Rüben mit dem pulverisierten Mehltau - Behandlung des pulverförmigen Mehltaus in den roten Rüben-Anlagen



Der erdige süße Geschmack der Rüben hat die Geschmacksknospen von vielen gefangen, und das Anbauen dieser schmackhaften Wurzelgemüse kann so lohnend sein. Eine Straßensperre, auf die Sie in Ihrem Garten stoßen, sind Rüben mit Mehltau. Um Ihre Rübenernte zu genießen, wissen Sie, wie Sie diese Krankheit erkennen und bekämpfen können.

Symptome von Mehltau auf Rüben

Je früher Sie Anzeichen von Mehltau auf Rüben feststellen, desto einfacher wird es, sie zu kontrollieren und zu behandeln. Ein frühes Anzeichen der Krankheit, die durch einen Pilz verursacht wird, der nur auf Rüben und Mangoldpflanzen wächst, ist die Bildung von kleinen weißen Flecken auf den Unterseiten von älteren Blättern.

Schließlich wird sich die weiße, pulverige Substanz auf alle Bereiche des Blattes und auf alle Blätter der Pflanze ausbreiten. Sie können auch beginnen, dunkle Flecken auf den Blättern zu sehen. Es kann nur eine Woche dauern, bis sich der Mehltau in den Rübenpflanzen auf alle Blätter ausbreitet.

Wie man pulverisierten Mehltau behandelt

Echter Mehltau ist ein größeres Problem für Zuckerrübenanbauer als für den durchschnittlichen Gartengärtner. Die Krankheit begrenzt nicht unbedingt die Ernte Ihrer Rüben, aber sie kann den Zuckergehalt begrenzen, was für die Erträge auf den Farmen problematisch ist. Dennoch ist es am besten, die Krankheit in Ihrem Garten unter Kontrolle zu bekommen, wenn Sie es bemerken.

Rüben mit Mehltau können mit einem Fungizid behandelt werden. Die wichtigste Überlegung bei der Behandlung der Infektion ist das Timing. Es ist viel einfacher, es in den frühen Stadien zu kontrollieren, als wenn die Krankheit unter Ihren Rübenpflanzen weit verbreitet ist. Sie können auch Maßnahmen ergreifen, um Mehltau auf Rüben in Ihrem Garten zu verhindern. Oberflächenbewässerung hält die unteren Blätter der Rübenpflanzen feucht, was das Pilzwachstum fördert. Gießen Sie Ihre Rüben stattdessen mit einem Sprinkler von oben, vorzugsweise am frühen Morgen, damit die Pflanze genügend Zeit zum Trocknen hat.

Echter Mehltau in Rüben kann zu einer heimtückischen Infektion werden. Halten Sie die Bedingungen aufrecht, um das Wachstum von Pilzen zu verhindern, und besuchen Sie, wenn nötig, Ihre Kinderkrippe, um eine Empfehlung für ein Fungizid zu erhalten und sich um die Infektion zu kümmern, sobald Sie sehen, dass sie Wurzeln schlägt.

Vorherige Artikel:
Die Calla-Lilie ( Zantedeschia aethiopica ) ist eine charakteristische, lange blühende Pflanze mit beeindruckenden trompetenförmigen Blüten auf kräftigen grünen Stielen. Dieser südafrikanische Eingeborene, der reife Höhen von 1 m erreichen kann, gilt als marginale Wasserpflanze, was bedeutet, dass er in feuchten Böden entlang von Flussufern, Teichen oder Bächen oder am Rand eines Wassergartens oder Regens wächst Garten. Während
Empfohlen
Indigo Blue war vor 5.000 Jahren eine ziemlich heiße Farbe. Die Produktion und der Handel mit diesem Farbstoff wurden heiß umkämpft, als ostindische Händler begannen, Indigo nach Europa einzuführen, wo Waid der bevorzugte Farbstoff war. Verwirrt, noch? Was ist eine Waidpflanze und welche anderen interessanten Waidpflanzeninformationen können wir ausgraben? Gibt
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wie wirkt sich der Wind auf Pflanzen aus? Wind ist Luft in Bewegung, und starke Winde können Pflanzen dazu bringen, übermäßig zu schwanken, indem sie an ihren Wurzeln ziehen und ziehen. Diese kontinuierliche Bewegung stört die Fähigkeit der Wurzeln, im Boden verankert zu bleiben, was die Fähigkeit der Pflanze, Wasser zu absorbieren, reduziert, was zu schwerem Wasserstress und sogar zum Tod führt. Werfen
Fliederhexenbesen ist ein ungewöhnliches Wachstumsmuster, das neue Triebe in Büscheln oder Büscheln wachsen lässt, so dass sie einem altmodischen Besen ähneln. Die Besen werden durch eine Krankheit verursacht, die oft den Strauch tötet. Lesen Sie weiter für Details über Hexenbesen in Flieder. Lila P
Fishbone Kaktus verfügt über viele bunte Namen. Ric Rac, Zickzack und Fishbone Orchideenkaktus sind nur einige dieser beschreibenden Moniker. Die Namen beziehen sich auf das abwechselnde Muster der Blätter entlang einer zentralen Wirbelsäule, die einem Fischskelett ähnelt. Diese beeindruckende Pflanze ist eine epiphytische Pflanze, die in niedrigen Böden wachsen kann, wo andere organische Medien vorhanden sind. Wach
Sie müssen kein Koch sein, um Lorbeer zu kennen. Diese gemeinsame Würze ist ein oft gesehenes Mitglied der Heimatlandschaften. Es ist eine leicht anzubauende Pflanze, ist aber anfällig für einige Krankheiten der Lorbeerbäume. Viele der am häufigsten vorkommenden Krankheitserreger verursachen Probleme beim Laub, dem Teil, der beim Kochen verwendet wird. Das
" Ein Apfel pro Tag hält den Doktor fern ." So geht das alte Sprichwort, und Äpfel sind tatsächlich eine der beliebtesten Früchte. Gesundheitliche Vorteile beiseite, Äpfel haben ihren Anteil von Krankheit und Schädling Probleme, die viele Züchter erlebt haben, aber sie sind auch anfällig für physiologische Störungen. Eine der