Bienen-Balsam-Blumen-Anlage - wie man Bienen-Balsam und Bienen-Balsam-Sorgfalt pflanzt


Die Bienenbalsampflanze stammt aus Nordamerika und gedeiht in Waldgebieten. Auch bekannt unter seinem botanischen Namen Monarda, ist Bienenbalsam sehr attraktiv für Bienen, Schmetterlinge und Kolibris. Die Biene Balsam Blume hat eine offene, Daisy-artige Form, mit röhrenförmigen Blütenblättern in den Farben rot, pink, lila und weiß. Bee Balm Pflanzen sind mehrjährig, kommen Jahr für Jahr zurück, um fröhliche Farbe in Ihrem Garten hinzuzufügen.

Wie man Bienenbalsam pflanzt

Bee Balm Pflanzen bevorzugen feuchten, reichen Boden und eine sonnige Lage. Bienenbalsam toleriert Schatten, besonders in heißen Sommergebieten. Pflanzen Sie es an jedem geschützten Ort, der von einer hellen Farbaufnahme profitieren würde.

Die meisten Sorten der Bienenbalsampflanze sind zwischen 2 1/2 und 4 Fuß hoch, aber es gibt auch Zwergsorten, die weniger als 10 Zoll hoch sind. Zwerg Sorten sind hervorragend für den Containergarten oder vorne in Ihrer Blumengrenze, wo Sie die zottigen, röhrenförmigen Blüten der Bienenbalsam Blume zu schätzen wissen.

Pflücken Sie häufig Bienenbalsamblumen, um die Blumenproduktion zu fördern. Deadheading, oder das Entfernen von verbrauchten Blumen, wird auch eine neue Blüte von Blüten fördern.

Bienenbalsam Pflege

Wachsende Bienenbalsam ist ziemlich einfach, solange Sie den Boden feucht halten. Geben Sie einen guten Mehrzweckdünger und arbeiten Sie ihn in den Boden rund um die Bienenbalsam-Pflanze.

Wenn Sie eine buschigere Pflanze wünschen, kneifen Sie die Stielspitzen ab, da neues Wachstum im frühen Frühling erscheint. Im Spätherbst schneiden Sie die Bienenbalsame auf ein paar Zentimeter hoch. In kalten Gebieten kann es im Winter vollständig an den Boden absterben, wird aber im Frühling wieder erscheinen.

Die Bienenbalsampflanze ist anfällig für echten Mehltau, der bei feuchtem, kühlem Wetter als grauer, pulverförmiger Staub auf den Knospen und Blättern erscheint. Wenn Ihre Bienenbalsam Pflanze Mehltau entwickelt, können Sie es mit einem Fungizid-Spray aus dem lokalen Gartencenter behandeln. Mehltau kann auch verhindert werden, indem Bienenbalsam gepflanzt wird, wo er eine gute Luftzirkulation hat und die Bewässerung von oben vermieden wird.

Wenn Sie die Biene Balsam Blume nie genossen haben, werden wachsende Bienenbalsame nicht nur einen Hauch von altmodischer Schönheit zu Ihrem Blumengarten hinzufügen; Es wird auch Schmetterlinge und Bienen für Ihren Genuss anziehen.

Vorherige Artikel:
Was ist spanische Nadel? Obwohl die spanische Nadelpflanze ( Bidens bipinnata ) in Florida und anderen tropischen Klimazonen beheimatet ist, hat sie sich in vielen Teilen der Vereinigten Staaten eingebürgert und ist zu einem großen Schädling geworden. Spanische Nadelunkräuter sind nicht alle schlecht; Die Pflanzen zeigen attraktives Laub und winzige gelbe Blüten, die Honigbienen, Schmetterlinge und andere nützliche Insekten anlocken. Der
Empfohlen
Normalerweise denken wir an Pfirsiche als Früchte mit warmem Klima, aber wussten Sie, dass Pfirsiche kalt sein müssen? Haben Sie schon einmal von kühlenden Pfirsichbäumen gehört? Wie wäre es mit hoher Kälte? Die Kühlanforderungen für Pfirsiche sind ein wesentlicher Bestandteil der Obstproduktion. Bevor S
Können Zwiebeln kalte Temperaturen tolerieren? Das hängt davon ab, wie kalt und in welchem ​​Alter die Zwiebeln sind. Zwiebeln sind winterhart und können leichten Frost und Schnee standhalten. Junge Starts können anfällig für starke Fröste sein und müssen geschützt werden. Zwiebelkälte und Frostschutz ist einfach, aber Sie müssen die Schritte anwenden, bevor ein harter Frost neue Sprossen bedroht. Können Zwiebe
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Denver Rose Gesellschaft Mitglied Wenn Sie noch nie zuvor von ihnen gehört haben, könnten Sie sich fragen: "Was sind unter Null Rosen?" Dies sind speziell gezüchtete Rosen für kalte Klimazonen. Lesen Sie weiter, um mehr über Null-Rosen zu erfahren, und welche Arten gut in einem kalten Klima Rosenbeet funktionieren. Unt
Wenn Sie im Freien irgendwelche Blumen anbauen, ist die Wahrscheinlichkeit gut, dass Sie Impatiens gewachsen sind. Diese fröhliche Blume ist die beliebteste, die im Land angebaut wird, und das aus gutem Grund. Es ist gut im Schatten sowie teilweise Sonne, und arbeitet in Pflanzgefäßen als Hängepflanze und in Betten. Im
Zimmerpflanzen sind eine fabelhafte Sache zu haben. Sie erhellen den Raum, sie reinigen die Luft, und sie können sogar ein bisschen Gesellschaft bieten. Deshalb kann es so peinlich sein zu finden, dass Ihre Zimmerpflanzenblätter braun werden. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, warum Zimmerpflanzen braun werden und was zu tun ist, wenn Sie Zimmerpflanzen mit braunen Blättern haben. Gr
Butterfly Salbei, auch Blutbeere genannt, ist ein kleiner, hitzeverträglicher, immergrüner Strauch, der wunderschöne, winzige Blüten bildet, die sich hervorragend zum Anlocken von Schmetterlingen und anderen Bestäubern eignen. Aber wie wachsen im Garten Schmetterlingsalbeipflanzen? Lesen Sie weiter, um mehr über wachsende Cordia Butterfly Salbei und Tipps für die Schmetterling Salbei Pflege zu lernen. Schme