Rübenheerwurm-Kontrolle: Informationen zur Behandlung und Verhütung von Heerwurm



Rübenheuschwürmer sind grüne Raupen, die sich von einer Vielzahl von Zierpflanzen und Gemüsepflanzen ernähren. Die jungen Larven ernähren sich in Gruppen und haben normalerweise keine einzigartigen Markierungen, um sie von anderen Raupen zu unterscheiden. Ältere Larven entwickeln jedoch einen gelben Streifen, der von Kopf bis Schwanz verläuft und die Identifizierung erleichtert.

Es ist wichtig, einen Beetheerwurmbefall frühzeitig zu erkennen und zu behandeln, da diese älteren Raupen gegen die meisten Insektizide resistent sind. Lesen Sie weiter, um mehr über einen Beetheerwurmbefall zu erfahren und Heerwurm im Garten zu verhindern.

Was sind Rübenarmeewürmer?

Rübenheerwörmer ( Spodoptera exigua ) sind Raupen, die sich von zarten Gemüsekulturen und einigen Zierpflanzen ernähren. Sie werden normalerweise nur in südlichen Staaten und warmen, Küstenklima gefunden, wo die Wirtspflanzen durch den Winter überleben.

Die erwachsene Form ist eine mittelgroße Motte mit gesprenkelten grauen und braunen oberen Flügeln und weißen oder hellgrauen unteren Flügeln. Sie legen flaumige Massen von bis zu 80 Eiern auf die Kronen von Setzlingen oder auf die zarten Blätter von älteren Pflanzen, wo die jungen Raupen reichlich Nahrung haben, wenn sie schlüpfen. Die Larven bewegen sich langsam auf den Boden, um sich auf dem Boden zu verpuppen.

Rüben-Armwurm-Schaden identifizieren

Rübenheerwörmer fressen unregelmäßige Löcher im Laub und skelettieren schließlich die Blätter. Sie können zarte junge Transplantate auf den Boden essen und ältere Pflanzen entblättern. Sie graben sich in Gemüse, wie Salat und Kohl. Rübenarmeewürmer hinterlassen auch Furchen in zarten Früchten, insbesondere Tomaten.

Früherkennung hilft bei der Verhinderung von Heerwurm. Achten Sie auf Massen von Eiern, die mit Flusen bedeckt sind, kleine Raupen, die sich in Gruppen ernähren, oder einzelne große Raupen mit einem gelben Streifen, der an ihren Seiten verläuft.

Rüben-Heerwurm-Kontrolle

Rübenheerwurmkontrolle im Hausgarten beginnt mit der Handlese. Die Raupen in einen Behälter mit Seifenwasser fallen lassen, um sie zu töten, und dann die Kadaver ablegen und wegwerfen.

Bacillus thuringiensis (Bt-azaiwi-Stamm) und Spinosad sind natürliche Insektizide, die gegen junge Heerwürmer wirksam sind und die Umwelt nicht schädigen.

Diese Raupen sind resistent gegen die meisten chemischen Insektizide, die für den Hausgärtner zur Verfügung stehen, aber Neem-Öl-Produkte sind manchmal wirksam. Die Eier, die von einer Baumwoll- oder Fasermasse bedeckt sind, sind anfällig für die Behandlung mit Petroleumölen.

Wenn Sie sich für Insektizide entscheiden, lesen und befolgen Sie sorgfältig die Anweisungen auf dem Etikett. Achten Sie besonders auf die Zeit zwischen Behandlung und Ernte bei der Behandlung von Rübenheerwürmern auf Gemüsepflanzen. Bewahren Sie alle Insektizide in ihrem Originalbehälter auf und bewahren Sie sie außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

Jetzt, wo Sie mehr darüber wissen, was Rübenarmeewürmer und Heerwurmkontrolle sind, können Sie ihre Anwesenheit im Garten besser handhaben oder sogar verhindern.

Vorherige Artikel:
Euphorbia-Pflanzen ( Euphorbia spp.) Tragen auch den leichteren, aber weniger eleganten Namen der Wolfsmilch. Sie sind eine Familie von Pflanzen, die als Zimmerpflanzen oder gelegentlich im Freien angebaut werden können. Es gibt viele Arten von Euphorbia-Pflanzen mit faszinierenden Formen, die von Sträuchern, Kräutern oder kaktusähnlichen Exemplaren reichen. Wa
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Duftende, auffällige Blüten im Spätsommer führen viele dazu, Tuberoseknollen zu pflanzen. Polianthes tuberosa , die auch als Polyanthus Lilie bekannt ist, hat einen starken und verlockenden Duft, der seine Popularität fördert. Clus
ZZ-Pflanze ist ein langsam wachsender, zuverlässiger Darsteller, der beharrlich loyal ist, auch wenn Sie es schlecht behandeln. Es ist so eine einfache Pflanze, dass es eine gute Idee ist, mehr von ihnen zu schaffen, um sie mit Freunden und Familie zu teilen. Die Vermehrung von ZZ-Pflanzen ist einfach, kann aber neun Monate oder länger dauern.
Im zeitigen Frühjahr, als die Hartriegelblüten zu verblassen beginnen, blühen die herrlichen, duftenden Blüten des Fransenbaums auf. Fransenbäume sind hervorragende Landschaftsbäume mit vielen Eigenschaften, um sie zu empfehlen. Willst du mehr wissen? In diesem Artikel finden Sie alle Informationen zum Randbaum, die Sie benötigen. Was i
Marion Brombeeren, manchmal auch als "Cabernet of Blackberries" bezeichnet, sind die besten Brombeeren, die in Joghurt, Marmelade, Backwaren und Säften angebaut und verwendet werden. Sie haben einen komplexen, reichen Geschmack, eine tiefrote Purpurfarbe und eine überlegene Textur und Größe gegenüber anderen Brombeervarianten, und das ist nicht alles. Les
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Sonnenblumen sind beliebte Standbeine in vielen Hausgärten und der Anbau kann besonders lohnend sein. Während Sonnenblume Probleme wenige sind, können Sie sie gelegentlich begegnen. Halten Sie Ihren Garten sauber und frei von Unkraut und Schutt, ist jedoch Ihre beste Verteidigungslinie bei der Verhinderung dieser Sonnenblume Probleme auftreten. S
Wenn Sie ein nordischer Klimagärtner sind, sind Ihre Entscheidungen für winterharte Jasminpflanzen der Zone 5 sehr begrenzt, da es keine echten Jasminpflanzen der Zone 5 gibt. Kalthütiger Jasmin, wie Winterjasmin ( Jasminum nudiflorum ), kann USDA-Pflanzenhärtezone 6 mit viel Winterschutz vertragen. Di