Bienen-Balsam-Blumen-Anlage - wie man Bienen-Balsam und Bienen-Balsam-Sorgfalt pflanzt



Die Bienenbalsampflanze stammt aus Nordamerika und gedeiht in Waldgebieten. Auch bekannt unter seinem botanischen Namen Monarda, ist Bienenbalsam sehr attraktiv für Bienen, Schmetterlinge und Kolibris. Die Biene Balsam Blume hat eine offene, Daisy-artige Form, mit röhrenförmigen Blütenblättern in den Farben rot, pink, lila und weiß. Bee Balm Pflanzen sind mehrjährig, kommen Jahr für Jahr zurück, um fröhliche Farbe in Ihrem Garten hinzuzufügen.

Wie man Bienenbalsam pflanzt

Bee Balm Pflanzen bevorzugen feuchten, reichen Boden und eine sonnige Lage. Bienenbalsam toleriert Schatten, besonders in heißen Sommergebieten. Pflanzen Sie es an jedem geschützten Ort, der von einer hellen Farbaufnahme profitieren würde.

Die meisten Sorten der Bienenbalsampflanze sind zwischen 2 1/2 und 4 Fuß hoch, aber es gibt auch Zwergsorten, die weniger als 10 Zoll hoch sind. Zwerg Sorten sind hervorragend für den Containergarten oder vorne in Ihrer Blumengrenze, wo Sie die zottigen, röhrenförmigen Blüten der Bienenbalsam Blume zu schätzen wissen.

Pflücken Sie häufig Bienenbalsamblumen, um die Blumenproduktion zu fördern. Deadheading, oder das Entfernen von verbrauchten Blumen, wird auch eine neue Blüte von Blüten fördern.

Bienenbalsam Pflege

Wachsende Bienenbalsam ist ziemlich einfach, solange Sie den Boden feucht halten. Geben Sie einen guten Mehrzweckdünger und arbeiten Sie ihn in den Boden rund um die Bienenbalsam-Pflanze.

Wenn Sie eine buschigere Pflanze wünschen, kneifen Sie die Stielspitzen ab, da neues Wachstum im frühen Frühling erscheint. Im Spätherbst schneiden Sie die Bienenbalsame auf ein paar Zentimeter hoch. In kalten Gebieten kann es im Winter vollständig an den Boden absterben, wird aber im Frühling wieder erscheinen.

Die Bienenbalsampflanze ist anfällig für echten Mehltau, der bei feuchtem, kühlem Wetter als grauer, pulverförmiger Staub auf den Knospen und Blättern erscheint. Wenn Ihre Bienenbalsam Pflanze Mehltau entwickelt, können Sie es mit einem Fungizid-Spray aus dem lokalen Gartencenter behandeln. Mehltau kann auch verhindert werden, indem Bienenbalsam gepflanzt wird, wo er eine gute Luftzirkulation hat und die Bewässerung von oben vermieden wird.

Wenn Sie die Biene Balsam Blume nie genossen haben, werden wachsende Bienenbalsame nicht nur einen Hauch von altmodischer Schönheit zu Ihrem Blumengarten hinzufügen; Es wird auch Schmetterlinge und Bienen für Ihren Genuss anziehen.

Vorherige Artikel:
Kräuter werden seit Jahrhunderten für kulinarische und medizinische Zwecke angebaut. Die meisten von uns kennen Petersilie, Salbei, Rosmarin und Thymian, aber was ist Diptam von Kreta? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist Dittany von Kreta? Dittany von Kreta ( Origanum dictamnus ) wird auch als Eronda, Diktamo, Cretan Diptam, Hopfen Majoran, Winterblüten und wilder Majoran bezeichnet. D
Empfohlen
Es gibt viele Arten von Lebensmitteln auf der Welt, die in unserer Region nicht üblich sind. Die Entdeckung dieser Speisen macht das kulinarische Erlebnis spannend. Zum Beispiel Adzukibohnen. Was sind Adzukibohnen? Dies sind alte asiatische Hülsenfrüchte, die gewöhnlich als Hülsenfrüchte oder getrocknete Bohnen angebaut werden, aber manchmal auch frisch verwendet werden. Sie
Seltsame kleine Beulen an Blättern und lustige Vorsprünge auf dem Laubwerk Ihrer Pflanze können ein Zeichen von Schädlings-, Bakterien- oder Pilzproblemen sein. Diese Gallen können aussehen, als würden sie die Gesundheit der Pflanze beeinträchtigen, aber Blattgallen an Pflanzen sind tatsächlich harmlos. Es gib
Wenn ich an die großen Weinanbaugebiete denke, denke ich an die kühlen oder gemäßigten Gebiete der Welt, ganz sicher nicht an den Anbau von Trauben in Zone 9. Tatsache ist jedoch, dass es für die Zone 9 viele Arten von Trauben gibt in Zone 9 wachsen? Der folgende Artikel beschreibt Trauben für Zone 9 und andere wachsende Informationen. Über
Wenn es um Ihre Blumen geht, sollten Sie wissen, dass Honigbienen Bestäubung sehr wichtig ist. Sie möchten Blumen pflanzen, die Bienen anlocken, weil Bienen dafür sorgen, dass Ihre Blumen wachsen und sich vermehren. Die Bienen bestäuben die Blüten und lassen sie wachsen. Pflanzen, die Bienen anlocken Bestäubende Insekten, insbesondere Bienen, sind für den Erfolg Ihres Blumen- oder Gemüsegartens notwendig. Bienen
Eine der besten Möglichkeiten, wie ein Gärtner den Wasserverbrauch reduzieren kann, ist der Ersatz durstiger Büsche und Hecken durch trockenheitsresistente Sträucher. Denken Sie nicht, dass Sträucher für trockene Bedingungen auf Spitzen und Dornen beschränkt sind. Sie können viele Arten finden, einschließlich trockenheitsresistente blühende Sträucher und trockenheitstolerante immergrüne Sträucher. Auswahl der
Schneeglöckchen-Blumenzwiebeln ( Galanthus ) werden sowohl in kalten Winterregionen als auch in gemäßigten Wintern angebaut, aber denken Sie daran, dass sie warme Winter wirklich nicht mögen. Also, wenn Sie in Südkalifornien, Florida oder anderen heißen Klimazonen leben, müssen Sie die Schneeglöckchenblume in Ihrem Garten weitergeben. Inform