Vorteile von Zimt auf Pflanzen: Mit Zimt für Schädlinge, Stecklinge und Fungizid



Zimt ist ein wunderbarer Zusatz zu Keksen, Kuchen und jeder Menge anderer Nahrungsmittel, aber für Gärtner ist es viel mehr. Dieses vielseitige Gewürz kann verwendet werden, um Stecklinge zu verwurzeln, um zu verhindern, dass Pilze kleine Setzlinge töten, und um Schädlinge von Ihrem Zuhause fernzuhalten. Sobald Sie lernen, Zimtpulver für die Pflanzengesundheit zu verwenden, werden Sie zweimal darüber nachdenken, raue Chemikalien für Ihre Gartenbedürfnisse zu ergreifen.

Vorteile von Zimt auf Pflanzen

Die Vorteile von Zimt auf Pflanzen sind weit verbreitet und Sie können fast täglich für das Gewürz greifen. Hier sind einige der häufigsten Anwendungen von Zimt in Gärten:

Zimt für Schädlinge

Wenn Sie ein Problem mit Ameisen in Ihrem Haus oder Gewächshaus haben, ist Zimt eine gute Abschreckung. Ameisen laufen nicht gerne dort hin, wo Zimtpulver liegt, so dass Sommerameisen-Probleme verringert werden.

Verwenden Sie Zimt für Schädlinge innerhalb und außerhalb Ihres Hauses. Finde ihren Eingang und streue Zimtpulver in den Weg. Cinnamon wird die Ameisen in deinem Haus nicht töten, aber es wird helfen, sie davon abzuhalten, nach drinnen zu kommen. Wenn Sie Probleme mit Ameisen in der Sandbox Ihres Kindes haben, mischen Sie einen Behälter Zimtpulver mit dem Sand und mischen Sie ihn gut. Ameisen werden sich vom Sand fernhalten.

Zimt als Bewurzelungsmittel

Zimt als Bewurzelungsmittel ist ebenso nützlich wie Weidenwasser oder Hormonwurzelpulver. Eine einzige Anwendung auf den Stamm, wenn Sie den Schnitt anpflanzen, wird das Wurzelwachstum in fast jeder Pflanzensorte stimulieren.

Geben Sie Ihren Stecklingen mit Hilfe von Zimtpulver einen schnellen Start. Gieße einen Löffel auf ein Papiertuch und rolle die feuchten Stielenden in den Zimt. Pflanzen Sie die Stiele in frischen Blumenerde. Der Zimt wird den Stamm ermutigen, mehr Stämme zu produzieren, während er hilft, den Pilz zu verhindern, der die Krankheit verursacht.

Zimt Fungizid Kontrolle

Das Abschwächen von Krankheiten ist ein Pilz-basiertes Problem, das kleine Sämlinge trifft, gerade als sie zu wachsen beginnen. Zimt hilft, dieses Problem zu verhindern, indem es den Pilz tötet. Es funktioniert auch mit anderen pilzlichen Problemen, die auf älteren Pflanzen gezeigt werden, wie Schleimpilz und mit Abschreckpilzen in Pflanzgefäßen.

Nutzen Sie die Zimt-Fungizid-Kontrolle, indem Sie ein Zimtspray für Pflanzen herstellen. Zimt in warmes Wasser einrühren und über Nacht ziehen lassen. Die Flüssigkeit durch einen Kaffeefilter geben und die Ergebnisse in eine Sprühflasche geben. Sprühen Sie die Stängel und Blätter der betroffenen Pflanzen und beschneiden Sie die Blumenerde in Pflanzen mit Pilzproblemen.

Vorherige Artikel:
Der Anbau von Kräutern erfordert ein Minimum an Sorgfalt, da die Pflanzen normalerweise schnell wachsen und viele von ihnen aufgrund der hohen Mengen an ätherischem Öl in den Blättern bereits eine gewisse Insektenresistenz aufweisen. Aber selbst diese ziemlich störungsfreien Anlagen können zu Problemen führen. Ein s
Empfohlen
Verbene ist eine beliebte Pflanze für Blumenbeete, aber es gibt so viele verschiedene Arten von Eisenkraut, alle mit unterschiedlichen Eigenschaften und Aussehen. Um diese großartige Pflanze zu einem Teil Ihres Gartens zu machen, erfahren Sie mehr über die verschiedenen Arten von Eisenkraut und wählen Sie diejenigen, die am besten in Ihren Betten funktionieren. Wa
Können japanische Ahorne in Containern angebaut werden? Ja, sie können. Wenn Sie eine Veranda, eine Terrasse oder sogar eine Feuerleiter haben, haben Sie alles, was Sie brauchen, um japanische Ahornbäume in Containern zu züchten. Diese anmutigen, schlanken Ahornbäume ( Acer palmatum ) gedeihen in Töpfen, solange Sie wissen, wie man sie anpflanzt. Wenn
Basilikum ist eines der vielseitigsten Kräuter und kann Ihnen bei sonnigem Sommerwetter große Erträge bringen. Die Blätter der Pflanze sind der Hauptbestandteil der würzigen Pestosauce und werden frisch in Salaten, Sandwiches und vielen anderen Rezepten verwendet. Die frischen Blätter werden während der Wachstumsperiode verwendet, aber die Pflanze wird zurücksterben, sobald die Temperaturen abkühlen. Das Tro
Orchideen können eine der gefürchtetsten Zimmerpflanzen im Arsenal sein; Gärtner überall haben gehört, wie pingelig sie sind über die Anbaubedingungen und alle Probleme wachsen Orchideen, die andere Menschen erlebt haben. Die Wahrheit ist, dass Orchideen relativ robust sind, wenige ernste Probleme haben und viele in einem Innenraum ziemlich leicht wachsen. Es h
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Johnsongras ( Sorghum halepense ) hat Landwirte seit seiner Einführung als Futterpflanze geplagt. Dieses invasive und schädliche Gras ist so außer Kontrolle geraten, dass viele Staaten Grundbesitzer brauchen, um Johnson-Gras zu töten. We
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Orchideen sind einige der am häufigsten angebauten Zimmerpflanzen. Wenn sie gute Wachstumsbedingungen haben, ist es nicht schwer zu lernen, wie man sich um Orchideen kümmert. Lesen Sie weiter, um ein paar Orchideenpflegetipps zu bekommen. Wie pflege ich eine Orchideenblume?