Tipps, wie man Himbeeren und die Pflege von Himbeerpflanzen plant



Von Kathehe Mierzejewski

Wachsende Himbeersträucher ist eine gute Möglichkeit, Ihre eigenen Gelees und Marmeladen zu machen. Himbeeren sind reich an Vitamin A und C, also schmecken sie nicht nur gut, sondern sie sind auch gut für Sie.

Wie man Himbeeren pflanzt

Wenn Sie wissen möchten, wie man Himbeeren anbaut, sollten Sie zuerst wissen, dass Himbeeren kurz nach Erdbeeren reifen. Sie bevorzugen einen sandigen Lehmboden, der reich an organischen Stoffen ist. Der Boden sollte gut durchlässig sein und einen pH-Wert von etwa 5, 8 bis 6, 5 aufweisen.

Wenn Sie darüber nachdenken, wie man Himbeeren anbaut, sollten Sie wissen, dass wachsende Himbeersträucher Sonnenschein bevorzugen, deshalb sollten sie in einem Gebiet gepflanzt werden, das sechs bis acht Stunden Sonnenschein pro Tag bekommt. Wann pflanzt man Himbeeren? Sie können sie im frühen Frühling pflanzen.

Eines der Dinge zu erinnern, wenn Sie darüber nachdenken, wie Himbeeren zu wachsen ist, dass Sie nicht innerhalb von 300 Fuß von wilden Brombeersträucher pflanzen sollten. Sie sollten auch Abstand vom Boden halten, in dem Tomaten oder Kartoffeln innerhalb des letzten Jahres oder so angebaut wurden. Dies liegt daran, dass wilde Brombeeren, Tomaten und Kartoffeln anfällig für die gleiche Art von Pilz sind, für die der Himbeerstrauch anfällig ist, und diese Vorsichtsmaßnahme verhindert, dass Ihre Himbeeren den Pilz fangen.

Pflege von Himbeerpflanzen

Achten Sie beim Raspeln darauf, dass der Boden frei von Unkraut ist. Achten Sie auch darauf, regelmäßig die Büsche zu bewässern. Sie können einen Strohmulch verwenden, um das Unkraut unter Kontrolle zu halten.

Wenn Sie auf Himbeerpflanzen aufpassen, möchten Sie sicher sein, sie zweimal im Jahr zu düngen, das erste Jahr, das Sie sie pflanzen. Danach können Sie Ihre wachsenden Himbeersträucher jährlich düngen. Sie werden 2 bis 3 Pfund 10-10-10 Dünger pro 100 Fuß der Reihe verwenden. Verringere das, wenn du nur ein paar Büsche pflanzt.

Sie müssen auch Himbeeren als Teil ihrer Pflege schneiden. Sommer Himbeeren sollten zweimal im Jahr beschnitten werden. Sie werden die wachsenden Himbeersträucher im Frühjahr und direkt nach der Ernte der frischen Beeren beschneiden wollen. Immergrüne rote Himbeeren sollten zweimal pro Jahr beschnitten werden, da dies zwei Pflanzen pro Saison liefert.

Die Pflege von Himbeerpflanzen klingt nach viel Arbeit, aber es ist wirklich ganz einfach. Sie können diese Büsche trainieren, um an Zäunen zu wachsen und sogar auf Spalieren zu klettern.

Sie werden wissen, dass Ihre Beeren reif genug sind, um zu essen, wenn sie voller Farbe sind. Sie können mit der täglichen Probenahme beginnen, bis Sie die richtige Süße erhalten. Achten Sie darauf, Ihre Himbeeren vor den Vögeln zu ernten!

Vorherige Artikel:
Ligustrum-Pflanzen, auch bekannt als Liguster, tolerieren eine Vielzahl von Bedingungen und gehören zu den einfachsten Sträuchern und kleinen Bäumen, die wachsen. Wegen ihrer Vielseitigkeit und anspruchslosen Natur werden sie häufig in Heimatlandschaften verwendet. Plant sie als Hecken, Gründungspflanzen, Terrassenbäume oder in Strauchrändern. Lasse
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Crown Gall Krankheit ist wirklich ein harter Kunde in den Rosenbeeten und ein Herzbrecher zu behandeln, wenn es einen Lieblingsrosenbusch angreift. Es ist normalerweise besser, den infizierten Rosenbusch auszugraben und zu zerstören, sobald er diese bakterielle Infektion kontrahiert, als es zu versuchen und zu behandeln.
Boysenberries sind eine beliebte Frucht, eine Hybride unter vielen anderen Sorten von Zuckerrohrbeeren. Sie werden am häufigsten in Gärten in den warmen, feuchten Regionen des nordwestlichen Pazifiks der USA angebaut und können auch erfolgreich in Containern gezüchtet werden, vorausgesetzt, sie werden gut bewässert und beschnitten. Les
Die Suche nach einer Reihe von Löchern in Ihren Zimmerpflanzen kann frustrierend sein, aber Löcher in Topfpflanzen sind nicht ungewöhnlich, besonders im Herbst und Winter. Wenn das Wetter kühler wird, suchen Nagetiere oft Schutz im Haus. Obwohl sie nicht unbedingt Zimmerpflanzen fressen, sehen Nagetiere die lockere Blumenerde oft als einen großartigen Ort zur Aufbewahrung von Essensresten und können eine Menge Schaden anrichten. Nage
Es gibt nichts wie das Gefühl von frischem, grünem Gras zwischen den nackten Zehen, aber das sensorische Gefühl verwandelt sich in eine Verwirrung, wenn der Rasen schwammig ist. Spongy Sod ist eine Folge von überschüssigem Rasen in Rasen. Rasenbedeckung loswerden braucht mehrere Schritte und einen entschlossenen Gärtner. Erle
Der sich ausbreitende Zwergmispel ist ein attraktiver, blühender, mittelgroßer Strauch, der sowohl als Hecken- als auch als Solitärpflanze beliebt ist. Lesen Sie weiter, um mehr über die Verbreitung von Zwergmispeln und Tipps für den Anbau von Cotoneaster-Sträuchern im Garten und in der Landschaft zu erfahren. Verb
Philodendren sind sehr beliebte Zimmerpflanzen mit großen, attraktiven, tief segmentierten Blättern. Sie sind besonders geschätzt für ihre Fähigkeit, in niedrigen, künstlichen Licht gedeihen. Manchmal können ihre Blätter jedoch gelb oder braun und ungesund aussehen. Lesen Sie weiter nach Ursachen für Philodendron Blätter gelb und braun, und was Sie dagegen tun können. Warum sin