Vorteile von Zimt auf Pflanzen: Mit Zimt für Schädlinge, Stecklinge und Fungizid



Zimt ist ein wunderbarer Zusatz zu Keksen, Kuchen und jeder Menge anderer Nahrungsmittel, aber für Gärtner ist es viel mehr. Dieses vielseitige Gewürz kann verwendet werden, um Stecklinge zu verwurzeln, um zu verhindern, dass Pilze kleine Setzlinge töten, und um Schädlinge von Ihrem Zuhause fernzuhalten. Sobald Sie lernen, Zimtpulver für die Pflanzengesundheit zu verwenden, werden Sie zweimal darüber nachdenken, raue Chemikalien für Ihre Gartenbedürfnisse zu ergreifen.

Vorteile von Zimt auf Pflanzen

Die Vorteile von Zimt auf Pflanzen sind weit verbreitet und Sie können fast täglich für das Gewürz greifen. Hier sind einige der häufigsten Anwendungen von Zimt in Gärten:

Zimt für Schädlinge

Wenn Sie ein Problem mit Ameisen in Ihrem Haus oder Gewächshaus haben, ist Zimt eine gute Abschreckung. Ameisen laufen nicht gerne dort hin, wo Zimtpulver liegt, so dass Sommerameisen-Probleme verringert werden.

Verwenden Sie Zimt für Schädlinge innerhalb und außerhalb Ihres Hauses. Finde ihren Eingang und streue Zimtpulver in den Weg. Cinnamon wird die Ameisen in deinem Haus nicht töten, aber es wird helfen, sie davon abzuhalten, nach drinnen zu kommen. Wenn Sie Probleme mit Ameisen in der Sandbox Ihres Kindes haben, mischen Sie einen Behälter Zimtpulver mit dem Sand und mischen Sie ihn gut. Ameisen werden sich vom Sand fernhalten.

Zimt als Bewurzelungsmittel

Zimt als Bewurzelungsmittel ist ebenso nützlich wie Weidenwasser oder Hormonwurzelpulver. Eine einzige Anwendung auf den Stamm, wenn Sie den Schnitt anpflanzen, wird das Wurzelwachstum in fast jeder Pflanzensorte stimulieren.

Geben Sie Ihren Stecklingen mit Hilfe von Zimtpulver einen schnellen Start. Gieße einen Löffel auf ein Papiertuch und rolle die feuchten Stielenden in den Zimt. Pflanzen Sie die Stiele in frischen Blumenerde. Der Zimt wird den Stamm ermutigen, mehr Stämme zu produzieren, während er hilft, den Pilz zu verhindern, der die Krankheit verursacht.

Zimt Fungizid Kontrolle

Das Abschwächen von Krankheiten ist ein Pilz-basiertes Problem, das kleine Sämlinge trifft, gerade als sie zu wachsen beginnen. Zimt hilft, dieses Problem zu verhindern, indem es den Pilz tötet. Es funktioniert auch mit anderen pilzlichen Problemen, die auf älteren Pflanzen gezeigt werden, wie Schleimpilz und mit Abschreckpilzen in Pflanzgefäßen.

Nutzen Sie die Zimt-Fungizid-Kontrolle, indem Sie ein Zimtspray für Pflanzen herstellen. Zimt in warmes Wasser einrühren und über Nacht ziehen lassen. Die Flüssigkeit durch einen Kaffeefilter geben und die Ergebnisse in eine Sprühflasche geben. Sprühen Sie die Stängel und Blätter der betroffenen Pflanzen und beschneiden Sie die Blumenerde in Pflanzen mit Pilzproblemen.

Vorherige Artikel:
Gärtner neigen dazu, Bambuspflanzen als blühend in den heißesten Gebieten der Tropen zu denken. Und das ist wahr. Einige Sorten sind jedoch winterhart und wachsen dort, wo es im Winter schneit. Wenn Sie in Zone 7 leben, müssen Sie robuste Bambuspflanzen finden. Lesen Sie weiter für Tipps zum Bambusanbau in Zone 7. Har
Empfohlen
Petersilie ist mehr als eine frilly Garnierung. Es ist mit den meisten Nahrungsmitteln gut verträglich, reich an Vitamin A und C und eine wichtige Quelle für Kalzium und Eisen - all dies macht es zu einem Muss im Kräutergarten. Die meisten von uns kaufen unsere Kräuterstarts, aber kann Petersilie aus Samen angebaut werden? We
Bananenbäume sind ein Grundnahrungsmittel vieler heißer Wetterlandschaften. Während sie sehr dekorativ sind und oft wegen ihrer tropischen Blätter und leuchtenden Blüten angebaut werden, produzieren die meisten Sorten auch Früchte. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Bananenstauden bekommt, um Früchte zu produzieren. Banane
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Primelblumen ( Primula polyantha ) blühen im frühen Frühling und bieten eine Vielzahl von Form, Größe und Farbe. Sie eignen sich für den Einsatz in Gartenbeeten und Rabatten sowie in Containern oder zur Einbürgerung von Rasenflächen. In der Tat, wenn die richtigen Wachstumsbedingungen gegeben sind, werden sich diese kräftigen Pflanzen jedes Jahr vermehren und der Landschaft atemberaubende Farben hinzufügen. Die Blüt
Rübenheuschwürmer sind grüne Raupen, die sich von einer Vielzahl von Zierpflanzen und Gemüsepflanzen ernähren. Die jungen Larven ernähren sich in Gruppen und haben normalerweise keine einzigartigen Markierungen, um sie von anderen Raupen zu unterscheiden. Ältere Larven entwickeln jedoch einen gelben Streifen, der von Kopf bis Schwanz verläuft und die Identifizierung erleichtert. Es ist
Für eine bessere Bodenqualität und Platzersparnis im Garten sollte ein biointensiver Gartenbau in Betracht gezogen werden. Lesen Sie weiter, um mehr über die biointensive Pflanzmethode und den Anbau eines biointensiven Gartens zu erfahren. Was ist Biointensive Gartenarbeit? Biointensive Gartenarbeit konzentriert sich sehr auf die Qualität des Bodens. We
Obwohl sie im Frühjahr und Sommer stachelige Fliederblüten produzieren, werden die Lyra-Salbeipflanzen vor allem wegen ihres bunten Laubs geschätzt, das im Frühjahr tiefgrün oder weinrot erscheint. Die Farbe wird im Laufe der Saison immer intensiver, und einige Sorten färben sich im Herbst eindrucksvoll rot. Möch