Tipps für Brunnen Grasschnitt: Zurückschneiden Brunnengras



Brunnengräser sind eine zuverlässige und schöne Ergänzung der Heimatlandschaft, die Dramatik und Höhe hinzufügt, aber ihre Natur ist es, auf den Boden zurück zu sterben, was für viele Gärtner Verwirrung stiftet. Wann beschneiden Sie Brunnengras? Im Herbst, Winter oder im Frühling? Und welche Schritte sind beim Zurückschneiden von Brunnengras erforderlich? Lesen Sie weiter, um mehr über Brunnenrasenschnitt zu erfahren.

Wann man Brunnengras zurückschneiden sollte

Die beste Zeit, Brunnengras zurück zu schneiden, ist im späten Winter oder im frühen Frühling. Das genaue Timing ist nicht so wichtig wie nur sicherzustellen, dass Sie Brunnengras zurückschneiden, bevor es beginnt, aktiv zu wachsen.

Sie wollen vermeiden, im Herbst Springbrunnen zu beschneiden, da die Pflanze noch nicht vollständig abgestorben ist. Wenn Sie im Herbst versuchen, Brunnengras zurückzuschrauben, können Sie es in einen Wachstumsschub versetzen, der es anfälliger für das kommende kalte Wetter macht und seine Chancen, den Winter zu überleben, verringert.

Schritte zum Zurückschneiden des Brunnen-Grases

Der erste Schritt, wenn Sie Brunnengras zurückschneiden, ist, die toten Stämme zu binden. Dies ist nur, um die Aufgabe zu erleichtern, Brunnengras ein wenig zu erleichtern, weil Sie nicht alle gefallenen Stängel aufräumen müssen.

Der nächste Schritt beim Brunnengrasschnitt ist es, ein Schneidwerkzeug, wie eine Baumschere oder eine Heckenschere, zu verwenden, um das Stammbündel abzuschneiden. Prune Brunnen Gras etwa 4 bis 6 Zentimeter über dem Boden. Die restlichen Stämme werden schnell unter dem neuen Wachstum versteckt werden.

Das ist alles dazu. Die Schritte, Brunnengras zu trimmen sind einfach und schnell und die Zeit zu nehmen, Brunnengras zurück zu schneiden, wird im Sommer einen schöneren "Springbrunnen" ergeben.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie Nord-Mexiko oder die südwestliche Ecke der Vereinigten Staaten besucht haben, haben Sie wahrscheinlich Ocotillo gesehen. Dramatische Pflanzen mit statuarischen, peitschenartigen Stielen, Ocotillo sind schwer zu übersehen, besonders im Frühling, wenn die langen, dornigen Stöcke mit Stacheln von feuerroten, röhrenförmigen Blüten gekippt sind. Obwoh
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Amaryllis ist eine beliebte Pflanze in vielen Häusern und Gärten. Amaryllis kann leicht aus Samen vermehrt werden, wird aber meistens durch Offsets oder Cuttage von Amaryllis-Bulbets erreicht. Amaryllis-Birnen-Vermehrung durch Samen Während Sie Amaryllis durch Samen vermehren können, dauert es mindestens drei bis fünf Jahre, um zu reifen oder zu blühen. Sie
Wenn Sie ein pflegeleichtes Immergrün mit einzigartigem, attraktivem Laub wünschen, sollten Sie sich den Riesenhonig ( Melianthus major ) ansehen, der im südwestlichen Kap in Südafrika beheimatet ist. Harter, dürreresistenter Honeybush gilt in Südafrika als Straßenräuber, Gärtner hingegen bewundern das dramatische, blaugrüne Laub. Wenn Sie
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Sie nach einem einfachen Sukkulenten suchen, um im Haus zu wachsen, entscheiden Sie sich für die Perlenkette ( Senecio rowleyanus ). Neben ihrer sorglosen Wuchsform bietet diese interessante Zimmerpflanze einen einzigartigen Blickfang im Haus.
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Das Problem der im Garten welkenden Erbsenpflanzen kann so einfach sein wie das Bedürfnis nach Wasser, oder Erbsen, die erblassen, können auch eine ernste, allgemeine Krankheit anzeigen, die Erbsenwelke genannt wird. Welke auf Erbsen (die Krankheit) ist bodenbürtig und kann die Ernte zerstören. Gr
Wenige Gartenpflanzen wachsen schneller oder höher als der Thuja Green Giant. Dieser enorme und kräftige Immergrün schießt schnell. Thuja Green Giant Pflanzen ragen schnell über Ihnen und werden in ein paar Jahren höher als Ihr Haus wachsen. Für weitere Informationen über Thuja Green Giant Pflanzen, auch Green Giant Arborvitae genannt, lesen Sie weiter. Über T
Silk floss tree, oder floss silk tree, je nachdem der richtige Name, dieses Exemplar hat hervorragende auffällige Qualitäten. Dieser Laubbaum ist ein wahrer Wahnsinniger und hat das Potential, eine Höhe von über 50 Fuß mit einer gleichen Verbreitung zu erreichen. Wachsende Seide Zahnseide Bäume sind in ihren heimischen Tropen Brasilien und Argentinien gefunden. Über