter Verwendung von Knoblauchsamen hergestellt werden, wahrscheinlich nicht wachsen und die wenigen, die dies tun, werden Jahre brauchen, um Knoblauch zu produzieren.

Gelegentlich können Topsets (oder Blütenstängel) entfernt und verwendet werden, um den Samenbestand zu erhöhen, da einige Sorten die Samenproduktion stimulieren können. Aber zum größten Teil wird Knoblauch reproduziert und aus Nelken gezüchtet.

Die Vermehrung von Knoblauchsaat hängt hauptsächlich von der verwendeten Sorte und dem Klima, in dem sie angebaut wird, ab.

  • Hardneck- Sorten wie Purple Stripe produzieren Blütenstängel und sind in der Regel gut an kälteres Klima angepasst. Hardneck-Knoblauch hat eine etwas kürzere Haltbarkeit von fünf bis sieben Monaten, während Softneck-Sorten bis zu neun Monate haltbar sind.
  • Softneck Knoblauch, wie Artischocke, produzieren normalerweise keine Blütenstiele; Klima kann jedoch ein Faktor dafür sein, ob dies tatsächlich geschieht oder nicht. Obwohl einige Arten von Softneck-Knoblauch für kühle Klimazonen geeignet sind, sind die meisten besser in wärmeren Umgebungen. Ihre beste Chance für die erfolgreiche Verbreitung von Knoblauchsaatgut ist der Anbau mehrerer Sorten.

Wie man Samen-Knoblauch anbaut

Knoblauch kann leicht gezüchtet werden und wieder wird er normalerweise aus Nelken, nicht aus Knoblauch, gezogen. In den seltenen Fällen, in denen Sie diese echten schwarzen Samen bekommen, sollten sie wie bei Zwiebelsamen gepflanzt werden.

Knoblauch wächst am besten in lockerem, gut durchlässigem Boden, der mit organischen Stoffen angereichert wurde.

Wie viele Zwiebeln benötigt "samen" Knoblauch eine kalte Periode für gesundes Wachstum. Sie können Knoblauchzehen jederzeit im Herbst pflanzen, vorausgesetzt, es ist früh genug für sie, um starke Wurzelsysteme aufzubauen und der Boden ist immer noch handhabbar. Trenne die Nelken kurz vor dem Pflanzen und suche einen sonnigen Bereich, um sie anzupflanzen. Pflanze die Nelken mit der Spitze nach oben, ungefähr 2 bis 3 Inch tief und Abstand ungefähr 6 Zoll.

Wenden Sie eine großzügige Menge Mulch an, um ihre flachen Wurzeln im Winter zu schützen. Dies kann im Frühjahr entfernt werden, sobald das neue Wachstum bereit ist zu entstehen und die Gefahr des Einfrierens aufgehört hat. Knoblauch benötigt während der Wachstumsperiode häufiges Gießen und gelegentliche Düngung.

Die Pflanzen können im Spätsommer geerntet werden. Graben Sie die Knoblauchpflanzen aus und bündeln Sie sie zusammen (ungefähr sechs bis acht Pflanzen) zum Trocknen. Hängen Sie sie für drei bis vier Wochen an einem gut belüfteten Ort auf.

Vorherige Artikel:
Erstellen von Zen-Gärten ist eine gute Möglichkeit, um Stress abzubauen, Ihren Fokus zu verbessern und ein Gefühl von Wohlbefinden zu entwickeln. Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über japanische Zen-Gärten zu erfahren, damit Sie die Vorteile nutzen können, die sie bieten. Was ist ein Zen-Garten? Zen-
Empfohlen
Wenn deine Eltern das Fernsehen nicht verboten haben, bist du zweifellos mit Popeyes Aussage vertraut, dass er 'bis zum Ende stark ist, weil ich meinen Spinat esse.' Der populäre Refrain plus ein mathematischer Fehler führte dazu, dass Millionen von Amerikanern glaubten, Spinat sei so hoch in Eisen, dass er stark und gesund wurde.
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Kordes Rosen haben einen Ruf für Schönheit und Härte. Schauen wir uns an, woher Kordes Rosen kommen und was genau eine Kordes Rose ist. Geschichte der Kordes Rosen Kordes Rosen kommen aus Deutschland. Die Wurzeln dieser Rosenart reichen bis ins Jahr 1887 zurück, als Wilhelm Kordes in einer kleinen Stadt in der Nähe von Hamburg eine Baumschule zur Produktion von Rosenpflanzen gründete. Das
Japanische Ahornbäume sind Gartenfavoriten mit ihren anmutigen, schlanken Stämmen und zarten Blättern. Sie Blickfang für jeden Garten, und viele Sorten begeistern Sie mit feurigen Herbst-Displays. Um Ihren Japanischen Ahorn glücklich zu machen, müssen Sie ihn richtig platzieren und Dünger entsprechend auftragen. Wenn
Zone 7 ist ein fantastisches Klima für den Anbau von Gemüse. Mit einem relativ kühlen Frühling und Herbst und einem heißen, langen Sommer ist es ideal für fast jedes Gemüse, solange Sie wissen, wann Sie es pflanzen. Lesen Sie weiter, um mehr über das Pflanzen eines Gemüsegartens der Zone 7 und einige der besten Gemüse für Zone 7 zu erfahren. Kühles Ja
Beschneiden kann für einige Gärtner verwirrend sein. Dies liegt daran, dass für verschiedene Pflanzen, Jahreszeiten und sogar Zonen separate Regeln gelten. Heckenschnittbäume sind nicht wirklich notwendig für die Obstproduktion, wenn die Bäume reif sind, aber es ist ein wichtiger Teil der Ausbildung der Pflanze, wenn sie wächst. Wenn
Sie werden Laubbäume finden, die in fast jedem Klima und in jeder Region der Welt glücklich wachsen. Dies schließt die USDA-Zone 4 ein, ein Gebiet in der Nähe der Nordgrenze des Landes. Dies bedeutet, dass Laubbäume der Zone 4 ziemlich kalt sein müssen. Wenn Sie an Laubbäumen in Zone 4 interessiert sind, werden Sie so viel wie möglich über kaltharte Laubbäume wissen wollen. Lesen Si