Kompostierung menschlicher Abfälle: Verwendung menschlicher Abfälle als Kompost



Von Mary Dyer, Master Naturalist und Master Gardener

In diesem Zeitalter des Umweltbewußtseins und des nachhaltigen Lebens scheint die Kompostierung von menschlichen Abfällen, die manchmal als Humane bekannt sind, sinnvoll zu sein. Das Thema ist sehr umstritten, aber die meisten Experten sind sich einig, dass die Verwendung menschlichen Abfalls als Kompost keine gute Idee ist. Andere glauben jedoch, dass die Kompostierung mit menschlichen Abfällen effektiv sein kann, aber nur dann, wenn sie nach anerkannten Protokollen und strengen Sicherheitsrichtlinien erfolgt. Lassen Sie uns mehr über die Kompostierung von menschlichen Abfällen erfahren.

Ist es sicher, menschlichen Abfall zu kompostieren?

Im Hausgarten gelten kompostierte menschliche Abfälle als unsicher für die Verwendung in der Nähe von Gemüse, Beeren, Obstbäumen oder anderen essbaren Pflanzen. Obwohl menschliche Abfälle reich an pflanzengesunden Nährstoffen sind, enthält sie auch Viren, Bakterien und andere Krankheitserreger, die durch Standard-Kompostierungsprozesse nicht effektiv entfernt werden.

Obwohl das Management menschlicher Abfälle zu Hause in der Regel nicht sinnvoll oder verantwortungsvoll ist, verfügen große Kompostierungsanlagen über die Technologie, die Abfälle bei extrem hohen Temperaturen über längere Zeiträume zu verarbeiten. Das resultierende Produkt wird stark reguliert und häufig von der Environmental Protection Agency (EPA) getestet, um sicherzustellen, dass Bakterien und Krankheitserreger unterhalb der Nachweisgrenze liegen.

Der hochverarbeitete Klärschlamm, allgemein als Biosolid-Abfall bekannt, wird häufig in landwirtschaftlichen Anwendungen eingesetzt, wo er die Bodenqualität verbessert und die Abhängigkeit von chemischen Düngemitteln verringert. Allerdings sind strikte Aufzeichnungen und Berichte erforderlich. Trotz des Hightech-Prozesses, der genau überwacht wird, sind einige Umweltgruppen besorgt, dass das Material Boden und Feldfrüchte kontaminieren könnte.

Mit Humanure in Gärten

Befürworter der Verwendung von Humur in Gärten verwenden oft Komposttoiletten, die dazu bestimmt sind, menschliche Abfälle sicher zu enthalten, während das Material in verwendbaren Kompost umgewandelt wird. Eine Kompostierungstoilette kann eine teure kommerzielle Vorrichtung oder eine hausgemachte Toilette sein, in der Abfall in Eimern gesammelt wird. Der Abfall wird in Komposthaufen oder -kästen verbracht, wo er mit Sägemehl, Grasschnitt, Küchenabfällen, Zeitungspapier und anderem kompostierbarem Material vermischt wird.

Die Kompostierung menschlicher Abfälle ist ein riskantes Geschäft und erfordert ein Kompostsystem, das eine hohe Temperatur erzeugt und die Temperatur lange genug aufrechterhält, um Bakterien und Krankheitserreger abzutöten. Obwohl einige kommerzielle Kompostierungstoiletten von lokalen Sanitärbehörden genehmigt sind, werden selbstgemachte Humurensysteme selten zugelassen.

Vorherige Artikel:
Es gibt eine Krankheit, die die Gemeinschaft der Sojabohnen so terrorisiert hat, dass sie zu einem Zeitpunkt als mögliche Waffe des Bioterrorismus aufgeführt wurde! Soja-Rost-Krankheit wurde erstmals in den kontinentalen Vereinigten Staaten Ende 2004 entdeckt, auf den Fersen eines Hurrikans der Golfküste gebracht. V
Empfohlen
Es ist nicht so einfach, wie es zunächst aussieht, wenn man sich über die Pflege der Rotfärbung von Rotfärbemitteln informiert. Diese schönen Sträucher gedeihen gut in der östlichen Hälfte der Vereinigten Staaten, haben aber ihre größte Wertschätzung im Süden gefunden, wo sie dicht beieinander wachsen und massive Hecken aus prächtigem Rot und Grün bilden. Trimmen rote
Bay Bäume scheinen bemerkenswert resistent gegen die meisten Schädlinge. Vielleicht ist es das scharfe Öl in den aromatischen Blättern. Im Fall von Süßbucht werden die Blätter oft in Rezepten verwendet, was bedeutet, dass die Behandlung von Schädlingen an einem Lorbeerbaum organische, lebensmittelsichere Methoden erfordert. Die me
Der Orangenbaum Osage ist ein ungewöhnlicher Baum. Seine Frucht sind zerknitterte grüne Kugeln von der Größe der Grapefruit. Auf der anderen Seite ist das gelbe Holz der Bäume stark und flexibel und so dicht, dass es gegen Termiten immun ist. Einen Osage-Orangenbaum anzubauen ist schnell und einfach. Les
Mesclun Greens sind für ihre Farbe, Vielfalt, Nährstoffgehalt und Geschmacksmischung geschätzt. Salat Mesclun ist eine Mischung aus jungen, zarten neuen Blättern verschiedener Grünpflanzen. Die oft als Frühlingsmix bezeichneten Blätter sind reich an Vitaminen und ihre Farbe und Form verleihen einem langweiligen Salat Interesse. Die S
Was ist ein Bunya Baum? Bunya-Kiefern ( Araucaria bidwilli ) sind auffällige Koniferen, die in den subtropischen Regionen der australischen Ostküste heimisch sind. Diese bemerkenswerten Bäume sind keine echten Kiefern, sondern Mitglieder einer alten Baumfamilie, die als Araucariaceae bekannt ist. Weitere Informationen zu Bunya pine, einschließlich Tipps, wie man einen Bunya-Baum anbaut, lesen Sie weiter. Wa
Eine der Aufgaben, die der Hausbesitzer tun muss, ist den Rasen zu mähen. Diese langweilige Aufgabe hilft, einen gesunden und schönen Rasen zu bilden, aber ist zeitaufwendig. Eine perfekte Lösung ist ein Rasen ohne Mähen. Was ist ein Rasenmäher? Es ist genau das, was es sagt, eine Rasenfläche, die praktisch wartungsfrei ist und immer noch eine schöne grüne Landschaft bietet. Was is