Thimble Cactus Facts: Pflege einer Fingerhut Kaktus Pflanze



Was ist ein Fingerhutkaktus? Dieser tolle kleine Kaktus entwickelt eine Reihe von kurzen, stacheligen Stämmen, von denen jeder eine Gruppe von fingerhutgroßen Ausläufern hervorbringt. Cremig gelbe Blüten erscheinen im Frühling oder Spätsommer. Bei der Reife bildet die Pflanze ein attraktives, abgerundetes Gebüsch. Wenn diese kurze Beschreibung Ihr Interesse geweckt hat, lesen Sie weiter für mehr Fingerhut Kakteen Fakten und Informationen über wachsende Fingerhut Kakteen.

Fingerhut-Kaktus-Tatsachen

Der in Zentralmexiko beheimatete Fingerhutkaktus ( Mammillaria gracilis ) eignet sich für den Anbau in den Pflanzenhärtezonen 9 bis 11 der USDA. Obwohl er Trockenheit und extreme Hitze verträgt, wird er nicht lange überleben, wenn die Temperaturen unter 25 ° C sinken .).

Dieser langsam wachsende Mammillaria-Kaktus ist eine gute Wahl für Xeriscaping oder Steingärten, aber er eignet sich auch gut in einem Behälter, der eine ausgezeichnete Zimmerpflanze bildet. Es ist im Allgemeinen sehr einfach zu wachsen.

Wie man einen Fingerhut-Kaktus anbaut

Diese Tipps zur Pflege eines Fingerhut Kaktus wird dazu beitragen, eine gesunde, glückliche Pflanze zu gewährleisten.

Wenn Ihr Klima nicht warm genug ist, um Kakteen im Freien zu züchten, können Sie Kaktus wie eine Zimmerpflanze wachsen. Verwenden Sie einen Behälter, der mit einer Topfmischung für Kakteen und Sukkulenten gefüllt ist, oder eine Kombination aus normaler Topfmischung und grobem Sand.

Behandeln Sie den Kaktus sorgfältig, da die Ableger leicht abbrechen. Alle Ableger, die auf den Boden fallen, werden jedoch Wurzeln schlagen. Denken Sie daran, wenn Sie jemals einen neuen Kaktus propagieren möchten.

Fingerhut Kaktus wird in voller Sonne oder Licht Schatten wachsen. Wenn Sie Kaktus Kaktus in voller Sonne wachsen, achten Sie darauf, es zu einem schattigen Ort zu plötzlich zu bewegen, da der Kaktus sich verbrennen kann. Nehmen Sie die Einstellung schrittweise vor.

Wasserkäfigkaktus sparsam während des Sommers. Während der Wintermonate nur gießen, wenn der Kaktus verwelkt aussieht. Lassen Sie den Boden zwischen jeder Bewässerung immer trocknen. Der Kaktus verrottet sehr schnell in feuchten Böden.

Feed Kaktus Kaktus einmal im Jahr, in der Mitte des Frühlings. Verwende einen wasserlöslichen Dünger, der auf die Hälfte verdünnt ist.

Vorherige Artikel:
Manchmal, um Pflanzen für den Innenbereich zu kultivieren, machen Sie einige Wurzelschnitte. Dies ist eine akzeptable Art, Pflanzen zu teilen, um sie entweder ins Haus zu bringen, oder um diejenigen zu teilen, die gefrostet sind, so dass man sie in neue Töpfe trennen kann. Wann immer Sie in Ihrem Haus Topfpflanzen haben, enden Sie mit dem Problem von Pflanzen mit Wurzeln.
Empfohlen
Wachsende Zitronenthymianpflanzen ( Thymus x citriodus ) sind eine schöne Ergänzung zu einem Kräutergarten, Steingarten oder Grenze oder als Containerpflanzen. Ein beliebtes Kraut, das nicht nur für seine kulinarischen Anwendungen angebaut wird, sondern auch für sein attraktives Blattwerk. Zitronen-Thymian-Pflanzen können gepflanzt werden, um eine Bodenabdeckung oder zwischen Pflastersteinen entlang eines Weges oder einer Terrasse zu bilden. Die
Passionsblumen sind kräftige, in Amerika heimische Reben, die Ihrem Garten ein tropisches Aussehen verleihen. Passionsrebblüten sind lebhaft bunt und die Reben einiger Sorten produzieren Passionsfrucht. Verschiedene Arten von Passionsblumenreben sind im Handel erhältlich, einige robuster als die einheimischen Sorten. F
Eine häufige Frage zur Kompostierung lautet: "Soll ich Asche in meinen Garten legen?" Vielleicht fragen Sie sich, ob Asche im Garten hilft oder verletzt und ob Sie Holz- oder Holzkohleasche im Garten verwenden, wie sich dies auf Ihren Garten auswirkt. Lesen Sie weiter, um mehr über die Verwendung von Holzasche im Garten zu erfahren.
Wenn Sie einzigartige Sträucher mit einer bestimmten Art von Laune wollen, betrachten Sie leafleaf Mahonia Pflanzen. Mit langen, aufrecht wachsenden Trieben aus gelben Blüten, die sich wie Oktopusbeine ausbreiten, lässt das wachsende Lederblatt Mahonia das Gefühl aufkommen, in ein Buch von Dr. Seuss getreten zu sein. Di
Friedenslilien sind keine echten Lilien, sondern in der Familie der Araceae. Sie sind schöne immergrüne Pflanzen, die cremeweiße Spathes, ähnlich wie Blumen, produzieren. Die Anwesenheit dieser Pflanzen in Ihrem Haus oder Garten kann ein Risiko für Ihre Haustiere darstellen, insbesondere für Hunde, die gerne verschiedene Pflanzen in der Landschaft kauen. Wie
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Probleme mit Pflaumenbäumen sind vielfältig und vielfältig, die durch Windausbreitung Virus-, Bakterien- und Pilzsporen auch durch Spritzwasser vertrieben werden. Pflaumenbaumkrankheiten können die Produktion von Obstpflanzen verlangsamen oder stoppen. Al