Bellflower Pflanzen: Wie Campanula Glockenblumen wachsen


Campanula oder Glockenblumen sind fröhliche, ausdauernde Blüten. Die Pflanze ist in vielen Regionen beheimatet, in denen kühle Nächte und gemäßigte Temperaturen herrschen und ideale Bedingungen für den Anbau von Glockenblumen schaffen.

Glockenblumen blühen am stärksten im Juni und Juli, können Sie aber in einigen Gegenden mit Blumen bis in den Oktober hinein erfreuen. Lernen Sie, wie man Campanula-Glockenblumen für langlebige alpin-einheimische Blumen anbaut, die die Landschaft in Grenzen und Steingärten beleben.

Glockenblume Pflanzen

Campanula ist eine Gruppe von über 300 einjährigen, zweijährigen und mehrjährigen Pflanzen, die mehrere Größen und Farben umfassen. Das Hauptmerkmal sind die nach oben offenen, schalenförmigen Blüten in den Farben Pink und Weiß, aber vor allem Lavendel oder Hellblau. Die Pflanzen werden sich über die Jahreszeiten verteilen und die niedriger wachsenden Sorten bilden eine ausgezeichnete Bodenbedeckung. Die meisten Glockenblumen beginnen im Juli zu blühen und blühen bis zum Frost.

Bedingungen für den Anbau von Glockenblumen

Glockenblumen schneiden am besten in den Klimazonen 4 und höher der USDA-Pflanze ab, können aber in Zone 3 mit etwas Schutz wachsen. Sie sind kaltharte Pflanzen, die in Gebieten mit harten Wintern nützlich sind.

Sie benötigen volle Sonne für die beste Blütenproduktion und gut durchlässigen Boden mit mäßiger Feuchtigkeit. Nach ihrer Herstellung können Glockenblumen Trockenperioden tolerieren. Die Bodenbedingungen für den Anbau von Glockenblumen können in jedem pH-Bereich liegen, einschließlich stark sauren.

Wie man Campanula Bellblumen anbaut

Campanula kann aus Samen oder aus Rhizomen wachsen. Die kleinen Samen sollten im Frühjahr in vorbereiteten Boden gehen, nachdem alle Frostgefahr vorüber ist. Achten Sie darauf, Sämlinge bei der Pflege von Glockenblumen mäßig feucht zu halten.

Um Rhizome zu pflanzen, schneiden Sie sie von der Stammpflanze an einem Wurzelknoten ab und vergraben die Wurzeln im Boden.

Glockenblume Pflege

Die Pflege von Glockenblumen erfordert kein Fachwissen. Wie bei den meisten Stauden sind sie winterharte Pflanzen, die eine ganze Reihe von extremen Wetter- und Trockenbedingungen vertragen.

Bellflower Care beinhaltet Deadheading, um mehr Blüten und eine längere Haltbarkeit zu fördern. Sie können es auch im späten Winter bis zum frühen Frühling auf den Boden schneiden, um die Pflanze zu verjüngen. Auch einige Glockenblumenarten haben ein invasives Potential und die Samen müssen entfernt werden, bevor sie sich ausbreiten.

Sorten von Bellflower Pflanzen

Es gibt viele Arten von Glockenblumen. Einige der häufigsten gehören:

  • Bluebells - Bluebells sind eine der häufigsten Campanula. Diese kleinen Waldblumen sind in Nordamerika in Hochlandfeldern verbreitet. Scotch bluebell ist auf den Britischen Inseln heimisch und kann 10 cm groß werden.
  • Zwergglockenblume - Zwergglockenblume ist nützlich in Containergärten und in Steinbruch Spalten verstaut. Es wird nur 3 Zoll groß, kann aber 15 Zoll breit verbreiten.
  • Karpaten Harebell - Carpathian Hare Bells erreichen 12 Zoll und sind eine der kältesten hardy Exemplare.
  • Amerikanischer Glockenblume - American Glockenblume ist eine kräftige Sämaschine und kann eine lästige Pflanze werden, aber die 1-Zoll breiten echten blauen Blumen sind den zusätzlichen Aufwand wert, um es unter Kontrolle zu halten.

Vorherige Artikel:
Es ist alltäglich, mich außerhalb des Lesens zu finden; es sei denn, es ist Monsun oder es gibt einen Schneesturm. Ich liebe nichts lieber als meine zwei großen Leidenschaften zu vereinen, zu lesen und meinen Garten, so dass es keine große Überraschung ist, dass ich nicht alleine bin, so dass ein neuer Trend zum Lesen von Gartengestaltung entstanden ist. Las
Empfohlen
Das Züchten von Orangen in Zone 8 ist möglich, wenn Sie bereit sind, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Im Allgemeinen sind Orangen in Gebieten mit kalten Wintern nicht gut, daher müssen Sie bei der Auswahl einer Sorte und einer Pflanzstelle vorsichtig sein. Lesen Sie weiter für Tipps zum Orangenanbau in Zone 8 und robusten Orangenbaumsorten. Ora
Hier ist eine Baumart, die Sie in Ihrer Gegend nicht wild wachsen sehen. Kurrajong-Flaschenbäume ( Brachychiton populneus ) sind winterharte Evergreens aus Australien mit flaschenförmigen Stämmen, die der Baum für die Wasserspeicherung verwendet. Die Bäume werden auch Spitzschnabel Kurrajongs genannt. Das
Ein Kompostierungsprogramm ist eine fantastische Möglichkeit, Küchenabfälle und Gartenabfälle in Ihrem Garten zu verarbeiten. Kompost ist reich an Nährstoffen und liefert den Pflanzen wertvolles organisches Material. Während die Kompostierung relativ einfach ist, erfordert die Bekämpfung von Schädlingen in Komposthaufen eine gewisse Voraussicht und richtige Komposthaufensysteme. Sollte
Wenn Sie jemals asiatische Küche gekocht haben, besonders Thai, dann haben Sie eine gute Chance, dass Sie Zitronengras aus dem Lebensmittelgeschäft gekauft haben. Aber wussten Sie, dass, wenn Sie einmal Zitronengras gekauft haben, Sie es nie wieder kaufen sollten? Zitronengras ist eine dieser Wunderpflanzen: Es schmeckt gut, es riecht toll, und wenn man es schneidet, wächst die Pflanze gleich wieder. A
Feigen sind eine wunderbare und einzigartige Frucht, und sie kommen nicht billig (oder frisch, normalerweise) im Supermarkt. Deshalb ist es so wertvoll, einen eigenen Feigenbaum zu haben, wenn du es kannst. Es gibt viele Feigensorten auf dem Markt, und es ist wichtig, diejenige zu finden, die am besten zu Ihnen passt
Jade Pflanzen sind widerstandsfähige und schöne Pflanzen, und weil sie so einfach zu wachsen sind, können einige zu der Größe wachsen, wo Jade Pflanzenschnitt benötigt wird. Während Jade Pflanzen nicht beschnitten werden müssen, kann ein wenig über Beschneiden Jade Pflanzen eine Pflanze auf eine akzeptable Größe halten. Unten fin