Bellflower Pflanzen: Wie Campanula Glockenblumen wachsen


Campanula oder Glockenblumen sind fröhliche, ausdauernde Blüten. Die Pflanze ist in vielen Regionen beheimatet, in denen kühle Nächte und gemäßigte Temperaturen herrschen und ideale Bedingungen für den Anbau von Glockenblumen schaffen.

Glockenblumen blühen am stärksten im Juni und Juli, können Sie aber in einigen Gegenden mit Blumen bis in den Oktober hinein erfreuen. Lernen Sie, wie man Campanula-Glockenblumen für langlebige alpin-einheimische Blumen anbaut, die die Landschaft in Grenzen und Steingärten beleben.

Glockenblume Pflanzen

Campanula ist eine Gruppe von über 300 einjährigen, zweijährigen und mehrjährigen Pflanzen, die mehrere Größen und Farben umfassen. Das Hauptmerkmal sind die nach oben offenen, schalenförmigen Blüten in den Farben Pink und Weiß, aber vor allem Lavendel oder Hellblau. Die Pflanzen werden sich über die Jahreszeiten verteilen und die niedriger wachsenden Sorten bilden eine ausgezeichnete Bodenbedeckung. Die meisten Glockenblumen beginnen im Juli zu blühen und blühen bis zum Frost.

Bedingungen für den Anbau von Glockenblumen

Glockenblumen schneiden am besten in den Klimazonen 4 und höher der USDA-Pflanze ab, können aber in Zone 3 mit etwas Schutz wachsen. Sie sind kaltharte Pflanzen, die in Gebieten mit harten Wintern nützlich sind.

Sie benötigen volle Sonne für die beste Blütenproduktion und gut durchlässigen Boden mit mäßiger Feuchtigkeit. Nach ihrer Herstellung können Glockenblumen Trockenperioden tolerieren. Die Bodenbedingungen für den Anbau von Glockenblumen können in jedem pH-Bereich liegen, einschließlich stark sauren.

Wie man Campanula Bellblumen anbaut

Campanula kann aus Samen oder aus Rhizomen wachsen. Die kleinen Samen sollten im Frühjahr in vorbereiteten Boden gehen, nachdem alle Frostgefahr vorüber ist. Achten Sie darauf, Sämlinge bei der Pflege von Glockenblumen mäßig feucht zu halten.

Um Rhizome zu pflanzen, schneiden Sie sie von der Stammpflanze an einem Wurzelknoten ab und vergraben die Wurzeln im Boden.

Glockenblume Pflege

Die Pflege von Glockenblumen erfordert kein Fachwissen. Wie bei den meisten Stauden sind sie winterharte Pflanzen, die eine ganze Reihe von extremen Wetter- und Trockenbedingungen vertragen.

Bellflower Care beinhaltet Deadheading, um mehr Blüten und eine längere Haltbarkeit zu fördern. Sie können es auch im späten Winter bis zum frühen Frühling auf den Boden schneiden, um die Pflanze zu verjüngen. Auch einige Glockenblumenarten haben ein invasives Potential und die Samen müssen entfernt werden, bevor sie sich ausbreiten.

Sorten von Bellflower Pflanzen

Es gibt viele Arten von Glockenblumen. Einige der häufigsten gehören:

  • Bluebells - Bluebells sind eine der häufigsten Campanula. Diese kleinen Waldblumen sind in Nordamerika in Hochlandfeldern verbreitet. Scotch bluebell ist auf den Britischen Inseln heimisch und kann 10 cm groß werden.
  • Zwergglockenblume - Zwergglockenblume ist nützlich in Containergärten und in Steinbruch Spalten verstaut. Es wird nur 3 Zoll groß, kann aber 15 Zoll breit verbreiten.
  • Karpaten Harebell - Carpathian Hare Bells erreichen 12 Zoll und sind eine der kältesten hardy Exemplare.
  • Amerikanischer Glockenblume - American Glockenblume ist eine kräftige Sämaschine und kann eine lästige Pflanze werden, aber die 1-Zoll breiten echten blauen Blumen sind den zusätzlichen Aufwand wert, um es unter Kontrolle zu halten.

Vorherige Artikel:
Unkrautsamen ( Abutilon theophrasti ), die auch als Knöterich, wilde Baumwolle, butterprint und indische Malve bekannt sind, stammen aus Südasien. Diese invasiven Pflanzen verheeren Verwüstungen in Feldfrüchten, Straßenrändern, gestörten Flächen und Weiden. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie Sie Velvetleaf loswerden. Was is
Empfohlen
Mandelbäume bieten auffällige, duftende Blüten und bei entsprechender Pflege eine Ernte von Nüssen. Aber wenn Sie darüber nachdenken, diese Bäume in Ihrem Garten zu pflanzen, sollten Sie sich über Mandelbaumprobleme im Klaren sein. Mögliche Probleme mit Mandelbäumen sind sowohl Mandelerkrankungen als auch Schädlinge. Um mehr
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Hahnenkamm-Blume ist ein jährlicher Zusatz zum Blumenbeet, allgemein genannt für die rote Vielzahl ähnlich gefärbt zum Kamm des Hahns auf einem Hahnkopf. Hahnenkamm, Celosia cristata , traditionell in der roten Sorte angebaut, blüht auch in gelb, pink, orange und weiß. Unte
Stiefmütterchen sind fröhliche kleine Pflanzen, die im Allgemeinen mit sehr wenigen Problemen und minimaler Aufmerksamkeit wachsen. Es treten jedoch Stiefmütterchen auf. Bei einem kranken Stiefmütterchen besteht die Behandlung darin, kranke Stiefmütterchenpflanzen durch gesündere Pflanzen zu ersetzen. Die
Es gibt nichts frischeres riechen oder schmecken als eine reife Zitrone von Ihrem eigenen Zitronenbaum. Zitronenbäume sind eine schöne Ergänzung zu jeder Landschaft oder jedem Wintergarten, da sie das ganze Jahr über Obst und Blumen produzieren. Zitronen zur richtigen Zeit zu ernten, bedeutet, deinen Baum regelmäßig zu überprüfen. Lesen
Ausreichende Feuchtigkeit ist entscheidend für den erfolgreichen Anbau von Pflanzen. Für die meisten Pflanzen ist zu viel Wasser gefährlicher als nicht genug. Der Schlüssel ist, zu lernen, Bodenfeuchtigkeit effektiv zu messen und Pflanzen nur dann zu bewässern, wenn sie es brauchen, nicht nach einem festgelegten Zeitplan. Übe
Haben Sie schon einmal eine Hortensie in voller Blüte gesehen? Sie sind eine der schönsten Gartenpflanzen, die Sie jemals sehen werden. Sie ergänzen die Vasen im Haus und kommen in absolut schönen Farben. Weil sie die meiste Zeit so schön sind, merken Sie wirklich, wenn Ihre Hortensien nicht blühen werden. Es i